Zu Ketostix

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Herbert Habiger, 8. März 2007.

  1. Herbert Habiger

    Herbert Habiger Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo, ich hätte da mal eine Frage....

    Meine Frau hat schon vor einem halben Jahr mit Atkins angefangen, sie ist in Phase 1, aber seit ungefähr drei Monaten zeigen die Ketostix die Ausscheidung an Ketonen von 0,15g/l, wo die Ausscheidung vorher darüber lag.
    Meine Frage: Geht die Ausscheidung mit der Zeit zurück, je länger man diese Diät macht,oder an was kann das sonst liegen ?
    Sie nimmt seit Anfang Ihrer Diät, Vitaminpräparate, trinkt Kaffee, Cola Light und natürlich Wasser!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. BezauberndeJeannie

    BezauberndeJeannie Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Münster


    Sie ist seit einem halben Jahr in Phase I?????? Vielleicht ist sie nach der langen Zeit schon übersäuert?
     
  4. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Mit übersäuert hat das imho nichts zu tun. Der Körper arbeitet effizient und paßt mit der Zeit die Keton Produktion dem Bedarf an. Die Verfärbung ist auch stark abhängig von der Trinkmenge - also umso heller je mehr man trinkt.
     
  5. Rayearth

    Rayearth Guest

    Bei uns gibts nur noch die Ketosticks, mit denen man gleichzeitig den Blutzucker kontrollieren kann.

    Nyo, die Apothekerin war so toll und hat meinen Mann mit fragen durchlöchert. Dabei wäre das unnötig. Solange es Rezeptfrei ist soll die die Ware rausrücken.
    Bei mir machen die das nie.

    Der Apotheker wollte wissen wer mir das empfohlen hätte und so weiter.

    Kann dem Herrn doch wurscht sein.
    Mein Arzt findets gut, dass ich mit Atkins angefangen habe.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. barbara1979

    barbara1979 Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    653
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    bestells doch übers Internet, dann habt ihr Ruhe! (gibt sicher auch in der Schweiz Apotheken, die übers Internet verkaufen, dann sind die Versandgebühren nicht so hoch)
     
  8. tartrat

    tartrat Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Oldenburg
    Hi Kodonator,
    das "durchlöchern" mit den Fragen muss man einfach machen. Hierbei handelt es sich um ein diagnostisches Mittel und wenn man die einem laien in die Hand gibt, der sich nicht damit auskennt, kann das schnell in Panik ausbrechen.

    Oder es kommen oft genug Patienten in die Apotheke und wollen Aspirin haben, obwohl die Marcumar bekommen... Das endet sehr häufig tödlich. Die Apothekerkammer gibt da genaue Richtlinien vor, wie ein Beratungsgespräch ablaufen soll. Eine Apotheke ist kein Supermarkt, sondern ein Dienstleistungsunternehmen ^^ Nicht umsonst liegen die Dinger meistens in der Apotheke und nicht bei Aldi an der Kasse (Normalerweise nehmen Diabetiker ja die Sticks um sicher zu sein, das sie keine Ketoazidose bekommen und dann ist Koma fallen ^^)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketostix erstnutzung Alles über die Ketose 7. August 2017
Ketostix verfärben sich gar nicht mehr Bin neu hier und habe schon Fragen 4. Juli 2017
Wie zuverlässig sind Ketostix? Bin neu hier und habe schon Fragen 12. Januar 2017
Unterschied Ketostix / Blutketone Alles über die Ketose 9. Mai 2016
Fragen zu CarbBlocker, Ketostix, Fatburner & Co. Alles über die Ketose 30. Januar 2016