Velocity Diet | 28 Days |

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von *AndY*, 21. Juli 2012.

  1. *AndY*

    *AndY* Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Österreich
    Hallo zusammen



    Ab Dienstag dem 24.07.2012 starte ich mit der Velocity Diet , wer mitmachen möchte kann sich gerne melden, ansonst mach ich sie alleine :cool: und berichte täglich.

    Auch hier gilt, je mehr Körperfett man besitz, desto mehr verliert man .


    Ziel ist es Fett zu verlieren und Muskelmasse erhalten. Sicherlich gibt es gesündere Wege langsamer Fett abzubauen.Keine Frage. Wer es aber wissen möchte, und sich mit mir 28 Tage lang quälen möchte, ist hier richtig;)



    Der Tag davor:

    Montag, den 23.

    Da es ab morgen 28 Tage lang kaum was zu beissen gibt, sollte man heute noch mal richtig zulangen. Essen worauf man Lust hat. Achte aber darauf viel Gemüse und Obst zu essen. Die letzte Mahlzeit des Tages sollte etwas warmes (gutschmeckendes ) sein. Ansonst hast du quasi einen Cheatday :D


    Los gehts:

    Dienstag der 24.te und die nächsten 28 Tage ;)


    An Trainingstagen 1700 kcal, sonst 1500 kcal / TAG

    Ein Proteinshake ~ 40gr Proteinpulver

    Die Nährwerte von den 160gr Proteinpulver+ Leinsamen - Kalorienbedarf = Die Menge die wir an Fett nehmen



    Die Ernährung sieht so aus :

    4 Proteindrinks mit Wasser angerührt), über den Tag verteilt.

    3-5 EL Leinsamen (geschrotet), auf die Shakes aufgeteilt

    Öl in Form von Olivenöl / Leinöl , aufgeteilt in die Shakes

    mind. 3 Liter Wasser + 5gr Salz aufgelöst + 1 Zitrone

    2 Tassen Grüner Tee mit Ingwer aufgekocht

    Kaffee schwarz, Optional mit Zimt




    1 Cheat-Mahlzeit /Woche : bestenfalls in Form von Gemüse /Obst.



    Die Supplementierung von Vitaminen lasse ich bewusst weg, jeder der diese Diät mitmacht muss selber wissen was sein Körper braucht.




    Manche denken sich jetzt vielleich, das dieses ganze EW Pulver doch wahnsinnig ins Geld geht. Das tut es auch, aber man erspart sich die normale "Kost". Wenn ich bedenke ich gebe im Monat 200Euro fürs Essen aus, kommt es mir sogar noch etwas billiger :lol:


    Also wer ist bereit, den letzten Fettpolstern den Kampf anzusagen ?


    Mein Ziel sind 7kg weniger :shock:

    Da ich die Diät schon mal gemacht habe, aber nur 14 Tage, kann ich sagen das es nicht leicht wird. Aber der Effekt ist enorm.





     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2012
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. fussel

    fussel Guest



    AW: Velocity Diet | 28 Days |

    Also Pulverpams, Öl, Kaffee, Tee - aber wo ist das ESSEN?

    Mit Anaboler Diät (lt. Profil) und gesunder Ernährung hats wirklich NIX zu tun.
     
  4. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Velocity Diet | 28 Days |

    Hey AndY,

    ich wünsch dir viel Erfolg und warte gespannt, aber ohne mitzumachen, auf deine Berichte. Auch wenn 7 Kg weniger sehr verlockend wären. :rolleyes:

    Good Luck!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2012
  5. *AndY*

    *AndY* Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Österreich
    AW: Velocity Diet | 28 Days |


    zu Essen gibts nix ;) zumindest nix Festes :lol:

    Die Anabole Diät beende ich heute vorerst für die nächsten 28 Tage, da ich noch bis Anfang September nicht trainieren darf. Nach der Diät starte ich dann wieder mit der Anabolen Diät.

    Das es nicht gerade gesund ist, ist mir klar. Aber was ist schon Gesund ?
    Rauchen, Alkohol, 20%+ Körperfett ? Sicher nicht .
    Dennoch rauchen sehr viele Menschen, trinken viel harten Alkohol am Wochendende und stopfen sich mit ungesundem Fast Food voll.
    Und das Jahrelang

    Die Diät ist zwar nicht gesund dauert aber nur einen Monat.


    Danke

    Werde auf jeden Fall berichten.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. *AndY*

    *AndY* Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Österreich
    AW: Velocity Diet | 28 Days |

    Da ich wohl der einzige bin :lol:
    werde das ganze mal unter Statistik / Tagebücher weiterführen.


    LG
     
  8. ulliz

    ulliz Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    400
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    172
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Velocity Diet | 28 Days |

    Ja, mach das bitte. >:) Bin schon sehr auf deinen Bericht gespannt!
     
  9. Der mit dem Blubb

    Der mit dem Blubb Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    38
    Medien:
    1
    Ort:
    Berlin


    AW: Velocity Diet | 28 Days |

    Hey,

    wo findet man Deine Statistik zur VC Diät? Bin echt neugierig, da ich dies irgendwann auch mal machen will... Derzeit versuch ich allerdings erstmal im Kcal+ sauber aufzubauen und die letzten % Körperfett dann mit der VC wegzubekommen ;-)

    Oder hast aufgegeben?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Velocity Diet | 28 Days | Tagebuch Statistik / Tagebücher 24. Juli 2012
Velocity-Diät LowCarb Diät 21. Juli 2010
Targeted ketogenic diet? Bin neu hier und habe schon Fragen 16. März 2016
Petras Low – Carb - Diet - Gewichthalte - Protokoll Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 31. März 2015
Keto Clarity: Your Definitive Guide to the Benefits of a Low-Carb, High-Fat Diet Linksammlung und Presse 11. November 2014