Wiedereinstieg sehr, sehr schwer & Gewichtszunahme

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von StichMich, 25. Oktober 2015.

  1. StichMich

    StichMich Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Pfalz
    Hallo zusammen,

    ich hatte vor zwei Jahren mit LowCarb angefangen und war damals nach kurzer umgewöhnung recht schnell drin im Thema. Hatte anfangs zwar Probleme mit der Konzentration aber die 'Diät' an sich hat gut funktioniert. Innerhalb von 3 Monaten von 115kg runter auf 95 und in den darauf folgenden 6 Monaten dann Phase II (mit Sport) hatte es sich auf etwa 90-92kg eingependelt.

    Das Gewicht hab ich auch lange gehalten, die KH Monster (Teigwaren, Toffeln, Reis, Zucker) weiter vermieden aber nicht mehr groß nachgezählt und an Obst, Gemüse eigentlich alles gegessen.

    Durch den Lebenswandel des letzten halben Jahres (sehr viel Stress, keine Zeit für Sport, keine Zeit zum kochen) hab ich mir wieder 3-4kg angefressen und wollte die nun wieder los werden.

    Hab letzte Woche wieder mit Phase I angefangen. Aber der Wiedereinstieg fällt mir gerade richtig, richtig schwer. Ich habe einfach das Gefühl nicht satt zu sein. Selbst nach ner großen Portion Fleisch mit etwas Sauerkraut knurrt mir schon ne Stunde danach wieder da Magen.
    Obwohl ich der 'Lust' auf mehr Essen oder eben was anderes zu Essen nicht nachgebe, hat mein Gewicht in der letzten Woche auch nochmal 1 kg zugelegt. (aktuell 97.1kg bei 1,90m am Morgen)
    Zudem kommen Schlappheit, Müdigkeit, Reizbarkeit usw.

    Ich bin damit gerade richtig frustriert... und wenn sich am Hunger nicht bald was ändert und das Gewicht weiter raus geht, werd ich das in ein paar Tagen auch dran geben...

    Sören
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2015
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. CarlvomWalzumAal

    CarlvomWalzumAal Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Koblenz


    Jo Sören, gib dran das Ganze. Vor allem wenn das Gewicht raus geht. Weil raus is ja gut - weil weg- verstehste?

    Nee? Kacke.

    Also Sören, nun nicht nochmal das ganze von vorne, oder?

    Disziplin gehört dazu. Zum sportlichen Erfolg, zur persönlichen Weiterentwicklung, zur Pflege der Beziehung ... wahrscheinlich sogar zur Glücksfindung ... jedenfalls aber zur Lösung Deines Problems.

    Laber uns nicht voll sondern tu was an Dir!

    Scotty ... bitte beamen
     
  4. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Wenn du am Anfang mehr Hunger hast dann iss, so viel bis du satt bist. Am Anfang habe ich auch immer viel Hunger, aber das legt sich bald.
     
  5. StichMich

    StichMich Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Pfalz
    @CarlvomWalzumAal: Das hat NICHTS mit Disziplin zu tun. Sondern mit Lebensqualität. Wären die genannten Symptome von Dauer gewesen, ist das einfach keine Option.

    @kerstin:
    Na es hatte sich 1,5 Tage später Gott sei Dank eingestellt... ist wieder alles chic. :)
    Kein Heißhunger und von der Schlappheit ist auch kaum noch was da... lediglich mein (kronischer) Tinitus ist bissel lauter als sonst. *Grml*

    Beim 1. LowCarb einstieg war das nicht annähern so hart. Und das obwohl ich früher wirklich viel Süß gefuttert hab... und jetzt in der Phase 2 eigentlich 'nur' Teigwaren und ab und zu Kartoffeln wieder dazu gekommen sind...

    Naja egal... Läuft jedenfalls wieder und das 1. kg ist auch schon weg von der Ausgangssituation ausgegangen...

    Sören
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Na , siehste.
     
  8. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    Machst Du nur Low Carb oder auch High Fat? Probiers mit mehr Fett, bei mir wirken Kiri (käse) oft wunder, oder Mandeln mit reichlich Philadelphia.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich schaffe den Wiedereinstieg nicht... Frust Ecke 30. August 2012
Endlich!!!Wiedereinstieg geschafft :-) Freu Ecke 17. August 2011
Der Wiedereinstieg ist nicht so leicht Erfahrungen 23. Januar 2011
Wiedereinstieg möglich? Bin neu hier und habe schon Fragen 17. April 2009
Wiedereinstieg Logi Methode 12. April 2009