Weg mit dem Speck!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von ~Ela~, 5. Dezember 2017.

  1. ~Ela~

    ~Ela~ Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Name:
    Ela
    Größe:
    172
    Gewicht:
    102,2
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Kalorien zählen
    Hallo liebes Tagebuch!

    Mein Name ist Ela, ich bin 32 Jahre jung und arbeite als Krankenschwester.

    Leider hab ich durch den Stress und eine allgemein ungesunde Ernährungsweise und zusätzlichen Problemen mit der Schilddrüse ziemlich viel an Gewicht zugelegt!

    Dreistellig: 102,2kg heute Morgen

    Habe mir lange überlegt mit welcher Methode ich abnehmen möchte und bin zum Entschluss gekommen, dem Kalorienzählen eine Chance zu geben.

    Werde allerdings beim Zählen der Kalorien eher aufrunden damit ich gut zusammen zählen kann.

    Mein Wunschgewicht liegt bei ca. 65kg (bin 172cm groß), d.h. rund -40kg sollen verschwinden.

    LG, Ela :)


    05.12.2017-102,2kg
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick jeden Tag Bauchfett verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flachen Bauch Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt jeden Tag Bauchfett

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. ~Ela~

    ~Ela~ Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Name:
    Ela
    Größe:
    172
    Gewicht:
    102,2
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Kalorien zählen


    Mein Hauptproblem ist mein unregelmäßiger Dienst in Kombination mit Stress. Irgendwie fehlt mir die Gleichmäßigkeit im Alltag und dies macht sich beim Essverhalten bemerkbar. Dann wandert mal so ganz nebenbei ein Stück Merci oder ein paar Chips in den Mund und direkt auf die Hüfte... :(

    An dem "nebenbei" Essen möcht ich arbeiten!

    Frühstück: 1 Milchkaffee, halber Kornspotz mit Käse (300)
    Mittagessen: belegte Brötchen mit Gemüseschinken, 1 Apfel (600)
    Abendessen: 2 Stück Edelmarzipankuchen (700)

    Gesamtkalorien: 1600kcal
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2017
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Abspecken für einen großen Wunsch Statistik / Tagebücher 4. Dezember 2017
Speckmäuschen sagt "Tschüss" zum Speck :) Vorstellen 9. August 2017
Der Speck muss weg Vorstellen 23. Juni 2017
Evigenies Her-mit-dem-Speck-für-Speck-weg Statistik / Tagebücher 22. September 2016
Wase ran an den Speck Statistik / Tagebücher 6. Juli 2016