Zwei - drei Fragen :) Danke für Hilfe

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von wombat70771, 30. Dezember 2005.

  1. wombat70771

    wombat70771 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    38
    Hallo an alle,
    ich bin gerade in der Umbruch-Phase von WW (Weight Watchers) zu ... ? Atkins? Low Carb? Logi?
    Habe mir gestern das Atkins Diät Buch bestellt und lese heute gerade im Forum herum; dabei ergeben sich Fragen über Fragen, ich stelle einfach mal ein paar davon und hoffe sehr, ein oder mehrere geduldige Wesen werden mir hier auf die Sprünge helfen:

    1. Was ist genau der Unterschied zwischen "Atkins" und "Low Carb"?

    2. Kann das auch bei mir funktionieren? ich habe wie erwähnt als letztes WW gemacht (bis vor ein paar Monaten, danach habe ich aufgehört, ganz krass im Plan zu bleiben, es hat mich nur noch frustriert und jedes Mal bekam ich ne Heul-Attacke nach dem Gang auf die Waage), vor einigen Jahren schon mal WW und davor Trennkost. Mein Gewicht lag in der Spitze bei 125 kg, derzeit bei ca. 90 kg (schnieef, hatte doch schon mal 73 kg)
    Ich treibe relativ viel Sport: 3 mal wöchentlich 2,5 - 3 Stunden Kraft- und Ausdauertraining. Abwechselnd Geräte oder Kurse, für die Ausdauer Crosstrainer und StepAerobic.
    Konditionsmäßig bin ich ziemlich gut drauf, möchte mich aber nicht mehr wie ein aufgeblasenes Meerschwein fühlen :oops:

    3. Wo kann ich im Vorweg schon mal erfahren, was genau ich essen darf und was nicht?

    4. wie geht ihr mit evtl. Heißhunger auf kh um? ich bekömme förmlich Angst wenn ich daran denke, ohne Brot/Brötchen usw. zu leben

    5. Darf ich das, was man essen darf, beliebig kombinieren?

    6. Wozu macht ihr diese Stix-Tests? Wo bekommt man so etwas?

    7. Muss ich Angst haben, verstärkt Migräne-Anfälle zu bekommen? Oft hilft mir bei Migräne, wenn ich Zitrone esse - darf ich das dann trotzdem?

    8. Darf ich auch fettarmes Fleisch usw. essen oder muss ich tatsächlich viel Fett zu mir nehmen und warum? hab durch die weight watchers doch eingetrichtert bekommen, dass Fett böse ist ... ???

    Nun erst mal herzlichen Dank an alle, die sich dieser Frage-Attacke annehmen! Es grüßt Wombat
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. ihatemyself

    ihatemyself Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    741


    zu 1.) LowCarb is einfach nur ein überbegriff...atkins is eine bestimmte low-carb ernährungsofm
    2.) ja, es kann/wird funktionieren
    3.) steht hier im forum zu hauf ;) schau dir mal die essenspläne an bzw die einzelnen atkins phasen, da stehen auch viele lebensmittel dabei
    4.) steht im buch, soviel vorneweg: durch die Ketose bei atkins hast du keinen heißhunger mehr
    5.) ja
    6.) um zu schaun, ob du in der Ketose bist
    7.) bei vielen verbesser sich durch LC migränebeschwerden...vll auch bei dir?
    8.) ess das fleisch, dass dir schmeckt. und, nein, fett ist nicht wirklich böse...das is leider nur en blödes vorurteil :(
     
  4. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB
    ergänzung zu 6.) gibs in der Apotheke
     
  5. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Wenn du noch unsicher bist, dann warte erst das Buch ab und lese es in Ruhe. Wenn man sich auf gesichertes Wissen verlassen kann, kann man alles besser und selbstbewußter angehen. Das ist schließlich eine Ernährungsumstellung und keine Crash Diät. Lieber 2 Tage später anfangen, aber dann richtig!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. wombat70771

    wombat70771 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    38
    danke

    Danke für eure geduldigen Antworten! Heute ist das Buch angekommen bzw. die Bücher <grins> wollte mich nicht auf eines verlassen ;)
    naja ich bin gleich auf den Crosstrainer und hab mich 70 Minuten in Sachen LC weitergebildet - die Logik ist eingängig, ich werde dennoch erst mal komplett durch lesen und bis dahin WW weiter machen und nen Sportarzt aufsuchen.
    Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2006! wombat
     
  8. Marsupilami

    Marsupilami Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Vergiss die Stix.
    Zeigen bei mir nix an, trotzdem bin ich in Ketose.
     
  9. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr


    Das mit den Stix sollte jeder für sich rausfinden. Bei den meisten funktionieren sie natürlich. Gerade am Anfang kann man so gut prüfen, ob man alles richtig macht und gewinnt Motivation und Sicherheit damit.

    Ich würde am Anfang zu den Stix raten. :jepp:
     
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    dem kann ich nur zustimmen - stix zur kontrolle!!!

    welche bücher hast du gekauft?
     
  11. wombat70771

    wombat70771 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    38
    bücher

    hallo nochmal, ich habe "Die neue Atkins-Diät", "Atkins-Basics" und ein Low-Carb-Kochbuch gekauft.
    Glaube aber dass vermutlich eher Logi was für mich ist. Habe mich per Email mit einem Sportarzt in Verbindung gesetzt und erhoffe mir fachlich kompetente Hilfe beim Finden der für mich richtigen Alternative...
    Seit ihr gut ins Neue Jahr gekommen? Liebe Grüße und schönen Abend noch! Wombat
     
  12. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
alle guten dinge sind drei , ich bin bei versuchzwei Statistik / Tagebücher 1. Juni 2013
zwei Fragen, Themen süß und Portionsgrößen Alles über die Ketose 29. September 2017
Zwei Jahre ketogene Ernährung Vorstellen 24. September 2017
Nach zwei Wochen kein Erfolg Atkins-Diät-Gruppe 26. Februar 2017
Hallo zusammen Atkins die Zweite Vorstellen 23. Januar 2017