Und es ist ... .. . . ein TAGEBUCH!!!!!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Linea, 6. April 2017.

  1. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Vertippt, meine einen EW Shake^^

    Mein Blender hat mich heute morgen auch aufgeregt. Ich wollte mir nen Shake machen, habe alles in den Becher gefüllt, den Schakeaufsatz drauf, in das Gerät und los. Was ich nicht bemerkt habe, ist das sich die Dichtung beim laufen verabschiedet hat....
    Ich wollte den Becher also abnehmen und da er ja mit der Öffnung nach untern auf dem Motor sitzt ist der Becher ausgelaufen und ich hatte den gesamten Schake in der Küche verteilt.... Der Dichtungsring ist auch in Stücken in der Suppe rumgeschwommen, den hats auch zerlegt...
    und dass, wo ich heute eh schon spät dran war....
    Früh morgens Küche Wischen macht ja sooo viel Spaß........
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.916
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Neue Dichtung bestellen die nicht ausgeleiert ist oder ein paar Spritzer Sekundenkleber :) Wobei der dann auch nie wieder rausfällt *lacht*
     
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Festkleben bringt nichts, die dichtung wurde in 1000 Teile zerlegt, ich habe nicht mal alle wiedrgefunden....
    mal schauen, ob es dazu noch neue gibt. das gerät ist nicht mal sonderlich alt, wurde vielleicht 10 mal benutzt...
    Oder ich kaufe mir mal einen höherwertigen. Der hat nur 15€ gekostet.
     
  5. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.916
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Linea gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Das ist mir mal mit dem Mr.Magic passiert, ich hab die Dichtung allerdings so krass geschreddert, dass ich ein paar Schlucke getrunken habe, ehe ich ein größeres Stück sah...
    Aber du findest bestimmt Ersatz :D
     
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Montag, wiegetag 63,7

    Das ist mir auch beim ersten mal passiert...
    Der Becher war noch halbwegs dicht und ich habe es nicht sofort gesehen, erst als ich dachte "du hast doch garnichts gemixt, was stückig ist" :rofl:

    Meine Kalorienreduktion durch EW Shakes klappt im mom ganz gut. Das Frühstück lasse ich seit Freitag ausfallen und ersetze es durch einen Shake. Das sind dann ca. 120 Kcal anstatt 500-600 Kcal. Mein Magen beschwert sich auch nicht über das fehlen von was "Festem". Zum mitnehmen für die Arbeit habe ich mir eine kleine Thermosflasche organisiert, die stand schon ewig unbenutzt bei meinem Freund rum. Da fülle ich nun abends das Pulver rein und mache bei der Arbeit Wasser dazu und schüttele das ganze. Dann noch ein paar Flavedrops rein und fertig :D hat gut geklappt. Für heute Mittag gibt es ein EW Brot mit Leberwurst und ein paar gekochte Eier und Schinkenwürstchen habe ich auch noch dabei. Mal sehen, ob ich die 40 Minuten bis zur Mittagspause noch schaffe oder ob ich schon vorher zugreife...
    Für heute Abend muss ich mir noch was überlegen.

    Dsa Wochenende war auch arbeitsreicher als gedacht. Mein Freund hat seinem Cousin versprochen im beim Einrichten einer Firewall zu helfen. Was sein Cousin uns verschwiegen hat, ist das er das Haus umbauen will und die ganzen Möbel und Zeug raus muss. Also war erstmal Lieferwagen mit Möbeln beladen angesagt. Einen Teil haben wir bei seinem Vater abgestellt, einen Anderen Teil mitgenommen und bei der Firma in der er arbeitet abgestellt. Beide male musste das Zeug in den 2. Stock....
    Mein Freund hatte ja die Ausrede, das er arbeiten muss, also haben er und ich alleine geschleppt. Um 12 haben wir angefangen und um 20 Uhr waren wir fertig.... Wenigstens gab es auf seiner Arbeit einen kleinen Fahrstuhl, wo wor die Kisten und kleinen Möbel mit hoch bringen konnten. Schränke haben da aber leider nicht rein gepasst. So schlimm war es aber für mich nicht, da ich beim Mittagessen ordentlich zugelangt habe (mein Freund wollte zu BK und ich habe einen Burger ohne Brötchen gegessen, wenig KH aber viele Kalorien :D) und daher ein schlechtes Gewissen hatte. Das wurde aber alles wieder abgeschleppt^^

    So und nun knurrt mein Magen und ich esse jetzt schon.
     
  9. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Mittwoch 64,0 Kg

    Ich trinke gerade meinen Shake und sitz bei der Arbeit. Im mom ist echt nicht viel los und es ist schon fast langweilig....
    Beim Geschmack vom Shake muss ich mir aber noch was einfallen lassen. Er ist zwar ok, aber da geht bestimmt noch was.

    Seit Freitag habe ich einen blöden Ausschlag bekommen (hatte ich noch nie) und keine Ahnung wieso... hat wer ne Idee, wie man den weg bekommt? Ich dachte erst, das ich eine Pickelkolonie am Mund bekomme, aber es sind kleine Pusteln geblieben, die anscheinend keine Pickel werden sondern Ausschlag sind. Pflegeprodukte oder ähnliches habe ich nicht geändert. Naja, wenigstens juckt es nicht....

    Heute gibt es bei uns auf der Firma ein schönes Weißwurstessen, eigentlich war das für gestern geplant, aber da ein Kollege nicht wusste, das das Kochfeld, was er mitgebracht hat ein induktions Feld war hatte ich natürlich nur einen normalen Topf dabei, der nicht für Induktion ging......
    Heute habe ich also noch unser uralt Kochfeld mitgebracht und wir sind vorbereitet. Manchmal habe ich das gefühl, das meine Kollegen nie Campen gegangen sind, von denen hat sowas keiner und in unserer Küche ist kein Herd.
     
    blaumeise50 gefällt das.
  10. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    So, Weißwürste wurden vernichtet :D
    Dieser süße Senf wird aber nicht mein fall... die kleine Portion die ich hatte hatte geschlagene 7g Kh und das für Senf....
    Wenigstens habe ich das in meinem Tagesablauf berücksichtigt, das ich dennoch unter 20g/Tag bleibe.

    Ich sortier das ganze mal als frühes Mittagessen ein und lasse das reguläre Essen weg. Nach kalorien muss ich aber noch mal schauen. Keine Ahnung was die Wurst hat.

    So gerade mal nachgesehen, die Wurst hatte insgesamt 500Kcal. Und der Senf kommt noch dazu. Als mittagessen lasse ich das aber mal durchgehen.
     
  11. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Freitag und Monatsende plus langes Wochenende, manchmal kann das leben echt schön sein :D

    Heute habe ich nun die erste Kalorienreduzierte Woche hinter mir. Ich habe Täglich ca. 200-300 Kcal von meinen 1600 Kcal eingespart. Und was ist Passiert? Ich mutiere dank Zyklus zum Wassertank. Aufgeblähter Bauch, Beine und Hüften sind auch schön mit Wasser gefüllt und die Socken hinterlassen noch tiefere Furchen als sonnst.... Manchmal könnte ich einfach ARGH:devil:
    Wenigstens klappt es mit den Shakes gut, auch an den Geschmack habe ich mich so langsam gewöhnt.

    Heute haben wir wieder gemeinsam auf der Arbeit Gefrühstückt. Schön, wenn mal weniger los ist^^
    Brötchen gab es für mich nicht, aber keiner hat komisch geschaut, als ich mir die Salami im Käse eingerollt und gegessen habe :D Kalorienmääig gab es auch nicht viel extra. Die paar scheiben Aufschnitt hatten nicht die Welt und mein Mittagessen danach war auch eher klein. Heute Abend gibt es auch nur was kleines, da der Kühlschrank leer ist und Morgen erst wieder gefüllt wird. Aber Bratenendstücke mit Remoulade sind auch lecker. Oder es gibt heute Abend noch nen Shake, mal sehen...

    Am Wochenende kommt mein Freund vorbei, aber da er den Montag nicht frei hat fahre ich Sonntag mit ihm runter und komme Dienstag zurück. Unterwegs wollen wir noch in ein Steakhouse was auf halber Strecke liegt. Das haben wir schon ewig vor, aber da wir die Strecke nur selten gemeinsam fahren hat es bisher noch nicht geklappt.

    So, dann werde ich mal den Arbeitstag ausklingen lassen, zum Sport gehen und mich Zuhause auf mein repariertes Handy freuhen, das soll gestern fertig geworden sein.

    Schönes Wochenende euch allen :hi:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Mittwoch, erster Arbeitstag der Woche und schon Bergfest^^

    Heute hat mir die Wage wieder 63,7 Kg angezeigt, das Wasser ist auf dem Rückzug :D

    Das lange Wochenende habe ich auch gut verbracht. Am Samstag war Steuer machen angesagt, ja ich hatte 2016 noch nicht fertig... und Pappierkrieg sortieren mochte ich noch nie, aber GsD hat mein Freund da ein Händchen für :D
    Sonntag sind wir runter zu ihm gefahren und haben Unterwegs noch bei einem Steakhouse auf halber Strecke angehalten. Da sind wir immer dran vorbei gekommen hatten aber nie die Zeit rein zu gehen, das wollten wir ändern.

    Ein großer Fehler....

    Der Service und das Ambiente waren zwar echt schön, hätten den doch hohen Preis auch gerechtfertigt, wenn das essen nicht so schlecht gewesen wäre.....
    Ich habe mir ein Rib Eye bestellt, angeblich 250g (vorm Braten) aber es kam mir doch etwas klein vor. Zudem hat der Koch so gut mit Salz und Pfeffer zugelangt, das ich es kaum essen konnte, weil es total überwürtzt war. Die Qualität konnte ich durch den Geschmack nicht mal beurteilen. Mein Freund hatte es zwar nicht überwürtzt aber Sehnig. Auch die vorspeise die er hatte war als Tatar für knapp 8€ ein Witz. Wir haben uns darauf geeinigt, das wir nicht neu bestellen, sondern einfach nicht noch mal hin gehen. Wir wollten beide einfach nur weiter und hatten keine Lust auf nen großen aufstand. Die Gäste am Nachbartisch haben sich auch negativ über das Essen geäußert. Keine Ahnung, wie der Laden sich bei der Qualität des Essens halten kann....

    Am Montag musste mein Freund morgens arbeiten und ich habe mir die Zeit bei ihm mit einem guten Buch vertrieben. Zum Essen gab es überbackenes Schweinefilet in Tomaten Sahnesauce, war echt lecker und es ist genug über geblieben, das wir für Dienstag noch was hatten und ich auch noch was mitgenommen habe. Montag abend hatten wir pünktlich zum Essen einen Stromausfall. Im Ganzen Ort war für über eine Stunde der Strom weg. Wir haben also bei Kerzenschein gegessen und die Lampe ausprobiert, die mein Bruder gebaut hat. Mit der haben wir Küche + Wohnzimmer schön hell bekommen. Man darf da nur nicht reinschauen, sonnst wird man blind :D
    Mit der Lampe sind wir noch runter in die Kneipe um die Ecke und haben dort ein Bier getrunken und den Gastraum ausgeleuchtet. Der Zapfhahn funktioniert ja GsD mit Druck.
    Dienstag gings wieder nach Hause, aber das nächste Wochenende ist ja nicht mehr weit weg^^

    Die Shakes halten auch Wunderbar satt, das Kalorien sparen klappt damit echt gut. Ich war sogar schon kurz davor, auch Abends einen zu trinken, aber das wäre dann echt zu wenig an Kcal. Zudem werde ich nächstes Wochenende mal wieder mehr essen, nicht das mein Körper sich an die Wenigen Kalorien gewöhnt.
     
    blaumeise50 gefällt das.
  14. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.916
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Da ergeht es dir wie mir. Ich hab auch ne lange Zeit morgens und abends einen getrunken.
    Aktuell wird es wieder zur Seuche. Ich hab mir von Alnatura son Bio-Kakao gekauft, gibts beim Rewe bei den Backzutaten, also nix wildes.
    Aber scheiße schmeckt das gut. 500 ml Mandelmilch, ein rohes Ei, 20g Kasein, 20g Hanfprotein, 20g Kakaopulver und ein paar FlavDrops mit Schokogeschmack weil die weg müssen :)
    Das ganze hat dann iwas um die 360 Kcal, 18g F, 4g KH und 41g P und schmeckt mir so übelst gut.
    Dabei ist mir heute aufgefallen das ich ja wieder Vollmilch benutzen könnte. Ich mach ja kein keto mehr :)
    Ich werd das mal mit Vollmilch testen.
     
  15. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ich nehme nur Wasser, an die Milch Alternativen kann ich mich nicht gewöhnen....
    Und ich habe jetzt noch eine 2. Sorte Whey, mit Schokogeschmack. Das hatte die Schwester von meinem Freund gekauft und wollte es zum Backen nehmen, es schmeckt ihr aber nicht, nun habe ich es hier^^
    Das ist fast wie Kakao. Ich mische da immer noch etwas Kakaopulver und Zimt (Seit der Zimd Diskussion hier bin ich irgendwie auf dem Zimt Trip :D) und eine Priese Konjakmehl damit es etwas Dicker wird rein. Das ist so lecker :D Fast wie echte Kakao:inlove:
     
    blaumeise50 gefällt das.
  16. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.916
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich benutze Kasein weil ich scheinbar gegen Whey allergisch bin.
    Das Kasein dickt das ganze dann von alleine ein.

    Heute hab ich evtl nen Fehler gemacht.
    Ich hab Frischmilch vom Engelshof, das ist ein Hof hier in der Gegend, in den Shake getan, am Ende lag ich wieder in der Ecke und mir war nicht gut.
    Eigentlich sollte ich es doch so langsam wissen das ich kein Molkenprotein vertrage. Aber ich Dusselchen hab mir nicht hocherhitze Frischmilch in den Rachen gekippt :)

    Jetzt hab ich hier noch ne Weidemilch und vom Rewe ne Bio-Milch. Die teste ich mal morgen.
    Wäre ja gut wenn das klappt weil im Gegensatz zu Alpro Mandelmilch ist selbst Bio-Weidemilch ein Schnäppchen :)

    Mit dem Zimt muss ich mal testen, also geschmacklich, Blutzuckersenkung ist mir egal.
     
  17. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Oh je, das sogar Milch reicht, da ist ja lange nicht so viel Protein drin wie in Whey, aber anscheinend schon genug....
    Da bin ich froh, das ic nur keine Lactose vertrage. Ich kann wenigstens mit Lactase gegenwirken.

    Ich nehme den auch nur wegen dem Geschmack, meinen BZ habe ich noch nie gemessen, den kenne ich gar nicht :D aber er wird schon passen^^

    Gestern war ich so schlau und habe meine Flasche, in der ich mir meinen Shake vorbereite auf der Arbeit vergessen....
    Total ärgerlich.... Ich musste alles in ne Tüte füllen und habs heute Morgen, nachdem ich die Flasche gespült habe umgekippt. Ergebnis waren Klümpchen vom Konjackmehl, trotzt gutem schütteln :devil: aber es war noch trinkbar. So und nun wandert die Flasche gleich wieder in die Tasche, damit ich sie nicht wieder hier vergesse :)
     
  18. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Die Woche ist zwar kurz aber auch ärgerlich....
    Da mein S4 nicht mehr richtig lief und das Reparaturzentrum keine Reparatur durchführen wollte, weil die angeblich Probleme mit der IMAI hatten habe ich mein S4 wieder zu seiner Mamma Amazon geschickt und mir ein S5 dort bestellt. Leoder kommt das nicht direkt von Amazon sondern von einem Händler. Gestern ist das Gerät angekommen und ich habe es gleich ausgepackt. Folie drauf, Hülle drum und los. An sich hat es mir super gefallen, bis mein Freund angerufen hat und ich ihn über den Lautsprecher oben am Ohr 0 verstanden habe....
    Auf freisprechen ging es dann, anscheinend ist der Lautsprecher fürs Ohr kaputt. Ärgerlich.
    Ich habe den Verkäufer gestern Abend noch angeschrieben und um Lösung gebeten, was kam? "Haben sie die Folien abgezogen? Wenn nicht machen sie das mal." Ach nee, so schlau bin ich auch gewesen. Über die Servicenummer (Die von 10-11 besetzt seien soll) habe ich niemanden erreicht, entweder AB oder es ist gar kein Ruf raus gegangen....
    Wenn der Händler auf meine neue Nachricht nicht bis Morgen geantwortet hat reiche ich einen Reparaturauftrag ein und wenn der darauf auch nicht reagiert schalte ich Amazon ein... Ärgerlich sowas, mit Smartphones scheine ich kein glück zu haben...
     
  19. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.916
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Sagen wirs mal so. Ich hab da auch einige Probleme gehabt am Anfang.
    Wenn mein S6 mal kaputt geht geh ich hier in den Laden und kauf mir ein neues.
    Dann hab ich jemanden den ich anmotzen kann und der aus Angst vor seinem Leben die Polizei rufen kann die mich dann aus dem Haus wirft :)
    Aber immer noch besser als ne Emailkontaktadresse die nie antwortet oder ne 0180-Servicenummer die 2€ pro Minute haben will :) bei der man natürlich erst mal 10 Minuten in der Warteschleife hängt und der Mitarbeiter einem am Ende nicht helfen kann :p
     
    runningmaus gefällt das.
  20. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Die Adresse des Händlers ist aus einer Stadt in der nähe und die Nummer ist auch eine normale Ortsrufnummer, das kam also nicht dubios rüber....
    Ich habe auch schon überlegt, da einfach vorbei zu fahren, aber keine lust da dann vor verschlossener Tür zu sitzen.....
     
  21. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Freitag 63,8 Kg das Gewicht scheint sich tendenziell nach unten zu verschieben :D

    So, der Verkäufer hat sich gemeldet und mir einen Retouren Schein geschickt, ich bekomme ein neues zugeschickt, mal sehen ob das einwandfrei funktioniert. Nun muss ich es noch verpacken und bei DPD abgeben. Das werde ich morgen mit meinem Freund erledigen.
    Bei uns auf der Arbeit ist im mom auch nicht viel los, es ist schon fast langweilig, aber GsD ist ja morgen Wochenende^^
     
    blaumeise50 gefällt das.
  22. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Montag, Wiegetag 63,3 Kg neuer Tiefststand :D

    Endlich geht es wieder weiter bergab. ich hake das letzte halbe Jahr, in dem nicht wirklich was passiert ist mal als Übung zum Gewicht halten ab, was ja sehr gut funktioniert hat. Zudem bin ich echt erstaunt, was ein einsparen von 200-300 Kcal so ausmacht. An Fett werde ich aber mehr verloren haben, da ich eine Hose zu bekomme, die vor ca. nem Monat noch ca 6-7 Cm von zu entfernt war. Vielleicht sind ja ein paar Muskeln dabei gekommen, das auf der Wage nichts aufgefallen ist.
    Im moment esse ich folgendermaßen:
    Unter der Woche:

    Morgens ein Whey Shake, 30g Whey Schokogeschmack, 2 Tl Kakaopulver, etwas Konjakmehl zum andicken (kommt einem echten Kakao sehr nahe) aufgefüllt mit ca. 400 ML Wasser (Warm oder Kalt)

    Mittags ein Fleischgericht, meistens Reste vom Vortag oder Bratenendstücke mir Remoulade (wenn vom Vortag nichts übrig ist)

    Abends Was ich so in der Fleischauslage finde, dazu eine Sahnesauce, manchmal gibts auch Thunfischsteak mit Kräuterbutter, Quark oder was gerade so da ist.

    Am Wochenende ist das essen nicht so geordnet, da mein Freund immer Spontane Ideen hat, wo er gerne hin möchte, wenn wir unterwegs sind. Der Plan sieht da zum Frühstück aber auch einen Shake vor.
    Manchmal gibt es dann ein frühes Mittagessen, weil mein Freund hunger hat und nicht noch aushalten kann/will, das ist meist so gegen 13-14 Uhr, also eine Zeit zu der ich auch schon wieder hunger habe. Dann gibts manchmal nen Rührei beim Bäcker oder wir gehen irgendwo hin, wo es was größeres gibt. Das ist für mich auch meistens irgend ein Fleischgericht.
    Je nach dem, wie das Mittag ausgefallen ist wird das Abendessen gemacht. Gab es ein großes Mittagessen gibt es abends nur was kleines, manchmal nur nen Shake, war das Mittagessen klein wird abends groß gekocht. Da gibt es auch meist ein Fleischgericht mit Gemüse.

    Gestern haben wir auch mal unterschiedlich gegessen. Bei uns im Supermarkt habe ich ein schönes Rib Eye (350g) ergattert und mein Freund hatte die Reste vom Schweinebraten vom vortag, weil er kein Steak wollte. Dank dem reichhaltigen Mittagessen gabs abends ein Glas Essiggurken (da hatte ich irgendwie lust drauf) und einen Shake. Zum Snacken beim Fernsehen gab es 2 Stücke 85% Lind Schoki.

    Alles in allem sollte ich etwas mehr aufs Fett achten, da ich durch die Sakes deutlich mehr EW als früher zu mir nehme, aber noch scheint das kein Problem dar zu stellen. Ich rechne die Tage mal aus, wo ich bei den Makros aktuell so liege.
     
  23. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Donnerstag 63,6 Kg es pendelt wieder, aber Tendenz fallend :D

    Seit ein paar Tagen wird mir ab Mittags immer etwas schwindelig, was bis zum schlafen gehen anhält. Seltsam, sowas hatte ich vorher nie...
    Ich habe nun etwas mehr Salz in mein Essen eingebaut, vielleicht fehlt mir ja was oder ich schlafe einfach zu wenig. Gestern hat sich am Nachmittag auch wieder meine Migräne gemeldet, aber GsD habe ich immer noch ein paar Tabletten dabei.

    Nur noch 2,5 Wochen und ich kann hoffentlich das Cortison absetzen und bekomme ein anderes Medikament. Mittlerweile lagert sich sogar Wasser in den Augen an. Dieses dauerhafte Gefühl von "dicken Augen" ist echt nervig.

    Gestern beim Sport war ich auch etwas motivationslos. Ich habe alle Übungen gemacht, zum Laufen am Ende hatte ich aber keine große Lust mehr und habe nur 7 Minuten gejoggt, anstatt der üblichen 15 Minuten. Vielleicht sollte ich das Laufen doch wieder auf den Anfang legen, da habe ich wenigstens immer die komplette Zeit gemacht, aber am Ende ist es irgendwie angenehmer, weil mich das Laufen doch am meisten anstrengt und ich danach fertig nach hause kann.

    Essen klappt so weit auch ganz gut. Morgens gibt es einen Shake und etwas kleines, wie eine kleine Gurke, eine Minnisalami oder ein EW Brot. Das hält bis zum Mittagessen. Falls mal doch hunger da ist habe ich eine Tüte Macadamia hinter dem Monitor liegen. Da muss sie auch bleiben, weil ich sie sonnst leer essen würde. Aber aus den Augen, aus dem Sinn :D

    Heute habe ich mir neues EW Pulver bestellt, da das Schoko Pulver so langsam zur neige geht. Dazu ist noch eine Flasche Flave Drops Schoko und ein Shaker in den digitalen Einkaufswagen gewandert. Mal sehen, ob mir das neutrale Pulver mit den Schokodrops besser schmeckt, sonnst wird das nur noch zum Backen genommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017
Tagebuch 2017 Statistik / Tagebücher 1. Juni 2017
RedBulls Tagebuch Statistik / Tagebücher 30. Mai 2017
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017