(wieder) schlank mit LCHF AnabellS TB

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von AnabellS, 13. Januar 2013.

  1. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF
    PS: habe mich nun doch heute mal wieder gewogen,
    und ein kilo abgenommen!! [​IMG]


    und das [​IMG] ohne kalorienzählen.
    einfach nur low carb.
     
    stolli und Petraea gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Pummel

    Pummel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    620
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    110 --> 85,0
    Zielgewicht:
    65 - 70
    Diätart:
    Atkins / LCHF


    Na siehste, es klappt doch ! Glückwunsch zur Abnahme !
    Einfach nur dranbleiben, dann geht es auch noch weiter mit der Abnahme vorwärts.
    Im Restaurant gibt es bestimmt viele Möglichkeiten, wie du dich keto ernähren kannst, z.B. alle Arten Fleisch (Schnitzel, Steaks), möglichst natur, mit Kräuterbutter, dafür aber statt den üblichen Beilagen mit einem Salat zum selber anmachen.
    Falls du doch "regulär" a la carte essen möchtest, macht meiner Erfahrung nach ein einziger Tag mit KH-Sünden nicht so sehr viel bzgl. der Ketose aus, kann allerdings zu Gewichtszunahme wg. Wassereinlagerung führen. Ich hab ja neulich auch einen "Ladetag" mit reichlich Nudelsalat eingelegt, hatte aber trotzdem wg. des verminderten Hungergefühls den Eindruck, dass die Ketose noch wirksam ist (mit Ketostix hab ich das allerdings nicht getestet).
    Ich denke, wichtig ist, dass du gleich am Tag danach wieder ketogen weitermachst und es bei dem einmaligen "Ausrutscher" bleibt.
     
  4. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF
    ja, das denke ich auch pummel,
    also falls ich irgendetwas mit KHs essen werde am mittwoch,
    muss ich mich auf den nächsten tag konzentrieren. und jeden event süsshunger ignorieren (weiss jetzt nicht, ob das so schnell geht)
    dann werde ich am donnerstag wieder strikt low carb essen ohne auf kalorien zu achten.
    das nimmt mir immer den druck, ich darf essen was ich mag, hauptsache ohne KHs :)

    ich freue mich so über die abnahme!! :clap:
    endlich bewegung auf der waage.
    als ich das erste mal heute auf der waage stand,
    sah es sogar so aus, als hätte ich 2 kg abgenommen,
    leider bin ich dann nochmal auf die waage gestiegen und da stand nur noch ein kilo weniger. :rolleyes:
     
    stolli gefällt das.
  5. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Glückwunsch Bellii!:party::party::party:
    Ich freue mich für dich, Stress macht einfach sehr viel aus.

    Nach meinen Sündentag, bin ich ca für eine Woche aus Ketose. Also kann das schon ne ganze zeit dauern.

    Allerdings kann ich auch ruhig mal ein stück Pizza oder 2-3 panierte schnitzel essen und bleibe in Ketose.

    Mach ruhig extra wünsche solange sie im Rahmen bleiben ist doch alles in Ordnung, anstatt beilage extra Salat, da beschwert sich kein Restaurant oder Kellner :)
    Viel Spaß beim Essen ;)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF
    danke chibby, :blush::clap:
    ja, das schrieb @Pummel oben auch schon,
    das mit dem salat zum fleisch ist eine gute idee.
    vielleicht muss ich dann gar nicht kohlenhydrate essen.
    das ist ein israelisches restaurant übrigens.
    ich war da schon mal und eine art gulasch schmeckt dort super, allerdings auf kartoffelbrei.

    ah, das ist interessant was du schreibst, man fällt also nicht automatisch aus der Ketose,
    wenn man mal kohlenhydrate isst. das finde ich beruhigend.
    doch vielleicht muss ich das am mittwoch ja gar nicht...
     
  8. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Genau, kleine Ausnahmen sind mal okay, solange sie nicht täglich sind oder ausarten.

    Ich war noch nie im israelischen Restaurant, was bekommt man da so :wasntme:
    Im griechischen würde ich immer Gyros essen :wasntme:
     
  9. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF


    oh mann,
    eben schrieb mich eine meine schwestern an,
    ob ich okay bin. musste erst mal googlen was passiert ist in berlin.
    das ist ja schrecklich... bin ganz traurig gerade...
     
  10. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    schön zu hören das es dir gut geht,
    hab schon an dich gedacht!

    hab auch direkt erstmal meine beste Freundin in Berlin angerufen,
    ihr geht es zum gluck auch gut!
     
  11. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF
    danke chibby, da bin ich froh. auch dass deiner besten freundin auch gut geht!
    ich weiss, es gibt viele menschen, die da nicht so ängstlich sind wie ich.
    sagte neulich eine freundin zu mir, sie lasse sich da nicht einschränken durch solche idioten, die ihre kriminelle seite ausleben.
    sie gehe gern und andauernd auf den weihnachtsmarkt.
    aber ich meide da lieber solche massenveranstaltungen,
    denn ich möchte mit solchen leuten überhaupt nichts zu tun haben
    bzw. nicht durch solche mein leben verlieren oder verletzt werden ect.
    ich habe da irgendwie kein ruhiges gefühl, wenn ich über einen weihnachtsmarkt gehen würde.

    und das, obwohl ich sehr selten nachrichten gucke. (da kommt ja so gut wie nie etwas, das aufbaut)

    und man weiss ja nie, ob woanders eine stunde später es weitergeht, ob mit track oder gepäckstück,
    ... es gibt ja immer wieder eine neue taktik.

    bekam vorhin einen anruf und habe mich nun überzeugen lassen,
    dass man wohl eher von einem bus angefahren wird, als opfer solcher attacken zu werden. tja..hm.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF

    ja, das ist noch ein übungsfeld für mich,
    dass eine ausnahme eine ausnahme bleibt.
    bei mir ging es dann immer weiter. hatte einfach vergessen,
    dass ich am nächsten tag den vortag besser ausgleichen sollte.
    doch ich weiss noch, dass essen nicht wirklich glücklich macht.
    vielleicht noch im ersten moment..

    ich kann mich nur noch an so eine art gulasch erinnern,
    dass auf einem kartoffelbrei gebettet war, in diesem israelischen restaurant.
    ich werde mal meine augen offen halten und dir nach dem mittwoch aufschreiben :)
    was die leute da so essen. ich weiss nur, dass die da koscheren wein servieren,
    da das einer damals bestellt hatte.
    es gibt auch israelische nachspeisen, die der eine damals bestellt hatte,
    da weiss ich aber den namen nicht mehr. doch der nachtisch war ausverkauft :giggle:
     
  14. Pummel

    Pummel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    620
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    110 --> 85,0
    Zielgewicht:
    65 - 70
    Diätart:
    Atkins / LCHF
    Hab auch gleich an dich gedacht, als ich gestern Abend mitbekommen habe , was in Berlin passiert ist. GsD geht's dir gut.
    Bin auch neugierig, was es in einem israelischen Lokal so alles gibt und freue mich auf deinen Bericht.
    Ich hoffe, du findest auf der Karte was Leckeres, das halbwegs KH-mäßig passt.
     
  15. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Das habe ich heute morgen noch im Radio gehört, auf dem Weihnachtsmarkt in Köln, gibt es Dann echt Leute die sagen, "ja und, solange ich nicht betroffen bin".....
    Ab wann ist man denn betroffen? wenn man unterm wagen liegt? :banghead:
    Ups, schuldige, wenn Ich solche Sprüche höre geht es manchmal mit mir durch.

    Mich nimmt das schon mit, denke mir immer, ein Glück wohn ich auf den Land, und seehehr weit außerhalb natürlich wird die ganze Situation dadurch nicht besser, aber irgendwie versuch mensch sich ja zu trösten.
    Schlimm finde ich das die Nachrichten nicht objektiv sind, ständig diese Aufhetzerei.... sei es durch Musik oder Tonfall. darum lese ich lieber den aktuellen stand.

    "Wir müssen nach jetzigen Stand von einem terroristischen Anschlag ausgehen", sagte Merkel um 11Uhr in der Früh.

    Gut erkannt, das hätte ich so, gestern um 23Uhr formuliert.......

    Klar und zu 60% sterben wir an Herzversagen, d.h. nicht das ich mich vor jeden bus werfen kann.....
    Das nun übertrieben, aber es geht ja nicht um einen Selber, sondern es Betrifft unsere Mitmenschen,
    und wenn wir das tolerieren und dulden ist nur die frage wann die erste Bombe bei uns landet.


    Genug schuldige, wenn es dich stört, lösche ich das direkt :lipssealed:

    Das schaffst du schon mitten ausnahmen, abnehmen ist und bleibt leider immer noch eine Sache der Disziplin, die hast du aber :punch:
    Mir hilft es, wenn ich mal wirklich Hunger habe und glaube das ich es nicht mehr aushalten kann, einen tag zu planen an dem ich alles esse wonach mir der sinn steht,
    und zwar auch dann wenn ich keinen Hunger habe :giggle:
    danach geht es mir soooo schlecht, das ich erstmal für 4-6 Wochen genug habe, bevor ich überhaupt wieder darüber nachdenke :D

    Bin sehr gespannt was es morgen bei dir zu essen gibt :nod:
     
    stolli gefällt das.
  16. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF
    danke pummel :) ja, gott sei dank geht es mir und vielen anderen gut.
    bin sehr dankbar dafür.

    und trotzdem auch heute noch immer sehr traurig, über diese völlig sinnlose tat.
    frage mich oft, wenn die todessehnsucht haben, warum sie nicht einfach gehen,
    anstatt andere für ihre neurosen oder das scheitern in ihrem leben oder für was auch immer bezahlen zu lassen.. naja.

    mir geht es ganz genauso chibby,
    natürlich sind wir alle betroffen, auch wenn so etwas im ausland passiert
    und "keine deutschen" dabei waren. sind anschläge für chinesen weniger schmerzhaft oder für franzosen oder wen auch immer?
    und letztendlich weiss man nie wie es kommt. ...
    und ich finde es jedesmal beeindruckend, wie viele menschen sich mit mitgefühl und verschiedenen gesten
    dem zerstörerischen entgegenstellen. und ich kann mir vorstellen, wenn es diese menschen nicht gäbe, wir längst untergangen wären.

    und der begriff märtyrer hat inzwischen eine völlig verdreht bedeutung bekommen....

    ja, das ist spätestens am nächsten tag sehr auffällig.
    mit angst kann man eben gut menschen manipulieren und kohle machen.
    ich vermute mal, dass die zeit sich da eher noch an fakten hält, anstatt aufzuhetzen.
    doch sicher bin ich mir da nicht, denn wirken nicht alle medien manipulativ und dienen noch einem anderen zweck als zu informieren?



    nein :shake: nicht löschen chibby :D ich finde das richtig,
    was du schreibst. ja, genau, wichtig ist doch die trends wahrzunehmen.
    vor zehn jahren haben wir aufm weihnachtsmarkt noch über ganz andere sachen nachgedacht,
    als über poller die LKWs stoppen sollen oder finsterdreinschauende dunkelhaarige typen mit rucksäcken.

    ich möchte mich zwar auch nicht von der panikmache leiten lassen,
    finde es aber - für mich - gut, mich den umständen entsprechend zu verhalten.
    das nicht konsumieren von nachrichten hat sich da als sehr hilfreich für mich erwiesen.
    habe kaum noch ohnmächtige gefühle und depressive anwandlungen haben sich auffällig minimiert.

    nur noch beim draufstellen auf die waage
    :giggle: fühle ich mich ohnmächtig :cry::nod:


    meinste wirklich?! :sweating::blush:
    ich finde disziplin ganz schön schwer,
    also so auf strecke...
    bin momentan immer noch beim nach lust und laune essen.
    doch immerhin low carb.
    heute gabs vier scheiben eiweissbrot, die allerdings so schmal waren,
    das es unterm strich nur zwei waren. die habe ich in den sandwichmaker gelegt, salatmayonaisse und zwei scheiben tomaten drauf,
    gouda käsekrümel drüber, zwei minuten :think: .. warten, fertig. :inlove:
    dann schweinemett nach thüringer art.
    und salatmix habe ich noch vor mir stehen, mit dem rest tomate und olivenöl.
    und nebenbei knabbere ich an einem gorgonzola.

    und morgen dann israelisches restaurant.
    vielleicht esse ich vorher besser etwas,
    damit ich nicht total verhungert da ankomme :giggle:

    sehe gerade, :eek: dass ich ja für ausreichend lesestoff gesorgt habe :angel::party:
    na gut, :D dass das mein tagebuch ist!
     
  17. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF

    werde euch wohl direkt vom israelischen restaurant
    per smartphone informieren müssen :D:cool: noch während wir essen ...:giggle:
     
  18. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Ne, das ist unhöflich, lieber schnell auf die Toilette veschwinden:tmi::D
     
    AnabellS gefällt das.
  19. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Man versteht die heutige Welt nicht mehr, Menschen werden verletzt oder umgebracht, teilweise ganz ohne Grund....
    Nach lust und Laune essen ist doch super, Vorallem wenn du es schaffst bei low carb zu bleiben und dabei abnimmst ;)
    Einfach regelmäßig kontrollieren, habe ja lange Zeit auch ohne zu zählen gegessen, und nicht zugenommen. Sogar Stückweise Gewicht verloren :)
     
  20. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF
    ah, das ist gut chibby,
    dann brauche ich ja nicht soo schlechtes gewissen haben.

    und ich merke, heute wieder,
    dass es mir vom körpergefühl her besser geht mit low carb als mit den vielen KHs.

    heute waren wir ja im israelischen restaurant,
    und das war soooo toll.
    es hat alles phantastisch geschmeckt.

    habe es sogar geschafft die speiskarte ganz schnell zu fotografieren
    (erntet dafür zwar kurz einen fragenden blick an meinem tisch,
    doch ich habe einfach ganz normal weitergeredet, dass keine zeit für fragen blieb :giggle:)

    speisekarte israelisches restaurant 1.jpg

    (leider ist das foto etwas unscharf geworden, habe ja auch schnell fotografiert)
    ich habe das zweite von unten über der rubrik "empfehlungen" gegessen - linke seite.
    man konnte die tellergröße sich aussuchen von mini, klein oder gross. ich hatte klein gewählt.

    ich habe wohl ziemlich viele kohlenhydrate gegessen,
    eigentlich hatte ich ja nur diesen gulasch bestellt, einfach einen teller fleisch und eine portion champions,
    dachte, das ist ja prima, ich kann also bei low carb bleiben.
    doch dann kam ein voller teller mit humus und öl und darauf das fleisch mit den pilzen.
    und das hat so wunderbar geschmeckt, habe sicher zwei stunden daran gegessen.
    das kann natürlich auch am so viel reden gelegen haben :giggle:
    und da es dann sowieso egal war habe ich das dazu gereichte fladenbrot (das war klein)
    auch noch gegessen. dazu habe ich wasser getrunken, das konnte man sich selbst holen von der mitte des raumes,
    da stand ein grosser wassertank. das war praktisch, denn das essen machte ziemlich viel durst.
    ich bin bestimmt fünf mal aufgestanden.

    ach so, und was auch noch mega lecker war, war dieses gegrillte auberginengemüse
    mit einem aussergwöhnlichen geschmack. (in der mitte der speisekarte)
    die auberginen waren eher wie brei und faserig
    und schmeckten sehr rauchig. konnte gar nicht mehr aufhören damit.
    und die kleinen braunen champions erst! ein ganz feiner weicher geschmack,
    keine ahnung wie ich das beschreiben kann.
    und zum abschluss gab es ein kleines glas mit langem löffel drin.
    darin war unter gerösteten pistazien und eine art weisse krümel
    eine art von pudding mit rosenwasser. (malabi - rechte seite der speisekarte ganz unten)

    alles hat geschmeckt wie im märchen :inlove: es wurde sicher mit viel liebe und erfahrung gekocht.

    manches erinnerte mich an arabisches essen, doch es war viel feiner vom geschmack.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2016
    Linea gefällt das.
  21. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Nein, lesen konnte ich nix ... Aber da haben wir doch noch Frau Google
     
  22. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.140
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Die kenne ich, beim Türken bekommst du die auch (Manchmal). Eine Türkische Freundin hat uns das mal gemacht, war super viel Arbeit, aber mein fall war es nicht so...
     
  23. AnabellS

    AnabellS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    175 cm
    Gewicht:
    118
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    LCHF & IF

    ein guter tipp linea,
    werde mal beim türken danach gucken.
    mir hat die gegrillte aubergine sehr gut geschmeckt.

    weihnachten war wunderschön.
    habe, bis auf eine kleine no low carb waffel,
    konstant low carb gegessen. es gab mal kurze momente,
    während die anderen kekse gegessen haben,
    an denen ich gern solche zuckerdinger mitgegessen hätte.
    doch diese momente hielten nur sekunden an, zum glück.
    dann fiel mir ein, wenn ich mit zucker eine einzige ausnahme mache,
    zieht das wieder diesen belastenden süsshunger nach sich, eine kette ohne ende.... also habe ich es gelassen. :)

    habe mich an low carb fleischbällchen
    und schlagsahne :blush: und kaffee gehalten. das war gut.
    und überhaupt wird essen wohl überbewertet :giggle: habe ich gedacht.

    diese kohlenhydrate vom humus, in dem israelischen restaurant neulich,
    haben auch nichts nach sich gezogen, habe mit low carb am nächsten tag weiter machen können ohne probleme.
    das war auch eine gute erfahrung für mich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
OSC - Juice Plus (wieder) Hype? Plauderstübchen 31. Oktober 2016
Atkins (wieder) seit 3 Tagen, Ketosticks zeigen nichts an! Atkins Diät 14. Juni 2004
Atkins ich komme (wieder) Vorstellen 5. Mai 2004
Schlanker durch entspannte Schaumbäder? Wissenschaft 3. Januar 2017
2017 wird schlanker gestartet Statistik / Tagebücher 18. November 2016