Welchen Sport treibt ihr und wie oft

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von grmpf78, 14. April 2012.

  1. grmpf78

    grmpf78 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    361
    Ort:
    neben der schönsten Stadt der Welt
    Moinsen erstmal,

    mich würde einmal interessieren wie oft und welchen Sport ihr
    treibt und welchen Stellenwert er in eurem Alltag einnimmt.

    Ich persönlich kann mittlerweile nicht mehr ohne seit ich letztes
    Jahr damit angefangen habe.

    pro Woche:

    2x Krafttrainig (Kieser)
    1x Ausdauer (radeln, walken/joggen)

    wobei mein Schwerpunkt auf der Kraft liegt, sprich ich eher wegen dem
    Wetter etc. aufs radeln verzichte aber das Krafttraining mache.

    Wenn das Wetter gut ist (trocken und min. 7°) radel ich min. 24km,
    ist z.Zt. meine Winterstrecke, wenn es wärmer und vor allem länger hell ist,
    werden es auch mal bis zu 35km. Joggen/Walken eigentlich nur, wenn es zum
    radeln zu kalt ist, hat mich ganz gut über den Winter gebracht.

    Wie sieht es bei euch aus ?

    P.S. Für mich gehört der Sport zur "Diät" dazu, ich fasse es eben als eine
    neue Lebensweise auf, eben eine andere, gesündere Ernährung und
    körperliche Betätigung.

    P.P.S. Und wenn ich joggen schreibe, meine ich damit, dass es noch nach
    Laufschritt aussieht, denn man könnte bequem neben mir her gehen ! ;-)
    (ist aber auch in Arbeit):lol:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Muscaria

    Muscaria Guest



    Hallo Grmpf

    Ich halte es wie Du. Begeisterte Hobbyläuferin (das bereits seit 10 Jahren)
    und seit eta 1.5 Jahren auch Krafttraining. Da allerdings alles in Eigenregie zu Hause auf der Matte. Auch mit leichten Gewichten. Aber hab noch nie zuvor (auch nicht im Fitnesscenter) so einen sichtbaren Erfolg erziehlen können.

    Alles Gute
    M(usc)aria
     
  4. chris82

    chris82 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    23
    Mein wöchentliches Sportpensum sieht in der Regel so aus:

    - 2 bis 3 Stunden Tae Bo
    - 1 Stunde Zumba
    - 1 Stunde Joggen (wenn es nicht gerade saukalt ist oder aus Kübeln schüttet)
    - 1 zusätzliche Trainingseinheit im Fitnessstudio (meistens Kraftausdauer, manchmal auch in Kombination mit Cardiotraining)
     
  5. Mikayla

    Mikayla Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    49
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Hallo zusammen,

    ich bin insgesamt seit vier wochen erst bemüht dabei, mein Leben nicht nur in puncto Ernährung, sondern auch in puncto Bewegung umzustellen, daher kann ich noch nicht viel über Erfolge berichten.

    Wir haben zu Hause ein Ergometer, damit bei jedem Wetter geradelt werden kann, eine Hantelbank und eine Kraftmaschine fürs Krafttraining, das ich im Idealfall viermal die Woche machen sollte. Leider kann ich die Einheiten für die Beine momentan nicht ausführen kann, da ich dabei (noch) Schmerzen in den Knien habe, was sich aber hoffentlich gibt, wenn ich durch sanfteres training ein paar Muskeln mehr aufgebaut habe.

    Wenn es wieder wärmer ist, freu ich mich auch aufs draußen-radeln und inliner-fahren.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. grmpf78

    grmpf78 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    361
    Ort:
    neben der schönsten Stadt der Welt
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Bei Schmerzen kann man eventuell das Gewicht reduzieren und dafür
    mehr Wiederholungen machen, oder eben mehr Sätze.
     
  8. tinablue

    tinablue Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Köln
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Ich hab jetzt über so ne Stoffwechselanalyse erfahren, dass ich bei Ausdauersportarten besonders viele Kalorien verbrenne. Versuche schon seit zwei Wochen mindestens jeden zweiten Tag laufen zu gehen, aber irgendwie kann ich mich nicht immer motivieren :S
    Wie macht ihr das denn? Wenn ihr gar keine Lust habt? Mein Schweinehund ist doch noch ziemlich stark...
     
  9. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW


    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Hi Tina,
    hmh zu deiner Stoffwechselanylse hatte ich meine Meinung ja schon in dem anderen Thread breitgetreten. :rolleyes:
    Mit dem Schweinehund ist es so eine fiese Sache. Der wächst halt jedesmal wenn man ihn füttert, aber er wird auch schnell kleiner wenn er nichts bekommt.

    Ich habe mich selbst ein wenig unter Druck gesetzt und alle meine Läufe auf Facebook veröffentlicht. Nach dem ich einen sehr netten Freundeskreis habe, erhielt ich, ähnlich wie hier im Forum, reichlich Unterstützung.
    Gleichzeitig hatte ich für mich dadurch eine Kontrolle über meine Erfolge. Mittlerweile poste ich zwar immer noch auf FB, die eigentliche Aufzeichnung meines Lauftrainings übernimmt mein Iphone + App
    Für mich sind Ziele wichtig, daher setze ich mir immer welche. Wichtig ist das Du sie erreichen kannst ohne vorher die Lust zu verlieren.
    Bei mir hat es so sehr gut funktioniert und ich war ein echter Couchpotato.
    Also klein anfangen......
    Viel Erolg :sunny:

    PS. Wenn du dir schwer tust jeden 2ten Tag zu laufen, versuche von vornherein ein wenig zu reduzieren. Such dir die Tage an denen du am wenigsten vor hast.
    Psychologisch ist es halt immer ein kleiner Sieg für den Schweinehund wenn Du zu Hause auf dem Sofa bleibst.
    Kannst du deine Vorgabe aber immer einhalten, wird es Dir immer leichter Fallen Herr über das Biest zu werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2012
  10. Der mit dem Blubb

    Der mit dem Blubb Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    38
    Medien:
    1
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Hallo Ihr :)

    Will hier nun auch mal einsteigen...

    Also... Ich trainiere Montag - Mittwoch - Freitag nach einem Ganzkörperplan. Enthaltene Übungen sind z.B. Kreuzheben, Kniebeugen, vorgebeugtes Rudern, Bankdrücken, Crunches, etc... Alles im Wiederholungsbreich von 8 bis 12, 3 bis 4 Sätze... Trainingsdauer irgendwas zwischen 60 und 90 Minuten.

    An den Tagen Dienstag - Donnerstag - Samstag mache ich je nach Lust und Laune entweder HIIT mit Joggen/Sprinten oder ich jogge einfach ne Stunde...

    Meine Motivtion nennt sich Spiegelbild... ;-) Würde am liebsten jeden Tag Krafttraining machen, aber man muss seinen Muskeln ja auch mal Ruhe gönnen :)
     
  11. tinablue

    tinablue Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Köln
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    @TheBoNe: danke für die Tipps!
    Ich habe jetzt auch einen etwas anderen Ansatz ausprobiert, gehe nämlich nur kurz laufen. War vorgestern eine Viertelstunde nach der Arbeit und heute morgen nochmal 20 Minuten direkt nach dem Aufstehen. Dabei kann eigentlich nichts schief gehen, oder? Und wenn ich weiß, dass der Lauf gleich schon vorbei ist, habe ich viel mehr Motivation, auch wenns vielleicht nicht so viel bringt, wie ein richtiger Ausdauerlauf.
    Aber ich werde mich noch steigern denke ich:)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Ich gehe 3-4 mal die Woche je 1 Stunde walken und dazu 1 Stunde Zumba in der Woche.
     
  14. Susahne

    Susahne Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    64
    Medien:
    1
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Ich bin schon über 10 Minuten Stepper (alle paar Tage) happy.

    Und zum schmunzeln finde ich es schon, wenn ich immer wieder bei 8 min und 50 sek.auf das Display schiiieeeleeee - ist das kaputt.
    Aber klar das schaffste noch:rotfl:

    Ansonsten versuche ich wieder mehr das Fahrrad zubenutzen, alllerdings bei Gewitterankündigungen habe ich Angst. - wirklich keine Ausrede!

    Bei dem schwülen Wetter, wie z.B. heute ist mir anstrengen nicht so geheuer. (Mein altes Thema - ist das Kopfsache oder warnt mein Körper???? kann das nicht unterscheiden)

    Ach ja:
    Hätte da eine/r ein Tip wie das zu unterscheiden ist? :help11:
     
  15. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Das einzige was passieren kann ist, das du mehr und mehr Gefallen daran findest und es dir immer leichter fällt dich zu motivieren. >:)

    Vor ein paar Monaten hatte ich zu diesem Thema noch nicht einmal eine Meinung, nach 20 Jahren Sportabstinenz. :confused:

    Mittlerweile muss ich mich bewusst ausbremsen um nicht jeden Tag zu trainieren.Der Sport hat innerhalb kürzester Zeit einen enormen Stellenwert in meinem Leben eingenommen und das ist großartig.

    Viel Spaß weiterhin, bin schon gespannt wie es dir ergehen wird. >:)
     
  16. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Höre auf deine Gefühl!

    Ich liebe Gewitter!
    Aber, ich hatte mal ne Freundin, die hatte mich immer belächelt, wenn ich sagte, ich mag bei Gewitter nicht draußen sein. Wir hatten sehr ländlich gewohnt damals und waren bei Wind und Wetter mit unserem Hund auf den Feldern unterwegs. Wenn es anfing zu Blitzen, ging es, auf mein Drängen hin, immer ab nach Hause und immer mit ein paar blöden Sprùchen Ihrerseits.
    Kurioser und tragischerweise wurde in dieser Zeit eine gemeinsame Freundin auf dem Fahrrad vom Blitz getroffe und war tot. Sie wurde erst am Tag danach gefunden, weil Ihr Hund streunend in der Siedlung auffiel und die Leute anfingen nach Ihr zu suchen. Also nichts was man belächeln sollte! Die Wahrscheinlichkeit ist sicherlich sehr gering das so etwas passiert, aber wenn man in ländlicher Gegend der höchst Punkt ist............
    Ist schon über 20 Jahre her, muss aber noch oft daran denken. :???:
    Belächelt wurde ich von meiner damaligen Freundin diesbezüglich nie wieder, leider, ich hätte keinen Beweis für mein Gefühl gebraucht.
    Gruselige Geschichte, jetzt wo ich mal wieder so darüber rede............

    Sorry, wollte dir keine zusätzlich Angst machen aber man darf ruhig auf die innere Stimme hören. - egal ob man belächelt wird oder nicht.
     
  17. Susahne

    Susahne Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    64
    Medien:
    1
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Danke Dir TheBoNe!

    "Erlernen meine Gefühle zuordnen zukönnen" ist mein Wunsch.

    Wie sind Eure Erfahrungen im Bezug auf Anstrengung bei schwülem Wetter?
    Schone ich mich da unnötigerweise ( aus der Angst heraus, sprich aus dem Kopf?)
     
  18. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Hoppla, das wurde ja jetzt doch ein wenig OffTopic :???:

    Mein Trainingsplan steht jetzt auch - endlich. Nach langem hin und her.

    Um etwas mehr Zeit zu haben, verbinde ich Lauftage mit kurzen Läufen, mit Studiotagen.
    Das ergibt sonst zu wenig freie Tage. Krafttraining im 3 Tages Split, die meisten Übungen als HIT und so viele freie Gewicht wie möglich.
    Zur Zeit lese ich noch ein wenig über PITT Force- hat da jemand Erfahrung?

    Trainingsplan
    Mo - nix, weil total k.o. vom Sonntagslauf
    Di - Lauftraining (kurze Läufe oder Intervall) - Krafttraining (Rücken Bauch Bizeps)
    Mi - nix
    Do - Lauftraining (kurze Läufe oder Intervall) - Krafttraining (Beine Schulter Trizeps)
    Fr - Krafttraining (Brust Bauch Bizeps)
    Sa - Lauftraining - Trainungsläufe auf Zeit z.B 10km in 55 Min
    So - Lange Dauerläufe - weit aber nicht schnell diese Woche 22km in 6,45min/km

    Somit sind jetzt wenigstens 2 Tage ganz frei, allerdings ist am Montag auch nicht viel anzufangen mit mir. Füße pflegen ist angesagt und warten das der Muskelkater aufhört.
    Das ist dann schon alles :lol:
     
  19. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Wie siehst denn aus mit Dehnen/Streching Boris ?
     
  20. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    :rolleyes:
    Wie machst Du das nur, immer auf die Stelle wo es schon weh tut - :rotfl:

    Tatsächlich ein Thema das ich gerne nicht so ernst mehme - sollte ich aber, ich weiß. Es soll ja auch für das Muskelwachstum zuträglich sein nicht nur zur Vorbeugung vor Verletzungen. :help11:

    da werde ich wohl nachbessern müssen........
    .......... oder auch nicht!

    Der Artikel gefällt mir ganz gut. Richtiges Dehnen mit.......
    Am besten gefällt mir der Vergleich mit der Tierwelt - muss sich eine Katze dehnen bevor sie auf Beutefang geht? :rotfl: - schönes Bild
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2012
  21. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft


    Guter Artikel, wobei ich mich schon nach dem Training dehne.
    Allerdings nicht so dass die Sehnen kurz vorm Zerreissen sind :).
    Ansonsten ist das auch nicht so kompliziert und man kann manches
    auch schon mal vorm Fernseher oder auf der Couch machen.

    Ich weiss nicht wie es bei dir im Studio mit Kursen aussieht,
    aber was wirklich gut ist ist Yoga. Hört sich vielleicht komisch an,
    aber neben anderen Effekten ist Yoga ein perfektes Ganzkörperstrechtingprogramm. So etwas lässt sich auch problemlos
    ab und zu an einem Ruhetag einbauen.

    Noch ein Tip wo deine Strecken jetzt länger werden.
    Je länger du läufst und gerade bei wärmeren/schwülen Wetter
    wirst du vermehrt schwitzen. Es können sich dann Schweiss/Salzkristalle auf der Haut bilden und die können anfangen zu scheuern.
    Die Stelle wo das bei Männern ein echtes Problerm werden kann sind die Brustwarzen. Es kann passieren dass man sich die wundscheuert und das tut höllisch weh. Ich habe einmal jemanden gesehen der hat beim Marathon richtig geblutet.
    Gute Funktionsklamotten helfen aber am besten ist es die Stellen schon vorher mit Pflaster abzutapen. Oder zumindest bei deinen längeren Läufen 2 Pflasterstreifen dabei zu haben um ggf. reagieren zu können.
    Beim Marathon würde ich das auf jedem Fall vorher machen, ich gehe mal davon aus dass in deinem Hinterkopf doch so ein später Herbstermin dieses Jahr herumspuckt :).

    Gruss, Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2012
  22. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Hi Tom,

    vielen Dank für die Tips,

    Yoga habe ich in jugendlichen Jahren richtig intensiv gemacht und geliebt. Ich habe ein uraltes Yogabuch, das muss ich mir mal wieder raussuchen - bin gespannt ob ich mich dazu motivieren kann - wenn dann aber zu Hause.

    Das mit den Salzkristallen habe ich schon sehr leidvoll erlebt, sah übel aus die Blutflecken auf meinem nassgeschwitzten Neongelben Laufshirt - Abhilfe bracht das Schwarze - da sieht man das Blut nicht ! :rotfl:
    Gemein ist ja das es beim Duschen auch noch richtig schmerzhaft ist.
    Meine Frau musste sehr lachen, kennt Sie aus der Stillzeit und gönnt mir die Schmerzen :shock: ( damit ich weiß wie sehr Sie damals gelitten hat. :rolleyes: )
    Aber ich laufe tatsächlich nur noch in Kompressionsshirts, da ist das Problem deutlich kleiner. - Mittlerweile auch tagsüber, früher nur im halbdunkel. :cool:

    Die Marathontermine müsste ich bald buchen, viele sind schon voll!
    Für diese Jahr wären mir aber tatsächlich 1 - 2 zusätzliche Halbmarathons lieber. >:)

    Grüße zurück ;)
     
  23. Lunafee

    Lunafee Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    AW: Welchen Sport treibt ihr und wie oft

    Huhu
    Ich wollt noch kurz einen Tip zum Sport los werden. Wenn man Putzt und das ein wenig intensiver und schneller kann man auch gut trainieren :)
    Ich übertreibs beim Putzen immer ein wenig und hab auf meiner Cardio Uhr einen schönen Puls und verbrauch angezeigt

    lg luna
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welchen Sport für Oberschenkel u. Po? Sport 10. April 2009
welchen fisch esst ihr? Bin neu hier und habe schon Fragen 23. August 2013
Ketose - welchen Wert erreichen? Alles über die Ketose 1. August 2013
Welchen Ketchup oder Soße empfehlt ihr? Atkins-Diät-Gruppe 26. November 2012
Fisch - welchen kann man kaufen? Linksammlung und Presse 8. September 2011