Wenn es nicht mehr weitergeht - Push nach 2-3 Jahren LowCarb

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von guter, 16. Mai 2011.

  1. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    hier mal eine 7 tage Atkins crashvariante bei langem stillstand ;)

    benötigt wird dosenfisch in öl oder wasser sowie selbstgemachter tzaziki und eier sowie mineralwasser

    rezept tzaziki:


    Für diesen Tzatziki brauchst du:
    1. Raspelbrett, grob und fein.
    2. Schüssel
    3. Kartoffelschälmesser
    4. Siebschüssel zum Abtropfen

    Zutaten:
    1. Eine Salatgurke
    2. 6 Knoblauchzehen
    3. Salz
    4. Olivenöl
    5. Magerquark, eine große Schachtel
    6. fettarmer Joghurt 1,5% (ein großer Becher)
    7. Essig (Kräuteressig)

    1. Salatgurke mit Kartoffelmesser schälen, und auf dem Raspelbrett grob in die Siebschüssel raspeln. 2 Esslöffel Salz über die Gurkenraspel geben und umrühren. Gurkenraspel 10 Minuten im Spülbecken abtropfen lassen.

    2. Magerquark und Joghurt ganz in die Schüssel geben. Olivenöl drüber gießen ca. 3 Esslöffel, Essig 2 Esslöffel drüber gießen und umrühren. Alle Knoblauchzehen schälen und auf Raspelbrett (fein) in die Schüssel raspeln.

    3. Gurkenraspel auch in die Schüssel geben und gut umrühren. Evtl. mit Salz nachwürzen.

    source:http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/1/article_id/2052/Original-Tzatziki.html

    regeln:

    alle 2 std 2 gehäufte esslöffel tzaziki und 100 g dosenfisch abgetropft oder
    1 zerteiltes hartes ei in einer schüssel mit 1 esslöffel kaltgepresstem leinöl vermischen und langsam essen

    morgens und abends 2 teelöffel frisch geschroteten leinsamen zufügen

    täglich mindestens 3 ltr mineralwasser mit kohlensäure trinken, sonst nichts, nur citrone oder apfelessig in`s wasser


    das durchbricht jeden stillstand wenn man sich an die vorgabe hält und nichts anderes in den mund schiebt oder trinkt :cool:


    edit: crash falsches wort in BRD, gemeint ist mit crash = durchbruch




     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2011
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995


    Das kann man auch nicht in jedem Job machen - Knobi-Fahne lässt grüßen. ;)
     
  4. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    naja, man muss abwägen, was für einen wichtig ist :lol:

    Türken oder Griechen machen sich um sowas überhaupt keine gedanken,
    selbst in Kairo wäre das den leuten fremd

    gibt ja auch mundspray etc. :cool:
     
  5. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Wieso unbedingt Mineralwasser?:shock:
    Geht auch Leitungswasser????

    Ich kann kein Wasser mit Blubber trinken, das ist ja bähhhhh...

    Knoblauch kann man doch sicher weniger nehmen, oder ???
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    das ist chemisch abgestimmt, da funktioniert nichts "kann man" oder
    "da geht bestimmt auch" :lol:

    ist nicht für jeden, nur bei extrem hartnäckigen stoffwechselwiderstand
    über längere zeit
    , bei jemanden, der sonst aufgeben würde :cool:
     
  8. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.371
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Das ist schon klar soweit.

    Aber warum Mineralwasser mit Kohlensäure? Was ist an der Kohlensäure so wichtig? Ich dachte es geht um 3 Liter Flüssigkeit zum ausschwemmen ohne irgendwelche versteckten Zusätze.

    Knoblauch hin oder her. Hat sich halt nach viiiiel angehört. Und von viiiel Knobi wird mir schlecht.
     
  9. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food


    da geht es nicht um ausschwemmen :cool:

    kohlensäure beeinflusst den säure/basen haushalt in der kombi
     
  10. Söckchen

    Söckchen Guest

    Sooo viel isses ja nu auch nich im Vergleich zur Gesamtmenge!

    Zutaten:
    1. Eine Salatgurke ca. 400g
    2. 6 Knoblauchzehen ca. 25g
    3. Salz
    4. Olivenöl
    5. Magerquark, eine große Schachtel 500g
    6. fettarmer Joghurt 1,5% (ein großer Becher) 500g
    7. Essig (Kräuteressig)

    Das sind rund 1500g. Dazu noch 4 EL Leinsamen und Dosenfisch und Eier.

    Guter: gehe ich Recht in der Annahme, dass es sich bei dem Rezept um die Tagesration handelt? Ich frag mal vorsichtig, weil wir da bei schlanken 67,7g KH sind ...:rolleyes:
     
  11. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    ja, der tzaziki ist die tagesration, das reicht aber mit dem fisch
    und/oder den eiern in der 2 esslöffelmenge ganz locker für den
    ganzen tag, alle 2 std, hunger sollte da nicht aufkommen ;)

    reste nicht aufessen :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2011
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. sixty

    sixty Guest

    http://www.frag-guter.de :)

    Irgendwie habe ich den Verdacht, dass du uns veräppelst, Guter. tsetse
     
  14. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    nein, wenn Du mal nachrechnest, ohne jetzt die zusammenhänge zu verstehen,
    kommst Du auf zwischen 6-7 BE, dazu fett und eiweiss
    wie es z.B. Lutz empfiehlt, sowie vitamine, mineralstoffe und geeignete
    omega3&6 fettsäuren und ballaststoffe sowie ausreichend flüssigkeit ;)
     
  15. sixty

    sixty Guest

    Und da es mir von der Mischung garantiert schlecht wird, nehme ich automatisch ab. :)
     
  16. Söckchen

    Söckchen Guest

    Nö, hab nicht gemeint, dass es mengenmäßig zu viel sei. Hab eher tief durchgeatmet bei der Menge der enthaltenen KHs. Aber die Aussicht auf Quark und Joghurt satt ...

    Reste nicht aufessen - bedeutet: früher aufstehen und später ins Bett gehen, um weitere Mahlzeiten einzufügen, damit erst gar keine Reste entstehen. Der Kater hat gerade ganz kläglich miaut, als ich ihm in Aussicht gestellt habe, Tzatzikireste als Abendmahl zu bekommen. Den Fisch - ohne Öl - den würde er mir schon abnehmen ...

    Guter, ohne jetzt handeln zu wollen: hat es einen bestimmten Grund, dass es Dosenfisch sein muss und nicht z. B. Bückling oder Makrele?


    Das: Sooo viel isses ja nu auch nich im Vergleich zur Gesamtmenge! bezog sich auf den Kommentar davor wegen der Knoblauchmenge.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2011
  17. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    da ist jeder anders, wenn Du es liebst und den rest Deines lebens
    nichts anderes mehr zu Dir nimmst, kannst Du 100 jahre alt werden ;)

    aber hier geht es ja um 7 tage und die brechung eines stoffwechsel-
    widerstands
    und es steht das wort CRASH drüber, für leute, die
    sich gesunde sachen ohne gifte `reinzwängen müssen :lol:
     
  18. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    der ist fettiger wenn er in öl eingelegt war, aber vor allen dingen hat
    er ca. 5x mehr salz ;)
     
  19. Söckchen

    Söckchen Guest

    Aber das ist doch kein gutes Meersalz, sondern das Billigste vom Billigen! Ist denn nicht schon im Tzatziki genug Salz drin? Hat das viele Salz eine besondere Wirkung dabei? Eingelegt sind meine diversen Fischkonserven alle in Sonnenblumenöl (wird uns ja eigentlich immer abgeraten, das zu benutzen). Oder aber (Tunfisch) im eigenen Saft.
     
  20. sixty

    sixty Guest

    Guter, sei froh, dass du dein Geld nicht als Diäterfinder verdienen musst. :)




    ich glaube noch immer, dass der uns veräppelt...
    oder ist das etwas die von dir vielgerühmte Slow Food?
     
  21. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    prinzipiell ist salz = salz, der geschmack ist nur verschieden durch
    die beisitzenden mineralien ;)

    das öl sollst Du ja abgiessen und nicht mitessen, ebenso das wasser
     
  22. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.612
    Diätart:
    Slow Food
    könnte, ist es aber nicht Anette ;)

    nein, das wird von uns kraftsportlern benutzt um schnell fett abzubauen und anderes
    wieder ins lot zu bringen
    , nach monaten von ca. 10000 kcal und 4 std training am tag :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2011
  23. sixty

    sixty Guest

    Meine Meinung zu deiner Diät:

    1. Crash-Diäten fördern den Jojo-Effekt und sind nie sinnvoll.
    2. Dein Menü beinhaltet Komponenten, die fettreduziert und somit stark verarbeitet sind
    3. Wie Söckchen schon schreibt, sind im Dosenfisch minderwertige Zutaten.
    4. Mineralwässer werden schon lange nicht mehr als Dauergetränk empfohlen

    Wenn das slow food sein soll, solltest du das Buch, was du uns empfohlen hast, nochmal lesen. ;););)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketostix verfärben sich gar nicht mehr Bin neu hier und habe schon Fragen 4. Juli 2017
Jetzt geht gar nichts mehr Frust Ecke 16. Mai 2017
4 Woche, -6kg, doch jetzt geht nichts mehr Bin neu hier und habe schon Fragen 21. November 2016
Melde mich nochmal, weil es nicht mehr klappt Atkins Diät 19. Oktober 2016
Ich kann Lebensmittel XY nicht mehr sehen Bin neu hier und habe schon Fragen 11. Oktober 2016