Wuchtbrumme auf Abwegen

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Mayestic, 27. Januar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.440
    Ort:
    Thüringen
    Jeder versucht beim Verhandeln seinen eigenen Vorteil in den Mittelpunkt zu stellen.

    Nur "Deutschen" wird das aufgrund ihrer "pösen" Vergangenheit verboten, die sind dann gleich "Nazis" und sollen alles umsonst machen. Deswegen lacht die halbe Welt über soviel Blödheit.

    Du hast aber nur drei Möglichkeiten.

    1. Du zahlst
    2. Du zahlst
    3. Du zahlst

    Im einen Fall zahlst du Unterhalt
    Im anderen Fall zahlst du sie und hoffst dadurch weniger zu zahlen
    Im letzten Fall zahlst du ohne sie.

    Oder du lernst Landessprache.

    Oder du kannst etwas, was die vor Ort benötigen, dann darfst du die Forderungen stellen.

    Dann gilt

    1. Er zahlt
    2. Er zahlt
    3. Er zahlt

    Das ist die schönere Situation.

    Chinesische und andere asiatische Mentalitäten sind unterschiedlich, auch ist "China" nicht "China", das wäre so, als ob du sagst "Europa" sei homogen.

    Welches Land hattest du denn jetzt auf dem Schirm als Ziel?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Vietnam, Kambodscha, Thailand, Japan in der Reihenfolge.
    Optional Myanmar, Laos weils quasi nicht weit weg ist von Chiang Mai (Thailand)

    Vietnam ist ziemlich klar. Zumindest in der Theorie.
    Mit dem Flieger nach Hanoi und dann mit dem Zug von Hanoi nach Saigon.
    Immer ein paar Stunden mit dem Zug fahren, aussteigen und dort ein paar Tage bleiben.
    Mit dem Visum was ich grade beantrage darf ich maximal 90 Tage in Vietnam bleiben.
    So in der Zeitordnung hätte ich dann auch versucht dort zu bleiben.

    Von Saigon mit dem Boot runter an die Küste und den Mekong hoch nach Phnom Penh.
    Über Kambodscha hab ich mich aber noch wenig informiert, ich hoffe da gibt es etwas mehr als nur Siem Reap und Battambang.
    Ich denke das hier dort maximal 4 Wochen bleibe bzw ich hol mir nur ein Visum für 30 Tage erstmal.

    Dann rüber nach Thailand an der Küste entlang.
    Chanthaburi, Rayong, Pattaya, Chon Buri, Bangkok, Chiang Mai, von dort optional Myanmar/Laos, wieder zurück nach Bangkok und runter nach Hua Hin.
    Weiter bin ich noch nicht.

    Ende April will ich in Japan sein.
    Dort hole ich mir das 3-Wochen-Ticket für den Shinkansen und renne einmal quer über die Insel.
    Aber hier hab ich mich auch noch nicht so richtig informiert. Vier Wochen sollen aber reichen für ne Reise nach Japan.

    Mitte Mai will ich dann wieder in Berlin sein für die Crossfit Regionals 2019 :)
    Dann schaun wa mal ob mich Russland und die Mongolei bzw Hongkong (weil ich für Hongkong kein Visum brauche, es aber auch nicht über Land verlassen darf) dann noch reizen oder ob ich nachhause fahre.

    Aber man sagte mir schon ich solle nicht zu viel planen. Vieles in Asien ist nicht planbar.
    Letztendlich ist es fast egal wie lange ich wo bleibe. Wenns mir gefällt bleib ich so lange es legal ist, wenn nicht zieh ich weiter.

    Ich beziehe hauptsächlich Hostels oder Wohnungen über AirBnb & Co, hoffe da auf neue Ideen bzgl Reisezielen, im besten Fall Anschluss an andere Reisende für einen gemeinsamen Teilabschnitt.
    Ganz wohl ist mir dabei noch nicht. Aber mal sehn wie es läuft.

    Jetzt rollt erstmal der Impf-Marathon an, hab neun Termine in den nächsten 7 Monaten und hab alle Impfstoffe besorgt für Tollwut, Hep A & B sowie japanisches Enzephalitis.
    Alles andere ist Kassenleistung.

    Je nachdem wie ich diese Reise dann meistere kann ich mir für ein Jahr später dann andere Reiseziele suchen. Kanada, USA, Mexiko sind ein Thema, Neuseeland, Australien ein anderes.
    Ansonsten sone Tour Brexit, Irland, Schottland, Island, evtl Grönland, Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark wäre auch nicht schlecht. Aber da hab ich noch nicht mal ansatzweise reingeschaut.
    Vor allem in den USA gibt es so viele interessante Orte weit weg von den Küsten im Inland. Da weiß ich nicht wie ich da ne Route planen soll. Da muss ich mir iwann mal großartige Gedanken drum machen.

    Aber erst mal Asien. Wenn ich dort kapituliere und merke son Weltreiseding ist nix für mich werd ich den Rest auch nicht zu Gesicht bekommen. Die ganzen arabischen Staaten wären auch mega-interessant. Aber ich bin halt Christ, zumindest aufm Papier und mein Kopf ist nicht der hübscheste aber ich kann mir dennoch kein Leben ohne ihn vorstellen. Daher fällt das leider total flach. Deswegen sind Malaysia, Indonesien und die Philippinen auch gestrichen. Einerseits generell unsicher aber auch viel Islam und die Spannungen der letzten Jahre geben mir zu denken. Hier kann man sicher sagen das vieles übertrieben ist und der größte Teil der Bevölkerung freundlich ist aber das ist wie mit Deutschland auch. Es gibt ein paar Idioten und die lassen das ganze Land seit dem 2. Weltkrieg dumm aus der Wäsche schaun. Ich zumindest kann verstehen warum manche nicht gerne nach Deutschland kommen oder diverse Hotspots meiden. 99% passiert nix aber wie es so ist ist man selbst das 1% :)

    Die Länder die ich besuchen möchte in Asien sind natürlich auch nicht sicher. Ich kann jederzeit überfallen werden oder schlimmeres. Das meiste was ich in den Foren lese ist aber Diebstahl oder Prügel. Damit muss man halt leben. Sag ich jetzt mal so, aus der Ferne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2018
  4. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    Und der Wahnsinn geht weiter.
    18.2 ist bekannt und morgen ab 15 Uhr gehts bei uns los.
    Ich bin aber mal wieder zur Zuschauer.
    Die sind doch bekloppt, 55 Burpees, 55 Dumbbell Squats mit 22,5 KG pro Hand für die Jungs / 15 KG für Mädels und dann noch 1 Clean mit der Langhantel mit so viel Gewicht wie möglich. Das alles innerhalb eines Zeitfensters von 12 Minuten. Genau das richtige für meine Knie :)



    Danach wird gefeiert und gegrillt. Motto für dieses Wochenende "asiatisch".
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2018
  5. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    Ansonsten war heute wieder Trainingstag, richtig viel gemacht hab ich wieder nicht.
    Aber vielleicht kam es mir auch nur so vor weil ich abgelenkt war, einige unserer Damen haben heute schon 18.2 gemacht weil sie morgen nicht können.
    Generell haben alle Zeit bis Montagabend, bis dann müssen die Ergebnisse stehn und dann warten wir was sich die Veranstalter für 18.3 ausgedacht haben.

    Aufwärmen hab ich heute vergessen, ich hoffe das rächt sich nicht.
    Ich war aber auch schon 15 KM mit dem Rad unterwegs aber dank der ca. 15-20 cm Schnee und Eiseskälte kann man hier nicht von "aufwärmen" reden.

    Ich hab mir ein paar Kettlebell-Übungen im Netz raus gesucht.
    Angefangen hab ich mit

    15 Minuten Clean & Overhead-Press. Zunächst im Wechsel: 1 mit links, 1 mit rechts, dann 2 mit links, 2 mit rechts, so weiter bis 5 links, 5 rechts.
    Kurze Pause, danach das ganze von vorne. So viele Runden wie möglich innerhalb der 15 Minuten. Mehr als 7 Runden wurden es aber nicht mit 16 KG.
    Hier hab ich nach der 4. Runde gemerkt das der links Arm deutlich schwächelt. Wo es mit rechts noch relativ einfach war, versagte links auch in einer Runde total.
    Ich sag einfach mal das Gewicht passt so, das werd ich wiederholen.

    10 Minuten Snatches, stets im Wechsel 5 links und 5 rechts. Danach 10 Sekunden Pause und wieder von vorne. 16 Runden geschafft mit 12 KG.
    Mit 16 KG geht das iwie noch nicht. Das fühlt sich nicht gut an an den Handgelenken. Das hochreißen ist kein Problem aber dann das positionieren der KB bei ausgestrecktem Arm schon.

    10 Minuten Russian Swings. Immer 30 Sekunden lang Swings mit beiden Händen, dann 30 Sekunden Pause.
    Heute mal mit 20 KG weil mir die 16 KG bei der ersten Runde zu leicht vorkamen aber es war schon grenzwertig für mich.
    Passt aber so von Gewicht her weil grenzwertig für meine Unterarme und Finger. Die Griffkraft lässt mal wieder zu wünschen übrig.


    Tja und das wars auch schon, mehr hab ich nicht gemacht. Ich hab viel zu viel gequatscht heute.
    Unterbauch war aber heute auch nicht möglich, die 250 Situps von Mittwoch sorgen noch immer für nen miesen Muskelkater.
    Da fällt mir aber ein das ich seitliche Bauchmuskeln noch machen könnte. Naja mach ich am Sonntag.

    Ansonsten hab ich heute beim Radfahren im Schnee gemerkt das mir die Knie immer noch weh tun bzw wieder weh tun. Daher hat man mir eben gesagt ich solle zum Orthopäden und der soll nachschaun und wenn nötig dann "Knee Sleeves" anfertigen lassen, die exakt für meine Knie tauglich sind. Generell lautet die Empfehlung aber ohne solche Hilfsmittel zu trainieren bzw sie nur dann zu nutzen wenn iwas passiert ist oder sich andeutet. Ein Grund mehr mal den Orthopäden aufzusuchen. Da hätte ich schon länger mal hingesollt.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Mir geht schon ne Weile ein Problem durch den Kopf was meine Reise betrifft.
    Einerseits weiß ich nicht so recht wohin mit meiner Post wenn ich mehrere Monate, ja vielleicht ein Jahr unterwegs bin. Wobei ich hier vielleicht ne Person hätte die sich darum kümmern könnte.
    Andererseits gibt es Unternehmen wie www.getcaya.com die einem die eigene Post wohl digitalisieren. Das bedarf natürlich einiges an Vertrauen denn einiges an Post ist ja sensibel.
    Verwandschaft die sich um Post kümmern könnte kommt aber nicht in Frage.

    Was aber mache ich mit meiner Wohnung selbst ? Ich will die Wohnung behalten so viel ist klar aber wie läuft das mit lüften und Schimmel ?
    Ich habe zwar während ich unterwegs bin nichts in der Wohnung was Feuchtigkeit produzieren könnte, Pflanzen hab ich ja sowieso keine und auch keinen Goldfisch.
    Aber ich weiß nicht ob es reicht ein Fenster auf kipp zu stellen, etwas ins Fenster zu klemmen damit es auch immer offen bleibt, die Heizkörper in den Frostmodus zu verfrachten und dann abzudüsen.
    Ich will halt nicht nach 12 Monaten zurück kommen und überall schwarze Wände voller Schimmel haben.

    Ich bin sowieso noch gespannt wie mein Vermieter darauf reagiert weil offiziell gibts bei uns nen Putzplan, an den sich aber kaum jemand hält.
    Nur wäre es bei mehrmonatiger Abwesenheit natürlich klar das ich das Treppenhaus nicht putze.
     
  8. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.440
    Ort:
    Thüringen
    Willkommen im richtigen Leben.

    Ein Fenster auf Kipp bei -25 Grad? Leitungsschäden.

    Du musst immer erreichbar sein, wenn das Finanzamt, die Krankenkasse, das Amt, die Polizei oder wer auch immer dich erreixhen will, etwas will.
    Gegen Bescheide, die dir rexhtsgültig an deine Meldeadresse zugestellt werden kannst du nach 4 Wochen keinen Einspruch mehr machen.
    Abbuchungen vom Konto - 6 Wochen

    Es gibt ganz viele Fallen, aber du möchtest ja meine Erfahrungen nicht.

    Lass es mich so formulieren, von meinem Lehrgeld könnte ich ein paar Mehrfamilienhäuser mehr haben.....

    Tip: Les dich mal in die Segler / Langtörn Foren ein.
     
    Karamella gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.


    Zwischenmieterin für ein Jahr? Irgendeine nette Studentin, ist das sicherste. Am besten Lehramt, Theologie oder so, auf jeden Fall keinen Typen. :giggle:

    Unsicherheit ist normal.

    Mich zieht's meist im November nach Südostasien, normalerweise bin ich ja kein Fan von Foren-Treffen, aber für dich mach ich ne Ausnahme, wenn du im gleichen Eck bist. ;)
     
  11. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.440
    Ort:
    Thüringen
    Ne Frau? Oh je....
    Sofi, ich hätte da ein paar Fotos im Angebot.....
    Untervermieten immer an Schwuchteln... So ordentliche Wohnungen hab ich selten gesehen.....
     
  12. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    Also aktuell sieht es so aus das ich am 04.11. von FFM nach Hanoi fliege.
    Zwischenmiete ist leider keine Option. Da spielt der Vermieter nicht mit und die Gegend hier ist echt gewöhnungsbedürftig.

    Darauf bin ich gespannt weil ich glaube das könnte lustig oder ne totale Katastrophe werden. Man macht sich ja ein gewisses Bild von den Usern hier und manch einem möchte man nachts nicht über den Weg laufen :)
    Wir werden sehn wann ich mal bei Euch im hohen Norden unterwegs bin. Ich weiß nicht woran es genau liegt aber Island finde ich schon sehr reizvoll, da kann man dann auch mal eben Schweden, Norwegen und Finnland einen Besuch abstatten. Daraus wird aber wohl frühestens 2020 was werden.

    Achja und schon sinkt wieder das Niveau im Forum. Danke dafür werter AfD-Wähler.
     
    Sofi gefällt das.
  13. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.440
    Ort:
    Thüringen
    Mirco, ich bekenne mich dazu.
    Eine Schwuchtel ist eine Schwuchtel ist eine Schwuchtel.
    Ein Fetter ist ein Fetter.
    Genauso ist ein Mohrenkopf ein Mohrenkopf.
    Ein Macho ein Macho usw.
    Und ein Vaterland ein Vaterland - auch da brauche ich keine Genderkorrektur.

    Wie das Niveau absinkt, wenn man Unterschiede nicht mehr Unterschiede nennen darf, kannst du gerne in den aktuellen Schulklassen ansehen.

    Merkst du eigentlich, wie absurd du selber bist?

    Du wirfst jemanden "pauschalismus" vor indem du "pauschalismus" als Argument verwendest.
    Sofi verwendet dasselbe platte Argument "nur Frauen" - ej? das ist ok?

    Noch flacher geht es nicht.

    Treff dich mal mit Sofi und wenn du zurück bist, kannste dann dein Vermögen zur Beseitigung der Schäden einsetzen.
    Himmel hilf.
     
  14. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Der Unterschied bei uns ist, dass ich es nicht ernst meine, Michael.
    Aber auf deine Entgleisungen gehe ich einfach nicht ein, es ist ein schöner Morgen und sonst wird mir schlecht.

    Mirco, Vietnam steht bei mir immer als Option, wird dieses Jahr drauf ankommen mit wem ich verreise. Auf einen Kaffee in Hanoi, das wär doch was.
    Oder auf einen Stadtbummel in Hoi An.
    Oder.... 1000 Möglichkeiten. Mir fehlen noch ein paar weniger touristische Städte. Ich gehe immer gerne da hin, wovon dir andere Reisende abraten. ;)

    Island ist natürlich grandios, aber damit warte ich noch ein bisschen. Ich hab hier noch 100.000 Seen zu erkunden.
     
  15. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.440
    Ort:
    Thüringen
    Ich nehme Mirco auch nicht ernst, Sofi, dazu fehlt ihm einfach noch viel Lebenserfahrung.

    Dass wir uns von der Meinung her unterscheiden, das weiss ich und akzeptiere und toleriere deine Meinung, deswegen muss ich die meinige ja nicht ändern.
    Das Einzige, worüber du mal nachdenken könntest, ist die, dass die Anmerkung nicht negativ bezüglich der Schwulen war (des weiblichen Teils ser Schwulen-der Schwuchteln) sondern auf ihren besonderen Sauberkeits- und Sorgfaltssinn hinwies.
    Und das nicht aus "xenophoben" (wie du sie mir immer unterstellst) Motiven, sondern aus Lebenserfahrung in den von uns vermieteten Wohnungen.
    Ich vermiete übrigens sogar an Ausländer, an Schwule, sogar an schwule Ausländer - passt nun wahrscheinlich nicht in dein simples Weltbild...

    Lebenserfahrung ist halt das, was fehlt, wenn man auf Gedanken kommt, Fenser auf Kipp zu stellen während man Monate weg ist.
    Ich halte mich mit Tips bei Mirco jetzt raus, es ist halt wie bei Kleinkindern.
    Er muss sich selber verbrennen an der Herdplatte.
    Ich habe übermorgen erst wieder einen Gerichtsprozess mit ehemaligen Mietern, die auch nie hinhören wollten.

    Es gibt eine alte Weisheit

    Manche wiederholen ihre Fehler, manche lernen von Fehlern Anderer.
    Eine Variante davon ist deutlich preiswerter.
     
  16. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Was ich gelernt habe ist mit dir nicht über derartige Dinge zu diskutieren, da du dich allein dadurch disqualifizierst dass du glaubst es wäre okay "Schwuchtel" zu sagen.
    Ich spreche mit dir weiterhin nur über unpolitische Themen, da ich keine Einsichtsfähigkeit erkenne.

    Hier strahlt die Sinne bei Mulden -7 Grad, das lasse ich mir nicht verderben.
    Wie ist das Wetter bei euch so?
     
  17. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.440
    Ort:
    Thüringen
    Du musst dir nix verderben.
    Ich sehe als okay, du nicht - that's it. Wenn du denkst, ich disqualifiziere mich damit, ziehe ich mir den Schuh gerne an, wenn du ihn gerne an mir siehst. Passt doch in dein Weltbild (welches ich nicht kritisiere sondern deiner Jugend und deinem Engagement für manche Themen zuschreibe).

    Es gibt keine unpolitischen Themen. Selbst das Wetter nicht.

    Bei DIR scheint die Sonne, bei ins ist hier grauer Himmel.

    Das kann nur an Putin liegen, der böse Russe muss immer irgendwie Schuld sein, das wissen wir spätestens seit "Werner" und dem "Kanalisator"-Experiment.
    Deswegen sorgt die "Russen-Peitsche" immer bei Dir für gutes Wetter..???
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2018
  18. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.967
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ich mische mich mal kurz als Moderator hier ein.
    Ist gut jetzt. Ende!
     
    Harli gefällt das.
  19. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Ist zwar sicher lieb gemeint, aber wir sind alle erwachsen und solange das Gespräch in einem vernünftigen Ton geführt wird, brauchen wir keine Moderation, kontroverse Meinungen sind hoffentlich noch erlaubt und auch eine Diskussion darüber.
    Wenn überhaupt kann Mirco sagen "raus aus meinem Tagebuch". Da aber in Wahrheit bei den meisten Beteiligten überhaupt kein Diskussionsbedarf besteht, können wir es einfach dabei belassen, denke ich.
     
    Karamella gefällt das.
  20. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Mir fällt es wieder schwer hier versöhnliche Worte zu finden.
    Aber ich denke es geht in die richtige Richtung.
    Das du dazu stehst ist okay aber Typen wie dich finde ich dann einfach nur zum kotzen.

    Ignorieren kann ich dich leider nicht, ich werd dir in Zukunft mehr auf die Finger klopfen und dazu muss ich lesen was fürn Müll du schreibst.
    In diesem Sinne, wir lesen uns.
     
    Harli und söckchen gefällt das.
  21. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.958
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    89
    Diätart:
    LC & Sport
    Ignorieren hilft auch :cool:

    Okay.......hilft bei Dir nicht.
     
  22. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Ich schwitze. Vorgestern -10 Grad, heute +11 Grad und ein Radfahrer ders nicht gerafft hat und brav mit Winterjacke und Winterhandschuhen auf die Reise ging.
    Fazit: Ich stinke nicht, ich rieche nur streng oder anders ich war schon verschwitzt als ich im Crossfit ankam :)
    Vielleicht hatte ich deshalb heute meine Ecke für mich alleine. :) Kleiner Stinker. Fehlt nur noch der weiße Streifen aufm Rücken.

    Ansonsten alles okay. Wetter war gut, Himmel blau, Schnee fast weg, ein klein wenig Hochwasser aber nix wildes und die Autofahrer deutlich entspannter.
     
  23. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Ansonsten lief bei uns heute noch mal 18.2 und soweit ich das gesehn habe haben sehr viele heute ihre Leistungen vom Samstag übertroffen.
    Wir haben aber auch einige Totalausfälle, einige haben es übertrieben und der Ehrgeiz war so groß, sie waren krank und kamen trotzdem und sind jetzt richtig am Arsch.

    Bei mir gabs heute wieder die üblichen Dehn- und Aufwärmübungen.
    Danach muss ich mir überlegen was ich heute mache und dachte an 5 Runden zu jeweils...

    10x Snatches links
    10x Snatches rechts mit 12 KG Kettlebell (hier schau ich die Tage mal ob das nicht auch mit 16 KG klappt)

    Clean & Overhead-Press im Wechsel mit 16 KG Kettlebell (von Gewicht her für meinen linken Arm genau richtig, der rechte langweilt sich etwas)
    1 mit links, 1 mit rechts
    2 mit links, 2 mit rechts
    so weiter bis 5 links, 5 rechts.

    25x Russian Swings mit 20 KG Kettlebell
    15x Trizeps Curls mit 15 KG Kurzhantel
    30x AbMat Situps

    ganz zum Schluss hab ich dann mal die 24 KG Kettlebell ausprobiert mit 25x Russian Swings.
    Da merk ich schon wieder das es grenzwertig ist. Die 25 klappen zwar gut aber die Unterarme fingen direkt an dicht zu machen.
    Ist aber okay, ich hab ja letzte Woche erst auf 20 KG gesteigert. Ab und zu mal testen wie es mit mehr Gewicht klappt ist nicht verkehrt aber noch schaffe ich da keine hundert Wiederholungen.

    ... und dann war meine Stunde auch schon um und ich musste das Feld fürs WoD räumen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wuchtbrumme auf Abwegen Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 7. März 2018
Kisu auf Abwegen Statistik / Tagebücher 5. Oktober 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.