Welches Vitaminpräparat nehmt ihr ?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von digital, 25. April 2014.

  1. digital

    digital Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    229
    Ort:
    München
    AW: Welches Vitaminpräparat nehmt ihr ?

    Centrum A-Z hat z.b. auch keine Synergiesubstrate drin, die die Vitamine in den Stoffwechsel mit einbringen und vom Körper überhaupt erst richtig verwerten lassen.

    Das war ja der große Kritikpunkt an den Supermarkt-Vitamintabletten, dass sie ohne Pflanzenstoffe mit denen die Vitamine reagieren bzw sich kuppeln nicht viel helfen.

    An den ersten zwei Tagen hats mich auch fit gemacht, danach hats ein wenig abgeflacht aber nach 2-3 Wochen hab ich dann den grundlegenden Unterschied zu vorher merken können, bin ja gespannt wie es bei dir verläuft..
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    AW: Welches Vitaminpräparat nehmt ihr ?

    Ich halte es für sinnvoll, wenn man alles, wofür man keine Beweise hat in Frage stellt.

    Besonders solche Sachen wie die Eigenwahrnehmung sollte man immer hinterfragen.

    Das verunsichert? Gut. Das könnte dann bedeuten, dass die Leute anfangen ihren Kopf nicht nur zum Kämmen zu verwenden.

    Wenn du aufgepasst hast wirst du bemerkt haben, dass ich nicht grundsätzlich von Supplementen abrate.
    Auch wenn ich der Meinung bin, dass sie unnötig sind bedeutet dies ja nicht, dass sie schaden.

    Hier gilt es durchaus zu differenzieren
     
  4. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Welches Vitaminpräparat nehmt ihr ?

    Haha, Tiga Du kämmst also nicht?

    Ich habe ziemlich viel zu kämmen, ich nehme auch Ergänzungen.

    Ich nehme nicht immer das Gleiche, ich passe es an.

    Ich lasse mich auch von Therapeuten beraten.

    Rundumschlagspillen wo aus jedem Dorf ein Hund drin ist, bringen mM nach nicht den Erfolg.

    Ich hatte eine sehr umfangreiche Blut und Speichelanalyse von der Heilpraktikerin Sabine Steinhardt in Konstanz.

    Sie arbeitet mit lifeplus.

    Ich zähle nicht auf was Ich jetzt nehme weil jeder andere Bedürfnisse hat.

    Ich würde mein Pensum nicht bewältigen wenn ich nicht die optimale Versorgung hätte.

    Das kann jeder halten wie er kann und mag, genauso wie ich es tue.

    Wenn jemand danach fragt könnte man das Thema auch einfach übersehen wenn es denn so für innere Unruhe sorgt.
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Welches Vitaminpräparat nehmt ihr ?

    Nö, zum kämmen bräuchte ich Haare und die werden bei mir max. 1 cm lang bevor wieder rasiert wird ;)

    Natürlich ist das nicht das wichtige Thema.
    Ich will ja auch nicht bestreiten, dass es den Leuten dadurch besser geht.
    Man sollte aber den Placeboeffekt dabei nicht außer Acht lassen.
    Bei vielen Medikamenten hat sich ja gezeigt, dass nur der Glaube daran schon eine erhebliche Wirkung hat.
    Wenn man dabei nicht auf extreme Dosierungen kommt, ist das sicher auch absolut OK
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Welches Vitaminpräparat nehmt ihr ?

    Ich denke dass man nicht unbedingt allein fuhrwerken sollte und auch allein ein Multilevel Vermarkter ist nicht unbedingt eine große Hilfe.

    Und auch nicht mit einem Vertrag auf Jahr und Tag Konsum ist der Blumenpott gewonnen.

    :rotfl: jetzt sind meine Querstriche weg....
     
  8. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa
    AW: Welches Vitaminpräparat nehmt ihr ?

    @digital: Danke für die Links! :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welches Multivitaminpräparat Nahrungsergänzungen & Supplemente 26. Juli 2012
Welches Mandelmehl verwendet ihr? Lebensmittel 5. Juni 2017
Macht das Öl einen Unterschied ? Welches ist am besten/ schlechtest? Bin neu hier und habe schon Fragen 26. Februar 2017
Welches Kaloriendefizit bei fast völliger Bewegungslosigkeit? Bin neu hier und habe schon Fragen 23. November 2016
Welches Eiweißpulver hat 0 gr KH? Hilfe Bin neu hier und habe schon Fragen 23. Mai 2016