Welches Öl?

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von PerditaX, 26. April 2006.

  1. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Was spricht denn gegen Rapsöl? Hat ein sehr gutes Omega 3:6 Verhältnis. Ein gutes kaltgepresstes Rapsöl bekommst du auch im Supermarkt, natürlich nicht für 99 Cent pro Liter, aber erschwinglich ist das schon. :blush:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Übrigens: Neuste Studien haben belegt, dass es absolut lebensverkürzend ist, wenn man alle irgend wie belasteten oder sonst wie nicht optimalen Produkte meidet. Denn dann wird man kurzfristig verhungern. :D
     
    SonjaLena gefällt das.
  4. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    15.305
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood

    @tiga
    Überflüssig ;)
     
  5. JackyBoo

    JackyBoo Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich

    Hallo,

    also laut https://oelerino.de/hanfoel#inhaltsstoffe hat die menschliche Haut hat ein Omega 6 zu Omega 3 Verhältnis von 3:1, dann müsste das Hanföl mit 4:1 doch das gesündeste Öl sein, oder ist der Zusammenhang völlig irrelevant im Bezug auf Speiseöl? Klar Rapsöl könnte ein ähnliches Verhältnis aufweisen, aber dafür sieht die Verteilung der Fettsäuren beim Hanföl wesentlich besser aus.

    Rapsöl
    gesättigte Fettsäuren 6 %
    einfach ungesättigte Fettsäuren‎ 66 %
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren 27 %

    Hanföl
    gesättigte Fettsäuren 11 %
    einfach ungesättigte Fettsäuren‎ 14 %
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren 75 %

    Oder verstehe ich jetzt etwas Grundlegendes falsch? Allerdings kann man das Hanföl zum Braten total vergessen, da der Rauchpunkt viel zu gering ist. Das ebenfalls sehr gesunde Leinöl hat einen noch geringen Rauchpunkt, somit auch nicht zum Braten geeignet.

    Also zum Braten am besten Rapsöl verwenden und bei Kaltspeisen mit dem Hanföl arbeiten?

    Allerdings ist das jetzt natürlich nur die Bewertung der Fettsäuren. Traubenkernöl kommt bei dieser Rechnung ja nicht sehr gut davon, dafür ist das Öl sehr reichhaltig an Vitamin E und enthält eine ganze Menge Oxidantien. Irgendwie ist das Thema sehr verwirrend, welches Öl ist denn nun das Beste? :sweating:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Yep
    Rapsöl ist nicht besonders temperaturstabil.
    Brate besser mit Schmalz oder Kokosöl
     
  8. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Scheinbar nicht für die Rechtschreibung ;)
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.


    Dem @tiga ist wieder langweilig.
     
  11. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Ich hab dich gewarnt Sarahso. Das wars dann jetzt für dich.
     
  12. Manu1988

    Manu1988 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Solingen
    Name:
    Manuel
    Größe:
    181
    Gewicht:
    113
    Zielgewicht:
    90
    Diätart:
    Atkins
    Welches Öl verwendet ihr denn für Majo ?
    Und wie wichtig ist es ob man Kaltgepresstes Öl nimmt ??
     
  13. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Ich nehme den billigen Biodiesel (Rapsöl) aus dem Supermarkt.
    Kaltgepresst? Wohl eher nicht. Habe aber durchaus schon mal darüber nachgedacht, etwas besseres Öl zu verwenden. Für Mayonnaise sollte das Öl ja auch nicht übertrieben viel Eigengeschmack mitbringen.
     
  14. Manu1988

    Manu1988 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Solingen
    Name:
    Manuel
    Größe:
    181
    Gewicht:
    113
    Zielgewicht:
    90
    Diätart:
    Atkins
    Ja ich Frage deswegen weil in einen Anderen Thread immer die Rede von toten Fetten ist.
    Ich esse eigendlich nur noch selbstgemachte Majo und Olivenöl, schmeckt da ja eher Mies
     
  15. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Ich bevorzuge tote Nahrung. Ist doch lästig, wenn einem das Essen von der Gabel springt :D
     
    Linea, SonjaLena und Michael62 gefällt das.
  16. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.441
    Ort:
    Thüringen
    Mayo mit kaltgepresstem Olivenöl mag gesund sein, Geschmack ist gruselig.

    Raps ist angesagt, von der billigsten Sorte. Das Eigelb bringt die Vitamine.
     
  17. Manu1988

    Manu1988 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Solingen
    Name:
    Manuel
    Größe:
    181
    Gewicht:
    113
    Zielgewicht:
    90
    Diätart:
    Atkins
    Aber frischer geht es dann auch nicht mehr :rofl::rofl::rofl:
     
  18. Manu1988

    Manu1988 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Solingen
    Name:
    Manuel
    Größe:
    181
    Gewicht:
    113
    Zielgewicht:
    90
    Diätart:
    Atkins
    Nope nehme immer ganzes ein ganzes Ei, warum verschwenden;) ?
    Richtig lecker ist es dann wenn man die Majo mit ein bisl Dijon Senf oder Sambal Oleck aufnimmt.
    Nehme auch bei der Sambal Variante etwas Knobi Granulat, pur ist viel leckerer aber Zu viel KH
     
  19. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.284
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Ich mach mayo mit 70% Raps- und 30% Olivenöl, dazu Senf und Tabasco. Ich finds lecker. Finde es gerade toll das es nicht wie 0815 Mayo schmeckt.
     
  20. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Ich nehme auch nur Eidotter für die Mayo. Da wird natürlich nichts verschwendet. Die übrigen Eiklar kommen am nächsten Morgen zu den anderen Eiern in die Pfanne.
    Dijon-Senf ist immer eine gute Grundlage. Zur not tut es aber auch ein anderer scharfer Senf. Für Remoulade nehme ich auch gerne Senf bei dem die Körner nicht komplett gemahlen sind. In einer Mayonnaise ist das optisch nicht so toll
     
  21. Manu1988

    Manu1988 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Solingen
    Name:
    Manuel
    Größe:
    181
    Gewicht:
    113
    Zielgewicht:
    90
    Diätart:
    Atkins
    Warum ist Rezept vom Bulletproof Kaffee mit 50% Butter und 50% Cocos/MCT angegeben.
    Hat das irgend nen Hintergrund?
     
  22. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    MCT schmeckt nach nichts. Butter ist da eine schöne Ergänzung.
    Nur Butter geht natürlich auch. Nur Kokosöl oder nur MCT gehen auch oft auf den Magen
     
  23. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.284
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Der MCT Teil kommt wahrscheinlich daher dass der Erfinder MCT verkauft.
    Die Frage ist ob sowas überhaupt sinnvoll ist, Kalorienbombe ohne Nährwert bzw einfach "leere" Kalorien.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welches Buch für ketogene Ernährung? Bin neu hier und habe schon Fragen 31. Januar 2018
Welches Mandelmehl verwendet ihr? Lebensmittel 5. Juni 2017
Macht das Öl einen Unterschied ? Welches ist am besten/ schlechtest? Bin neu hier und habe schon Fragen 26. Februar 2017
Welches Kaloriendefizit bei fast völliger Bewegungslosigkeit? Bin neu hier und habe schon Fragen 23. November 2016
Welches Eiweißpulver hat 0 gr KH? Hilfe Bin neu hier und habe schon Fragen 23. Mai 2016