Welche Lebensmittel zum Trekking ?

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von Denni, 14. Mai 2017.

  1. Denni

    Denni Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Größe:
    1,92
    Diätart:
    Keto
    Hi Leute. Bald geht's wieder auf eine einwöchige Wandertour.

    Habt gesammelte Daten welche Lebensmittel das beste kcal/g Verhältnis haben und haltbar bleiben ? Man will ja auf jedes Gramm achten.

    Was würdet ihr mitnehmen, oder schon Erfahrungen?

    Aus dem Bauch heraus hätte ich zu bifi und Nüssen tendiert
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Ja Bifi vielleicht nicht aber die Richtung stimmt. Iwelche Würste oder Salami die luftgetrocknet wurden, Rohesser oder son Zeugs, was auch bei Hitze oder sagen wir etwas wärmeren Wetter nicht gleich umkippt.
    Wers mag kann natürlich auch zu Trockenfleisch greifen das mundet aber nicht jedem.
    Zur Not sicher auch noch ProteinShakes (ein schnelles und ein langsames Eiweiß ) die du dir mit Wasser anrühren kannst wenn keine Milch vorhanden ist. Wasser gibts ja (fast) überall.
    Anstelle des Mixers halt ne Blender-Bottle. Kokosöl oder MCT Öl kannste dir ja auch mitnehmen. Ich denke das hält sich bei warmen Temperaturen besser als Butter.
    Nüsse sind sicher keine schlechte Wahl. Meine Macadamia haben auf 100g meine ich 78g Fett, 5g KH = ca. 700 Kcal.

    Wandert ihr von Gasthaus zu Gasthaus oder zeltet ihr ? Oder fahrt ihr einfach nur iwo hin, nehmt euch ein Zimmer und macht jeden Tag Tagestouren vom Hotel aus ?
    Ich frag halt wegen der Kühlmöglichkeiten. Weil wenn ihr in nem Hotel wärt wäre das mit der Kühlung ja weniger das Problem. Mein campen gehts natürlich kaum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2017
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Landjäger, Cabanossi, Bacon und Eier
     
  5. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.066
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Weiß nicht wie aktuell das noch ist, aber ich habs mal geschafft, mich ne Woche von Mandeln zu ernähren, weil ich auch keinen Kühlschrank zur Verfügung hatte :D
    Für mich passte das gut mit den Makros, aber wenn man ganz genau drauf achtet oder mengenmäßig viel mehr davon essen muss, um auf die Kalorienmenge zu kommen, kann das natürlich anders aussehen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Denni

    Denni Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Größe:
    1,92
    Diätart:
    Keto
    Ist noch aktuell. Fahre erst im Sommer, bin schon gespannt wie es wird.

    Kühlmöglichkeiten sind wohl keine vorhanden, weder tagsüber noch Nachts. Früher waren dann oft Sachen wie Ramen Nudeln zum aufgießen.
    Denke es wird wirklich auf Nüsse und ein wenig Fleisch rauslaufen. Nüsse haben halt einfach die höchste Energiedichte
     
  8. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Für die ersten Tage gehn auch gekochte Eier. Notfalls die aufm Supermarkt, die bunten. Die liegen dort ja auch ungekühlt weil der Lack die Eier besser abdichtet sind sie auch länger haltbar.
    Also drauf achten das die Eier keine Risse haben. Wobei diese Woche würde ich darauf nix geben. 25+ Grad die ganze Woche, alles dann im Rucksack der am besten noch schwarz ist dann wirds da schnell 40 Grad drin.
    Aber für die ersten beiden Tage sollte es gehn. Ansonsten Wurst ausm Glas oder der Dose wird ja auch ungekühlt gelagert.
     
  9. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Eier kann man ja gerade in ländlichen Regionen problemlos in der benötigten Menge erwerben und dann direkt in die Pfanne hauen. Natürlich halten sich die Eier auch einige Stunden. Also morgens kaufen und abends braten geht auch.
    Landjäger brauchen keine Kühlung. Die hängen bei mir zuhause auch so in der Küche. Man darf sie nur nicht in Folie einpacken, denn dann schimmeln sie sehr schnell
     
  10. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Eier in gekochtem Zustand halten sich auch sehr lange. Wen man auf Nummer sicher gehen möchte kann man nach dem kochen die Schale mit Öl versiegeln. Die kann so man mindestens ne Woche aufheben.
    Trockenfleisch, Salami/ oder andere Wurstwaren halten auch lange. Essiggurken kannst du auch mitnehmen, generell Gemüse aus der Dose oder dem Einmachglas halten auch ohne Kühlung lange. Dosenfleisch, Thunfisch usw...
    Ist halt nur alles Gewicht, was du mir rumschleppen musst.
     
  11. Denni

    Denni Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Größe:
    1,92
    Diätart:
    Keto
    Man merkt übrigens, dass man Ketarier ist, wenn bei jeder Backpacking Tour die Suche nach Metzgereien ganz weit oben in der Planung auftauchen :giggle:

    [​IMG]
     
  12. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche lebensmittel zum Bauch füllen in der Umstellung? Alles über die Ketose 1. März 2017
Welche Lebensmittel haben wenig Kohlenhydrate ? Umfragen 6. Februar 2016
mit welchem Lebensmitteln besonders gut abnehmen ? Erfahrungen 25. August 2014
Welche Lebensmittel hab ihr immer da? Lebensmittel 23. April 2014
Welche Lebensmittel essen, die mein tägliches Fettbedarf decken? Bin neu hier und habe schon Fragen 16. April 2014