zum x-mal wieder reingefallen

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von meggi21, 11. Juni 2007.

  1. meggi21

    meggi21 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    149
    -scheibenkleister- zum 1000.x wieder auf die blöde Waage reingefallen.
    Gestern Sonntag ist Wiegetag. ich freu und voller Erwartung auf meine
    Waage geklettert und :( 800gr mehr. Obwohl ich nicht gerade gesündigt
    habe und das Ende vom Lied....alles was mir nur in die Finger kam, habe
    ich in mich hineingestopft. Meistens mache ich dann wieder 1-2 Wochen
    so weiter und mein Gewicht ist wieder da, wo ich angefangen habe.
    Es geht schon fas 20Jahre so.:grrrr: :heul3. :heul3. :heul3. :heul3.
    Ich kriege einfach nicht die Kurve.
    Mit dem Sport klappt´s auch nicht mehr. Alles sch....
    Ich habe jetzt gedacht endlich eine Ernährungsform wo ich mich wohl
    fühle, sogar mit LCBrot und LCPlätzchen. Eigentlich ideal.....
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. blue-velvet

    blue-velvet Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    175
    Medien:
    3
    Ort:
    zuhause in hessen


    ooch menno....

    schade das du so traurig bist. würde dir gern helfen aber wie?? also ich denke mal das 800 gr. vieles sein können. ich verstehe deine wut, deshalb hab ich keine waage. manche finden das evt blöd aber mich machen waagen auch irre...

    verlass dich doch mehr auf dein gefühl was die abnahme betrifft. zb. setze ich mir immer kleine ziele. habe mir ne hose weggelegt und anstadt mich wöchendlich zu wiegen steig ich in die hose.... irgentwann pass ich da wieder rein. um 800gr. wirklich zu zunehmen musst du schon echt viel gegesse haben über nacht. ich glaube du solltest auf jedenfall weiter machen und dich beobachten was sich positiev verändert an dir. die laune, das gefühl, müdigkeit, beweglichkeit, shirts und hosen passen besser ect.

    versuch es doch mal....
     
  4. miyrabelle

    miyrabelle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    1.117
    Ich schließ mich Sabines Meinung an...pack die Waage weg und kontrolliere dein Gewicht nur ganz selten. Solange du dich gut fühlst ist das genaue Gewicht doch zweitrangig. Wahrscheinlich hast du genau an deinem Wiegetag ne blöde Wassereinlagerung oder sonstwas erwischt...
     
  5. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    LC Brot und LC Plätzchen haben mir immer wieder zu Zunahmen verholfen. Das ganze Zeug ist meist auf Nussbasis und es hat schon seine Gründe warum Atkins und auch die meisten anderen Diäten, Nüsse auf 30g am Tag reduzieren.

    Hast du die Kalorien mal eine Woche lang in etwa überschlagen? Kennst du deinen Grund- und Gesamtumsatz?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. blue-velvet

    blue-velvet Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    175
    Medien:
    3
    Ort:
    zuhause in hessen
    gute frage... solltest du dir echt zu herzen nehmen dieser mod weis wovon sie schreibt ;) hat auch mir immer guten rat erteilt

    nur nciht aufgeben das wäre gaaaanz falsch :mm:
     
  8. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Und in Deinem Fall ist wiegen vielleicht nicht gerade förderlich? Schmeiß doch mal die Waage ein paar Monate weg und halte Dich ans Maßband!
     
  9. jeerre

    jeerre Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    403


    ich halte generell nicht viel von diesem ersatzsüsskram ( auch wenn es manchmal sein muss). bei vielen, auch bei mir, wirkt es so das sie ihr essverhalten nicht ändern, und genau darum machen wir ja atkins oder lc im allgemeinen. es hilft nix wenn ich mir anstelle von ner tafel schoki 200g mascarpone reinzieh oder ähnliches. klar wenn der heisshunger kommt mal ein wenig aber plätzchen und Co nicht zur gewohnheit werden lassen.

    vielleicht findest du ja etwas motivierendes um wieder sport zu machen, setz dir ein ziel für ne woche. zum beispiel willst du in der woche drei std sport machen, wenn das geschafft hast gibt es was zur belohnung. vielleicht dann kekse?? besser zur belohnung als aus frust. oder ein monatsziel wenn du dein pensum geschafft hast kaufst dir eine kleinigkeit oder gönnst dir einen verwöhntag. etwas worauf dich freust.

    und 800g sind ja mal nix und schon gar nicht bei dem wetter. lass dich davon nicht kirre machen. wie die anderen schon sagten waage wegsperren hilft. und vielleicht kaufst du dir ne hose die dich kneift ( ich meine keine wo nicht reinkommst, sondern wirklich nur kneift oder nur ein ministückchen fehlt) da hast dann ein erfolgserlebnis wenn die ohne kneifen anziehen kannst.

    bloss nicht aufgeben. ja is schwer aber du schaffst das schon. ich bin auch schon x-mal gefallen und hab mir einiges wieder angefuttert.wichtig is wieder aufstehen. also kopf hoch>:)
     
  10. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Schwankungen im Wasserhaushalt des Körpers können bis zu 2 Kilo ausmachen. Ich bezweifle das es sich bei den 800g wirklich um eine Zunahme gehandelt hat. Tägliche Schwankungen gibts immer, aber um 1 kg Fett zuzunehmen muss man 7000 Kalorien über Bedarf zu sich nehmen. Das war doch bestimmt nicht der Fall. Mach dir nicht so viele Gedanken wegen der Waage, vertrau lieber dem Maßband wie Lolle schon sagte. Der Körper kann sich auch verändern und umformen ohne das man es auf der Waage sieht!
     
  11. blue-velvet

    blue-velvet Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    175
    Medien:
    3
    Ort:
    zuhause in hessen
    genau meine meinung... nicht alles so ernst nehmen.. jahre hat es gedauert bis die kilos drauf waren (mein mir wenigstens) da können die nicht in 3 wochen oder monaten wieder unten sein gell....;)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Rayearth

    Rayearth Guest

    Och meggi, nicht aufgeben.
    Ich hatte heute auch 1.4kg mehr als Sonntag. Das ist Wasser und flutscht wieder weg.
    Es ist zur Zeit auch sehr heiss draussen, was heisst das wir auch mehr Schwitzen und der Körper wieder mehr Wasser braucht und es sich als Vorrat einfach mal einbunkert.
    Weg mit der Waage, lass das Massband sprechen.

    Ich hab 3 Wochen lang gekämpft, weil ich solche Schwankungen hatte und dank dem blöden Medikament noch zusätzlich gebremst wurde.Einmal hatte ich 2kg mehr am anderen Tag 1 weniger dann waren plötzlich 4kg mehr, dann wieder 2 weniger.....
    Okay durch die Tabletten hat sich die Wasseransammlung etwas vermehrt,aber das wurde mir schon vom Arzt gesagt, dass es auch mal gute 4kg mehr sein könnten....


    Es deprimiert, aber es erleichtert einem im Wissen, dass es nur Wasser ist und nicht Fett.
     
  14. amanda79

    amanda79 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Sachsen
    Kann mir gut vorstellen wie frustriert Du bist. Man müht sich ab und freut sich auf den Wiegetag und dann sowas. Wenn Du Dich an alles gut gehalten hast, dann kanns aber kein Fett sein - weil das eben einfach gar nicht möglich ist. Bestimmt der Wasserhaushalt. Mach weiter und streng Dich weiter an. Irgendwann wird es besser. Und ohne Atkins wirst Du die Kilos ja auch nicht scheller los. Wenn Du aufgibst wird es mehr als 800g sein, was Du mehr auf der Wage hast. Also bleibt Dir nix weiter übrig - in einem halben Jahr hast Du sicher 6 kg oder mehr abgenommen, wenn Du weiter machst - dann kannst Du Bilanz ziehen und bist bestimmt froh, dass Du nicht aufgegeben hast.