wer weis was über amway und das nutrilite???

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind" wurde erstellt von Schnuckel, 23. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. el_gato

    el_gato Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Spanien
    Nutrilite

    Hallo, also ich habe vor über 2 Jahren von einer Kundin das Nutrilite Programm empfohlen bekommen. Hätte ich gewußt, dass Amway dahinter steckt, hätte ich es nie gemacht. Hinterher war ich froh, denn dass es funktioniert. 36 kg in 4 Monate finde ich nicht realistisch und nicht gesund. Mir hat damals aber gefallen, dass ich jeden Tag eine Mail mit Rezepten, Infos und Motivation erhalten habe.
    Als ich jetzt noch mal nachfragte, allgemeines Schulterzucken. Heute wollen die Berater (wie fast überall) nur ihre Produkte verkaufen. Und dann kann ich auch zu Herbalife und Co gehen. Ich glaube, dass man mit Bioverfügbarkeit nicht pauschal um sich werfen sollte, gute Eiweissprodukte auf Sojabasis haben das auch.

    Mein Fazit zu diesem Thema...es gibt viele gute und besch...Produkte, jeder muss letztendlich das für sich Passende finden...>:)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1


    Wenn du micht fragst sollte man sich das Geld für diesen Humbuk sparen und davon gute, frische Lebensmittel kaufen und den Rest ins Sparschwein stecken.
    Das ist viel zu teuer, ein Lerneffekt setzt nicht ein und für sooo viel Geld erhält man Ernährungstechnisch gesehen nur Mist!
    Ich kenne Amway, war selber mal aus Neugierde im Geschäft.

    MfG Matthias
     
  4. Weißt du eigentlich was Bioverfügbarkit ist, ich arbeite mit Ernährungsberatern zusammen, die über 40 Jahren mit Nutrilite arbeiten und die wissen Bescheid. Das Protein von Nutrilite ist reines Gemüseeiweiß und das gibt es nur bei uns, sonst nirgends. Ich finde man sollte sich erst mal Informationen holen, bevor man solch hervorragende Dinge durch den Schmutz zieht. Überhaupt weißt du , wo Herbalife usw. hergestellt wird, bei Nutrilite weiß man es. Kannst du zu den Anbaugebieten hinfahren, nein bei Nutrilite schon. Versuch mal Vitalstoffe mit 7% Mehrwertsteuer zu bekommen, wirst du Probleme bekommen. Mein Mann kann durch NUtrilite wieder arbeiten, war von den Ärzten schon aufgegeben. Ich selbst konnte kaum mehr laufen, durch Nutrilite geht es mir hervorragend. 36 kg in 4 Monaten ist nicht übertrieben bei einem Ausgangsgewicht von 136 kg. Ich kann aus eigener Erfahrung reden und erzähle nicht immer Dinge die ich vielleicht mal irgendwo gehört habe und selbst nicht ausprobiert habe. Überhaupt glauben, heißt noch lange nichts wissen. Das zum thema 36kg in 4 Monaten halte ich übertrieben. Bei unserem Ernährungsprogramm bekommt man eine komplette Zellerneuerung außer Gehirn-und Nervenzellen,. daß gibt es bei keinem anderen Programm und darum fließen eben die Pfunde so gewaltig. So und nun höre ich auf, wünsche mir nur, daß nicht immer alles schlecht geredet wird, wenn man keine Erfahrung damit hat. Alles LIebe Christa Oberbruckner. Überhaupt ich betreue meine Leute auch noch 5 Jahren, das liegt an den einzelnen Beratern und hat nichts mit der Firma zu tun. ich brauche auch keine Schulungen und Seminare, das ist alles freiwillig, wems gefällt, toll. Mein Geschäft wächst auch ohne das. So nun gute Nacht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. November 2007
  5. Hallo, erzähle mir bitte von welchem Humbuk du da sprichst. Ich selbst habe ein seriöses Amwaygeschäft, und wenn du glaubst, daß du mit der heutigen Ernährung noch alles bekommst, bist du falsch gewickelt. 5 Portionen Obst und Gemüse tgl. steht überall. Weißt du eingentlich, was eine Portion ist. 1große Portion Obst, 200 g Gemüse und ein Stück Obst dazu, das zählt eine Portion, und das 5x am Tag. Aber reines Obst und Gemüse nicht aus dem Supermarkt. Seit 20 Jahren weiß man daß wir zusätzliche Vital- und Mineralstoffe brauchen, aber aus Pflanzen gezogen, nicht irgendwelchen Schrott. Sind dir 20 Euro im Monat zuviel für Deine Gesundheit, mir nicht. Solltest Dich mal mit Menschen unterhalten, die eine Ahnung von Guten Vital- und Mineralstoffen haben, die in Deutschland erlaubt sind, das ist nämlich nur Nutrilite, alles andere ist nur da, weil es über di Eu hereinkommt, aber nicht erlaubt ist. Es gibt überall schwarze Schafe auch bei Amway, aber diese Fa. ist in 86 Ländern dieser Erde, in der deutschen Wirtschaftchronik steht Amway unter den seriösesten Unternehmen in der Rubrik Handel an Nr. 1. Schau mal nach, Für Amway ist ein Lehrstuhl eingerichtet an der Universität in Worms von Professor Zacharias. Außerdem kannst du dich an Industrie- und Handelskammer ausbilden lassen zum Networker speziell im Amwayvertrieb. Das ist ein neuer Berufszweig. Soviel zum Thema Amway Quatsch und so.
    Alles Liebe und gute Nacht Christa Oberbruckner
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Hallo, diese Internetseite hat nichts mit einer Sekte zu tun. Dieses Programm heißt einfach so, weil es ein Ernährungsprogramm ist. Für die Internetseite brauchst du einen Code und mußt dich anmelden. Wenns dich interessiert, dann melde dich, aber erzähle nciht so einen Quatsch von irgendeiner Sekt, die es nicht gibt. Ich selbst habe mit diesem Programm 36 kg in 4 Monaten abgenommen und es geht mir hervorragend. Man bekommt komplet neue Körperzellen, außer Gehirn- und Nervenzellen und es gibt keinen Jo,jo. Effekt, kann du galuben oder nicht. In unserem Umkreis haben das Programm sehr viele Menschen gemacht und es geht Ihnen hervorragend. Alles Liebe
     
  8. MiKo

    MiKo Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube, schon eine etwas vernünftigere "Schreibe" und Ausdrucksweise würde viel dazu beisteuern, dass man diese Beiträge vielleicht ernst nehmen könnte.. so siehts doch nach der berühmten Sekte aus :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
  9. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1


    Hallo, guten Morgen!

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass getrocknetes Gemüsepulver frisches Obst ersetzten kann! Und dann zu diesem Preis, auserdem war das meine Meinung und die ändert keiner, auch nicht mit diesen typischen, uralten Argumenten!
    Schönen Sonntag!

    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
  10. Hallo, das ist kein getrocknetes Gemüsepulver, sondern frisches Obst von der Wurzle bis zur Blüte, nach der Ernte sofort schockgefroren, dann pulverisiert . Wenn das auch Deine Meinung ist, dann aber bitte keine Unwahrheiten weiter geben. Erst informieren, dann reden. Außerdem ist frisches Obst hervorragend, aber keiner in Deutschland ist 5 Portionen Obst und Gemüse von reinstem biologischen Anbau, wo der Boden fürnf Jahre liegen bleibt von Schafen gedüngt, mit der Hand angebaut und geerntet. Anbauflächen wo es kmweit keine Autos fahren, keine Flugzeuge usw. 1 Portion Obst und Gemüse sind 200g Gemüse, 1große Portion Obst und nochmal eine kleine, das 5x am Tag. Wenn du das ißt und von reinstem biologischen Anbau, dann brauchst du keine Vitalstoffe und auch noch nie in Deinem Leben krank warst und nie in Deinem Leben Medikamente und Stress hattest. Von So einem Menschen geht nämlich die Deutsche Gesellschaft für Ernährung aus, ist nicht auf meinem Mist gewachsen und hat nicht Amway und auch nicht Nutrilite behauptet. Ich wünsche Dir alles Gute, aber glaube mir wenn man sich über manche Dinge mehr Gedanken machen würde, und an seriöser Stelle sich Informationen holen würde, könnte man vielen Menschen helfen und das wäre gar nicht teuer. Eine Dose Gemüseeiweiß kostet 30Euro und reicht ein halbes Jahr. Schau mal wie es den Menschen geht, wenn Sie krank sind, keiner hilft, und in der Arbeit kann Sie auch keiner mehr brauchen. Ich habs erlebt und weiß von was ich rede. Alles Gute, schöner Sonntag.
     
  11. Hallo, ich wäre vorsichtig mit Sektenähnlich, du wärst nicht die erste die eine Geldstrafe von 500.000 Euro bezahlen muß. Diese Seriösen Unternehmen die in der Deutschen Wirtschaftschronik stehen, lassen sich seit einiger Zeit nicht mehr alles gefallen. Noch dazu Eiweißdrinks aus der Apotheke und Drogeriemarkt sind mit 19 % Mehrwertsteuer behaftet, heißt ganz einfach, daß Sie Chemie enthalten. Bei unseren Eiweißdrinks sind 7% Mehrwertsteuer darauf, also Lebensmittel. Das weiß man eigentlich, und du weißt nicht wo der Anbau ist von den Produkten aus der Apotheke. Das Würde ich nie nehmen. Es laufen inzwischen einige Gerichtsverhandlungen
    wo Menschen verurteilt werden, die so einen Quatsch wie Sekte behaupten. Eine Fa. die es seit über 50 Jahren in 86 Ländern dieser Erde gibt. In vielen Ländern ist diese Fa. mit Ihren Beratern in den Wirtschaftskammern. Überhaupt es ist keiner von der Fa. Amway angestellt. Es gibt auch keine Amwayberater, sondern jeder einzelne hat seine eigene Fa. mit seinem Namen. Amway ist nur der Hersteller und liefert diese. Sonst rein gar nichts. Überhaupt die Schulungen werden alle nicht von Amway gemacht, sondern von Max Schwarz, der sich ein absolut seriöses Imperium aufgebaut hat mit Amwayprodukten und der hat diese Schulungen ins Leben gerufen. Nicht Amway, diese Fa. hat mit diesen Schulungen und Seminaren nichts zu tun. Es gibt 700 Schulungszentren Europaweit und es werden täglich mehr. Mein Amwaygeschäft wächst täglich und ich gehe auf keine Schulungen und keine Seminare, denn ich kann auch so den Leuten gute Produkte anbieten und Ihnen zeigen wie man damit umgeht. Denn du bekommst nirgendwo ein Waschpulver um 22,00Euro, wo du mit einer Familie mit 2 Kindern ein ganzes Jahr wäscht. Soviel zum Thema teuer, ein Liter Mehrzweckreiniger um 0,29 Euro bekommst du auch nirgends. Wenn du natürlich an Leute gekommen bist, die Dich nicht aufgeklärt haben, über die Ergiebigkeit der Sachen, glaubst du natürlich daß es zu teuer ist. Ich selbst distaziere mich von solchen Leuten, mein Geschäft ist ehrlich und seriös. Alles Gute
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Hallo, sei bitte vorsichtig mit Sekte usw. denn ein Unternehmen, daß in der Deutschen Wirtschaftschronik steht, ist keine Sekte. Du wärst nicht der einzige, der inzwischen mit 500.000 Euro Geldstrafe behaftet wird.
    Diese Unternehmen lassen sich nicht alles gefallen, du kannst dieses Networkmartketing an der Universität in Worms an der Uni studieren, speziell im Amwayvertrieb. Schau mal in die Wirtschaftschronik, da kannst du das alles nachlesen. Schönen Sonntag, überhaupt kein Amwayberater ist von der Fa. angestellt. Das Arbeitsamt bezahlt dir sogar Existenzgründerdarlehen, wenn du dieses Geschäft aufbauen willst. Hol Dir aber Informationen bei seriösen Leuten, nicht bei denen die behaupten in einem Jahr ist man Millionär. Das hat Amway nie behauptet. Das sind nur so manch verrückte die glauben von träumen wird man reich. Stammt nicht von Amway. Ich selbst habe mir das Existenzgründerdarlehen geholt und mir damit ein gutes Geschäft im Amwayvertrieb aufgebaut. Aber ohne Leistung wirst du nirgend wo was erreichen. Schönen Sonntag
     
  14. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Bitte beschränkt euch auf das Diskutieren der Vorteile bzw. Nachteile der Amway-Diät.

    Keine Werbung die nicht mit dem Forumsbetreiber abgesprochen ist.
     
  15. MiKo

    MiKo Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    Bei so einem agressiven Unterton machts doch eh keinen Spaß zu diskutieren :) und gleich Sachen androhen.. nene.

    Ich halte von Formula Diäten auch nix, egal welche Marke und wie toll angeblich.. schön wenn manche damit abnehmen aber dauerhaft ist m.E. eine Umstellung auf Logi oder AD Ph. 4 am gesündesten, und leckersten ^^
     
  16. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Auch wenn ich Gefahr laufe, 500000 Euro Strafe zahlen zu müssen ist ein Gemüse welches gefrostet wird und danach zu trockenem Pulver verarbeitet wird nichts anderes als trockenes Gemüse, kann sein, dass ich mich irre, aber ich bin der Meinung, dass Gemüse, was gleich nach der Ernte eingefrohren wird einen wichtigen Beitrag zur Ernährung darstellt, schmeckt und sättigt.
    Auch was den Nützen von Gemüseeiweiß betrifft bin ich mir nicht so ganz im Klaren, Hühnereiweiß hat eine biologische Verfügbarkeit von 100, daran werden alle Eiweiße gemessen, ich wüsste kein Gemüseeiweiß was hochwertiger ist. Es sei denn, man kombiniert pflanzliches EW mit tierischem, wie Kartofeln und Ei oder Linsen mit Fleisch...
    Für meinen Teil hab ich alles geagt, ich finde es furchtbar, wenn sich Diskusionspartner ständig wiederholen, drohen und immer das selbe schreiben. Ich wollte mit meiner Meinung die ich hier geäußert habe werder Amway verunglimpfen noch die Produkte von Amway schlecht machen. Es ist lediglich meine eigene bescheidene Meinung. Da dies ein Diskusionsforum ist ginge der Sinn eines solchen verloren, wenn alle der selben Meinung wären, will man allerdings für seine Produkte werben, kann dies in so einem Forum nach hinten los gehen!

    Schönen Abend noch!
     
  17. el_gato

    el_gato Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Spanien
    Sekte oder nicht

    @ Christa
    ich habe Nutrilite nicht verurteilt..ich selber hatte gute Erfahrungen mit dem damaligen Programm...und da hieß es, das Eiweißpulver bestehe aus Soja. Nur das Unternehmen Amway selber war mir anfangs suspekt, wurde auch sehr oft in der vergangenheit mit Sienctology in Verbindung gebracht. Was ich nicht so toll fand, dass du als Beraterin hier in so einem Forum versuchst deine Produkte an den Mann /Frau zu bringen. Beratung und verkauf gut und schön...aber bitte nicht so. 36 kg in 4 Monaten sind mit Sicherheit nicht gesund. Und das wird dir jeder Mediziner bestätigen. Und ist auch kaum glaubhaft. Jeder der versucht sein gewicht zu reduzieren, wird das bestätigen. Bitte fühle dich nicht angegriffen, aber die Art wie du dich präsentiert hast, war wahrscheinlich etwas mehr als unglücklich. Und wie ich im anderen Thread schon sagte, jeder muss seine eingenen Entscheidungen treffen. Und was bei dem einen klappt, kann bei dem anderen ganz furchtbar schief gehen. Daher kann man nix pauschal sagen. Jeder Körper reagiert anders.
    Ich hatte vor kurzem eine Amway Beraterin als Kunin, die ich ganz exliziet auf dieses Nutrilite Programm ansprach. Im Ergebnis bekam ich nur die Preisliste mit Bestellmöglichkeit. Das aber hatte ich ihr im Vorgespräch ganz deutlich signalisiert, will ich nicht. Ich will Beratung!!
    Daher hat sich für mich persönlich das erst einmal abgehackt. Wenn man sich als einzelner intensiv mit der Materie beschäftigt, und hier schließe ich mich der Meinung der Vorredner an, dann bekommt man genug Alternativen aufgezeigt, die am ende viel preiswerter mit der gleichen wirksamkeit sind.
     
  18. Hallo, informieren Sie sich bitte bei der Industrie- und Handelskammer in Dresden, wo Sie sich zum Networker ausbilden lassen können, speziell im Amwayvertrieb. Die machen das bestimmt bei einem unerlaubten Schneeballsystem. Bei einem Schneeballsystem wird nur Geld hin und her geschoben, beim Amwaymarketingplan wird immer nur das Produkt bezahlt.
    Außerdem kann der wo den meisten Umsatz macht, das meiste verdienen und der ist ganz oft viel weiter unten, als der obere, einfach der fleißigste. Außerdem steht Amway als eines der seriöstesten Unternehmen der Welt in der Deutschen Wirtschaftschronik. Das ist bestimmt möglich, wenn es eine Sekt wäre, oder. Vorsicht, inzwischen Werden Geldstrafen verhängt, die so einen Verdacht äußern, Andere Unternehmen lassen sich das auch nicht gefallen, warum denn dann Amway. Außerdem muß ich niemanden überreden, wenn er die Produkte nicht haben will. Ein Vollkonzentrat muß man halt einmal erklären, wäre es denn nicht klug, wenn man statt 10 Flaschen nur eine Flasche zum Müll wirft, die sogar noch verrotten kann, da die Flasche aus Maisstärke ist. Jeder schreit vom Umweltschutz, abe wenn ein Unternehmen mal so hervorragende Dinge herstellt, dann heißt es Sekte usw. Wissen Sie auch, das Amway den Umweltpreis der Vereinten Nationen hat, gibt es da sonst noch eines. Es gibt nur 2 Unternehmen weltweit. Den Deutschen Umweltpreis gibt es seit kurzem, aber den Umweltpreis der Vereinten Nationen gibt es nur 2. Außerdem ist die Brüsseler Regierung inzwischen an die Fa. Amway herangetreten wegen der neuen Verbrauchergesetze, das machen Die bestimmt bei einer
    Sekte oder bei einem unseriösen Unternehmen. Bitte informieren Sie sich erst, bevor Sie die Leute, die solche Dinge behaupten, auch noch in Ihrer
    Meinung bestärken. Die Fa. Amway tut niemanden etwas und es ist kein illlegales Schneeballsystem, wir werden nur in der Differenz bezahlt, das ist bei keinem Schneeballsystem möglich. Außerdem ist ein Lehrstuhl eingerichtet, an der Universität in Worms von Professor Zacharias, wo Sie dieses Networkmarketing speziell im Amwayvertrieb studieren können. Glauben Sie wirklich bei einem Schneeballsystem, also bitte. Lieber Gruß
     
  19. Hallo, weißt du ich habe dieses Programm mit ärztlicher Aufsicht durchgezogen, denn ich hatte sämtliche Anzeichen für einen Schlaganfall. Wenn du dieses Programm nicht mit soviel Übergewicht wie ich starte, dann nimmst du häöchstens zwischen 5-7kg innerhalb von 42 Tagen ab. Aber bei meinem Ausgangsgewicht von 136 kg schaut das anders aus. Und das hat mir auch mein Arzt gesagt. Tatsache ist ich fühle mich pudelwohl und ich verteidige hier nur was ich selbst erlebt habe. Das Programm kann ich Dir jederzeit zusenden, dann kannst du es lesen, entscheiden tut doch jeder selber. Ich will überhaupt niemanden zu irgend etwas überreden, ich will auch nicht hier meine Produkte an den Mann bringen. Jeder muß für sich das beste finden, ich behaupte ich habe das beste, das muß aber nicht für jeden anderen so sein. Alles Liebe, ich stehe zu meinen Äußerungen und jeder, der so eine gute Erfahrung gemacht hat, würde das auch tun.
     
  20. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Ich wiederhole noch einmal die Bitte:

    Ich bitte hier einen Strich unter die Diskussion Amway, Networking und Co
    zu ziehen!!!

    Bitte unterhaltet Euch ausschließlich über die Vor- und Nachteile von Nutrilite!
    Andernfalls geht bitte in eine PN-Diskussion über.
     
  21. Hallo, dieses Programm kostet genau 150,00 Euro und nicht mehr. Wenn er mehr bezahlt hat, dann sollte er sich mal die Preisliste zeigen lassen. Danke
     
  22. Hallo, nutrilite sind Vital- Mineral- und Pflanzeninhaltstoffe die aus reinen Lebensmittel hergestellt werden, mit einer Bioverfügbarkeit von 100%. Hoffentlich werde ich nicht schon wieder angegriffen, weil ich das von der Bioverfügbarkeit gesagt habe. Die Anbauflächen kann man sich anschauen, und es wird ganz genau nach dem Deutschen Arzneimittelgesetz hergestellt, d. h. wenn drauf steht 50 Vit. A ist drin, dann ist das auch so. Alles Gute
     
  23. Weißt du es tut halt weh, wenn man alle Leute in einen Topf schmeißt, denn es gibt überall schwarze Schafe, aber es gibt auch andere, die es ehrlich meinen und darum habe ich mich nur gegen die Vorwürfe gewehrt. Alles Gute, schönen Tag.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eiweiß pro kg Körpergewicht - aber von welchem? + Zusatzfrage Kalorienbedarf Bin neu hier und habe schon Fragen 18. September 2017
Eiweißarme Lebensmittel Bin neu hier und habe schon Fragen 30. August 2017
Mittags Kohlenhydrate und Abends Eiweissbrot? Abnehmen ohne Diät 18. Juli 2017
Mal wieder das Eiweiß und Koffein. Atkins Diät 2. Mai 2017
Eiweißbedarf in ketose in Verbindung mit kraftsport? Alles über die Ketose 7. März 2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.