Welche Nahrungsergänzungmittel

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von DjBugs, 9. Juli 2015.

  1. DjBugs

    DjBugs Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2015
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    Habe vor nächste Woche mit Atkins zu beginnen, die 2 Wochen Urlaub bieten sich sehr gut an.
    Hab jetzt die letzten Wochen viel darüber gelesen, ein Rezeptbuch ist auf dem Weg zu mir und ich liebe Fleisch jedweder Art und Reis mochte ich noch nie ;) Daher denk ich Atkins könnt mein Weg sein.
    Jetzt ließt man überall, und der gesunde Meschenverstand bestätigt es irgendwie, das in Phase 1 Nahrungsergänzungsmittel notwendig sind. Nur was kaufen?
    Hab Google und eBay befragt und mit Hunderten Angeboten gerechnet, aber iwie find ich nur Pulver für Shakes oder Riegel.

    Kurz was über mich:
    1,76
    75Kg
    sitzende denkende Tätigkeit auch nach Feierabend
    Sport/Bewegung wurde bis jetzt vermieden wo es ging
    Essgewohnheiten sind unter aller Sau ( Essen wenn Hunger, hat bis 30 gut funktioniert )
    plane aber ab/während und nach Atkins Ausdauer und Kraftsport
    Ja ich weiß, es gibt kein "nach" Atkins ;)

    Warum bei den Werten Atkins wird sich jetzt der ein oder Andere Fragen. Ganz einfach, fühle mich seit ca nem Jahr echt unwohl in meiner Haut, schmächtig mit "Bierbauch" und dieses aufgebläht Gefühl den ganzen Tag.
    Unterbewusst bin ich die letzten Monate schon in die richtige Richtung gegangen ( gemischter Salat + n schönes Stück Flesich/Fisch )

    Wär also für Tips zu Ergänzungsmitteln sehr dankbar. Mir geht's primär um ununterbrochene geistige vor körperliche Leistungsfähigkeit.

    Danke für alle Tip,
    Bugs


    Ps: sorry wegen dem Roman
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen


    Du sollst hochwertige NAHRUNG zu dir nehmen, dann brauchst du keine Ergaenzungen.
    Bei Atkins (Ketose allgemein) wird dennoch zu zusaetzlichem Kalium geraten.
     
  4. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Einfach das Essen genug salzen, dann brauchst du keine Präparate, wenn du nicht irgendwelche Probleme oder Krankheiten hast, die die Aufnahme bestimmter Mineralien oder Vitamine hemmen.
     
  5. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    Da Kalium direkten Einfluss auf den Herzmuskel hat, sollte man es zumindest im Auge bzw. Hinterkopf behalten.

    Und ja, Ketose und salzarm vertraegt sich nicht gut. Natriummangel kann sich aehnlich anfuehlen wie der Magnesiummangel bei Normalessern und Sporttreibenden. Nur gehts in Ketose mit Magnesium meist nicht weg. Dann braucht man einfach nur mehr Kochsalz.
    Eigentlich ist "Salzmangel" in Ketse schon vorprogrammiert, weil man die Fertigwaren weglaesst. Dadurch kann man naemlich richtig gut selber salzen.

    Obacht halt bei Medikamenten und Krankheiten usw. - wie bei allen Dingen halt.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    gibt es ein Präparat das unkritisch wäre aber jedenfalls Kalium-Unterversorgung verhindert, oder reicht salzen jedenfalls aus? Ich salze eigentlich recht viel.
     
  8. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    Kaluim =|= Salz (Natrium)

    Ich hab ein Kaliumpräparat aus dem Supermarkt, von Abtei oder so, sollte ausreichen. Ich denke nur ab und zu mal dran, sowas zu nehmen, also keineswegs regelmäßig...
     
  9. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75


    hy, =|= bedeutet "ist nicht gleich"?

    ich hab im "the art and science of carbohydrate living" gelesen, wenn magnesium, dann retard pillen. in amiland heißen die "slow mag" - kosten aber ein vermögen.
    hast du einen tipp für magnesium dieser verabreichungsform? ich hab wieder mehr krämpfe in den Waden.
     
  10. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    Kalium ist ungleich Natrium.

    Ja, und dein mutmasslicher Magnesiummangel koennte schon etwas Natriummangel sein. Bevor du also teures Magnesiumzeug holst, probiers mit mehr SALZ.
    Ist in Ketose nunmal oft so, dass es NICHT an zuwenig Magnesium liegt. Das Forum ist voll mit diesen Erfahrungen..

    Und Superduper-Power-Slow aus Amiland muss es auch nicht sein, es genuegt eine Zitrat- oder Chelatverbindung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2015
  11. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    ok, im buch steht ja auch 2* pro Tag Brühe, werd ich das versuchen. Ich hab die Krämpfe schon immer, mal mehr mal weniger und bis dato gingen die Tipps von : mehr Wasser trinken bis Magnesium nehmen.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    Bei Normalessern liegts tatsaechlich eher am Magnesium. ;)

    Aber hier bist du im Low Carb Bereich bis runter zur Ketose. Da sind einige Dinge veraendert.

    Wenn sich beim KH-Esser Ketostix verfaerben, ist dringend ein Arztbesuch faellig. WIR aber freuen uns ueber ein huebsches Lila.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eiweiß pro kg Körpergewicht - aber von welchem? + Zusatzfrage Kalorienbedarf Bin neu hier und habe schon Fragen 18. September 2017
welche App habt ihr ? Bin neu hier und habe schon Fragen 4. September 2017
Welches Mandelmehl verwendet ihr? Lebensmittel 5. Juni 2017
Welche Lebensmittel zum Trekking ? Lebensmittel 14. Mai 2017
Welche Flohsamenschalen nehmt ihr so ? Lebensmittel 4. Mai 2017