Wie äussert sich eure Ketose

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Mosquito, 20. Juni 2015.

  1. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo zusammen,

    Ich hab schon im forum gesucht aber nichts gefunden. Ich hoff ich mach hier kein Doppel Thread.

    Ich wollt mal fragen wie ihr euch in der Ketose gefühlt habt bzw wie die sich bei euch geäußert hat.

    Ich weiss bei mir nicht mal wie bzw ob ich drin bin und denke dass könnte mir vielleicht helfen. Ich werd keine Stix benutzen.

    Ich hab zum Teil momentan heftig Durst und ständig wird mir kalt oder richtig heiss. Ich hab kaum muskelleistung. Morgens leichten Schwindel der sofort wieder weg ist und ich fühl mich wach. Momentan schwindet auch dieses hungergefühl was manchmal schwer macht was zu essen. Ich fühl mich auch immer wieder wie so ein Kaugummi mit gelegentlich leichten kopfschmerzen in der Stirn die aber schnell von allein weg gehen. Ich rieche aber nich außergewöhnlich hab aber ab und zu komischen Geschmack im Mund so alt, plastisch. Was auch immer das ist *lach*

    Wie äussert sich das bei euch?

    Gruss
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb


    Du hast vermutlich die Ketose-Grippe, die ist eigentlich nach 3 Tagen bis einer Woche durch, keine Sorge.
    Die Ketose kann man sehr unterschiedlich wahrnehmen, ich wollte auch keine Sticks benutzen, habe immer darauf gewartet, dass ich anfange zu stinken und pro Tag 1 Kilo abnehme xD
    Trat aber nicht ein :D
    Ich bin in Ketose, wenn mein Hungergefühl etwa einen Tag schon futsch ist und ich eben sehe, dass es sich auf der Waage bewegt.
    Außerdem brauche ich weniger Schlaf, weil ich viel fester und besser schlafe, salze mein Essen deutlich kräftiger und verwandle mich von der Frostbeule in einen von den Menschen, die im Tshirt rumlaufen, während alle noch eine dünne Jacke tragen.
    Ich bin außerdem viel ausgeglichener und vor allem konzentrierter, ohne Ketose begleiten mich Heißhungerattacken und Kreislaufprobleme durch den Tag.
    Es kann natürlich auch sein, dass das auch mit LC so wäre, aber als ich noch die Massen an Sojajoghurt gegessen habe und mit den KHmengen sicher nicht in Ketose war, ging es mir bei weitem nicht so gut wie jetzt.
     
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Wenn man erst mal richtig drin ist, also ab dem dritten Tag fast ohne KH, ist einem warm, man fühlt sich fit und ist voll Power.
    Man braucht weniger Schlaf, kommt zwischendurch auch mal mehr als 6 h ohne Nahrung aus, hat mehr Durst, aber weniger Hunger.
    Alles in allem fühlt es sich gut an.
    Nach etwa 3 Tagen ohne KH ist man in Ketose, aber die Anpassungen im Körper können auch über 3 Monate dauern. Die negativen Symptome verschwinden aber innerhalb der ersten Woche
     
  5. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen
    Da bist du wohl wie ich, ich warte auch immer bis ich stinke *lach* schon seltsam dass man wartet bis man stinkt.
    Danke für den Tipp mit der Ketose Grippe daran hab ich gar nicht gedacht. Ich dachte immer das dauert ein Tag dann ist die Ketose Grippe vorbei. Man merkt schon dass es auf der einen Seite dem Körper besser geht aber auf der anderen Seite gibt es Phasen da hauts einen fast um.
    Mit dem Salz fang ich auch schon an, alles schmeckt so lasch ausser der pure Couda Käse *g*. Am Donnerstag als ich auf Arbeit war hab ich plötzlich angefangen zu lallen und konnt plötzlich gar keine einsatzpläne mehr schreiben. Ich war völlig unfähig. Mein Kollege der das auch schon gemacht hat, hat gesagt alle die in Ketose kommen riechen so heftig dass man das nicht verpassen kann.
    Ich denk mir aber das wird unterschiedlich sein, jeder Organismus ist doch unterschiedlich.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Ein klares JEIN ;)
    Die Unterschiede sind größer als befürchtet und kleiner als erhofft ;)

    Im Großen und Ganzen sind die Unterschiede eigentlich fast zu vernachlässigen, nur wenn es an die Feinheiten geht, sind sie auf einmal riesen groß. Also erstmal nicht drum kümmern
     
  8. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.071
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Jepp.
    Und wie gesagt, ich zB rieche nicht anders, eher besser, denn wenn ich mal wieder was ungesundes esse, habe ich das Gefühl, das auszudünsten.
    Vermutlich fällt es mir deshalb auch so viel leichter, unter LC von meinem früheren Hygienewahn zu lassen :D
     
  9. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen


    Was mir aufgefallen ist, ist dass es dem Körper besser tut. Ich hab mir damals vom Stress auf der Arbeit den Darm kaputt gemacht und seid dem ich anders esse geht es allein in der Richtung Berg auf, davor hab ich ewig Tabletten benötigt. Nur in der Partnerschaft ist das schwer weil kein Partner nur Fleisch ist und plötzlich keine Nudeln oder Kartoffeln mehr *g* Naja Schluss mit off topic.
    Enorm find ich die Konzentrationsschwäche und das Lasche Gefühl in den Muskeln.
    Das hat was von unter Alkohol stehen.
     
  10. Muddl

    Muddl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    948
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Größe:
    165
    Gewicht:
    siehe Ticker
    Zielgewicht:
    vorerst 75 kg - später dann 68 kg
    Diätart:
    Atkins-Phase 2
    Hallo Mosquito,

    mir hat in der Umstellungszeit geholfen, einen Becher Gemüsebrühe zu trinken, wenn der Kreislauf unten war. Das Salz hat wahre Wunder gewirkt! Mir ging es schon 5 Minuten nach dem Genuss deutlich besser!

    Viel Erfolg meim Abnehmen

    Muddl
     
  11. Stefan II

    Stefan II Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Spicheren/France
    Guten Morgen zusammen,

    ich hatte sportlich zuerst einen Durchhänger für ca. 10 Tage gepaart mit Unwohlsein und übelster Reizbarkeit :punch:. Danach stellte sich ein TOP Schlaferlebniss ein, schlief viel tiefer und fester, Konzentration nahm wieder zu und beim Jogging gingen auf einmal auch 15 Kilometer. Deutlich erhöhter Durst hatte ich, denke ich hatte bestimmt 4 Liter Wasser pro Tag.

    Grüße
    Stefan
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Mosquito

    Mosquito Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    273
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BaWü
    Größe:
    153
    Gewicht:
    56
    Zielgewicht:
    50
    Diätart:
    Ketogen
    So ich hol das Thema mal wieder raus *g*
    Ich bin nun seit gut 90 Tagen in Ketose und mir ist aufgefallen dass
    dieser Mundgeruch wie auch Körpergeruch weg sind.
    Ja ich bin ganz sicher noch in Ketose spätestens auf der Toilette riecht man
    das dann doch *lach*
    Alles andere ist aber komplett weg, ich vermute mein Körper hat sich daran gewöhnt
    oder so ähnlich.
    Das macht es natürlich jetzt leichter und ich gehe stark davon aus dass ich bisher noch gar
    nicht aus der Ketose geflogen bin weils mir nie schlecht ging oder ähnliches und ich strikt gar nichts
    esse was ich nicht essen darf.
    Ich mach da auch keine ausnahmen, egal ob kuchen, Haribo oder sonst irgendwas auf dem Tisch steht.
    Deshalb geh ich stark davon aus.

    Habt ihr das denn aucg festgestellt dass sich das alles einpendelt?
     
  14. susi.weizenglas

    susi.weizenglas Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    163cm
    Diätart:
    Keto+Sport
    Ich habe 2013 mit der Ketogenen Ernährung angefangen. Allerdings kann ich nicht sagen das ich anders gerochen habe oder das mir warm wurde. Ich bin eh zu 98% im Jahr in Kleidung mit kurzen Armen unterwegs . Allerdings war ich nicht so müde wie vor der Umstellung und hab mich besser konzentrieren können. Leider bin ich dann auf Mitte 2014 eingebrochen was sich nun rächt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketose und Alkohol Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Kohlenhydrate und Sport während Ketose Diabetiker Ecke 27. September 2017
Kam nicht in die Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 25. September 2017
Plasma-Spenden während Ketose Alles über die Ketose 3. September 2017
Blutzucker auch Nüchtern über 100. Komme nicht in die Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 16. August 2017