Wuchtbrumme auf Abwegen

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Mayestic, 27. Januar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris05

    Chris05 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 75,6
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Der Turkish Getup ist meine Hassübung. Ich kann mir die Reihenfolge zwar merken aber es ist so anstrengend, selbst mit niedlichem 2 kg Briefbeschwerer.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Heute war ich mal beim Arzt. Ich gebe zu ich hab mir das billiger vorgestellt mit dem Impfungen.

    Drei der Impfstoffe sind halt Eigenleistungen (ca. 600€) aber laut Arzt soll meine Krankenkasse (TKK) da recht erstattungsfreundlich sein und gut 60-70% erstatten, mal sehn wie viel es am Ende sein wird.
    Die Impfungen laufen über 6 Monate (Tag 1, Tag 28 und dann nochmal nach 6 Monaten je eine Impfung) daher fällt eine Reise für dieses Jahr flach bzw vor der nächsten Hauptsaison Ende des Jahres läuft nix. Ist aber okay.
    Jetzt muss ich erst mal sehn das ich die Impfstoffe bekomme, teilweise soll es bei Tollwut Engpässe geben aber mir wurde Luxemburg empfohlen, erstens günstiger und zweitens oftmals besser aufgestellt was die Verfügbarkeit angeht und ist ja bei uns grade um die Ecke.

    Ansonsten hab ich mich aber erst mal reduziert. Ich lasse China und Mongolei erst mal weg. Vielleicht mach ich das ein andermal, einfach nur Russland (wobei ich dann etwas breiter verreisen könnte weil wenn ich Russland schreibe meine ich all die Länder die damals der UDSSR angehörten), Mongolei, China und dann wieder nachhause.
    Die Impfungen sind jetzt nur für Vietnam. Kambodscha, Thailand und Japan. Ob die Impfungen wirklich alle sein müssen weiß ich natürlich nicht aber ich hoffe das sie etwas helfen.
    Ich kann mir aber iwie nicht vorstellen das jemand der für 2 Wochen nach Thailand fliegt sich vorab für 600€ Impfungen reinknallt. Hab ich bisher zumindest im Bekanntenkreis so noch nie gehört.
    Aber ich bin halt Deutscher also braucht ich "Sicherheit" :) ........ ohne Gewähr :)

    Ja das ist niedlich aber immerhin besser als ich mit meinen 0 KG :) Ich hab ja schon Probleme nur den Arm so hoch zu halten :)
    Wenn ich dann sehe das unsere Helden das RX also mit 24 KG bzw die Mädels mit 16 KG machen bekomme ich die Krise.

    Sport gibts heute auch keinen, ich bekam eben schon ne Impfung, k.A. was es war aber ich soll den Arm heute still halten, morgen darf ich wieder.
     
  4. Chris05

    Chris05 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0 im Moment 75,6
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC

    Oh, die Tollwutimpfung soll heftig sein. Ob ich diese Vorweg impfen würde weiß ich nicht. Man kann sich auch impfen lassen wenn man gebissen wurde (muss man eh machen, auch wenn man schon geimpft ist, nur nicht mehr so oft)
     
  5. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    Ich hab meine Ärztin gestern gefragt, wegen Nebenwirkungen.
    Aber sie meinte sie würde da keine großartigen erleben wobei immer mal was passieren kann.

    Sie meinte nur das einige Impfungen unangenehm sein können.
    Ich weiß nicht mehr welche es war aber bei einer muss scheinbar wirklich viel Flüssigkeit in den Muskel gepumpt werden und nicht nur son kleines Spritzchen wie gestern abend.

    Ansonsten rege ich mich grade ein wenig über die Kosten fürs Gepäck bei Fluggesellschaften auf, scheint deren Haupteinnahmequelle zu sein. :)
    Tickets spotbillig, Gebühren schon nicht wenig und bei Gepäck bekommen sie Dollarzeichen in den Augen.
    Alternativ hab ich schon bei der Post geschaut, es ist billiger meinen Koffer mit DHL nach Berlin zu senden als ihn mit im Flieger zu transportieren.
    Außerdem spare ich mir selbst die Schlepperei, ich lass ihn einfach ans Hotel schicken, fertig und ich spar mit die Zeit am Gepäckband :)

    Alternativ hab ich auch von einigen gelesen die nach Asien reisen (dann aber nur die die nicht als Backpacker unterwegs sind) das sie nur mit Handgepäck in Urlaub fahren und gegebenenfalls in Asien billig Klamotten kaufen.
    Die Kosten fürs Zusatzgepäck sind so hoch das man billiger kommt Klamotten vor Ort zu kaufen und sie am Ende der Reise dort zu entsorgen.
    Ich hab mir jetzt mal spaßeshalber nen Rucksack gekauft der genau die Maße hat das er grade noch so bei den meisten Linien als Handgepäck durchgeht.
    Mal sehn wie viel letztendlich in diesen 63 Liter Koffer passt und ob ich damit leben kann nicht meine halbe Wohnung im Koffer zu haben. Man nimmt ja meistens sowieso immer zu viel unnützes Zeug mit und vergisst das Wichtigste :)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    ja, dazu kann ich Dir nur raten, so bist Du auch mobil
     
    runningmaus gefällt das.
  8. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Es ist Dienstag und es gab wieder Kettlebell *wuhuuu*
    Heute war es auch iwie lustiger weil die Hütte wieder fast voll war.
    Am Anfang dachte ich erst "Ohje-Team-KB-WoD" aber dann ging es doch ganz locker.
    Ich nehm ja nicht die richtigen Gewichte (nur 12 KG) und die Technik stimmte heute auch anfangs nicht.
    Wenn ich anfange aufm Zahnfleisch zu kriechen merke ich wie ich die Übungen plötzlich wesentlich richtiger mache als wenn ich noch voll im Saft stehe.

    Aufwärmprogramm ist wie immer, erst ein paar unterschiedliche Swings, 20 verhasste Psuh2Dips, danach die PVC-Röhre, alles schon oft genug durchgekaut.

    Es war also Team-WoD angesagt. Nur einer schwingt ne Kettlebell seiner Gewichtswahl, der andere hat in der Zeit Pause.

    Zum Start bedeutete dies 100x Russian Swings, jeder von uns 10 Stück im Wechsel.
    Danach ging es folgendermaßen weiter.

    Eine Runde besteht quasi aus vier Teilen. Erst macht Mitglied 1 die Übungen nur mit der linken Hand danach Mitglied 2 die Übungen mit der linken Hand.
    Danach macht Mitglied 1 die Übungen mit der rechten Hand und danach Mitglied 2 die Übungen mit der rechten Hand.
    Die vier Teile sind an sich gleich, erst 5x Snatch, 4x Squat, 3x Clean, 2x Push Press, 1x 1-Arm-Swing, dann abklatschen und der andere ist dran.

    Die Vorgabe lautete AMRAP30, also 30 Minuten lang am Stück so viele Runden wie möglich.
    Unser Ergebnis lautete 10+50, heißt 10 volle Runden + 50 Einzelübungen, 10 Einzelübungen mehr und es wären 11 Runden geworden aber ich hab nur die 5x Snatch noch gemacht.

    Erklärt hab ich glaube ich alle Übungen schon mal. Der Squat wurde heute halt auch mit nur einem Arm gemacht was aber fast keinen Unterschied macht.



    [​IMG]
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.415
    Ort:
    Thüringen


    Oh je, das hört sich alles kompliziert an.

    Bin ich froh, dass ich nur 6 Übungen lernen musste.
     
  11. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Naja ist halt Team-WoD, mag ich eigentlich nicht, weil die Pausen der anderen meist länger sind als meine, weil ich etwas länger brauche.
    Und da es ja unterm Strich ein Kampf gegen die Uhr ist und Mirco sich nicht wirklich gerne hetzen lässt, auch nicht gerne 100% gibt.
    Naja.....ich mag es nicht aber ich komme eben nicht immer drum herum.
     
  12. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Essen ist grade wieder komisch.
    Ich hatte heute wieder viel zu wenig was die Kalorien betraf und das obwohl ich noch ne Tafel Schoki reingepfiffen habe die mir beim Aldi in den Weg gesprungen kam.
    Vielleicht finde ich so langsam mal raus wie ich auch mit KH keinerlei Hungerattacken habe.

    Heute gab es daher eine riesige Portion, ich musste sie aufteilen, ich kann das alles nicht auf einmal fressen.

    1 Dose Erbsen & Möhrchen, das sind am Ende 550g Gemüse
    1 Kochbeutel Naturreis, ungekocht 125g, gekocht 300g.
    1 Packung Hähnchenbrustfilet, 400g
    2 Dosen Dosentomaten, 800g

    Das ganze hat das 1300 Kcal und das war einfach zu wenig aus meiner Sicht.
    Ich esse nicht so gerne so großartig unter Grundumsatz.
    Also gab es noch ne 100g Tafel Nuss-Schoki die satte 580 Kcal hatte. Danach war mir aber auch kurz mal schlecht. Weiß nicht warum. Schmeckte eigentlich gut nur iwas hat mich heute mal an den Nüssen gestört.

    Heute Abend mach ich mal ne Ausnahme, ich nehme mal wieder am WoD teil.
    Mal sehn was mich da erwartet. Ich hab eben die Bilder vom heutigen WoD bekommen, die sind echt nicht ganz dicht :)
    Man merkt das es auf die Open zugeht, die glotzen alle derart abartig grade ran während der Woche, das ist nicht feierlich.
    Das wird heute Abend ganz übel für mich laufen :)
     
  13. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.415
    Ort:
    Thüringen
  14. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
  15. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Wieder so typisch für mich, heute bekomme ich die Quittung für gestern wie es scheint.
    Ich war schon seit heute morgen hungrig was eigentlich selten der Fall ist.
    Da das nicht geplant war hab ich heute morgen um 6 Uhr ne Dose Erbsen & Möhrchen pur gefuttert, ich bin da ja schmerzfrei.
    Um 10:30 gings dann auf ein Date ....ähm Frühstück :p ins Mondo del Cafe, ka ob ihr das kennt, ist sone Kaffee-Kette.
    Da gabs dann ne frisch gemachte Zitronenlimonade, so mit frischer Zitrone, Minze, Eis und *hust* Rohrzucker.
    Ich bin wegen dem Nierenstein grade noch auf dem Zitronentrip und trinke gerne mal mein Zitronenwasser.
    Danach gabs wieder, weil ich ja unbelehrbar bin einen Latte Macchiato, von dem mir wie gewohnt etwas schlecht wurde und ein spärlich belegtes Brötchen mit Salami und Alibigrünzeug.
    Jetzt bin ich aber derartig satt das ich zu mittag nix mehr gegessen bekomme. Mal sehn wann der Hunger kommt, ich hoffe vor 19 Uhr, vor dem WoD, weil mit vollem Magen trainieren ist aktuell kein Spaß.
     
  16. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    483
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    ...ich dachte bei WoD erstmal an "Warlords of Draenor" und hatte mich schon gefreut, ob es da irgendwo ´ne LANparty gibt, aber nee, is ja bloß Sport :)
     
  17. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Hehe ne aber ich spiele aktuell mal wieder Legion, ich raide aber nicht.
    Ich hab quasi wieder ein ganzes Jahr pausiert und kloppe mich grade durch die alten Schlachtzüge und sammel meine fehlenden Kampfhaustiere und ein paar Erfolge.
    Seit letzter Woche durchpflüge ich nun wieder jeden alten Raid, sammel Vorlagen fürs Transmoggen und daneben bleibt dann keine Zeit mehr um Dailys zu machen.
    Ist aber okay.

    Seit gestern oder vorgestern kann man das nächste Addon vorbestellen und ich sehe den ganzen Tag die Leute ihre PreQuests machen für die neuen Rassen die man ja erst über ne Questreihe freischalten muss.
    Allianz und Horde bekommen jeweils zwei neue Rassen. Allerdings ist das aus meiner Sicht nur Schmu denn es sich nur leicht veränderte Versionen von alten Rassen.
    Halt neue Tauren, Elfen, Draenei und was war die 2. Hordenrasse ? Ich habs vergessen :)

    In diesem Sinne... FÜR DIE ALLIANZ.... :)
    Wobei ich ja anfangs Hordler war nur war dort Personal immer knapp also gings zur Allianz da waren die Probleme für den Raid geringer.
    Wir erinnern uns noch ? 40 Mann-Raids ? Herje was ein Mist damals, ständig fiel jemand aus und man hatte keinen Ersatz. Raid abgesagt, danke für nichts.
     
    Kesh gefällt das.
  18. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    483
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    Für die Horde! :) Ich bin ein WOW Spätzünder gewesen, hab erst zu Cataclysm angefangen, während Pandaria war ich am aktivsten, Warlords fand ich so lala, Legion mag ich, bin aber nicht mehr (sehr) aktiv (habe es z.B. noch nicht fertig gebracht mir endlich fliegen frei zu spielen *g*). ...Trolle war die dritte Rasse bei der Horde, leider, dabei hätte ich mich echt über einen Hordenzwerg gefreut...so eben wie Duergar und normale Zwerge in den Forgotten Realms! Aber das ist wieder ein gaaaanz anderes Thema!
    Derzeit spiele ich nur meinen Hauptchar und das auch nur gildenlos, d.h. meine Ausrüstung hinkt eh immer lfr-geschuldet hinterher, die Twinks liegen auf Eis...soviel Spiel und so wenig Zeit :)...denn es warten noch diverse nicht MMORPG darauf, endlich durch- oder zumindest angespielt zu werden...und bevor hier Verdachtsmomente aufkommen, ja, ich habe auch ein Leben jenseits des Bildschirms :)

    Was spielst Du denn?
     
  19. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Ja, fliegen kann ich in Legion auch erst seit kurzem.
    Auf Argus sind wir ja alle noch zu Fuß und ich hasse das so sehr.

    Ausrüstung ist bei mir das 910er Zeugs was ich mir auf Argus gegen diese Questwährung kaufen kann.
    Alles aber ziemlich planlos, einfach nur Gearscore hochtreiben ohne großartig auf die Stats zu achten.
    Ist aber auch unwichtig denn gutes Gear braucht man nur fürs PvP und zum raiden und beides mache ich nicht.
    Ich finde aber auch nur Rotze. Auf 90% der Teile ist Vielseitigkeit drauf und damit fang ich als Jäger nun mal nix an.
    Ich will Meisterschaft, Tempo und Krit-Chance :) Naja soll halt nicht sein.
    Meine Gilde raidet jede Woche aber ich halte mich da raus, ich hab einfach keine Lust mehr zu festen Uhrzeiten, jede Woche, mehrmals zu raiden und sone Verpflichtung einzugehn auch möglichst immer dabei zu sein.
    Ich komme und gehe halt wann ich will und an manchen Tagen schicke ich auch nur die Champions los auf ihre Missionen.

    Es ist für mich halt nur ein Zeitvertreib und nicht mehr weil in der Glotze kommt meistens nur Schrott, Bücher kenne ich nicht, Freunde hab ich keine.....*lacht*
    Eine Runde (Selbst)Mitleid. Naja okay ich hab Freunde nur nicht hier wo ich wohne dafür müsste man ja mal vors Loch gehn.
     
    Kesh gefällt das.
  20. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    So heute war mal WoD und ich muss sagen es war heute gar nicht so schlimm obwohl anfangs wieder alle gejammert haben und schon wieder gehn wollten als sie sahen was heute zu tun ist.
    Bilder hab ich noch keine, die kommen erst heute Abend nach dem letzten Kurs.

    Angefangen haben wir mal mit rudern am Gerät. Aber nur ganz kurz, zum warm machen, drei Minuten langsam rudern so um die 2:25 Minuten für 500 Meter und dann mal kurz ne Minute auf unter 2:00 Minuten und dann wieder langsam weiter usw. Das ganze aber auch nur 6 Minuten lang. Also nicht erwähnenswert.

    Danach ließ er sich ein total blödes Spielchen einfallen wo es letztendlich nicht nur darum geht wie DU reagierst sondern auch wie dein Nachbar neben dir.
    Wir haben uns also alle eine PVC-Röhre geschnappt und diese senkrecht aufgestellt. Alle standen mehr oder weniger im Kreis. Dann hieß es nach links oder rechts zu hechten, die eigene Stange loslassen natürlich und die des jeweiligen Nachbarn davor abhalten auf den Boden zu knallen. Nur wenn dein Nachbar natürlich seine Stange schon schief hinstellt oder sie beim Hechtsprung zur Seite mit umreißt hast DU natürlich keine Chance mehr das Ding zu retten.
    Also hieß es 10 Burpees, tja und für mich dann halt vier Mal :) Natürlich waren das nur die Anderen schuld und nicht ich, ist doch logisch :p

    Danach das übliche Aufwärmtraining mit der PVC-Röhre, schon mehrfach erklärt.

    Und dann ca. zur Hälfte der Stunde fing es dann an. Alle schnappten sich ne Langhantel. RX für Jungs 100 KG, für Mädels 70 KG, für Mircos 40 KG weil geschlechtsneutral.
    Und dann ging es los, Deadlifts 20 Minuten lang.
    Jede Minute einen Deadlift mehr, maximal 20 Runden.
    Heißt also in ...

    Runde 1 = 1 Deadlift innerhalb einer Minute, der Rest ist Pause
    Runde 2 = 2 Deadlift innerhalb einer Minute, der Rest ist Pause
    Runde 3 = 3 Deadlift innerhalb einer Minute, der Rest ist Pause
    .
    usw
    .
    Runde 18 = 18 Deadlift innerhalb einer Minute, der Rest ist Pause
    Runde 19 = 19 Deadlift innerhalb einer Minute, der Rest ist Pause
    Runde 20 = 20 Deadlift innerhalb einer Minute, der Rest ist Pause

    10 Runden waren Pflicht, haben auch alle geschafft, tja und manche auch die 20 Runden RX :/
    Wahnsinnige.

    Bei mir machte nach Runde 13 der rechte Rückenmuskel dicht.

    Wenn man dann iwann nicht mehr konnte wie ich z.B. nach Runde 13, pausiert man 1 Runde und machte ab dann nur noch 5 Deadlift bis alle bei 20 Runden angekommen waren.

    Kurzum wenn ich das richtig gerechnet habe sind es bis Runde 13 genau 91 Deadlift und dann noch mal 7 Runden je 5 Deadlift also 126 Deadlift insgesamt. Also grade mal 5040 KG insgesamt.
    Selbst bei den Mädels war glaube ich keins so schlecht :) Aber ich mache ja eigentlich auch kein WoD wenns nicht mit der Kettlebell ist. Das war mein erstes WoD seit Dezember. Ja, ich weiß, Ausreden :)
    Anfangs war ich sehr skeptisch, 40 KG fühlten sich die ersten 9 Runden viel zu leicht an aber dann ging halt los mit Rücken und dann wars ganz schnell vorbei.
    Ich hätte zwar noch gekonnt aber ich will einfach auch nix riskieren, wenn der Muskel dicht macht hör ich auf, basta.

    Danach gab es noch ne Dehnübung und die kann ich glaube ich nicht wirklich erklären.
    Mit ner Matte ging es an die Wand, ein Bein, sagen wir das linke geht aufs Knie und rutscht dann so weit an die Wand ran bis das Schienbein quasi senkrecht steht und der Fuß die Wand hoch zeigt.
    Soweit kam ich ja noch mit.
    Aber dann sollte man mit dem anderen Bein nach vorne und sich auf die Fußsohle stellen, das klappte bei mir aber nicht, das zog derartig im vorderen Oberschenkel des linken Beins, ich bin ja son Schisshase und hab dann immer die Befürchtung das iwas reißt. Mache ich nicht. Ich hab mich dann einfach auf die Knie gehockt, das alleine tut mir schon weh genug, die Lymphödeme tun ihr übriges.
     
  21. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Gestern war nach dem Training Chaos. Ich hatte unerklärlich heftige Lust zu essen.
    Zucker gabs aber nur gestern früh also wirds wohl kein Heißhunger gewesen sein.
    Ich weiß nicht ob das die dubiose Stimme war, auch bekannt als "höre auf deinen Körper".
    Fakt ist ich hab die letzten Tage immer weit unter Grundumsatz gefuttert und gestern stark darüber.
    Heute morgen ist dann wieder alles okay, ich bin immer noch voll von gestern.
    Da ich gestern morgen aber gemerkt hab wie lecker selbstgemachte Limonade sein kann gibts die jetzt grade zum Frühstück.
    Da ich die Mengen erst mal abschätzen muss weil ich sowas normalerweise nicht trinke hab ich jetzt...

    200 ml frisch gepressten Zitronensaft ( 3 Zitronen )
    500 ml Leitungswasser
    300 g Eiswürfel und
    50g Erythrit dem Vitamix übergeben und der hat mir quasi ein Zitronensorbet drauf gemacht.

    Die Mischung finde ich aber auf Anhieb okay. Vielleicht morgen etwas weniger Eis, mehr Wasser und leicht weniger Erythrit oder ich hau einfach direkt Zucker rein weil ich bin ja nicht ketogen.

    Erinnerung an mich selbst. Ich brauch Strohhalme :)

    Seitdem ich nun den Kiesel in der Niere hatte hab ich das aktuell noch starke Bedürfnis eventuelle Brüder und Schwestern in der Blüte ihrer Jugend zu töten :)
    Zitronensäure hilft ja im Bad auch gegen Kalk.

    Ansonsten hab ich heute Rücken. Zwischen den Schulterblättern ist alles dicht.
    Gut das ich um 11:30 sowieso in die Physio muss, da packe ich noch 30 Minuten schmerzhafte Rückenmassage rein.
    Danach tuts zwar meistens mehr weh aber es geht auch schneller weg weil Samstag ist ja Kettlebell und dann muss der Rücken wieder dehnbar sein.

    Ich wünsch euch nen schönen Tag. :)

    P.S. Ich bin mal gespannt was die Zitronensäure mit meinem Magen/Darm anstellt, ich wittere bösen Durchfall aber den hätte ich während der Ketose ja auch :)
    Achso und ansonsten gehts mir iwie nicht schlecht im Moment. Ich hab die letzte Zeit vergessen mich täglich mehrmals zu wiegen, war heute morgen aber dann doch mal interessiert.
    Trotz dem ganzen Berg Chicken von gestern klebe ich wie immer auf den 120 KG. Es scheint sich nix zu ändern. Ist aktuell okay so.
     
    Dany2712 gefällt das.
  22. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Wie gut das ich heute für KB-WoD abgesagt habe. Eigentlich wollte ich in die Heimat, weil Spieleabend dann kam mir aber mein Magen dazwischen und ich begann zu zweifeln ob das so ne gute Idee wäre nicht zum Spieleabend zu fahren.
    Mittlerweile weiß ich das ich hätte fahren können, ich hatte nur einmal heftig Durchfall. Ich tippe aktuell darauf das ich etwas zu viel Zitronensaft zu mir nehme. Meistens trinke ich aktuell 200 ml Zitronensaft mit 1L Wasser zum Frühstück und es ist auch hier wieder interessant das mein Hungergefühl danach komplett aussetzt. Ich weiß aber eigentlich ja schon sehr lange das ich eigentlich regelmäßig essen muss weil mein Magen bzw Darm generell ausflippt wenn ich mal 12+ Stunden nicht gegessen habe. Dann zusätzlich dazu noch der sehr saure Zitronensaft. Das ist dann wohl der Grund für mein Flitzekack.

    Naja kurz gesagt weil ich gestern Abend noch der einzige war der sich angemeldet hatte habe ich gestern Abend entschieden auf den Spieleabend zu fahren und das Training zu lassen.
    Es wäre sonst zeitlich zu knapp gewesen von 16-17 Uhr Training, nachhause, duschen, um 18 Uhr den Zug bekommen um 19 Uhr in der Heimat zu sein nur um dann um 24 Uhr wieder die Heimreise anzutreten.
    Da ich eben mitbekommen habe was die heute gemacht haben bin ich da auch sehr froh drüber denn ...... heute standen 100 Turkisch Getup aufm Programm.
    Wie gesagt die sind grade alle bekloppt, die steigern sich grade so abartig in die "Crossfit Open" rein und ich schüttel da nur noch mitm Kopf.

    TGU geht bei mir grade überhaupt nicht. Ich weiß nicht wie ich das richtig erklären soll aber ich hab am Hintern seit Mittwoch sonen kleinen Hubbel unter der Haut.
    Der Hubbel sitzt in etwa da wo uns bei der Geschichte mit der Evolution und Affenschwanz abgefallen ist :)
    Und jedesmal wenn ich nen TGU mache oder nur nen einfachen Situp "rolle" ich quasi mit meinem ganzen Gewicht über diesen Hubbel und dem gefällt das überhaupt nicht.
    Beim normalen sitzen stört es nicht aber in der Badewanne wird es dann auch schon wieder ungemütlich.
    Wenns nicht weg geht geh ich nächste Woche zum Arzt. Ich denke aber es ist nix wildes, nur irgendein Bluterguss oder ne kleine Entzündung, weil die Stelle ist eigentlich schmerzfrei aber deutlich wärmer als das umliegende Gewebe.
    Wenn ich es aber reize schwillt es an und tut plötzlich weh.

    Also das Ziel für heute in 30 Minuten 100x TGU :)
    Geschafft hats keiner, da bin ich mal zufrieden aber sie sind sehr nahe ran gekommen.

    Evgenia eine unserer Topleute, natürlich RX also 16 KG, 95 Wiederholungen
    Mostafa auch son Tier, ebenfalls RX also 24 KG, 84 Wiederholungen
    ICH wär wohl unterwegs gestorben auch ohne Beule am Hintern.
    Von daher, danke Zitronensäure, danke Durchfall, danke Spieleabend, alles richtig gemacht.

    Das normale WoD lief heute auch nach "Crossfit Open" Regelwerk ab. Übung 12.3 in diesem Fall.

    AMRAP 18

    15 Box Jumps
    12 Push Press / Jerk 50/35 KG
    9 Toes to the Bar ( kann ich natürlich nicht mal ansatzweise )



    Dafür habe ich Sonntag früh jetzt Training, mal sehn was das wird :)
     
  23. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.415
    Ort:
    Thüringen
    Du machst PushPress 50 Stück mit 35kg ? Beachtlich, Mirko.
    Selbst mit Jerk ist das viel, als Strikt würde ich es fast nicht glauben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wuchtbrumme auf Abwegen Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 7. März 2018
Kisu auf Abwegen Statistik / Tagebücher 5. Oktober 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.