Wie lange schlaft ihr, wenn ihr in Ketose seid?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Sorah, 13. April 2012.

  1. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Hallo ihr Lieben! :moin:

    Seit ich mich ketogen ernähre, spüre ich deutlich, dass ich mit weniger Schlaf auskome. Wenn ich früher wie ein Murmeltier, an freien Tagen, 10 und mehr Stunden schlafen konnte :sleeping:, so habe ich nun festgestellt, dass die Zeiten eindeutig vorbei sind.

    Ich ernähre mich inzwischen ca. 2 Wochen ketogen und hatte nach Eintritt in die Ketose, einen Rythmus von 7 Stunden. Nun merke ich, dass es sich scheinbar noch weiter reduziert. Teilweise werde ich schon nach 4 oder 5 Stunden wach und fühle mich dann ausgeschlafen.

    Wie sind da eure Erfahrungen? Wie lange könnt ihr maximal schlafen? Gibt es ein unteres Limit :?:

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Lieben Gruß ... Sonja
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285


    also ich brauche 7 h schlaf dann bin ich topfit . mindestens 5 h denn darunter lauf selbst ich dann am nächsten Tag wie ein bombe durch die Gegend :)
     
  4. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    zombie mein ich nicht bombe... Mensch :-D
     
  5. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.989
    Nach 5 - 6 Stunden bin ich wach, wenn ich in Ketose bin.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Hmm mindestens 6-7 Stunden aber kann trotzdem länger schlafen
     
  8. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.989
    Ich schlafe dann aber weiter - ich brauche mind. 7 Std. Schlaf
     
  9. blossom0203

    blossom0203 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    Im Süden Deutschlands


    Also ich kann schlafen....mit oder ohne Ketose ....aber es ist richtig, dass ich wacher bin. Das hat sich ca. ab der 5. Woche Ketose gezeigt....

    Dennoch schlafe ich weiterhin gerne vorm TV auf dem Sofa ne runde ein ;-)
     
  10. swissboy90

    swissboy90 Guest

    Kommt auf den Training davor drauf an. Wenn ich hart trainiert habe, dann schlafe ich bis zu 10h, ohne Training max 7h, Fakt ist aber definitiv weniger als noch davor :D
     
  11. Chakka

    Chakka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    1.031
    Also ich schlafe in Ketose auch weniger, aber das liegt daran, dass ich immer aufwache, weil ich auf die Toilette muss. In Ketose trinke ich den Nieren zuliebe natürlich viel mehr als sonst und wenn ich einmal wach bin, lege ich mich selten nochmal hin. Fitter bin ich deshalb aber nicht. Das war bei mir so, als ich Atkins zum ersten Mal gemacht habe, jetzt leider nicht mehr.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Amethyst

    Amethyst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    1.041
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    170cm
    Gewicht:
    64kg
    Bei mir ist das unterschiedlich und auch Wetterabhängig. Grundsätzlich bin ich in Ketose fitter aber ich glaube mich hat die Frühjarsmüdigkeit eingeholt >:)
    Ich brauche grad mindestens 8 Stunden schlaf und gerne auch mehr ;)
     
  14. susanne123

    susanne123 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Dresden
    Ich weniger seit der Diät.
    LG
     
  15. jadasb

    jadasb Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    ich merke was das schalfverhalten angeht nix, iwi keinen unterschied
     
  16. LCKarin

    LCKarin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    1.602
    Unter 7 Stunden läuft bei mir nix. Hab aber auch das Gefühl, dass ich seit LC viel wacher bin am morgen :)
     
  17. MathGuy

    MathGuy Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    45
    Ist mir auch schon aufgefallen, dass es seit der Ketose sehr viel weniger wurde (früher habe ich in jeder freien Minute gepennt, heute bin ich oft gar nicht mehr müde). Bin vergangene "Nacht" (bin experimentell mal so lange wie möglich wach geblieben) kurz nach 6 Uhr morgens ins Bett, aufgewacht bin ich kurz nach 12 Uhr. Komme also selbst bei großer Müdigkeit mit 6 Stunden gut klar, wo ich früher an Wochenenden mindestens 10 brauchte. ;)
     
  18. Y v e s

    Y v e s Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Strassburg-Kehl / Rhein
  19. dftba

    dftba Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    289
    AW: Wie lange schlaft ihr, wenn ihr in Ketose seid?

    Ich werde abends viel schneller müde als vor der Ernährungsumstellung. Ich bin meist erst gegen 12 ins Bett, jetzt idR schon gegen 22:30-23:00. Insgesamt brauche ich aber deutlich weniger Schlaf, nach 7 Stunden bin ich wach und topfit, auch am Wochenende, wo ich früher gut und gern 11 Stunden geschlafen habe und danach immer noch total müde war (vermute weil mir nachts der Blutzucker dann so runterkrachte, das hat sich ja jetzt weitestgehend erledigt).
     
  20. JBC08

    JBC08 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1.182
    AW: Wie lange schlaft ihr, wenn ihr in Ketose seid?

    Das hatte ich auch am Anfang. Jetzt kann ich mir wieder aussuchen wann ich ins Bett gehe. Am WE stört es ja doch manchmal um 23 Uhr ins Bett zu müssen. xD

    Ich schlafe deutlich weniger als vor LC. statt 11-13h nur noch 6-9h (Ausnahme sind die Monate mit den Schlafstörungen die ich vor LC hatte, in denen ich nur 1-3h schlafen konnte)
     
  21. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    49
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto IF
    Schubs!

    Würde gerne dieses Thema wieder aufwärmen. Wie ist es mit eurem Schlafverhalten?
    Ich schlafe in Ketose tiefer und besser. Und morgens bin ich schneller "ansprechbar". Sonst Morgenmuffel. :blush:
     
  22. marco4

    marco4 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Durch die ständigen Wetterwechsel habe ich in letzter Zeit sehr unregelmäßig geschlafen.
     
  23. NiciS

    NiciS Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.230
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Remscheid
    Name:
    Nicole
    Größe:
    175
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    ???
    Diätart:
    LC
    Gut schlafen kann ich immer, in der Regel zwischen 7 und 9 Stunden. Seit ich mich ketogen ernähre fühle ich mich allerdings auch morgens viel wacher.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wie lange ernährt ihr euch schon ketogen? Plauderstübchen 7. September 2017
Wie lange bis zur ersten Ketose? Bin neu hier und habe schon Fragen 4. April 2017
Ich stalke euch schon ein bisschen länger, jetzt will ich mitmischen ;-) Vorstellen 3. März 2017
Wie lange kann man bei 20 KH verweilen ohne Schaden zu nehmen? Bin neu hier und habe schon Fragen 15. Februar 2017
Oopsies - wie lange haltbar? Lebensmittel 14. September 2016