Was ich so ess

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von SonjaLena, 28. April 2010.

  1. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Was ich so ess

    Do 29.01.2015
    Auswertung: 1892 Kcal – 22,7 % EW(106,1g) – 6,6 % KH(30,7g) – 70,7 % F(146,7g)

    Schlaf: 8h
    Extra-Stress: Arztfahrt
    Action: 40min Schnee kehren

    800Frühstück: 1 Butter-Kaffee
    1/8 Schmusie aus 1L Grüntee: Die Verdächtigen Ingwer-Kurkuma-Knofel-Zitronensaft Variablen: 150g Mangoldgrün,150g TK-Spinat, 50g Avocado, 2 Stengel Dillkraut, 10g getrocknete Brennnesselblätter, 1 harte Birne, 2 Aprikosenkerne, 6 entkernte Schlehen

    1400Mittag: 1 Sahne-MCT-Yogitee

    1600Nachmittag: 100g Austernseitlinge, 20g Zwiebel, Thymian, 50g Sahne, 200g Putenbrust, 40g Mayo, 120g gedünstete Mangoldstiele (aspèrges de Reims)

    1800Abend: Yogitee mit Kakao-Tahini, 100g Putenbrust
    1,5L Kräuterlimonade aus 100g Gurke, 10g frischer Dill, 20g Limettensaft, 1 EL Chiasamen, 5 Gojibeeren, 5 Wuweizi, 10g getrocknete Kräuter: Gänseblümchen, Löwenzahnblätter, Petersilienblätter, Aztekenkraut, Eisenkraut

    2300Spät: Yogitee mit Kakao-Tahini, 100g Frühstücksfleisch, 3 Paranüsse

    Trinken: 4,5 Liter = 1,5 L Wasser, 1 L Kaffee, 2L Yogitee,
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF


    AW: Was ich so ess

    Fr 30.01.2015
    Auswertung: 1697 Kcal – 21,3 % EW(88,9g) – 3,2 % KH(13,5g) – 75,5 % F(140,1g)

    Schlaf: 7,5h
    Extra-Stress: Arztfahrt - Lesegruppe
    Action: 40min Schnee schippen

    800Frühstück: 2 Butter-Sahne-Kaffee

    1200Mittag: 80g Pute, 7 Nürnbergerles, 100g Sauerkraut, 30g Mayo

    1600Nachmittag: 0,5 L Kräuterlimonade
    Kräuterlimonade aus 1,5L Wasser, 100g Gurke, 30g Avocado, 30g Limettensaft, 1 EL Chiasamen, 5 Gojibeeren, 5 Wuweizi, 10g getrocknete Kräuter: Gänseblümchen, Löwenzahnblätter, Petersilienblätter, Aztekenkraut, Eisenkraut, Basilikum, Pfefferminzblüten

    1800Abend: 0,5 L Kräuterlimonade

    2100Spät: 140g Hamburger, 1 Spiegelei, 30g Appenzeller, 20g Butter, Chili, 20g Zwiebel

    Trinken: 4,5 Liter = 1,5 L Wasser, 1 L Kaffee, 2L Grünitee,
     
  4. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Was ich so ess

    Sa 31.01.2015
    Auswertung: 821 Kcal – 21,6 % EW(42,6g) – 8 % KH(15,6g) – 70,4 % F(61,7g)

    Schlaf: 6+2h
    Extra-Stress: nö
    Action: 10min MotionBoard, 10min Crosstrainer Intervall

    800Frühstück: 2 Butter-Sahne-Kaffee, 0,5L Kräuterlimo von gestern

    1200Mittag: 20g EW-Pulver mit Wasser,
    0,3L Rote Kräuterlimonade aus 1L Wasser, 100g Gurke, 10g Aloeblatt, 20g Limettensaft, 1 EL Chiasamen, 50g TK-Himbeeren, 10g getrocknete Kräuter: Gänseblümchen, Löwenzahnblätter, Petersilienblätter, Eisenkraut, Steviablätter

    1500Nachmittag: 2 Spiegeleier, 40g Buttergemüse, 10g Butter, Yogitee mit 15g Kakao-Tahini

    1800Abend: 0,5 L Kräuterlimonade

    Trinken: 4,5 Liter = 1,5 L Wasser, 1 L Kaffee, 2L Yogitee,
     
  5. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Was ich so ess

    So 01.02.2015
    Auswertung: 900 Kcal – 26,9 % EW(60,3g) – 4 % KH(9g) – 69,1 % F(68,9g)

    Schlaf: 7h
    Extra-Stress: 3 Coachings extra bis 22:30h
    Action: 1h Übungen im Park, 2h Lesen Xuanguan Yiqiao mit Erfahrungsaustausch

    800Frühstück: 1 MCT-Sahne-Kaffee, 50g Hüttenkäse

    1400Mittag: 0,25 Schmusie aus 200g TK-Spinat, 1 rote Spitzpaprika-komplett 1 kl. Apfel, 3 St. Getr. Mango, 2 EL Leinsamen, 10g getr. Brennnesselblätter, 2 Aprikosenkerne, 20ml Zitronensaft

    1700Nachmittag: 150g braune Champignonköpfe, 200g Schweinekamm, 30g Mayo, 1 Sahne-Kaffee

    1800Abend: Sahne-Yogitee

    2300Spät: Sahne-Yogitee

    Trinken: 5 Liter = 1 L Wasser, 1 L Kaffee, 2L Yogitee, 1L Grüntee
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Was ich so ess

    Mo 02.02.2015
    Auswertung: 1513 Kcal – 23,1 % EW(86,1g) – 3,5 % KH(13g) – 73,4 % F(121,6g)

    Schlaf: 8h
    Extra-Stress: nö
    Action: 2h Küchenputz mit Umräumen

    1000Frühstück: 2 Butter-Sahne-Kaffee, 100g Hüttenkäse
    0,5L Schmusie aus 120g TK-Spinat, 100g Salatgurke, 10g frischer Dill, 10g frisches Aloeblatt, 5g Ingwer, 5 Himbeeren, 5 Schlehen ohne Stein, 20g Zitronensaft, 1 EL Chia, 5g Brennnesselblätter, 5g Löwenzahnblätter, 3g Salz, 30g Olivenöl

    1400Mittag: 0,5L Schmusie

    1600Nachmittag: 200g Schweinekamm, 50g Mayo, Yogitee mit 15g Kakao-Tahini

    1900Abend: 0,5 L Schmusie

    2100Spät: 200g Yoghurt 10%, 30g LSK, 10g Butter,40g türk. Geflügelwurst

    Trinken: 4,5 Liter = 1,5 L Wasser, 1 L Kaffee, 2L Yogitee,
     
  8. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Was ich so ess

    Di 03.02.2015
    Auswertung: 1902 Kcal – 17,4 % EW(82,2g) – 3,9 % KH(18,7g) – 78,7 % F(165,6g)

    Schlaf: 8h
    Extra-Stress: nö
    Action: 2x10min MotionBoard + 10min Crosstrainer Intervall 40+70kw

    1000Frühstück: ¼ Schmusie, 2 Butter-Sahne-Kaffee, 200g Hüttenkäse
    Schmusie aus 1,5L Grüntee, 200g TK-Spinat, 120g Salatgurke, 120g rote Spitzpaprika, 50g Avocado, 10g frisches Aloeblatt, 2 St. Getr. Mango, 40g Zitronensaft, 10g Leinsamen, 20g Kokosöl,

    1400Mittag: 15g EW-Pulver in Yogitee, ¼ Schmusie

    1600Nachmittag: 200g Rippchen, 60g Mayo, 120g Rüben, 10ml Schlehenansatz

    1900Abend: 2 Blonde

    2200Spät: 80g Leberwurst

    Trinken: 4 Liter = 1,5 L Wasser, 1,5 L Kaffee, 1L Yogitee,
     
  9. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF


    AW: Was ich so ess

    Nun mal 2 Tage aufgeschrieben, aber ohne Auswertung:

    Do 05.02.2015

    Schlaf: 7h
    Extra-Stress: Geburtstagsfeier
    Action:

    800Frühstück: ¼ Schmusie von gestern, 2 MCT-Sahne-Kaffee, 25g Schinkenwurst

    1300: ¼ Schmusie aus 1,2L Matetee, 100g Avocado, 200g TK-Spinat, 1 kl. Orange mit etwas Schale, 30g TK-Himbeeren, 5g Brennnesselblätter, 1 EL Leinsamen, 30g EW-Pulver, 10g Lecithin, 3 Aprikosenkerne, 10g Kokosöl

    1400Mittag: 200g Hüttenkäse

    1700Nachmittag: 100g Käsekuchen, 60g Kirschtorte

    1900Abend: 25g Blumenbrot, 70g Frischkäse, 100g Geflügelwurst, 40g Schokolade

    Trinken: 4 Liter = 1,5 L Wasser, 1,5 L Kaffee, 1L Matetee,


    Mi 04.02.2015

    Schlaf: 8h
    Extra-Stress: Einkaufen
    Action: 4h Basenbad

    1000Frühstück: ¼ Schmusie, 2 Butter-Sahne-Kaffee, 200g Hüttenkäse
    Schmusie aus 1,5L Grüntee, 200g TK-Spinat, 120g Salatgurke, 120g rote Spitzpaprika, 50g Avocado, 10g frisches Aloeblatt, 2 St. Getr. Mango, 40g Zitronensaft, 10g Leinsamen, 20g Kokosöl,

    1300Mittag: ¼ Schmusie

    1400Nachmittag: 100g Rippchen, 20g Mayo, 2 Blonde

    2100Spät: 80g Chicoree, 100g Lyoner, 30g Remoulade

    Trinken: 4 Liter = 1,5 L Wasser, 1,5 L Kaffee, 1L Yogitee,
     
  10. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    AW: Was ich so ess

    :shock:Mein "Was-ich-so-ess"-Fred ist vorübergehend still gelegt. :shock:

    Für die Dauer der Stoffwechsel-Kur geht es HIER weiter. :welcome:
     
  11. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    Eigentlich ist dieser Was-ich-so-ess-Fred doch ziemlich aufschlussreich für mich.
    Nämlich dahingehend, wie gut es mir eigentlich zZ geht.

    Is aber noch nicht raus, ob ich ihn jetzt weiterführ - oder später.
    Ich schlaf mal drüber... ins Neue Jahr 2018
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    So 31.12.2017

    Auswertung:
    743 kcal von 2283 + Aktivitäten: 397 kcal

    Schlaf: 6+2h schlecht wg Sturm
    Extra-Stress: Rückenschmerzen wahrscheinlich die Verdauung
    Action: 2 h Qigong im Stadtpark

    1100Frühstück: Grüntee, 1 St. Schwarzwälder Kirschtorte im Cafe

    1630Mittag: ¼ Schmusie
    Schmusie aus: 100g Ananas, 70g Grünkohl, 4 EL FSS, 1 TL Spirulina, Steviakraut, 1 Kardamomkapsel, Kreuzkümmel, Nelke, 1500 ml Wasser

    1800Abend: Zitronenkur-gS (Zitronen ganz, Wasser, FSS, Steviablätter), Frittata aus 20g EWP, 2 Eier, 1 Knofel, 1 Romanaherz, Salz, mildes Curry

    2200Spät: NIX oder 2 Tictac

    Trinken: 4 Liter = 1 L Basen-Wasser, 2 L Grün-Tee, 1L Yogitee,
     
  14. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    Montag 1. Januar

    1884 kcal durch 10 Lebensmittel aufgenommen
    2283 kcal Tagesbedarf
    Bilanz: Du hast 399 kcal weniger Energie aufgenommen als verbraucht

    Schlaf: 2+2+2h schlecht wg Sturm, Geknalle und spontanen Chorgesängen in der Nachbarschaft :party:
    Extra-Stress: Übelkeit, Schwindel, Unkonzentriertheit
    Action: kochen


    1400Mittag: Zitronenkur-gS

    1800Abend: Lammkeule, Endiviensalat, Serviettenknödel, Soße, Kuchen, Weißwein
     
  15. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    Montag 1. Januar

    1884 kcal durch 10 Lebensmittel aufgenommen
    2283 kcal Tagesbedarf
    Bilanz: Du hast 399 kcal weniger Energie aufgenommen als verbraucht

    Schlaf: 2+2+2h schlecht wg Sturm, Geknalle und spontanen Chorgesängen in der Nachbarschaft :party:
    Extra-Stress: Übelkeit, Schwindel, Unkonzentriertheit
    Action: kochen


    1400Mittag: Zitronenkur-gS

    1800Abend: Lammkeule, Endiviensalat, Serviettenknödel, Soße, Kuchen, Weißwein
     
  16. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.806
    Hallo Sonja, hast du dein altes TB ausgegraben? Und gleich wieder liegen lassen :) Verfolgst du gerade irgendeinen Plan?
    Alles gute im neuen Jahr!
     
  17. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.889
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    Hallo bebepepe, danke für die guten Wünsche!
    Ab und an schau ich bei dir rein, aber da geht es mir doch zuuuu süß zu, da griechisch Anwandlungen bei so viel Mandarinen und Granatäpfeln.

    Die hier ist nicht mein Standardtagebuch, sondern nur was ich so ess und auch nur, wenn ich Zeit hab. Mein Standardtagebuch ist Sönnchen sein Tag- und Nachtbuch siehe Signatur.

    Mein Plan lautet: Kuckst du HIER. Ab heute wieder im Plan. Die letzten Tage gabs eine Art Lebkuchen-Auszeit. :p