Wasser mit Edelsteinen - Heilsteine

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind" wurde erstellt von Elke Arnold, 21. Oktober 2008.

  1. Elke Arnold

    Elke Arnold Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo !!

    Bin zwar nicht neu, habe aber trotzdem mal eine Frage.

    Ich habe jetzt schon etwas häufiger über Wasser mit Edelsteinen gehört.
    Legt man dort einfach Edelsteine in einen Wasserkrug??
    Was sollen diese bewirken??
    Wo bekommt man solche Edelsteine her??

    Liebe Grüße
    Elke
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg


    Das sind Halbedelsteine,

    die bekommst z.B.: hier bei uns auf jedem Markt zu kaufen.

    Das ist ein Säckcken mit einer bestimmten Anzahl von Steinen
    in verschiedener Zusammensetzung.

    Jeder Stein soll etwas anderes bewirken.

    Ich selbst habe es noch nicht ausprobiert,
    aber eine befreundete Krankenschwester schwört darauf.

    Ich weiß nur, dass man sie am Abend in einen Krug Leitungswasser gibt,
    und dann über Nacht ziehen lässt,
    am nächsten Morgen kannst du dann das Wasser ganz normal trinken.

    Die Steine kannst du natürlich mehrmals verwenden,
    einfach im Krug lassen und wieder frisches Leitungswasser dazugeben,
    wieder ziehen lassen usw.

    Wie welcher Stein auf was wirkt, kann ich dir jetzt leider nicht sagen,
    aber ich könnte mich erkundigen, wenn du willst
     
  4. churchill

    churchill Guest

    ich habe auch schon viel davon gelesen. ob das hilft?
     
  5. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.579
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    die leiterin vom kindergarten in den mein kleiner gegangen
    ist schwört darauf...sie sagte immer sie fühlt sich agiler
    und weniger anfällig für erkältungen...ich glaub ihr das wa
    rum auch nicht...
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Honeylein

    Honeylein Guest

    Wasser mit zb Amethysten, Rosenquarz, Bergkristall und Jaspis ist für jeden geeignet, es schmeckt super und ist unterstützend für vieles.

    andere Steine sind Heilsteine die sollte man wie Medizin nicht im Übermaß trinken.

    die Steine müssen immer zwischendurch gründlich gesüpült und getrocknet werden, manchmal einfach in die Sonne gelegt werden.

    Die Steine geben spuren von ihrem Mineral ab und verändern so die Wasserqualität, ob jemand das annehmen mag ist ihm selber überlassen, Versuch macht klug.

    Zur Unterstützung für Abnehmwillige ist Amethyst, Bergkristall und Tigeraugenjaspis zu empfehlen.
     
  8. AnoukLaura

    AnoukLaura Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Laufenburg
    die steine ab und an unter fliessend kaltwasser abspülen und an die sonne legen - damit die steine ihre kraft erhalten.

    alles andere wurde ja schon gesagt ;)
     
  9. churchill

    churchill Guest



    honeylein, ich bin immer sehr erstaunt was du alles weisst in dem Thema Gesundheit!
     
  10. Honeylein

    Honeylein Guest


    Ich mußte das lernen und wenn ich nicht so eine gute Lehrmeisterin gehabt hätte säße ich heute nicht hier.

    Ich hatte die Chance alles zu tun und habs getan und dasbei einiges erfahren.
     
  11. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg
    Na da schau her,
    da hab ich wieder etwas dazuglernt.

    Gründlich abspülen, das wusste ich,
    aber in der Sonne trocknen, das ist neu für mich.

    Muß ich unbedingt weitergeben,
    danke für den Tipp
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Elke Arnold

    Elke Arnold Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Claudia-Maria !!

    Kannst Du für mich mal nachsehen, wieviel die Steine kosten ??
    Bei uns hier gibt es so etwas nämlich nicht auf dem Markt.

    Liebe Grüße und schönen Abend.

    Elke
     
  14. Honeylein

    Honeylein Guest

    Du kannst unter "Edelsteinwasser" oder Heilsteine eine große Menge Inet Anbieter finden, da gibt es schon fertige Mischungen zB
     
  15. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    diese edelstein-geschichte interessiert mich auch schon länger.
    die wirkung der verschiedenen steine kann man sicher im netz nachlesen?!

    ich werd das auch mal ausprobieren
     
  16. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
    Heilsteine

    Hallo, liebe Elke,

    ich bin noch ganz neu hier und konnte mich noch nicht mal vorstellen, möchte Dir aber trotzdem schon mal antworten, weil ich mich schon lange mit der Heilkraft der Edelsteine beschäftige und wirklich gute Wirkungen erzielt habe.
    Ich kann Dir ein gutes Buch empfehlen (ups, hoffentlich fällt das nicht unter unerlaubte Werbung!) : "Das große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter" ISBN 3-9804431-0-8.
    Zum Abnehmen helfen roter Jaspis, Magnesit und Bergkristall abends in Wasser gelegt und morgens getrunken. Die Steine mußt Du dann einmal im Monat in einer Schale mir Hämatittrommelsteinen entladen und in einer Schale mit kleinen Bergkristalle wieder aufladen(Sonne reicht nicht aus).
    Bei uns in Berlin könnte ich Dir einen tollen Laden empfehlen, wo Du bei Euch gute Edelsteine bekommst, weiß ich nicht. Sei vorsichtig, es sind viele Fälschungen auf dem Markt. Die Preise sind auch sehr unterschiedlich.
    Liebe Grüße
    Mariama
     
  17. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.671
    Medien:
    13
    Größe:
    174
    Diätart:
    LCHF
    Hi Elke,
    Mich interessiert das auch - ich habe das schon öfter gehört, sogar eine befreudete Chemikerin trinkt dieses Wasser.
    Wir waren letztens auf einem Markt, und da gab es einen Mineralstand, da hab ich mich über eine halbe Stunde unterhalten und auch Steine erstanden, denn auch wenn ich nicht alles einfach glauben will: Versuch macht kluch >:)

    1. Es gibt anscheinend Minerale, die, wenn man sie für mindestens 8 Stunden ins Wasser legt, Einfluss auf unser Wohlbefinden haben können.

    2. Das Wasser soll auch anders schmecken, einige sagen ein bisschen weicher, andere sagen, ein bisschen "elektrisch".

    3. Die Steine können anscheinend in verschiedenen Kombinationen gebraucht werden und unterschiedliche Wirkungen zu erzielen.

    4. Vor dem ersten Gebrauch die Steine in Mineralwasser ohne Kohlensäure 8 Stunden baden und das Wasser wegkippen. Dann sind sie klar zum Gebrauch: Kanne, Steine, Wasser drüber, nach 8 Stunden trinken. Nach etwa einer Woche soll man die Steine abspülen und (Achtung!) je nach Stein entweder in die Sonne legen zum Aufladen (z.B. Bergkristall wird so aufgeladen), oder aber auf einen aderen Stein gelegt zum Auftanken (Rosenquarz etwa würde in der Sonne ausbleichen und seine Wirkung verlieren, er wird auf einen Bergkristall gelegt zum "Auftanken").

    Ich habe also diese Steine gekauft - unter den amüsierten Blicken meines Freundes...und muss sagen: lecker Wasser!

    Ob es nun wirkt oder nicht, - wer weiss? Es hilft mir jedoch, bis zu 2 Liter Wasser extra zu trinken pro Tag, weil das Wasser eben schön weich ist, also leicht zu trinken.

    In Internet steht meist, dass das alles Humbug ist, hier zum Beispiel ein kritischer Artikel:

    http://www.schrotundkorn.de/2005/200510sp2.html

    Hier kannst Du lesen, welche Wirkug den Steinen zugeordent wird (hier Beispiel Rosenquarz, sie haben aber diese Ausführungen für alle wichtgen Minerale:

    http://www.revisage.com/zimmerbrunnen/index.html?lang=de&target=d382.html

    Und so eine ähnliche Seite:

    http://www.indilaya.de/naturprodukt...ergkristall-rosenquarz-amethyst-haematit.html

    Ich habe insgesamt 20 Euro investiert in unterschiedliche Steine...das finde ich nicht zu viel für einen Versuch. Zu guter Letzt wünsche ich Dir, dass Du das findest, was Du suchst.
    :winke:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2015
  18. tigertysen

    tigertysen Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    154
    Medien:
    3
    Ort:
    Im wilden Süden, BaWü
    Hallo,
    die "Arbeit" mit bzw. das Verwenden von Heilsteinen ist ja "Schwingungsmedizin" im weiteren Sinne, ähnlich wie Homöophathie....man kann es nicht wirklich sehen, messen aber spüren... je nach dem wie offen und neugierig man ist;).......

    Ich konnte die Wirkung von Steinen und verschiedenen Wässern an meinen Katzen und Blumen sehen und sogar Schatzi, der sonst vielleicht grad mal milde lächelt sag, mein Wasser ist irgendwie "anders":rolleyes:
    ....nur bitte in den Gefäßen nicht allzu lange stehen lassen, wg. Verkeimung...

    ...man kann Wasser ja auch zB. anschreien;) und es schmeckt sofort anders (siehe Dr. Masaru Emoto, Infos bei Bärbel Mohr uvm.....)

    interessant und teilweise lustich ist auch:

    -Diamantwasser (www.sanfte-beruehrung.de; http://www.huna-herzen.de)
    - Lichtwässer (Lourdes, Monticiari usw von http://www.lichtwaesser.ch)
    oder allgemein das Energetisieren von Wasser mit "biomusik 6 in 1" von Loriana musik.....

    ....hab ich, neugierig wie ich bin natürlich alles grad im Selbstversuch;)....
     
  19. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Dann warte ich gespannt auf deine detailierten Berichte!

    Mal was anderes, ich hatte mal Amwayleute im Haus, die hatten Untersetzer für Wassergläser, also, 2 Gläser auf den Tisch, unter eines einen Untersetzer und nach 10 Minuten hats mich fast weggehauen, der Geschmack war mild, süß, rein und frisch, das andere schmeckte nach Leitungswasser.

    Wer kennt die Untersetzer die angeblich von einem Partnerunternehmen Amways stammen? Wer kennt jemanden, der Amwayleute kennt und mal nachfragt?

    MfG Matthias
     
  20. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich habe auch alles mögliche probiert, die Gläser mit der Gravur zB oder die Karaffe wo unten Rosenquarz eingelassen ist.

    Schmeckt alles gut.

    Ich trinke zur Zeit am liebsten Lichtquelle und Mondquelle, aber die Karaffen mit den Steinen werden genutzt um Kaffeewasser zu verfeinern und für die Hundenäpfe.
     
  21. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.927
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Mir wurde ein Beutelchen mit Steinen, keine Ahnung welche, als Geschenk verehrt.................. seitdem trinke ich unser Leitungswasser damit, was ich vorher nicht mochte, mein Mann findet: "Schmeckt wie eingeschlafenen Füße" :lol: jeder wie er mag. :D
     
  22. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Liebe Perdita, in dem geschlossenen Thread schriebst du dass die Abnehmsteine keine Heilsteine sind.

    Natürlich sind sie das, nur die Aussage dass man damit einfach mal so abnimmt ist falsch.

    Das wollte ich nur noch gesagt haben, weil die letzte Aussage von balb ging ja gegen mich und das lasse ich so nicht stehen.
     
  23. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.927
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Konnte man missverstehen, danke für den Hinweis, hab's angepasst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sauerteigbrot besteht NUR aus Roggen und Wasser. Lebensmittel 30. Juli 2016
Kopfschmerzen durch Mineralwasser Lebensmittel 30. Juni 2016
Wasser verloren und das wars... :( Frust Ecke 14. August 2015
Mineralwasser oder Leitungswasser ?? Bin neu hier und habe schon Fragen 13. Juni 2015
Detox Wasser Erfahrungen 14. April 2015