Und es ist ... .. . . ein TAGEBUCH!!!!!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Linea, 6. April 2017.

  1. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ich hatte ein S4, was aber angefangen hat rum zu Zicken, das GPS ging kaum noch und die Automatische Helligkeit ging nicht richtig. Der Kundenservice wollt es nicht reparieren, da irgendwas an der IMEI auszusetzen war. (Auf dem Beleg war das Telefon auch als Weiß aufgelistet, obwohl es schwarz war....)
    Ich hatte darauf hin keine Lust auf weitere Diskussionen und habs nach Amazon zurück geschickt und mein Geld wieder bekommen. Sehr Kulant muss ich sagen :)
    Da die Preise inzwischen so gefallen waren habe ich mir für das Geld ein S5 ausgesucht. (Bei mir dürfen Handys nicht mehr als 200€ kosten) und bestellt. Das erste, was ankam war leider defekt und für die Ersatzlieferung hat der Händler fast 2! Wochen gebraucht.....
    Aber nun ist es endlich da und funktioniert auch :D wieder für die nächsten Jahre ruhe^^
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Montag wiegetag 63,6 Kg....

    Irgendetwas hat sich da bei mir in der Verdauung fest gesetzt und will nicht weg....
    Ich habe mal wieder einen schönen aufgeblähten Bauch. Vielleicht ist es ja das Sauerkraut. Davon habe ich am Sonntag endlich die letzte Portion geschafft.

    Das Wochenende war auch sehr entspannt. Am Samstag haben mein Freund und ich geholfen, das Haus meiner Oma aus zu räumen, die seit einiger Zeit im Pflegeheim ist. Wir mussten nicht mal alles raus räumen, da der Mieter, der das Haus bezieht einige der Möbel und die Küche übernehmen will. Der Inhalt der Schränke war aber so eine Herausforderung. Was sich da über die Jahre alles angesammelt hat, erstaunlich.
    Nach getaner Arbeit haben wir die Reste vom Griechen vernichtet. Es gab Gyros Spezial mit Käse und Metaxasauce überbacken, echt lecker :D
    Für mich gab es aber nur ne kleine Ecke, damit ich noch platz fürs Abendessen hatte. Da gab es ein schönes Gulasch. Von den Resten habe ich allerdings nichts mehr, da mein Freund alles mitnehmen wollte, naja muss ich heute halt wieder kochen.
    Am Sonntag gabs mal wieder eine Lizza, die hatten wir schon ewig nicht mehr und ich hatte noch 2 eingefroren. Bei mir wurde der Boden mit Thunfisch und Knoblauch belegt, echt lecker^^

    Sonntag abends habe ich mich noch an einem KH freien Pudding versucht, mit mäßigem erfolg. Es war zwar essbar, aber noch sehr verbesserungswürdig.
    Ich habe es wie folgt versucht:
    Neutrales EW Pulver ca. 5 EL
    3 TL Backkakao
    Ein paar Flavedrops Schoko
    Ca. 2 TL Konjakmehl
    das ganze dann mit Wasser auf ca. 750 Ml aufgefüllt und gut umgerührt. Bevor es fest wurde in Gläser gefüllt.

    Der Geschmack war zwar etwas Wässrig aber ok, die Konsistenz hat mir aber nicht so gefallen. Es war nicht richtig fest, aber auch nicht flüssig, eher bröselig, matschig... mal überlegen, wie ich das besser hin bekomme. Vielleicht nehme ich mal Gelatine.
     
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Dienstag 63,2 Kg

    Was auch immer sich da bei mir in der Verdauung festgesetzt hat es scheint sich häuslich ein zu richten... mein Bauch ist immer noch schön aufgebläht....
    Mein Essen gestern bestand wiedr mal aus einem EW Shake zum Frühstück, mittags gab es ein EW Brot mit Leberwurst und Lauchzwiebeln, dazu ein Stück Kassler und ein paar Macadamia. Zwischendurch gab es noch ein Stück Gurke.
    Zum Abendessen gab es eine große Portion Spinat mit Ei, Kräuterbutter und Kochschinken. Hoffentlich habe ich das paket bald weg, mein Gefrierfach ist mehr als voll...
    Heute sieht mein Plan ähnlich aus, meinen Shake hatte ich schon, fürs Mittagessen ist Kassler mit Ei vorgesehen, dazu etwas Gurke. Für heute Abend muss ich mal in den Kühlschrank schauen, was noch so weg muss. Am Donnerstag dürfte ich mit dem Resteessen durch sein und kann wieder frisch einkaufen und kochen, da habe ich wieder platz im Kühlschrank :D

    Das Fett EW Verhältnis passt im mom immer noch nicht so richtig. Durch die Shakes als Frühstück ist mein EW etwas zu viel, die Ketose wird davon aber nicht gestört, zumindest wenn ich dem Morgendlichem Geschmack im Mund glauben darf. Den habe ich nur in Ketose, also alles in Ordnung :)

    Sport musste gestern auch mal wieder sein. Beim Rudern am Kabelzug habe ich es aber glaube ich etwas übertrieben und heute eine leichte Verspannung im unteren Rücken. Oder es ist ein Muskelkater, kann auch sein... da habe ich so selten einen^^

    Auf der Arbeit ist auch nicht viel los, die meisten Kollegen sind unterwegs oder haben Urlaub.
    Mal abwarten, was der Tag so bringt.
     
  5. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.783
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Hab mal ein bisschen hier rumgelesen, ob ich mir was abgucken kann.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Gäste sind hier immer gerne gesehen^^
    wenn du Fragen hast immer raus damit :) ich habe zwar lange noch nicht so viel erreicht wie du, aber ich bleibe dran :D
     
    Petraea gefällt das.
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Morgen zusammen :) Seit langem mal Wieder 63,7 Kg auf der Wage :(
    Was auch immer sich festgesetzt hat, es wird mehr und der Bauch immer größer....
    Fett kann es nicht sein, da ich in der letzten Zeit (Tracke im mom wieder mit) nicht über 1300 Kcal waren.
    Aber gestern gab es wieder mal Kohl, zwar kein Weißkohl aber dafür Grünkohl. Um Kohl werde ich die nächste Zeit also mal einen Bogen machen und sehen, ob es besser wird. Für heute ist wie immer morgens mein Shake geplant. Zum mittag gibt es ein EW Brot mit Leberwurst (Juhu, das Glas ist fast leer :D), dazu ein Kasslerendstück und etwas Remoulade zum dippen. Für den Hungernotfall habe ich noch ein Ei dabei.

    Gestern habe ich mir mal FDDB installiert und ausprobiert. Bisher habe ich die Samsung App zum Tracken genommen, aber da die mit den Amerikanischen KH angaben rechnet war ich da immer viel zu hoch. Bei FDDB passt es zwar besser, aber irgendwie mag ich die Bedienung nicht. Bei den Kcal Angaben sind beide Apps ähnlich, der unterschied lag bei ein paar Kcal. Mal sehen, welche ich weiter nutze, die falschen KH Angaben beim Samsung sind zwar etwas nervig, aber das einzige, was mich da stört.

    Gestern Abend habe ich es auch wieder ein wenig übertrieben und aus reiner lust gegessen....
    Ich hatte ein paar Stunden nach dem Abendessen noch ein kleines hungergefühl und habe mir ein paar saure Gurken geholt. Das hätte wahrscheinlich gereicht. Aber nein, im Kühlschrank lag noch ein Paket Kochschinken mit 2 verbleibenden scheiben. Der blick aufs Handy hat mir verraten, das ich erst knapp 1000 Kcal hatte und so habe ich mir noch 2 Schinkenröllchen gemacht, natürlich mit schön Mayo :D
    Das war leider zu viel, den Rest des Abends hatte ich Magenschmerzen, die Gurken hätten ausgereicht.... böse Steffi.... nicht aus lust essen.... der Schinken wäre heute auch noch gut gewesen......
     
    Petraea und söckchen gefällt das.
  9. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Donnerstag 63,0 Kg, keine Ahnung, was da gestern los war mit dem Gewicht....

    Das Wetter hier ist echt bescheiden, grau und nass, wenigstens ist es nicht so kalt. Hoffentlich ist es nächste Woche besser, da habe ich Urlaub :D
    Am Samstag muss mein Roller zur Inspektion, da ich Urlaub habe kann er die nächste Woche in der Werkstatt bleiben. Ein paar kleine Reparaturen müssen auch erledigt werden, da hat die Werkstatt genug zeit zu. Bin mal gespannt, was es kostet. Einen teil der Kosten kann ich an meinen Freund abdrücken, da er den Roller beschädigt hat. Er hat ihm beim einparken umgefahren....

    Am 30 habe ich endlich den Termin beim Rheumadoc, hoffentlich werde ich das Cortison los. Der Ausschlag, den ich davon habe ist immer noch da und es sammelt sich auch noch gut Wasser an. Hauptsächlich im Gesicht. Im mom mag ich gar nicht in den Spiegel schauen, so rund und rot wie mein Gesicht ist. Und das Wasser in den Augen ist auch mehr als nervig. Die Schmerzmittel, die er mir verschrieben hat bekommt er auch zurück, da ich die nicht vertrage.
    Sie helfen zwar wunderbar, aber die nächsten 2 Tage kann ich davon nicht mehr denken. Jede Konzentration ist weg und das ist es mir nicht wert. Da lieber ab und an ein paar schmerzen. Wenn ich brav bei Keto bleibe sind die eh so gut wie weg, im vergleich zu früher.

    Heute wird auch früh Feierabend gemacht. Wir sind hier eh nur zu Viert und es ist nicht viel los. Da kann ich heute Nachmittag schon mal gemütlich den einkauf für nächste Woche machen. Am Samstag möchte ich mir das nicht antun.

    Beim Sport gestern war ich auch wieder brav. Das Joggen habe ich aber etwas abgekürzt. Beim Laufen habe ich immer die Sicherheitsschnur vom Laufband angeklippst, damit das Band stoppt, falls ich mal stolpere. Gestern habe ich da aus versehen dran gezogen und das Band blieb stehen, da ich eh keine lust mehr hatte habe ich es auch nicht wieder angestellt:think:
    Dafür habe ich aber mal die neuen Crosstrainer ausprobiert. Die sind echt ganz ok, aber die Berechnung der Kalorien kommt mir doch etwas hoch gegriffen vor. 5 Minuten auf Stufe 10 sollen fast 90 Kcal verbrannt haben, ich glaube das eher nicht.... Pünktlich beim Sport wurde ich von einem Kunden angerufen und mein Handy hat den Anruf selbstständig angenommen (oder ich bin aus versehen auf den Knopf gekommen, keine Ahnung...) da ich mit Headset Musik gehört habe habe ich mich nur gewundert, wieso mich da auf einmal wer zugequatscht hat. Mein Chef war so nett und hat denen meine Nummer gegeben, weil die gerade Probleme an einer Anlage haben, die sie von uns bekommen haben und brauchten Hilfe. Kommt gut, wenn man gerade schnaufend auf nem Fitnessgerät steht... Manchmal könnte ich meinen Chef echt ARGH:devil:.
    Am abend haben mich noch regelmäßig die Kollegen angerufen, die gerade in Mexico sind, weil sie auch ein paar Probleme mit der Anlage, die wir da in Betrieb nehmen haben. Dafür lasse ich mir die Zeit aber nachtragen.
     
    Petraea gefällt das.
  10. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.330
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Den Kalorienverbrauch durch Sport nehme ich auch nicht für voll. Da müsste ich gertenschlank sein..........

    Hier schüttet es........
     
    Petraea und Linea gefällt das.
  11. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.580
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker
    Ja, dass es schüttet, kann ich nur bestätigen. Ich bin gerade in Nämberch angekommen und muss GsD nicht aussteigen. Bin schon auf der Heimfahrt...
    Auch für Dich ein tolles Wochenende.
     
    Linea gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Endlich Freitag :D 62,9 Kg es Pendelt und Pendelt....
    Ob ich Montag wohl endlich mal unter 62,9 bin? Schön wäre es, dann hat man webigstens das Gefühl, etwas richtig zu machen.
    Ja, das habe ich mir auch schon bei mir gedacht^^
    Wenn ich mal rechne, was ich beim Kraftsport angeblich verbrauchen sollte und was die Cardiogeräte sagen wären das locker 7000 Kcal die Woche, also 1 KG Fett, aber leider ist es nicht so. Aber es tut dennoch gut^^

    Gerade kommt bei uns die Sonne raus, hoffentlich bleibt das so. Ich bin heute morgen schon nass geworden, einmal am Tag reicht.

    Früher gehen wird heute auch nichts, da ich nach der Arbeit zum Sport will und die erst um 4 aufmachen. Da es auf dem Weg liegt fahre ich nicht erst nach hause, da würde mich mein Schweinehund eh festhalten und ans Sofa binden :rofl:

    Hoffentlich werde ich am 30 das Cortison los, ich will endlich mal wieder abnehmen und nicht mit der dauernden Angst der Zunahme durch das Zeug leben.
     
    Petraea gefällt das.
  14. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du das Cortison los wirst! :nod:
     
    Linea gefällt das.
  15. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Danke :)

    Dieses blöde Wasser und das ständige hohle Gefühl im Bauch nerven auch total...
    Von den anderen Nebenwirkungen will ich gar nicht erst anfangen....
     
  16. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.935
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Kommt drauf an. Evtl sind die ja auch so schlau und nehmen Urlaub.

    Wenn alle so egoistisch wären wie du hätten wir auf Youtube viel weniger dramatisch lustig aussehende Unfälle mit Laufbändern :)

    Es soll ja auch nette Chefs geben :) Ein Grund mehr das Handy in der Freizeit nicht mitzuholen :) Oder noch besser im Urlaub zuhause zu lassen.


    Also bei uns hats nur heute morgen geschüttet. Seitdem ist alles trocken. War sogar richtig schön und da mein Arzt mal wieder Urlaub macht stand ich um 9 Uhr am anderen Ende der Stadt und bin dann einfach gradeaus weiter gefahren weil ich um 11:30 auch dort Physio hatte :)
     
  17. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ne die sind da, habe nachgefragt^^

    Naja, an meinen Knien kann man meinen letzten Laufbandunfall immer noch sehen, aber sind ja erst 5 Monate vergangen..... das brauche ich nicht noch mal :D

    Wäre es ein Firmentelefon würde ich das ja machen, aber da er meine Privatnummer weiter gegeben hat ist das schlecht....

    Hui, da hattest du ja ne richtig lange Tour :)
    Hast du den keine Probleme beim Atmen wegen deinen Mandeln?
     
  18. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.935
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Nein, heute mal nicht.
    Sie sind dauerhaft ein klein wenig dicker. Ich merks immer wenn ich schlucke.
     
  19. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Was meinst du mit "hohlem Gefühl im Bauch"? Hast du das Gefühl, einen leeren Magen zu haben?
     
  20. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Gestern war wieder Wiegetag 62.3 Kg, neuer Tiefststand :D


    Ja genau. Ein Gefühl als müsste ich was essen, weil der Magen leer ist. Daher warte ich immer, bis er wirklich Knurrt, sonnst wäre ich nur noch am essen....

    Beim Rheumadoc gestern lief es auch gut, ich habe nun das neue Medikament bekommen, was ich 1x die Woche spritzen darf. Das dauert etwas bis es wirkt, er meint aber, das es in ca. nem Monat seine volle Wirkung erreicht hat.
    Das Cortison darf ich auch nun langsam absetzen. In 5er Schritten, je nach Bedarf. Sein Ziel ist es, das ich bis ende Dezember kein Cortison mehr brauche. Das ist zwar noch recht lange, aber vieleicht wirkt das neue Medikament ja schneller, mal abwarten :)
     
    Dany2712 und Petraea gefällt das.
  21. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.747
    Hallo Linea, wir kennen uns noch nicht, ich bin eine von den "Alten", sowohl wenn es um mein Alter geht (werde bald 50), als auch um die Zugehörigkeit (6,5 Jahre). Wir haben ähnliche Maße, ich werde dich besuchen und beobachten, wenn ich darf. :)
     
  22. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Aber gerne doch, Besuch ist immer willkommen :)
     
  23. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ud wieder Montag und Wiegetag, 63,3 Kg dank Monatsproblem.... (oder dem reichlichen Essen letzte Woche? oder beides)

    Das Cortison habe ich nun schon um 5 mg senken können ohne Probleme zu haben. Ab heute gehe ich noch mal um 5 mg runter und das wieder für ne Woche. Die zweite Spritze gibt es auch heute.
    In der letzten Woche ist auch viel passiert. Ich hatte am Donnerstag ein Bewerbungsgespräch bei einer Firma in der nähe von meinem Freund und Freitag kam die Zusage. Für meinen Geschmack ging das etwas schnell und hat mir über das Wochenende Migräne beschert, da ich die Stelle annehmen werde und sich dadurch mein Leben wie bisher total ändern wird. (Außer in ne andere Wohnung im selben Gebäude bin ich noch nie umgezogen... und nun werden es gleich 400 Km :sweating:) Aber die Stelle ist es denke ich wert.
    Es ist schade, meine Kollegen werde ich vermissen und die Arbeit hier auch, aber es muss auch mal voran gehen und das tut es hier leider nicht. Traurig bin ich trotzdem, auch wenn ich hier noch 2 Monate habe.

    Die nächste Zeit wird also viel mit Planung verbracht, lange ist es ja nicht mehr. Hoffentlich leidet die Ernährung da nicht drunter.
     
    Harli und Dany2712 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017
Tagebuch 2017 Statistik / Tagebücher 1. Juni 2017
RedBulls Tagebuch Statistik / Tagebücher 30. Mai 2017
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017