Vitamin D Mangel - Theorien?

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von peter9999, 18. Dezember 2015.

  1. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    Ich hab chronisch zu niedrieges Vitamin D, jetzt hab ich 11 Monate supplementiert (Oleovit) und der Wert hat das durchschnitts-minimum lt. labor erreicht (31 bei 29 Minimum). LDL steigt auch nicht an.

    mein Doc meint, das sei eben so bei mir, es gäbe menschen, die müssen eben was dazunehmen.
    Habt ihr Theorien dazu?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal


    Hattest du durch den Vitamin D Mangel denn Beschwerden? Haben sich die Beschwerden durch das Supplementieren verbessert?

    "Vitamine" in Form von Tabletten können vom Körper meist nur schlecht bis gar nicht aufgenommen werden. Wie das bei Vitamin D im Speziellen ist weiß ich leider nicht.

    Hast du schon versucht zusätzlich die Vitamin D Menge über die Nahrung zu steigern? Das müsste bei Atkins (ich glaube mich zu erinnern, dass du Atkins machst) eigentlich durch fetten Fisch und Eier kein Problem sein. Auch einige andere Nahrungsmittel enthalten Vitamin D, z.B. Avocado und Pilze. Dieses Vitamin D besitzt eine viel höhere Bioverfügbarkeit als irgendetwas in Tablettenform.

    PS: Die eierlegenden Hühner müssen natürlich das Sonnenlich gesehen haben, sonst sieht es mit dem Vitamin D Gehalt wahrscheinlich auch eher schlecht aus ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2015
  4. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Welche Dosierung haben deine Tabletten denn?
    Kann natürlich alles schwachsinnige Verschwörung sein, aber ich habe oft gelesen, dass die VitaminD-Menge, die in Deutschland als Norm gilt, eh vieeeel zu niedrig liegt und Schweiz und Co das längst korrigiert haben.
    Und wenn man auf einen Mangel wenig draufwirft, ist es ja klar, dass da nicht besonders viel steigt.
    Vielleicht liegt es aber auch wirklich an der Form der Aufnahme.
    Wenn etwas natürlich enthalten ist, ist ja oft schon alles sozusagen dabei, was dem Körper bei der optimalen Verwertung hilft.
    Bei einer Tablette muss man sich eigentlich immer am besten belesen, ob es sich um ein wasserlösliches oder fettlösliches Vitamin handelt, welche Stoffe beim "Einbau"/"Umbau" oder was auch immer helfen - und selbst das ist keine Garantie, dass wirklich alles anständig ankommt, wo es soll.

    Ich muss mit der Colitisnarbe ja ständig irgendwas supplementieren und bei mir kommt es wirklich stark darauf an, was ich zu den Tabletten esse/ob ich etwas dazu esse.
     
  5. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    Wir haben in Deutschland eine Mangelversorgung, bzgl Vit D.
    Es ist gut sich mit Nahrungsmitteln und Sonnenlicht zu versorgen, nur das Problem ist, dass nur Kinder noch das Vit D ausreichend über Sonne aufnehmen können, bei Erwachsenen schwindet die Aufnahmefähigkeit gegen 0.
    Vit D ist als Öl und Tabletten erhältlich.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    also der doc hat schon anfangs gemeint, ich soll ruhig 9 tropfen nehmen (im beipackz steht die hälfte), weil die ansicht, dass das gefährlich sei bla bla übeholt ist. er hat auch angedeutet, ich kann auch deutlich mehr davon nehmen wenn ich will, das kann man quasi nicht überdosieren. das mit fisch und sardellenpaste hab ich probiert, hat offensichtlich nix genützt, werd ich wieder stärker machen. beschwerden hab ich gar keine, jedenfalls ausser der fettleber und meinem übergewicht keine.
     
  8. lowcarber

    lowcarber Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Entenhausen
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    68
    Diätart:
    LCHF
    Die ärztlichen Empfehlungen zur täglichen Dosis sind meistens zu niedrig. Ein guter Erfahrungswert für unsere Breiten ist 5.000 IU pro Tag. Diese Kapseln gibt es bei uns nicht, ich habe eine Quelle in UK.
    Es gibt eine schöne App (VITAMIND), kostenlos, versteht sich, mit der kann man das ganz gut kontrollieren, wenn man denn eine Startwert hat.

    Man sollte aber auch aufpassen, besonders wenn man zu schlank ist: Vitamin D wird u.a. im Fettgewebe gespeichert. Wenn man davon ziemlich wenig hat, kann es sein, dass der Blutwert ziemlich hoch geht. Andersrum: wer ziemlich viel Fett auf den Rippen hat, braucht eventuell mehr.
    Deswegen ist es ratsam, nach ca. 6 Wochen zu kontrollieren.
     
  9. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75


    danke gut zu wissen, 6 wochen wird bei mir eh wieder triglyceride getestet. hast du einen namen für die kapseln? es geht nur um den preis, oleovit kriegt man hier überall in der apotheke.
     
  10. lowcarber

    lowcarber Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Entenhausen
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    68
    Diätart:
    LCHF
    5.000er bekommst Du in Deutschland nicht, die haben immer noch Angst vor Überdosierung (unbegründet)

    Hier der Link zum Shop:
    Klick

    Mehr als eine solltest Du pro Tag nicht nehmen.
    Die sind schnell und zuverlässig.

    Wie hoch - oder besser: wie niedrig - war denn Dein Wert?
     
  11. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    31,9ng/dl, zuvor 2015: 20/13, 2013: 11
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. lowcarber

    lowcarber Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Entenhausen
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    68
    Diätart:
    LCHF
    Das müsste ng/ml heißen, da bin ich ziemlich sicher. dl sind deziliter, auf Deutsch 100 ml, und dann wären das nur 0,31 ng/ml - ausgeschlossen!
    Wenn es also tatsächlich 31,9 ng/ml sind, dann ist das doch gar nicht so schlecht! Da kannst Du Dich entspannen: der Bereich ist 30 - 100.

    Als Zielwert habe ich persönlich 50 ng/ml, da einige Experten >40 empfehlen. Die halte ich jetzt mit 5.000 alle 2 Tage.
    Um von 40 (das war Ende des Sommers, am 1.10., dahin zu kommen, habe ich jeden Tag 5.000 IU genommen, seit Mitte November halte ich jetzt die 50, und im Januar wird kontrolliert.
     
  14. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.595
    Diätart:
    Slow Food
    ich nehme an, hier wird von D3 gesprochen → warum
    soll es das nicht in 5000 IU geben? → hier :cool:
     
  15. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
  16. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    Ich erinnere mich, dass vor 3 Jahren nach der Empfehlung durch GfK eine Verordnung für Vigantoltropfen nötig war, und die sind ja nicht so Kracher.

    Kirsten hatte das Vitaplex D3 empfohlen, das hab ich ganz normal bestellen können ohne Verordnung.
     
  17. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    ja, es ist ng/mg. auf dem befund steht 25-oh-vitamin D, ja, hab ich ja geschrieben, dass ich jetzt am unteren durchschnittswert bin, aber ohne schlucken gehts wohl nicht bei mir.

    oleovit ist d3. oleovit hat 12,5ml inhalt pro fläschchen.

    laut packung haben 36 Tropfen (1ml) 14.400 IE, also nicht so schlecht das zeuchs oder?

    ich nehm pro tag 9 tropfen, das wären dann ca 3600 pro tag, damit liege ich eh im oberen bereich, von dem gesehen, was ihr schreibt.

    preislich kann ich grad nicht vergleichen, weil ich nirgends oleovit online finde.

    gibts eigentlich noch andere allgemeine blutwerte, die auf vitaminmangel schließen liessen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2015
  18. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
  19. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC

    Wenn Du es falsch schreibst, ist es kein Wunder, dass Du es nicht findest.

    Guckst Du
     
  20. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    gegen schlaue frauen hat ich noch nie eine chance ;)
     
  21. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    also

    eine flasche oleovit hat 180.000 i.e. Vitamin D und kostet EUR 6,40, somit EUR 0,18 pro 5.000er Dosis.

    Dekristol kostet pro 5.000er Einheit ca 0,314

    Vitaplex EUR 0.194 pro 5.000er

    also ich glaube oleovit is ok, oder was meint ihr?
     
  22. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
  23. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    zumal, wenn sie aus Wien sind ... :*
     
    peter9999 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketopause wegen Vitaminmangel Erfahrungen 3. Oktober 2017
ketogene Ernährung Vitamine Obst Mangel? Erfahrungen 2. Oktober 2015
Vitaminmangel Bin neu hier und habe schon Fragen 9. Februar 2013
Vitamin-D-Mangel - ein unterschätztes Problem von Rheumapatienten Linksammlung und Presse 11. September 2010
Rheuma und Vitamin D Mangel Wissenschaft 27. Juni 2010