wer weis was über amway und das nutrilite???

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind" wurde erstellt von Schnuckel, 23. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schnuckel

    Schnuckel Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Berliner Ecke
    hab da mal eine frage, hab von einer bekannten gehört das sie in 42 tagen 11 kg mit amway abgenommen hat. hab dann nachgefragt...und sie meinte es wäre eine kohlenhydratarme ernährungsform. da dachte ich gleich an atkins. aber sie hat was von alle 2h 100g essen erzählt. und das es wohl ohne die nutrilite produkte nicht funktionieren soll. kann jemand dazu was sagen???? bitte KEINE amway berater!!!!
    lg paula
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr


    Noch nie gehört, ich habe auch generell ein Problem mit Programmen in denen man spezielle Mittelchen kaufen muß. Meist ein sauteurer Spaß und auf keinen Fall eine Ernährungsumstellung. Das heißt, wenn du wieder normal ißt ohne Spezialprodukte, ist die Gefahr groß das du wieder zunimmst.
     
  4. blondi1971

    blondi1971 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    2.326
    Medien:
    1
    ...ich kenne amway nur als reinigungsmittel:confused: :confused:
     
  5. Schnuckel

    Schnuckel Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Berliner Ecke
    tja das ist mir ja auch komisch. weiß nur das es wwdi (wissen wie du isst) heißt. und das ist auch ne komische internet seite-irgendwie sekten ähnlich.
    lg
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    WWDI kenne ich schon, und deine Vermutung mit "Sekten ähnlich" teile ich aber sehr deutlich!

    Lass lieber die Finger davon, mit Eiweissdrinks abnehmen kann man auch billiger und gesünder. Normales EW-Pulver bekommst du in jeder Drogerie oder Apotheke. Kostet weniger und du weißt genau was drin ist.

    Ersetze 2 Mahlzeiten durch EW-Drinks und nimm eine KH arme normale Mahlzeit dazu und du hast das gleiche Ergebnis.
     
  8. blondi1971

    blondi1971 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    2.326
    Medien:
    1
    Schau mal das habe ich gefunden darüber.
    Ich habe vor ...ach ewigen Jahren mal mit denen zu tun gahbt, da gbs nur haushaltsreiniger dort.

    Amway

    Es ist ein Direktvertriebssystem aus den USA, das vor allem Haushaltartikel vertreibt. Ein mitunter geäußerter Scientology-Verdacht hat sich bisher stets als falsch erwiesen (was natürlich nicht ausschließt, dass ein einzelner Scientologe sich seine Brötchen als AMWAY-Berater verdienen könnte - ebenso wie z. B. als Elektriker).
    Kritisiert werden an AMWAY mitunter die Fixierung auf den wirtschaftlichen Erfolg und seine fast religiöse Verklärung, sowie die Vertriebsmethoden. So heisst es in einer Stellungnahme der Stiftung Warentest vom 11.11.1994:
    "Direktvertriebssysteme (wie Amway), in denen Groß- und Zwischenhändler ausgeschaltet sind, findet man vor allem in Produktgruppen mit starker Erklärungsbedürftigkeit. Mit anderen Worten: Die Überredungskunst des Vertreters/Beraters wird gebraucht, um das Produkt an den Mann oder an die Frau zu bringen. Der raffiniert ausgeklügelte AMWAY-Marketingplan besteht aus Verkaufen und "Sponsern", was nichts anderes ist als die Anwerbung neuer Mitarbeiter. Der AMWAY-Berater, bei dem zunächst einmal ein gewisser Eigenbedarf vorausgesetzt wird, verkauft die Produkte an seine Nachbarn, Bekannten , Freunde und andere Kunden. Zum anderen wirbt er sie an, das gleiche zu tun wie er selbst. er hat unmittelbar an allen Produkten, die er verkauft, eine Erlösspanne.
    Bei diesem sogenannten Schneeballsystem kommt es also darauf an, nicht auf der untersten Vertreterebene stehenzubleiben, sondern möglichst schnell in der Hierarchie aufzusteigen, um am Verdienst eigener Untervertreter teilhaben zu können.
    Bedenklich stimmt hierbei vor allem, dass im AMWAY-System persönliche, ja freundschaftliche Beziehungen systematisch für kommerzielle Zwecke ausgenutzt werden können. Wir können daher nur empfehlen, Privates und Geschäftliches strikt zu trennen!
    ...
    Über die Qualität der auf dem hiesigen Markt angebotenen AMWAY-Produkte ... können wir allerdings keine Aussagen machen, da wir in den letzten Jahren keine entsprechende Untersuchung durchgeführt haben."

    Weitere Informationen und Links:

    Relinfo-CH
    ev. Sektenbeauftragter Stuttgart zu Strukturvertrieben
    Senat Berlin (Punkt 7.6. zu Strukturvertrieben)
    Multi-Level-Marketing - Beobachter (kritisch)
    Ev. Weltanschauungsbeauftragter Dresden zu Network Marketing
    Infos zu Multi-Level-Marketing , Schneeballsystemen und Schenkkreisen
     
  9. jackybrown

    jackybrown Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Ingolstadt


    Hallo,

    ein Bekannter hat vor 1 paar Monaten mit Amway ca. 15 kg abgenommen in relativ kurzer Zeit.
    Ein Nachbar von ihm war ein Vertreter und dann auch sein sog. Diätbegleiter.
    An 1 Tag in der Woche durfte er nur 30 Gramm KH zu sich nehmen, an allen anderen Tagen 60 gramm KH. Zusätzlich musste er noch Nahrungsergänzugsmittel nehmen. Das waren u. a. Eiweisspulver, Multifaser Tabletten ( im Prinzip Ballaststoffe für die Verdauung) und irgendwelche Lachsölkapseln. Ich kann mich noch erinnern, dass es sehr, sehr teuer war. Er hat allein für diese Mittelchen ein paar Hundert Euro ausgegeben. Er hat auch täglich e-mails zur Motivation bekommen. Es waren auch jeden Tag irgendwelche Tips dabei, oder was man beachten sollte.
    Das ist alles, was ich dazu weiß.

    Viele Grüße >:) >:) >:)
     
  10. solanum

    solanum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    1.675
    mhmmm... die Tips gibts im Forum kostenlos.. und die Lachsölkapseln bei DM viel billiger....oder in der Apotheke..auch dort wohl billiger.

    Aber der Diätmarkt ist eben ein einträgliches Geschäft....
     
  11. jackybrown

    jackybrown Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo,

    was ich noch ergänzen wollte ist, dass es im Prinzip auch ohne diese Amway Produkte funktioniert. Ich habe es damals nämlich auch ausprobiert. Lachsölkapseln gibt´s wie gesagt in jeder Apotheke oder Drogeriemarkt, Eiweisspulver sowieso. Anstelle von den Multifaser Tabletten habe ich von Dr. Kneipp die Citrusfasertabletten probiert. Abgenommen habe ich genauso.
    Alles nur Geldmacherei.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Manfred1974

    Manfred1974 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Natürlich kann man auch andere Vitaminpräperate verwenden. Allerdings sollte man sich davon überzeugen was man zu sich nimmt. es kommt nämlich auf die Verwertbarkeit an. Das heißt ob es unsere Zellen überhaupt verwerten können. Dazu muss man sich etwas mit der biophysik beschäftigen. Ob das alles Geldmacherei ist sei dahin gestellt. Auch der normale Handel will verdienen und das nicht zu knapp. Qualität kosten wie überall seinen Preis. Ich selbst bin nicht nur Amway Berater, sondern auch Rutengänger. Und auch bei mir kostet "meine Qualität" seinen Preis.
    Es sollte lieber auf die Qualität und nicht nur auf die Quantität geachtet werden. NUTRILITE ist wenn man es mit annehernd gleichwertigen Produkten vergleicht auch nicht viel teurer. Ausserdem betseht NUTRILITE ausschließlich aus einem Konzentrat von Pflanzen, Gemüsen, Obst und Kräutern und diese Dinge kosten auch im Öko-Supermarkt einiges Geld.
    Also bitte erst richtig informieren, bevor immer gleich geschimpft wird.
     
  14. plegerhh

    plegerhh Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ja ich kenne die Diät und habe erfolgreich abgenommen. Ohne Jo Jo Effekt. Und leider funktioniert es nur mit Nutrilite.
    Die Holländerin die das Programm entwickelt hat. Ist bei Amway und erst 2002 als sie Nutrilite mit integriert hatte funktionierte es. Es ist Übrigen keine Diät sobdern ein Programm um den Körper zu entgiften und zu entschlacken. Der schöne Nebenefekt ist das man Abnimmt. Und zwar ohne zu Hungern und sich gesund zu ernähren.

    Noch Fragen?

    Monika
     
  15. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich bin einmal mit der Levelmarketingfirma A. in Kontakt gekommen.

    Manhatte uns zu einem Abend eingeladen wo wir den "Durchbruch" zu Reichtum und Erfolg machen sollten:???:

    Es war der schlimmste Abend meines Lebens.

    Eine Horde von sichtlich Gehirngewaschenen Jüngern sang lautstark die Lobeshymne auf die Firma.

    Alles wiederholte sich in sinnbefreiten Aussagen in Endlosschleifen und irgendwie kam man da nicht raus.

    Es gipfelte darin dass ein Ehepaar wo die Frau hochschwanger war den tollen Tipp gab einfach zu empfehlen den Lidschatten doppelt dick aufzutragen dass man schneller die neuen farben kaufen könnte.

    Ich fand die Qualität der Produkte bis dahin sehr gut und auch ihr en preis wert, aber nach dem Insult habe ich nie mehr den Namen hören können ohne dass es mir hochkam.

    Gute Qualität hat sowas nicht nötig.

    Wenn ich jetzt hier in zwei verschiedenen Threads lese dass ein Produkt angepriesen wird, dann wird mir schwummerig.

    Ich habe als ich krank war alle möglichen Entschlackungen und Entgiftungskuren aus USA probiert und die angekündigten Pfunde und Giftmengen habe ich nie verloren.

    Einzig mein Portemanie wurde dünner.

    Es gibt keinen Knopf der schlank macht und man kann es nicht kaufen (sonst hätte ich das sicher schon längst getan)

    Laßt Euch nicht irreführen.
     
  16. Rayearth

    Rayearth Guest

    Den Müll hab ich mir auch mal reingezogen. Nie wieder.....
    Wenn mir schon einer mit Amway kommt, schalten meine Ohren automatisch auf Durchzug.
     
  17. Ninotschka

    Ninotschka Guest

    Hui*....also ich kenn Amway nur von Maid, die kauft doch diese irrsinnig leckeren Proteinriegel dort.

    Ob man davon abnimmt/abnehmen kann weiß ich nicht...ich nehme davon zu, weil die so lecker sind dass ich immer alle auf einemal esse.

    Insofern stimme ich da Dallas zu, langfristig kann man nur abnehmen wenn man seine normale Ernährung komplett umkrempelt und auf gesunde Sachen ausweicht die nicht der Chemie entsprungen sind.
     
  18. Habe mit www.di so heißte das Ernährungsprogramm 42kg abgenommen,in 4 Mon. u.gehalt

    Habe mit diesem Ernährungsprogramm 42kg abgenommen, in 4 Monaten und seit 2 Jahren gehalten. Meine Schwester innerhalb von 7 Monaten 56 kg und gehalten. Was hat das mit Amwayberater zu tun, kann doch jeder machen, muß nicht Berater sein. Darauf legt der seriöse Amwayberater gar keinen Wert. Ich und meine Schwester fühlen uns pudelwohl, weiß viele Menschen die das geschafft haben u. es geht Ihnen hervorragend. Alles Liebe bei Interesse melden. Nicht schwer.Es klappt nur mit Nutrilite,weil es im Körper eine Bioverfügbarkeit von 100 % hat u. der Körper dadurch in keinen Mangel kommt und man dadurch auch nicht nervös und keinen Muskelabbau hat.
     
  19. Würde mich freuen, wenn Sie sich melden würden, bin gerne bereit Ihnen mehr Informationen darüber zugeben. Es ist gewaltig, eine Komplette Körperrreinigung noch dazu. Sollte jemand wegen seinem Übergewicht haben, ist der nach diesem Programm weg. Alles Liebe
     
  20. Hallo, Amway hat über 500.000 Artikel und ist in 86 Ländern dieser Erde vertreten. In der deutschen Wirtschaftschronik unter rubrik Handel die Nr. 1. Es haben sich inzwischen 50 namhafte Unternehmen an Amway angeschlossen. So viel zum Beitrag Amway nur Putzmittel, alles Vertreten außer Buttter, Milch, Wurst und Käse, Obst und Gemüse. Alles Liebe
     
  21. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    42 kg in 4 Monaten? :confused:

    Kann man glauben, muss man aber nicht :mm:
     
  22. Florian

    Florian Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    182
    Ort:
    S-A
    Wenn die Amway Produkte das non plus ultra wäre, würden alle Promis und Models schlank sein, und müßten sich nicht mit ihren Pfunden quälen.

    Wie schon oben erwähnt, nimmt man auch ab wenn man seine Vitamine und Eiweißpulver im Supermarkt kauft. Und das ist für fast jeden erschwinglich denke ich.
    Bin auch schon auf so viele Sachen hereingefallen. Was ich schon für Geld in Pulver und Pillen gesteckt habe die mir ALLES versprochen haben. Ein Vermögen in den letzten 20 Jahren !
    Atkins ist das einzig ware für MICH. Fast nie mehr hungrig. Süßes darf man essen. Deftig darf man essen und Kalorien muß man auch nicht unbedingt sparen wenn man sein Essen vernünftig plant.

    Was will man mehr um abzunehmen. Geduld braucht man das ist das einzige.

    LG kerstin
     
  23. Ein Ernährungsprogramm mit Nutrilite zur Unterstützung

    Hallo, habe das Ernährungsprogramm Mit Nutrilite gemacht und innerhalb von 4 Monaten 36 kg abgenommen. Das Programm bringt den Körper von der Fettspeicherung zur Fettverbrennung. Wenn Sie Nahrungsergänzung im Supermarkt kaufen, die überhaupt im Vergleich zu Nutrilite schweineteuer sind, dann fragen Sie mal nach der Bioverfügbarkeit für Ihren Körper. Das ist nämlich alles Chemie, das unser Körper nicht kennt und darum müßten Sie da die zehnfache Menge nehmen, als draufsteht damit Ihr Körper überhaupt ein bißchen was davon abgekommt. Außerdem kennt er diese Chemie nicht und statt dessen, das er sie ausscheidet, wird es im Körper abgelagert und das ist gefährlich. Richtig daß davor gewarnt wird. Nutrilite hat eine Bioverfügbarkeit von 100% ist absolut reine Lebensmittel mit 7% Mehrwertsteuer. Bei Nutrilite kostet Calcium/Magnesium zusammen 210 St. 16,00 Euro. Im Supermarkt kostet 20 Calciumpillen meinetwegen 99cent dann kosten 210 Calcium 10,00 Euro, dann brauchen Sie Magnesium dazu nochmals das gleiche sind dann insgesamt 20 Euro. Wer ist jetzt da teuer. Dann haben Sie Chemie was unser Körper nicht kennt, u. noch zusätzlich gefährlich ist. Das Problem ist immer, daß man sich keine Informationen über Nutrilite usw. holt und gar nicht weiß, das es günstig ist und wirklich etwas bringt. Dieses Ernährungsprogramm funktioniert mit Nutrilite, meine Schwester hat in 7 Monaten 56 kg abgenommen, es gibt keinen Jo,jo Effekt. Ich weiß sehr viele, die das geschafft haben, es geht uns allen klasse. Überhaupt bei diesem Programm müssen Sie nicht Amwayberater sein, denn der seriöse Amwayberater tut keinem Menschen etwas. Nutrilite gibt es seit 70 Jahren und nur Nutrilite ist in Deutschland erlaubt, alles andere wird nur verkauft weil es über die Eu in unser Land kommt. Zuerst erkundigen und dann über Nutrilite oder Amway irgendetwas erzählen, was nicht stimmt.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute, viel Glück mit Atkins, Sie können mir ja schreiben, wenn Sie mehr wissen wollen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eiweiß pro kg Körpergewicht - aber von welchem? + Zusatzfrage Kalorienbedarf Bin neu hier und habe schon Fragen 18. September 2017
Eiweißarme Lebensmittel Bin neu hier und habe schon Fragen 30. August 2017
Mittags Kohlenhydrate und Abends Eiweissbrot? Abnehmen ohne Diät 18. Juli 2017
Mal wieder das Eiweiß und Koffein. Atkins Diät 2. Mai 2017
Eiweißbedarf in ketose in Verbindung mit kraftsport? Alles über die Ketose 7. März 2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.