Wunschgewicht fast erreicht -> Wechsel auf Phase 2, was beachten?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von StichMich, 12. Dezember 2013.

  1. StichMich

    StichMich Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Pfalz
    Hallo zusammen,

    hab Anfang Oktober mit Atkins begonnen und die Kilos sind nur so gepurzelt. (Was wohl an dem krassen Zucker/KH Überschuss lag den ich vorher zu mir genommen habe, der nun weg fällt) - Dabei hätte man Atkins sicher strenger durchziehen könne. (bin hin und wieder mal über die goldenen 20g KH gekommen, hab auch nicht immer alles abgewogen und obendrein alle 3-4 Wochen, wenn's mal gestockt hat mit der Abnahme nen Cheatday eingeschoben... also all die schludereien die man eigentlich lassen sollte) - Aber wie gesagt es hat für mich gut funktioniert.

    Ich denke nochmal 3-5kg runter würden mir ganz gut stehen, damit hab ich's jetzt aber nicht mehr besonders eilig. Ich seh auch so wieder zum anbeißen aus. :cool: =p

    Daher würde ich jetzt langsam gerne in Phase 2 wechseln. Ich will aber einen Jojo-Effekt oder gar einen kompletten "Rückfall" vermeiden, sehe da aber die Gefahr recht groß, da ich so schnell, so viel abgenommen hab. (15kg in etwas mehr als zwei Monaten) Wie stell ich das am geschicktesten an? Langsam den KH-Input Tag für Tag oder in noch längeren Iterationen erhöhen? Gibt's da sonst noch etwas wichtiges zu beachten? Welche Lebensmittel sollte ich weiterhin meiden? (außer die die großen, bekannten KH Bomben?)

    Wenn sich dann doch das ein oder andere Kilo zurück schleicht, spricht irgendwas dagegen einfach wieder in Phase 1 zu wechseln? Oder verliert sich der Effekt irgendwann?


    Sorry, ist das 1. mal überhaupt das ich so ne Diät in angriff genommen hab, das ist jetzt alles Neuland für mich. ;)

    Grüße,

    Sören
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2013
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Coffeetogo

    Coffeetogo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    7.330
    Medien:
    6
    Ort:
    München


    AW: Wunschgewicht fast erreicht -> Wechsel auf Phase 2, was beachten?

    Ich behaupte mal, du hast kein Buch gelesen? Ich würd es dir echt empfehlen, grad das langsame Erhöhen ist gar nicht so leicht.

    Geberell gilt: Jede Woche um 5g KH hoch, bis du nicht mehr abnimmst. Bist du dann noch nicht fertig, wieder 5g runter, bis du fertig bist. Deine Schwelle kennst du dann ja.
    Nacheinander führst du erstmal Beeren, Nüsse und Milchprodukte ein. Dann kommen Hülsenfrüchte und KH-reiches Gemüse. Wenn du dein Gewicht hälst, kannst du immerhalb deines KH-Rahmens auch mal Vollkorn oder ne kleine Kartoffel einbauen, aber nicht jeden Tag.

    Ich sehe keine Problem damit, mal nen Tag mit Ph 1 auszugleichen. Bin eh ein Freund davon, immer gleich auszugleichen, wenn sich ein Kilo anschleicht. Dann kommts nie mehr zu vielen angeschlichenen Kilos ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wunschgewicht fast erreicht und nun??? Bin neu hier und habe schon Fragen 12. Mai 2014
Mit LCHF zum Wunschgewicht Vorstellen 7. Juni 2014
Mona´s Weg zum Wunschgewicht Statistik / Tagebücher 24. März 2014
Schritt für Schritt zum Wunschgewicht Statistik / Tagebücher 7. Oktober 2013
Yvimaus' Tagebuch- Auf dem Weg zum Wunschgewicht... Statistik / Tagebücher 31. Mai 2012