Wuchtbrumme auf Abwegen

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von Mayestic, 7. März 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2018
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    06. März 2018 / Trainingstag
    13:00 Uhr - Grüner Smoothie aus Blattspinat, Grünkohl, Apfel, Erdbeere, Himbeere, Heidelbeere, Zitronensaft, Ingwer, Leinöl
    17:00 Uhr - Hähnchenbrustfilet, Blattspinat, Kokosmilch, Currypaste, Kokosöl
    21:00 Uhr - 90%ige Schoki, verdünnter Zitronensaft 1:9

    Macht zusammen 2110 Kcal, 147g Fett, 47g KH und 131g Protein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2018
  4. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    07. März 2018 / Trainingstag
    11:30 Uhr - Grüner Smoothie aus Blattspinat, Grünkohl, Apfel, Erdbeere, Himbeere, Heidelbeere, Zitronensaft, Ingwer, Erdnussbutter
    15:30 Uhr - Hähnchenbrustfilet, Erbsen, Kokosmilch, Currypaste, Kokosöl
    19:30 Uhr - 150 ml Zitronensaft 1:9 mit Wasser

    Macht zusammen 1824 Kcal, 96g Fett, 71g Kohlenhydrate (Dank der Erbsen) und 147g Protein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2018
  5. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.

    08. März 2018 / trainingsfrei, krank

    11:00 Uhr - Rührei, Bacon, Brokkoli, Leinöl, verdünnter Zitronensaft 1:9
    15:00 Uhr - Grüner Smoothie aus Blattspinat, Grünkohl, Apfel, Erdbeere, Himbeere, Heidelbeere, Avocado, Zitronensaft, Ingwer
    19:00 Uhr - Hähnchenbrustfilet, Blumenkohl, Kokosmilch, Currypaste, Ingwer

    Macht zusammen 2070 Kcal, 136g Fett, 71g KH und 167g Protein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2018
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    09. März 2018 / trainingsfrei, krank

    Heute ging es nicht früher, ich saß 4 Stunden im Wartezimmer beim Doc, danach Physio, danach Friseur.
    Schwubs war es 13 Uhr, ab in den Supermarkt, ne Packung Nüsse gekauft an denen ich jetzt gegen 15 Uhr immer noch knabbere.
    Mal sehn wie ich das heute mache mit dem Essen. Krankgeschrieben bis 14. März also 6 Tage kein Sport -.-
    Es gibt halt immer etwas was einen ausbremst, erst die Knie, jetzt die Mandeln.

    13:00 Uhr - Macadamia
    17:00 Uhr - Hähnchenbrustfilet, Spinat, Kokosmilch, Currypaste, Ingwer
    19:00 Uhr - verdünnter Zitronensaft 1:9

    Macht zusammen 1984 Kcal, 153g Fett, 18g KH und 117g Protein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2018
  8. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    10. März 2018 - 14. März / trainingsfrei, krank

    Essen ? Alles was reingeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2018
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.


    15. März 2018 / Trainingstag

    Vom Essen mag ich heute noch nicht reden.
    Viel durcheinander, viele Rest der letzten Woche.
    Nichts davon ist vorzeigetauglich oder vorbildlich :)

    Gewicht ? Achje, ich tippe mal auf + 5 KG :), sehn wir ja morgen früh.

    Dafür gabs aber heute wieder Sport. Wenn auch mit Ansage vom Chef, ich solle laaaaaangsam machen.

    Hab ich dann auch gemacht *hust*

    5 Runden zu jeweils

    10x Snatch links 12 KG
    10x Snatch rechts
    1 Clean + 1 Press links, dann rechts. 1 Clean + 2 Press links und dann rechts. Das ganze bis 1 Clean + 5 Press links, dann rechts. 16 KG
    25x Russian Swings 20 KG
    15x TrizepsCurls 15 KG
    50x AbMat Situps

    Zum Schluß EMOM10

    Also jeweils 30x russisches Drehen mit der 16 KG Kettlebell pro Minute, 10 Minuten lang.
    Je schneller ich jede Minute bin, desto mehr hab ich Pause.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2018
  11. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    16. März 2018 / Trainingstag

    13:15 - Grüner Smoothie aus 500g Spinat, je 50g Erd-, Him- und Heidelbeeren, 90g Apfel, 15g Ingwer, 20 ml Leinöl, 50g Avocado und 100 ml Zitronensaft.
    18:30 - 400g Hähnchenbrust, 300g Spinat, 250 ml Kokosmilch, 25g Currypaste, 15g Kokosöl
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2018
  12. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    17. März 2018 / trainingsfrei

    Alles komisch wieder, der Hunger tendiert gegen null, ich will aber nicht "nichts essen".
    3 KG weniger als gestern bedeuten gar nix bei mir. Das normale Wasser-Ping-Pong.

    15:00 - Hähnchenbrust, Spinat, Kokosmilch, Currypaste, Kokosöl
    19:00 - Gs und ne Tüte Macadamia (2x) *hust*
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2018
  13. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    18. März 2018 / trainingsfrei

    Ich fühle mich iwie noch nicht gesund. Ich geh morgen noch mal zum Doc.
     
  14. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    19. März 2018 / Trainingstag

    11:30 Uhr - Eine Packung Macadamia, 200 ml Zitronensaft
    15:30 Uhr - 10 (*OMG*) gekochte Ostereier mit Mayo
    21:30 Uhr - Proteinshake aus Casein. Hanf- und Erbsenprotein mit Backkakao

    Training war heute merklich schwerer als üblich.
    Ich hab trotzdem mein übliches Workout gemacht.

    Erst doppeltes aufwärmen, dann...

    10x Snatch links 12 KG
    10x Snatch rechts
    1 Clean + 1 Press links, dann rechts. 1 Clean + 2 Press links und dann rechts. Das ganze bis 1 Clean + 5 Press links, dann rechts. 16 KG
    25x Russian Swings 20 KG
    15x TrizepsCurls 15 KG
    50x AbMat Situps

    ...und schwups war ich auch schon wieder weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2018
  15. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    20. März 2018 / Trainingstag

    11:00 - Hähnchenbrust, Spinat, Kokosmilch, rote Currypaste, Kokosöl, Leinöl
    15:00 - Macadamia :)
    19:00 - noch mehr Ostereier

    Das Kettlebell-WoD war echt übel heute. Mir fehlen aktuell echt die KH. Ich merke wie schnell ich schlapp mache. Aber da muss ich halt durch, die letzten 20 KG Körperfett sollen bis Anfang November runter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2018
  16. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    21. März 2018 / trainingsfrei

    09:00 - Macadamia
    13:00 - Hähnchenflügelchen
    21:00 - Frikadellen

    Dementsprechend heute viel zu viel Eiweiß aber ich hab nen tierischen Hunger.
    Kann das vom Kontrastmittel kommen ? Ein Fall für Galileo Mystery.

    Heute viel trinken, das Kontrastmittel vom MRT muss raus.
    Klappt nur iwie nicht so wie erhofft. Hab heute schon 3 Liter getrunken und musste noch nicht aufs Klo.
    Das wird morgen interessant auf der Waage :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
  17. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    22. März 2018 / Trainingstag (oder auch nicht, ich bin immer noch im Schlaftabletten-Modus) Prinz Valium der Schläfrige.

    Tja die Fresserei gestern war wieder hart. 550g Hähnchenflügel, 375g Frikadelle, 125g Macadamia und 5 Liter Zitronenwasser.
    Ich weiß auch nicht was gestern war. Ich war auch total müde, hab nach dem MRT den halben Tag verpennt.

    15:00 - Zu essen gab es bis jetzt noch nichts, der Hunger fehlt komplett aber ich habe nach wie vor unendlichen Durst. Das ist nicht normal für mich, ich habe sonst nie Durst und muss mir meine 2-3 L eher reindrücken als sie freiwillig zu trinken. Da ich aber auch kaum auf Klo muss ahne ich schon wieder das sich der Scheiß einlagern wird. Mal sehn wie es läuft.
    20:00 - Ich hab den Big Mäc Salat noch mal getestet und gegessen bevor ich ihn morgen für meine Opfer zubereite.

    Keine Cornichons grob gehackt, lieber dicke weiche Gurken in feinen Scheiben. Cheddar-Käse feiner zerkleinern evtl gehobelt damit er leichter schmelzen kann, etwas mehr Hackfleisch, mehr Bacon und den diesmal in der Pfanne knusprig gebraten, mehr Zwiebelringe diese aber halbieren sonst verteilen sich sich schlecht im Salat, weniger Eisbergsalat und den feiner geschnitten am besten sehr dünne Streifen, mehr "Dressing" (Tomatenmark, Mayo, Schmand), mehr Gewürze im Dressing.

    Hackfleisch, Bacon und Cheddar-Käse sollen mehr in den Vordergrund.
    Quasi wie beim Burger auch, das Fleisch und der Käse sollen dominant sein, der Rest ist Dekoration.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2018
  18. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    23. März 2018 / Trainingstag

    Mein Training gestaltet sich ehrlich gesagt etwas langweilig. Ob das so ne gute Idee ist weiß ich nicht.
    Wenigstens sehe ich hier Fortschritte.

    Konnte ich meine Snatches bisher nur mit maximal 12 KG machen, klappen nun auch 16 KG.
    Das ist aber grade mal RX für unsere Mädels, 24 KG sind RX für Jungs. Ziel langfristig aber RX+.

    Meine Clean + Press klappen weiterhin nur mit 16 KG. Hier wird der Unterschied zum linken Arm immer größer. Mit links sind 16 KG das Maximum, mit rechts langweile ich mich. Es ist einfach nicht anstrengend.

    Bei den Russian Swings hab ich nun auf 24 KG gewechselt. Das klappt ganz gut aber nur mit wenigen Wiederholungen. Mehr als 25 Swings pro Runde sind nicht drin.

    Nach den Swings kommt die Trizepsübung. Hier sitze ich grade in der Patsche. 15 KG sind fast zu leicht, 20 KG sind zu schwer und ne 17,5 KG Kurzhantel haben wir nicht. Also mach ich weiter mit der 15 KG und erhöhe evtl die Wiederholungen und teste immer mal wieder die 20 KG.

    Bei den SitUps hab ich nun reduziert von 50 pro Runde auf 25. Grund dafür ist die nächste Übung.

    Situps gehn ja nur begrenzt auf die seitlichen Bauchmuskeln also nehme ich 25x Russisches Drehen mit in meinen Durchgang.

    Am Ende jeder Runde gibt es 60 Sekunden Plank, 30 Sekunden seitlicher Plank links, 30 Sekunden seitlicher Plank rechts.

    Eine Runde besteht aktuell aus ...

    10x Snatch links
    10x Snatch rechts
    30 Sekunden Pause
    1 Clean links + 1 Press, 1 clean rechts + 1 Press
    1 Clean links + 2 Press, 1 clean rechts + 2 Press
    1 Clean links + 3 Press, 1 clean rechts + 3 Press
    1 Clean links + 4 Press, 1 clean rechts + 4 Press
    1 Clean links + 5 Press, 1 clean rechts + 5 Press
    30 Sekunden Pause
    25x Russian Swings
    30 Sekunden Pause
    15x Trizeps
    30 Sekunden Pause
    25x Situps
    30 Sekunden Pause
    25x russisches Drehen
    30 Sekunden Pause
    Plank, seitlicher Plank, seitlicher Plank
    120 Sekunden Pause

    5 Runden sind Pflicht, gerne mehr.

    Vorher halt fast 30 Minuten Aufwärm- und Dehnprogramm, danach noch mit der Blackroll über den Boden rutschen :) Da sind 2 Stunden schnell vorbei wenn man sich mal verquatscht.

    Das ganze 3x die Woche + aktuell 1x Kettlebell-WoD, demnächst wieder 2x weil die Crossfit-Open fast vorbei sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2018
  19. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    24. März 2018 / trainingsfrei

    Meine Ernährung ist aktuell wieder miserabel. Heute gab es Unmengen an Grillgut und von meinem Big Mäc Salat. Was ein Monstersalat. 5 KG Salat, 9700 Kcal, 800g Fett, 71g KH und 570g Protein. Hab ich natürlich nicht alleine gegessen :) Hatte ich mit zum Crossfit-Event. Dann aber noch einige Süßspeisen, zwar viel cleanes Zeugs, so Torten aus Avocado + Erythrit aber für Montag hat sich schon jemand angekündigt mit Eis von Häagen Dazs. Der arbeitet für die und bringt zum entgültigen
    Finale der Crossfit-Open 2018 neue Sorten mit die es noch nicht im Handel gibt. Halt so Probierpackungen, Werbeaktion etc. Mal sehn ob mir was davon schmeckt. Am Montag wird dann ein letztes mal gegrillt.

    Nächste Woche Samstag hab ich mich für ne Kneipentour überreden lassen OMG ich soll Karaoke machen, das werden sie noch bitter bereuen, die laden mich nicht wieder dazu ein *lacht*
    Naja alkoholfrei werd ich den Abend nicht überstehn, ich singe angeblich besser je voller ich bin aber ich glaube ich singe eher besser weil alle anderen voll sind :)

    Wie man sieht, mein Gewicht ist mir schon wieder iwie scheißegal. Ich hab da so meine Zweifel ob sich das jemals wieder ändern wird. Wir werden sehn, ich mach mich da hoffentlich nicht mehr verrückt dann hab ich halt'n paar Kilo zu viel. Dafür fange ich endlich mal an Spaß zu haben und die Leute um mich herum akzeptieren mich auch mit Übergewicht :) Einziges Ziel was ich habe ist das ich kein Gewicht zulegen darf. Für alles andere hab ich grade kein Durchhaltevermögen wobei ich hoffentlich doch noch iwie ein paar Kilo runter bekomme diese Jahr.
     
  20. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    25. März 2018 / trainingsfrei

    Heute liegen mir wohl die Burger und Torten schwer im Magen. 3,7 KG mehr als gestern *wuhuuu*
    Ansonsten kaum Hunger heute, ist ja auch kein Wunder aber auch keinerlei Durst, was schlecht ist.

    Gegen Abend gab es die erste Mahlzeit, das übliche Chicken, Kokosmilch.gedöns.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2018
  21. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    26. März 2018 / Trainingstag

    Die große Zunahme von gestern relativierte sich heute wieder. Von 124 auf 121,1.
    Halt genau das Gewicht wo es sich seit Monaten immer einpendelt, halt rund um 121.

    Um 12:30 gibts ne kleine Radtour, Wetter ist okay, so langsam gehts wieder los bei sommerlichen +6 Grad *lacht*
    Um 15:30 gehts ins Crossfit und ich glaube heute Abend ist schon wieder die Fresserei angesagt.

    Hunger hatte ich bisher noch keinen, ich denke ich esse iwann zwischen Radtour und Crossfit.

    Zum Essen brauch ich glaub ich nix mehr schreiben im Moment. Ich erfülle grade keinerlei Vorbildfunktion. Mc Donalds auf der Radtour, Haribo als Nachtisch und iwann nach 22 Uhr gibts heute noch mal Hamburger & Hotdogs + Geburtstagstorte weil Cheffe Geburtstag hat und die Open enden.

    Training war heute eigentlich gut, bis auf meine Probleme mit der schmerzhaften Hornhaut an den Händen die iwie schneller nachwächst als ich sie abhobeln kann.

    Gleiche Abfolge wie Freitag nur heute 7 Runden anstelle von 5 und ohne Plank, hab ich vergessen, seh ich jetzt erst *facepalm* Da wäre noch Luft nach oben gewesen aber die Hornhaut tat schon seit der 6. Runde höllisch weh.

    10x Snatch links
    10x Snatch rechts mit 16 KG
    30 Sekunden Pause
    1 Clean links + 1 Press, 1 clean rechts + 1 Press
    1 Clean links + 2 Press, 1 clean rechts + 2 Press
    1 Clean links + 3 Press, 1 clean rechts + 3 Press
    1 Clean links + 4 Press, 1 clean rechts + 4 Press
    1 Clean links + 5 Press, 1 clean rechts + 5 Press mit 16 KG
    30 Sekunden Pause
    25x Russian Swings mit 24 KG
    30 Sekunden Pause
    15x Trizeps mit 15 KG
    30 Sekunden Pause
    25x Situps
    30 Sekunden Pause
    25x russisches Drehen, diesmal mit den Füßen in der Luft und 16 KG
    120 Sekunden Pause
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2018
  22. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    27. März 2018 / Trainingstag

    Vom Training her des gleiche wie gestern aber heute nur 5 Runden.
    Dafür andere Trizepsübungen, ab sofort mit zwei Kurzhanteln.



    Warum ? Weil meine vorherige Übung iwie nicht so intensiv war oder ich sie ständig ein klein wenig falsch gemacht habe.

    Ernährung will ich nicht erwähnen. Ganz böse heute. Mal wieder.
     
  23. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    28. März 2018 / trainingsfrei
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wuchtbrumme auf Abwegen Statistik / Tagebücher 27. Januar 2016
Kisu auf Abwegen Statistik / Tagebücher 5. Oktober 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.