Was ist Ketose ?

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Toddy, 30. März 2004.

  1. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    NEIN! Koffeinfrei muss er sein. Koffein bremst bei einigen die Abnahme. Es gibt aber auch genug Leute, bei denen koffeinhaltiger Kaffee nichts ausmacht. Da wäre wohl ein Selbstversuch angesagt. Am besten wäre natürlich ganz auf Kaffee zu verzichten... :wink:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. konny

    konny Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    78


    :)
    mache ich,kann auch darauf verzichten.
    und wie ist es mit einem schuß zitrone im wasser?
    also im gegensatz zum ersten mal im mai,habe ich diesmal keinen hei0hunger.
    will es auch nicht beschreien dann ist er gleich da.
    konny
     
  4. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Gegen einen Schuß Zitrone im Wasser spricht absolut nichts, kannst auch ein bisschen Süßstoff mit reintun, dann hast du Limonade, nur eben keinen Zucker benutzen.
     
  5. konny

    konny Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    78
    oh,danke jenny das klingt ja super.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. rooster

    rooster Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Hm, Wasser mit Schuß Zitrone und Süßstoff hört sich gut an.

    *geht mal grade und macht sich was davon*

    Gruß,
    Franz
     
  8. collin

    collin Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    hallo!!
    ich bin heute den ersten tag hier und möchte mich mal kurz vorstellen. ich bin 36jahre, 1.76m gross und wiege 108kg. die atkins-diät ist mein erster versuch abzunehmen und ich bin sehr froh das ich nicht auf fleisch verzichten muss. seit zwei wochen lasse ich brot,kartoffeln,nudeln und reis komplett aus meinem essen heraus. sind milchprodukte wie joghurt erlaubt? was ist mit süssstoff, anstatt zucker (z.b. im kaffee oder im joghurt)?? würde mich freuen ein paar tips zu bekommen!
    lieben gruss **collin** :?
     
  9. Orca

    Orca Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    882
    Medien:
    3
    Ort:
    Herzogenaurach


    joghurt und milchprodukte fallen flach,
    süssstoff kannst du nehmen.
     
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.985
    hallo,
    weiss jemand, ob in Matetee oder grünem tee koffein ist? ich trinke nämlich manchmal bis zu 1,5l von dem zeug + 1-2l wasser.
     
  11. farraday1

    farraday1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.349
    Ort:
    Frankfurt
    Huhu,
    auf meinem Matetee steht "koffeinhaltig 1%"...
    Koffeein ist ja nicht grundsätzlich streng verboten, du musst sehen ob du damit abnimmst...aber die Menge ist auch sehr gering!
    LG
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. collin

    collin Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    wollte mich mal eben für deine reaktion bedanken orca ! auf johurt und milchprodukte zu verzichten fällt mir nicht so leicht. ich habe gelesen das man die milch fürn kaffee durch sahne ersetzten kann/sollte. ist das richtig? ganz schaffe ich es nicht den kaffee wegzulassen. mir fällt in den letzten tagen auf, wenn ich durch den supermarkt laufe, das garnicht mehr so viele sachen zur verfügung stehen die ich essen kann.nächste woche werde ich mich das erste mal wiegen. mal sehen ob sich was getan hat. lieben gruss **collin**
     
  14. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Ja, Sahne statt Milch :jepp:

    Grüße
    PerditaX
     
  15. moeps

    moeps Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hups, ich hätte weiterlesen sollen ;)
     
  16. Doreen

    Doreen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    155
    hi collin,

    manche milchprodukte wie käse (einfach auf den KH-gehalt auf der packung schauen) darfst du ja essen.

    jogurt hat zuviele KH.

    ich habe allerdings ab und zu etwas quark (50 bis 100g) gegessen und den in meine 20g berechnung berücksichtigt.

    aber hüttenkäse (von mibell) hat nur 1g KH auf 100g, den nehme ich jetzt, wenn ich mal wieder ein frisches milchprodukt essen will. :)
     
  17. Kampfhamster

    Kampfhamster Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    hab mal eine ganz allgemeine Frage:
    Wie gut ist diese Methode geeignet, wenn man lange Zeit intensives Muskelaufbautraining betrieben hat und nun den "Winterspeck" wegbekommen will?? Ich möchte möglichst wenig meiner Muskelmasse verlieren, nur die kleinen Pölsterchen.
    LG
    Die Kampfhamsterin :O)
     
  18. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.985
    hallo simone, da du bei atkins nicht hungerst,sondern dem körper gute fette und ausreichend eiweiß zuführst, geht keine muskelmasse verloren.

    gruß miri
     
  19. dierose

    dierose Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    16
    oooh mein kopf
    ich bin jetzt einfach nur durcheinander und verstehe nix mehr
    also darf ich nun essen bis ich kein hunger mehr hab oder nicht?
    ->bei der atkins diät
    muss ich jetzt doch kalorien zählen?
    worauf ich einfach kein bock mehr hab nach den ganzen diäten
     
  20. Kampfhamster

    Kampfhamster Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo Rosie :O)
    Also ich hab mich jetzt die letzten Tage mal richtig "eingelesen" *grinz*
    Und mir scheint es schon so, dass man trotzdem ein bisserl auf die Kalorienmenge achten sollte. Die Atkins-Methode ist kein Freibrief für Maßlosigkeit....3000 kcal sind einfach zu viel, auch wenn sie nicht aus KH kommen....
    Ich hab festgestellt, dass ich bei den erlaubten Lebensmitteln, die ja auch mal richtig "fettig" sein dürfen, garnicht so eine große Menge benötige.
    Nudeln kann man ja fast grenzenlos stopfen und hat nach zwei Stunden wieder nen Kohldampf wie nix....aber ess mal nen schönen bunten Teller mit Käse, Schinken, Salamiröllchen, Gemüsesticks. ein paar Oliven und nem tollen Dip aus Frischkäse (darf ruhig Sahnestufe sein)..und sag mir, wann Du das nächste Mal Hunger hast *lächel*

    Liebe Grüße
    Simone
     
  21. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Stimme Simone zu und zum Thema wieviel essen schau mal Hier.

    Grüße
    PerditaX
     
  22. goldfisch

    goldfisch Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    ich bin neu hier wie verhält sich diese Methode bei Diabetickern?oder sollte man da Abstand nehmen
     
  23. Daniela24

    Daniela24 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    NRW
    Neustarter

    Liebe Leute,

    ich habe mir jetzt von Anfang an dieses Thema durchgelesen, leider ist es mir immernoch nicht ganz schlüssig was ich essen darf und was nicht.
    Mit Atkins bin ich soweit vertraut. Ich habe auch schonmal einen Versuch gestartet, aber bin kläglich gescheitert, weil das ganze Essen (was nur aus Fleisch, Käse, Eiern, Wurst....) mir wirklich aus dem Hals hing. Ich bin auch relativ schnell in Ketose (laut der Ketostix), aber Gewichtstechnisch gehts nicht ganz so voran, obwohl das kann ich gar nicht so sagen,weil ich nie länger als ein paar Tage durchgehalten habe.
    Worauf muß ich denn jetzt genau achten? Ich muß doch einfach nur unter 20gKH pro Tag bleiben oder? Alles andere ist doch egal oder nicht? Im großen und ganzen komme ich nie über 2000kcal am Tag und ich trinke auch genug...
    Ich bin jetzt nicht wirklich übergewichtig (bei 158cm/60kg), nur ich hatte schonmal einige Kilos (ca. 10kg) weniger u. zu meiner alten Figur möchte ich schnell wieder hin, denn der Sommer naht....
    Es wäre also echt klasse, wenn man mir weiterhelfen könnte!!!!
    Vielen lieben Dank!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketose und Alkohol Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Kohlenhydrate und Sport während Ketose Diabetiker Ecke 27. September 2017
Kam nicht in die Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 25. September 2017
Plasma-Spenden während Ketose Alles über die Ketose 3. September 2017
Blutzucker auch Nüchtern über 100. Komme nicht in die Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 16. August 2017