von allem das Beste...

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Dany2712, 25. April 2010.

  1. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    :rolleyes: @: guter

    also ich ess knapp unter meinem gesamtumsatz, manchmal auch darüber. vielleicht 1-2 tage weniger und nehm auch schön ab, obwohl ich schon öfters verschiedene diäten gemacht hab. vielleicht hab ich nur glück, oder es ist der wechsel von einmal mehr und dann weniger essen.
    lg goldie
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. felixa111

    felixa111 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Italien


    Dany, ich denk, wir haben aehnliche Ausgangsbedingungen gehabt. Mit dem Rauchen aufgehoert und deswegen zugenommen. bei mir waren es ca. 8 Kilos in 8 Monaten.

    Habe Mitte Januar mit Atkins begonnen und habe so 9 Kilos runter. Wiege momentan 1 Kilo weniger als vor dem Nichtraucher werden. Es schwankt immer, klar, aber es gibt immer mal wieder Tiefstaende.

    Da ich peinlichst alles aufgeschrieben habe:

    durchschnittlich vertilge ich in etwa

    1.520 Kcal - 110 g Fett - 95 g EW - 18 g KH

    Seit ein paar Wochen lasse ich den Wein waehrend der Woche ganz weg und seitdem laeufts wieder.

    Sport momentan 2 x pro Woche, aber das hab ich ja auch schon als Raucher gemacht.

    Ich frag mich, warum das bei dir mit den 1.500 Kcal nicht auch klappen soll.

    LG
    Regina
     
  4. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.597
    Diätart:
    Slow Food
    grösse im bezug zum gewicht im bezug zur länge des stillstandes :cool:


    edit:
    muss noch was allgemeines sagen, wenn kcal angegeben werden, das stimmt nie,
    es sind immer wesentlich mehr :cool:

    fast niemand zählt die reichlichen kalorien des öls oder der butter mit, das können leicht am tag mal 500kcal sein

    also 1200kcal klingt wenig, ist es aber nicht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2010
  5. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.025
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Hallo Dany! Was machst denn du für Zeug! :shock: Hast du dich wieder etwas beruhigt?

    Du wirst doch nicht aufgeben! Laß mal die Zügel etwas lockerer und dann starte wieder durch!

    Wenn du aber mit deinem Gewicht zufrieden bist, kannst du natürlich auch dazu übergehen, es zu halten! Hauptsache du bleibst bei lc!

    Ich muß ja zugeben, dass es bei mir auch erst besser läuft seit ich auf die Kalorien achte! Wenn ich viel natürliches Fleisch esse habe ich auch keine Probleme unter meinem Gesamtumsatz zu bleiben. Schwierig wird es nur mit viel Wust und Käse. Und Alkohol geht gar nicht! :cry:

    Dany, du führst doch sowieso ein fddb-Tagebuch! Probier es doch mal!

    @Guter: Da ich oft das Gewicht der Speisen schätze, liege ich mit den Kalorien garantiert höher, weil ich auf Nummer sicher gehen will! Das Öl, was ich in die Pfanne tue, schreibe ich auf. Ich esse aber nicht alles mit, weil ja immer was in der Pfanne kleben bleibt! Also man kann das nicht verallgemeinern!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.597
    Diätart:
    Slow Food
    hmhm

    soso :lol:
     
  8. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.025
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Jaja! Hast eben wiedermal recht! :rolleyes:

    Aber im Ernst! Ich geh eher höher ran, als zu niedrig!
     
  9. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.597
    Diätart:
    Slow Food


    natürlich kann man nichts verallgemeinern, ausnahmen bestätigen
    aber die regel ;)
     
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Danke Euch allen für Eure Unterstützung!:liebdank:

    Mir gehts heute schon wieder etwas besser. Ich werde diese Woche etwas lockerer angehen und nicht wirklich auf die KH's achten.
    Allerdings habe ich bemerkt, dass ich nicht zügellos die KH's esse. Ich habe mich schon so an LC gewöhnt, dass es mir fast schwer fällt "falsch" zu essen.
    So wie heute beim Abendessen. Ich habe mir wie gewohnt meine Wurstscheiben mit Frischkäse gerichtet und erst dann viel mir ein, dass ich ja ein Laugenbrötchen dazu essen wollte. :hammer:

    @guter
    Ich habe das gaaaanz alte Atkinsbuch. Darin ist in Stufe 1 lediglich 0-5g KH erlaubt und dann pro Stufe zusätzlich 5-8g KH. Das hieße mit 15g KH, wie Du es empfiehlst, wäre ich nicht Stufe 1 sondern Stufe 3!
    Und wie ich schon geschrieben habe, ja, ich werde dann ab nächster oder übernächster Woche meinen "Neustart" mit weniger kcal ausprobieren.

    @Rehmoppel
    NEIN, ich bin nicht mit meinem Gewicht zufrieden!:( Es fehlen noch 5 Kilo!!!
    Daher kann ich ja noch nicht zum Halten übergehen.

    @care
    Ich habe zwischendrin auf mein Fett/Eiweiß-Verhältnis geachtet, aber auch das hat nicht wirklich funktioniert.
    Zumal ich im Atkinsbuch sowas einfach nicht gefunden habe.:lesen1:
    In den Beispielen die er bringt, steht immer irgendwas von Unmengen an Fleisch und Fleisch hat nunmal kaum Fett, aber dafür ne ganz Menge Proteine!!! Wie soll ich da ein positives Fettverhältnis hinbekommen?:confused:

    Alkohol trinke ich auch überhaupt nicht mehr, seit ich Atkins mache. Außer am Freitag. Da bin ja tanzen gegangen und ich hatte soooooo Lust auf nen Martini. :oops::oops::oops: So fing das ganz dann an.

    So, und das Beste ist, ich habe "nur" ein Pfund übers WE zugenommen und gehe seither jeden Tag 100g runter!:shock:
    Was sagt ihr jetzt? Ist doch gaga, oder???:crazy::crazy::crazy:
     
  11. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Öhm - es gibt doch auch fettreichere Fleischstücke, z.B. Nackenfleisch (in manchen Gegenden heißt das Stück auch Kamm oder Hals). Da hat dann ein 100g-Stück schon 9,7g Fett und 20,5g Eiweiß, nach dem Braten noch ein Stück Kräuterbutter drauf und schon hat man wirklich ausreichend Fett dabei ;)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ja, bist Du des Wahnsinns!!!:scared:
    Durchwachsenes Fleisch???:kotz:Das geht überhaupt gar nicht! Das hab ich schon als Kind nicht gegessen und da hab ich weiß Gott noch nicht auf kcal oder so geachtet!!!:rotfl:

    Ich hab ja schon die ganze Zeit viel Mayonaise zum Fleisch gegessen und immer extra viel Sahne zum Kaffee genommen. Auch als Kuchenersatz steif geschlagen und eine extra Portion gegessen. Jamjam...

    Deswegen bin ich ja so entäuscht.:leberwur:
    Ich hab auf fast alles geachtet. Penibel Tagebuch geführt. NAch Fehlern gesucht und Verbessert was zu verbessern war.
    Und es geht einfach nichts.:cry:

    Aber ich sehs jetzt einfach mal so. Ich nehm mir jetzt mal ne Woche frei und dann gehts mit neuem Schwung weiter nach vorn.:jepp:
     
  14. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Ich liebe durchwachsenes Fleisch - so wie es halt auch von Natur aus eigentlich vorgesehen ist. Das wässrige Zeug, was uns heut als Fleisch verkauft wird, ist doch Betrug ...
    Lässt Du dann wenigstens die Haut am Hähnchen?

    Sahne (und andere Milchprodukte) scheinen bei mir auch nicht so günstig zu sein. Da muss ich bissel aufpassen. Und Kaffee geht ja laut Atkins eh nicht wegen dem Koffein.

    Lass Dich jedenfalls nicht entmutigen, bei mir hängts auch schon ne Weile bzw. geht mal vor und dann wieder zurück ...
     
  15. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Aber JAAAAAA! Die ist doch das BESTE!!!:klatsch2:

    Ha, ein bischen bin ich schon entmutigt.
    Ich bin schon auch eine Kämpferin und nehm mir jetzt mal so 2 Wochen "Urlaub" ;) und dann starte ich wieder durch! :laufband:
     
  16. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Hab jetzt meinen zweiwöchigen Atkinsurlaub genommen und bin doch überrascht, wie wenig ich zugenommen habe!:shock:

    Mein Höchstwert war am Freitag mit 66,1kg. Gestern am Aufschreibewiegetag waren es dann nur noch 65,3kg und heute wieder 65,5kg. Gestern Abend hatten wir gegrillt.
    Also alles in allem bin ich zufrieden. Hat sich ja im Prinzip nichts geändert.;)
    Die Gefahr ist jetzt allerdings, dass ich nicht mehr konsequent genug bleibe. Ich habe ja fast nichts zugenommen, da kann doch so ein kleines Toastbrot, Birnchen, Stückchen Schokolade, Nudeln, Brot...usw., nichts ausmachen?!
    Ich kenne mich und muss jetzt sehr genau aufpassen, dass ich nicht in diese Falle tappe.:znaika:
    Aber wie es so schön heißt, "Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!"
    Ich starte ab morgen (da beginnt auch wieder die Schule) wieder durch und lege die KH-Grenze bei 20g pro Tag fest.:jepp:

    Also drückt mir mal die Daumen, dass alles gut geht.

    LG Dany>:)
     
  17. felixa111

    felixa111 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Italien
    Daumen Sind Gedrueckt!
     
  18. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.025
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Ich drücke dir auch die Daumen! Du schaffst das schon!

    Und deine Erfahrung, die du gemacht hast, macht doch auch Mut! Wenn wir mal nicht mehr abnehmen müssen, können wir unser Gewicht auch mit mehr Essen halten!

    Darauf freue ich mich schon!

    LG Ute
     
  19. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Wenn wir mal nicht mehr abnehmen müssen, können wir unser Gewicht auch mit mehr Essen halten! Darauf freue ich mich schon!

    Da hast Du völlig recht! Darauf freue ich mich auch schon!!>:)

    Heute befürchtige ich allerdings, dass ich gleich versagt habe.:(
    Ich war auf einer Einweihungsfeier einer Freundin, die einen Thaimassagesalon eröffnet hat. UND... sie und ihre Freundinnen machen so wunderbar fantastisch, göttliche und absolut unwiderstehlich süchtigmachende Frühlingsrollen. Ich glaube, ich hab so an die ... 20 Stück!:shock: ... verdrückt. Also so kleine sind das, Fingergroß etwa. Ich bin so was von satt...
    Hoffentlich wird der Schock morgen und übermorgen auf der Waage nicht zu groß...:cry:
     
  20. felixa111

    felixa111 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Italien
    das mit den Fruehlingsrollen - mmmh - lecker - das hab ich mal im fddb nachgesehen; ich hatte das Gefuehl, dass das nicht so schlimm sein kann, weil der Teig ja hauchduenn ist. ABER: 100 gramm Fruehlingsrolle mit Fleisch hat 24 g KH; die vegetarischen noch mehr. :eek:hhhh:

    Tschuldingung, ich weiss schon, haett ich fuer mich behalten sollen.
     
  21. felixa111

    felixa111 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Italien
    Dany, schau mal in meinem TB. Ein 4-Kilo-Abnehm-Postkarten-Duell bahnt sich an. Ute Rehmoppel macht auch mit. Ist das zu dritt ein "Triell"?
     
  22. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    So, hab die erste Woche nach meinem Atkins-Urlaub gut überstanden und bin auch sehr zufrieden.
    Fühl mich allgemein wohl und habe auch schon 1 Kilo abgenommen.>:)
    Eigentlich schade, dass es so nicht weitergehen wird. Aber Kleinvieh macht auch Mist.;)

    Heute habe ich allerdings nicht so genau aufpassen können was ich zu mir nehme, da wir heute Firmenjubiläum hatten. Aber ich bin soweit ganz zufrieden, denn ich hab bis auf zwei kleine Blätterteigteilchen, gefüllt mit Käse und Schinken, nichts falsches gegessen. Problematisch ist bei solchen Veranstaltungen für mich immer das Trinken. Süßes will ich ja nicht, bähhhh, Alkohol fällt ja sowieso flach (auch ohne Atkins), Fruchtsaftschorlen vertrag ich nicht (Durchfall) und Mineralwasser mit Kohlensäure mag ich nicht. Das schmeckt so sauer, bäh. Also bleibt ja eigentlich nur Kaffee, Tee oder Wasser ohne Blubber. Zuviel Kaffee ist ja auch nix und Tee kriegt man meistens nicht. Wasser ohne Blubber, da wird man immer angeschaut als ob man vom Mond käme.
    Also was bleibt übrig? Entweder ne Fanta oder doch Apfelsaftschorle. Leider hat ja beides viel zu viele KH's. Ich hoffe mal, dass es heute nicht zu sehr ins Gewicht fällt.

    Heute Nachmittag war ja noch das Boule-Turnier, bei dem mein Mann den Titel des Wanderpokals vom letzten Jahr verteidigen musste.
    Fast hätte ich mir ein Stück Kuchen geholt, aber im letzten Moment bin ich wieder zu mir gekommen und hab ne Bratwurst gegessen.:crazy:
    Also auf jeden Fall spielte mein Mann in der einen Gruppe und mein Sohn in einer Anderen. Beide kamen ins Finale!!!:hauvorko:
    Die Gruppe mit meinem Mann hat doch tatsächlich den Pokal verteidigt!!!:pokal::pokal::pokal:
    Und mein Sohn wurde somit Zweiter.:dancer::dancer::dancer:

    Also es war ein sehr schöner Samstag und ich werde jetzt satt und zufrieden ins Bett gehen.
    :schnrach:
    Ich wünsche Euch ne gute Nacht und morgen einen schönen Sonntag!:wink1:
     
  23. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Habe eine völlig verrückte Woche hinter mir.:crazy:

    Hab 4 mal Nordic Walking je 40-50min gemacht. Essenstechnisch habe ich die Sahne im Kaffee um die Hälfte reduziert und versucht unter 15g KH und 1500kcal zu bleiben.
    Hier das Ergebnis:

    Sa 18.09. 64,5kg
    So 19.09. 65,0kg
    Mo 20.09. 65,3kg
    Di 21.09. 65,5kg
    Mi 22.09. 65,6kg
    Do 23.09. 65,2kg
    Fr. 24.09. 64,8kg
    Sa. 25.09. 63,7kg
    So. 26.09. 64,3kg
    Mo 27.09. 65,3kg

    Das heißt: ich habe zuerst innerhalb 4 Tagen 1,1kg zugenommen um dann innerhalb 3 Tagen fast 2kg abzunehmen!!!:shock::shock::shock:

    Haste da noch Töne?

    Ich verbuche allerdings die 63,7kg als Wiegefehler!
    Oder als Aussicht auf bessere Zeiten????

    Was meint Ihr???
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schlafstörungen seit Low Carb vor allem an Sporttagen LowCarb Diät 30. Januar 2016
Zu Allem bereit! Vorstellen 13. Februar 2014
Vorsicht bei ALLEM was Ihr zu Euch nehmt! Frust Ecke 5. August 2011
Trotz allem - ich glaub ich schaff's nicht... Erfahrungen 11. Februar 2005
Den besten Anbieter finden? Plauderstübchen 22. Juni 2017