Was ich so ess

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von SonjaLena, 28. April 2010.

  1. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.833
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    89
    Diätart:
    LC & Sport
    AW: Was ich so ess

    Das stelle ich mich absolut schwer vor. In jungen Jahren fällt der Altersunterschied noch gar nicht so ins Gewicht. Aber so wie jetzt bei Dir, ist er immens.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Mo 6.10.2014 kcal 960 KH 27,7

    Schlaf: 6+2h kaum Hitzewallungen

    Extra-Stress: Ödeme , Schmerz re Sp. Scap. Nach caud., Kopfdruck, Bürgerversammlung

    Action: Rumgewurschtelt ohne Pause -

    Frühstück: 0,5 L von s.u.
    0,5L Schmusie aus: 400g Zucchini, 100g Eichblattsalat rot, 50g Apfel ganz, 20g Zitronensaft, Ingwer, frischer Knofel, Petersilie, Borretschblütenstand, Löwenzahnblätter, Lavendel

    Mittag: 0,5L Schmusie s.o.

    Nachmittag: 250g Hirsch, 50g Zwiebel, 200g PakChoi, 50g Bacon, 20ml Olivenöl, , 20g Butter

    Abend: Press-Saft von 300g Fenchel, frischer Knofel, Ingwer

    Trinken: 4 Liter = 2 L Wasser, 0,5 L de-Kaffee, 1,5L Grüntee

    Prozentwerte - Verhältnis 100,0% 32,2% 11,6% 56,2%
    Soll-Prozentwert 25-35% 5,00% 60-70%

    Medis: L-Thyrox 450mg, Ketotifen, Singulair, Berodual, Foradil, 3 Artemisinin intense, ACC, Zinkorotat 40, Kupferchelat, Calciumcitrat, Schüßler 2 4 9 10
    Nutritions:
     
  4. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto

    AW: Was ich so ess

    Di 7.10.2014 kcal 1152 KH 25


    [FONT=&quot]Schlaf[/FONT][FONT=&quot]: 6+2h [/FONT]

    [FONT=&quot]Extra-Stress: [/FONT][FONT=&quot]Schmerz Hüfte re hi in ST, RL, G , Schmerz re Sp. Scap. nach caud., obs doch die Nieren sind?[/FONT]

    [FONT=&quot]Action:[/FONT]

    [FONT=&quot]700Früh: [/FONT][FONT=&quot]0,5 L von Fenchel-Knofel-Ingwer-Presssaft von gestern [/FONT]

    [FONT=&quot]1030Frühstück: 0,8L Schmusie aus[/FONT] [FONT=&quot]150g Endivie, 90g Avocado, 110g Spinat, 100g Birne, 20g Zitronensaft, Ingwer, frischer Knofel, Petersilie,[/FONT]

    Mittag: [FONT=&quot]0,6 L Schmusie s.o.[/FONT]

    [FONT=&quot]Nachmittag: [/FONT][FONT=&quot]250g Rinderhack, 30g Zwiebel, 100g ErbsenMöhren, 20g Butter, 20g Oliven, 20g Parmesan[/FONT]

    [FONT=&quot]Abend:[/FONT] Da hab ich den Hunger und das Frieren nicht ausgehalten und 2 Fenchel-Leinsamen-Kräcker mit Butter gegessen. Jetzt ist es besser.

    Trinken: 3,5 Liter = 1 L Wasser, 1 L Earlgrey-Tee, 1,5L Grüntee, 1L Nierentee
    [FONT=&quot]Prozentwerte - Verhältnis[/FONT][FONT=&quot]21,8%[/FONT][FONT=&quot]8,8%[/FONT][FONT=&quot]69,3%[/FONT]

    [FONT=&quot]Soll-Prozentwert[/FONT] [FONT=&quot]25-35%[/FONT][FONT=&quot][FONT=&quot]5[/FONT],00%[/FONT] [FONT=&quot]60-70%[/FONT]

    Medis: L-Thyrox 450mg, Ketotifen, Singulair, Berodual, Foradil, 3 Artemisinin intense, ACC, Zinkorotat 40, Kupferchelat, Calciumcitrat,
    Nutritions:
    [FONT=&quot]
    [/FONT]
     
  5. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto

    AW: Was ich so ess

    Mi 8.10.2014 kcal 1474 KH 57,7

    Der Tag ist nicht gut gelaufen, Frieren, Hunger, Übelkeit. Zu alledem auch noch eine sehr schlechte Nachricht. Das war wohl mitbeteiligt daran, dass ich mir um 20h Reiswaffeln mit Lemoncurd reingepfiffen habe. Kurz danach bin ich auf der Couch eingepennt.


    [FONT=&quot]Schlaf[/FONT][FONT=&quot]: 6+2h Hitzewallungen (wenige), Liegeschmerz, Fersenschmerz[/FONT]

    [FONT=&quot]Extra-[/FONT][FONT=&quot]Stress: Schmerz Hüfte re hi in ST, RL, G , Schmerz re Sp. Scap. nach caud., obs doch die Nieren sind? Nephrotisches Syndrom steht bei der Beurteilung der Werte…[/FONT]

    [FONT=&quot]Action:[/FONT]

    [FONT=&quot]800Frühstück: [/FONT][FONT=&quot]0,6 L Schmusie aus [/FONT]
    [FONT=&quot]100g Endivie, 400g Zucchini, Knofel, Ingwer, 30g Zitronensaft, 40g Kiwi, Himbeeren ausm Garten, Kräuter: Salbei, Borretschblütenstande + blätter, Löwenzahn, Thymian, Pfefferminze, Stockrosenblüten [/FONT]
    [FONT=&quot]1100: [/FONT][FONT=&quot]20g frischer Kokossaft + 20g Kokosfleisch in Wasser+Eis[/FONT]

    [FONT=&quot]Mittag[/FONT][FONT=&quot]: 0,5L Schmusie s.o.[/FONT]

    [FONT=&quot]Nachmittag[/FONT][FONT=&quot]: 250g Kammkotelett, 150g PakChoi, 10g Olivenöl[/FONT]

    [FONT=&quot]Abend:[/FONT][FONT=&quot] 0,4L Schmusie s.o., 100g kaltes Kotelett, 50g Frischkäse, 30g Fenchel-Ls-Kräcker, 20g Butter, 20g Käse[/FONT]

    [FONT=&quot]Spät: 24g Reiswaffeln, 30g Lemoncurd[/FONT]

    Trinken: 4 Liter = 1,5 L Wasser, 1,5L Grüntee, 1L Kaffee
    [FONT=&quot]Prozentwerte - Verhältnis[/FONT][FONT=&quot]22,9%[/FONT][FONT=&quot]15,7%[/FONT][FONT=&quot]61,4%[/FONT]
    [FONT=&quot]Soll-Prozentwert[/FONT] [FONT=&quot]25-35%[/FONT][FONT=&quot]5,00%[/FONT] [FONT=&quot]60-70%[/FONT]

    Medis: L-Thyrox 450mg, Ketotifen, Singulair, Berodual, Foradil, 3 Artemisinin intense, ACC, Zinkorotat 40, Kupferchelat, Calciumcitrat, Schüßler 2 4 9 10
    Nutritions:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    So - hier geht dat nu weiter!

    Irgendwie verlier ich sonst den Überblick.

    Ok, seit gestern nachmittag bin ich in der Umstellung und will wieder in Ketose. Da bin ich nämlich rausgehoppst wg Geburtstag und einigen Anfällen von Lebkuchenversuchung.

    Mein sehr grüner Schmusie heute:

    200g frischer Spinat
    100g Avocado
    30g Zitronensaft
    12g frischer Knofel
    15g Ingwer

    davon trete ich ein Viertel an meinen Mann ab...:lol:

    Sind also 215 kcal - 6 EW - 5,1 KH - 17,9 F

    Danach gabs 2 Blonde und 2 Scheiben Wiesenthaler mit grünem Pfeffer.

    Heute mittag gibts 2 Schweineschnitzelchen mit Chili-Mayo.

    Später dann noch etwas Truthahnkeule von gestern und 1 gek. Eier mit Chili-Mayo.


    Das reicht.

    Ergänzt: Hat geklappt!!!;)

    Waren also heute 1505 kcal - 68,9 EW - 9.9 KH - 131,1 F
    Prozentwerte - Verhältnis 18,4% - 2,6% - 78,9%
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2014
  8. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Also heute wars dann:

    Morgens:
    1/3 Schmusie von gestern
    2 Blonde
    2 Scheiben Wiesenthaler
    1 Scheibe Salami m. gr. Pfeffer

    Mittags ein neuer Schmusie (halber) aus
    200g Zucchini
    40g Romana
    20g Zitronensaft
    20g Leinsaat (von wegen die Verdauung)
    10g Olivenöl
    10g Ingwer
    10g Knofel
    10g Basilikum, frisch
    2g Kümmel

    Geschmack: Grenzwertig bis gewöhnungsbedürftig - der Kümmel kommt wirklich stark durch.

    Nachmittag: 100g Schnitzel von gestern, 1 Zimtblonder

    Abends:
    220g Hähnchenbrust, Olivenöl, Grüne-Curry-Paste, 100g Chicoree,
    40g Kokosöl, 50g Mascarpone, 10g Kakao, Vanille, Zimt, Splenda

    Spät: 1 Eier, 50g Mayo

    1642,5 kcal 102,1 EW 18,2 KH 127,1 F
    Proz 25,1% EW - 4,5% KH - 70,4% F
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto


    AW: Was ich so ess

    Ok - hier nu gestern und vorgestern.
    Der Mandelschmusie war mir nicht so bekömmlich, aber lecker!

    Do 06.11.2014 kcal ? KH ? aber ok


    [FONT=&quot]Schlaf[/FONT][FONT=&quot]: 8h Hitzewallungen,[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Extra-Stress[/FONT][FONT=&quot]: Rückenschmerzen, Nervenschmerzen, Gatten-Grippepflege [/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Action: Gartenarbeit 2h[/FONT]

    8000 Frühstück: 1 L Schmusie aus 40g Mandeln, 20g Kakao, 5g Orangenschalen, 10g Kakischalen, Vanille, Zimt,Splenda, aufgegossen mit Yogitee
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]1300Mittag[/FONT][FONT=&quot]: Schmusie von gestern[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]1600Nachmittag Kabanossi[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Abend:[/FONT][FONT=&quot] Currywurst mit Kohlrabi gebraten in Bratenfett + Mayo + Chili[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    Trinken: 4 Liter = 1,5 L Wasser, 1,5L Grüntee, 1L Cistustee
    Medis: L-Thyrox 450mg, Ketotifen, Singulair, Berodual, Foradil, 3 Artemisinin intense, ACC, Zinkorotat 40, Kupferchelat, Calciumcitrat,
    [FONT=&quot][/FONT][FONT=&quot][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

    Mi 05.11.2014 kcal 1822 KH 20


    [FONT=&quot]Schlaf[/FONT][FONT=&quot]: 8h Hitzewallungen,[/FONT]

    [FONT=&quot]Extra-Stress[/FONT][FONT=&quot]: Grippe im Anflug, Nervenschmerzen, Gatten-Grippepflege [/FONT]

    [FONT=&quot]Action: nö [/FONT]

    [FONT=&quot]8000 Frühstück: [/FONT][FONT=&quot]1 L Schmusie von gestern – schmeckte heute besser [/FONT]
    [FONT=&quot]120g Hüttenkäse[/FONT]

    [FONT=&quot]1300Mittag[/FONT][FONT=&quot]: neuer Schmusie aus[/FONT]
    [FONT=&quot]400g Gurke, 40g Avocado, 20g Wirsing, 30g Brokkolisprossen, 20g Leinsamen, 10g Knofel, 15g Ingwerwurzel, 5g Kurkumawurzel, 20g Zitronensaft[/FONT]
    [FONT=&quot]269,7 kcal 10,9 EW – 16 KH – 17,1 F[/FONT]
    [FONT=&quot]Ein Viertel genommen.[/FONT]

    [FONT=&quot]1600Nachmittag[/FONT][FONT=&quot]: Ein Viertel Schmusie s.o., [/FONT]
    [FONT=&quot]danach 350g Hähnchenbrust, 50g Chili-Mayo[/FONT]

    [FONT=&quot]Abend:[/FONT][FONT=&quot] Chai mit Kokosöl, 100g Bauch mit 100g Frischkäse[/FONT]


    Trinken: 3 Liter = 1,5 L Wasser, 0,5L Grüntee, 1L Cistustee
    [FONT=&quot]Prozentwerte - Verhältnis[/FONT][FONT=&quot][FONT=&quot] [/FONT]28,5%[/FONT][FONT=&quot][FONT=&quot] [/FONT]4,4%[/FONT][FONT=&quot][FONT=&quot] [/FONT]67,1%[/FONT]
    [FONT=&quot]Soll-Prozentwert[/FONT] [FONT=&quot]25-35%[/FONT][FONT=&quot][FONT=&quot][FONT=&quot] [/FONT]5[/FONT],00%[/FONT] [FONT=&quot]60-70%[/FONT]

    Medis: L-Thyrox 450mg, Ketotifen, Singulair, Berodual, Foradil, 3 Artemisinin intense, ACC, Zinkorotat 40, Kupferchelat, Calciumcitrat,
    [FONT=&quot]Nutritions[/FONT][FONT=&quot]: [/FONT]
     
  11. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.833
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    89
    Diätart:
    LC & Sport
    AW: Was ich so ess

    Ich will jetzt sofort Currywurst :shock::shock::shock:
     
  12. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Fr 07.11.2014 kcal 1684 KH 30,5

    Schlaf: 8h Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Halsschmerzen

    Extra-Stress: Schulterschmerzen, Gesichtsschmerzen, Gatten-Grippepflege – diverse Gäste verpflegen

    Action: nö

    8000 Frühstück: 0,5 L neuer, sehr leckerer Schmusie aus
    250g Zucchini, 40g Feldsalat, 150g Apfel, 50g Avocado, 10g Ingwerwurzel, 10g Knofel, 3g Kurkumawurzel, Ginsengpulver

    1300Mittag: 200g Putenoberkeule, 100g Kohlrabi

    1900Abend: 0,5l Schmusie s.o.,
    danach 180g Currywurst, 40g Chili-Mayo

    Trinken: 4 Liter = 1,5 L Wasser, 1,5L Yogitee, 1L Cistustee

    Prozentwerte - Verhältnis 100,0% 17,8% 7,3% 74,9%
    Soll-Prozentwert 25-35% 5,00% 60-70%

    Medis: L-Thyrox 450mg, Ketotifen, Singulair, Berodual, Foradil, 3 Artemisinin intense, ACC, Zinkorotat 40, Kupferchelat, Calciumcitrat,
     
  13. bebepepe

    bebepepe Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.847
    AW: Was ich so ess

    push....
    du bist doch noch da ...
     
  14. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    AW: Was ich so ess

    ... doch! Zumindest in der Challenge (Postkarten-Duell) gesehen ...
     
  15. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Ach ihr Lieben,
    ich bin da, ich lese mit - und manchmal schreib ich auch, wenn ich nicht grad am Netbook sitz im Livingroom. Ich brauche euch zur Ablenkung.

    Ich hab grad schwere Tage - so mehr innerlich. Nein, ich meine jetzt nicht die Kilos.
     
  16. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    AW: Was ich so ess

    Hab gerade mal Frau Goggle bemüht, um herauszufinden, was ich mir unter TUR vorzustellen habe. Ich beneide weder den GöGa noch Dich als Mit-Involvierte. Als ob Dein Eigenes nicht schon genug wäre ...

    Weiberl, ich beam Dir mal ne ordentliche Portion Kraft rüber.

    Lieben Gruß

    Yvette
     
  17. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Also nun mal nur aufgelistet:

    Früh: 2 Blonde mit Butter-Kokos
    1/4 Schmusie aus 450g Salatgurke, 1/4 Ananas mit Strunk, 80g Endivie, Knofel, Ingwerwurzel, Kurkumawurzel

    Mittag: 1/4 Schmusie s.o.

    Abend: 120g Seelachs mit Orangenschale in Olivenöl, 50g gebratene Wurzeln: Petersilie, Karotte, Rote Bete, Zwiebelchen, Knofel in Olivenöl, 80g Endiviensalat mit Frühlingszwiebeln + Vinaigrette, 100gBlumenkohl

    Spät: 40g Walnüsse


    Ergänzung:
    50g Mayo, 80g Limburger lite, 70g Kimchi, 100g Blumenkohl, 30g Pesto. Alles auf einem Teller - olé!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2014
  18. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Grünkohl-Ananas-Cappucino mit Kokos-Kurkuma-Schäumchen

    Und weil es so grottig war, kam gestern Abend prompt noch ein Tütchen Macadamians in meinem Magen zu Besuch und quartierte sich auf der Hüfte ein, während ich meine aufgenommene Daily-Soap zur Ablenkung kuckte.:shock:

    Mein Schmusie heute sah aus wie ein Grünkohl-Ananas-Cappucino mit Kokos-Kurkuma-Schäumchen

    Die üblichen Verdächtigen: Knofel, Ingwerknolle, Kurkumawurzel, Zitronensaft
    Dazu 50g Grünkohl, selbstgezogen, 80g Ananas, 40g Kokosfleisch (es blieb grizzlig, bäh), Zitronenthymianblüten

    Dazu ein sehr Blonder und 3 Löffel vom stichfesten alnatura-Natur-Joghurt, da er mir zu süß schmeckte - 5,4 KH. Der wird im Becher hergestellt und siehe da, es ist wohl auch noch Zucker und demeter-Milchpulver in die demeter-Milch geraten. Hätt mich auch gewundert, in all meinen Joghurt-Experimenten in früheren Zeiten wurde der ohne Honig/Zucker nicht wirklich stichfest.

    Da bleib ich in Sachen Joghurt dann lieber mal beim türkischen/griechischen Zehn-Prozenter im Kilo-Eimerchen.:???:
     
  19. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Mein Schmusie heut morgen war schon erst mal arg schräg. Das lag an einem Löffel voller Rettichsprossen frisch aus dem Keimer. Das war sowas von scharf, käme an Chili ran. Jetzt nach 2 Stunden ist er milder gewesen.

    Die üblichen Verdächtigen: Knofel, Ingwer, Kurkuma, Zitronensaft
    Dazu
    1/4 Ananas mit Strunk,
    30g Petersilie,
    150g Spinat,
    20g Kokosfleisch,
    10g Rettichsprossen,
    5 Stengel Schnittlauch

    Für heute hab ich noch keinen Plan...
     
  20. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Heut mittag dann 2 Hamburger mit Leerdammer + gebratener Brokkoli-Blumenkohl mit Chili-Mayo.

    Abends dann 100g Heißrauch-Salami, 100g Limburger lite, Rest gebratener Brokkoli-Blumenkohl mit Chili-Mayo.

    Spät dann noch zuviele Paranüsse.
     
  21. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Mein MorgenSchmusie besteht aus

    Die üblichen Verdächtigen: Knofel, Ingwer, Kurkuma, Zitronensaft
    Dazu
    1 Kaki
    250g Spinat
    1 TL Kokosöl

    Heute Nachmittag gibts für mich Seelachs mit Zwiebel-Ingwer-Chinakohl, für meinen Mann ein Kotelettchen, der mag den TK-Fisch nicht.

    Später dann wirds wohl den Rest Gemüse mit Thunfisch geben, oder so.
     
  22. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    AW: Was ich so ess

    Nicht traurig sein du, nächst Woche wirste wieder mit dem befüllt, was ich so ess. Nach der Steuererklärung und Gattengeburtstag.
     
  23. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Neujahrsschmusie

    Mein sehr leckerer Schmusie heut morgen:

    Die üblichen Verdächtigen wie frische Ingwer+Kurkumawurzel, Knofel + Zitronensaft.
    Dazu
    1 kleiner noch grüner ganzer Apfel
    1 kleine noch harte Birne
    5 Wirsingblätter
    1 Salatgurke
    5 Stengel frischer Dill
    Moringablätter, Brennesselblätter, 3 Aprikosenkerne, Kokosöl
    mit Wasser auf 2 Liter aufgefüllt.

    Mit meinem Mann redlich geteilt die eine Hälfte morgens die andere nachmittags.

    Mmmmmmhhhhhhhh!!!!