zwei Fragen von Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Logi Methode" wurde erstellt von falkster, 27. April 2012.

  1. falkster

    falkster Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    hallo,

    vielleicht kann mir einer derer, die etwas tiefer in der Materie stecken, ein wenig weiterhelfen?

    Nach der Kreuz- und Querrecherche im Forum und teilweise im www, habe ich jetzt LOGI als die passendste Ernährung für uns herausgefunden, da sie sich scheinbar am ehesten auch in unserem Haushalt umsetzen lässt.

    Zwei Fragen dazu:
    1. Was ist genau der Unterschied zwischen GLYX und LOGI? Es erschliesst sich mir einfach nicht, aber auf den LOGI Kochbüchern hinten steht ja eben drauf "GLYX und LOWCARB kennen Sie schon, jetzt kommt LOGI!..." Also gibt es doch einen Unterschied...??
    2. Gibt es irgendwo im web LOGI Beschreibungen in englischer Sprache? Meine Frau spricht kein deutsch, da würde mir das einen Haufen Übersetzungsarbeit sparen...

    Danke für die Erleuchtung eines gerade in die Materie eintauchenden Geistes... ;-)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.599
    Diätart:
    Slow Food


    Glyx richtet sich nur nach dem Glykämischen Index der lebensmittel, LOGI ist eine low carb diet, die auf einen niedrigen insulinspiegel ausgelegt ist (Glykämische Last → GL)

    basics in english
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2012
  4. falkster

    falkster Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Danke für den englischen Link. :)

    Den Unterschied, wie Du ihn erläuterst war mir schon bekannt. Ich habe mich wahrscheinlich ungeschickt ausgedrückt, da ich gerne mehr wüsste, was der Unterschied in der Praxis bedeutet...

    GLYX -> langsamere Gewichtsreduktion, aber nicht ganz so kompliziert in der Essenszusammenstellung?
    LOGI -> durch mehr diszipliniertes Programm, schnellerer Erfolg bezgl Gewicht?

    Beide funktionieren als langfristige Methoden zu einer gesünderen und schlankeren Lebensweise?

    Sorry, wenn ich vielleicht so ein wenig dumm rüberkomme, aber ich stehe echt am Anfang und die Fülle des Angebots macht es nicht unbedingt einfach...

    Danke
     
  5. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.599
    Diätart:
    Slow Food
    wie gesagt, Glyx ist nicht low carb, sondern slow carb,
    da werden KH nicht eingeschränkt, sondern nach dem
    GI gegessen, z.B. vollkornprodukte etc.

    bei LOGI gibt es die pyramide, die den verzehr vorgibt
    und nach low carb regeln funktioniert

    es gibt viele sehr ähnliche diätformen, z.B. Atkins und Dukan,
    der hauptunterschied bei Glyx und LOGI ist der, das LOGI
    praktisch 1:1 von der Harvard diabetesforschung übernommen
    wurde und wissenschaftlich belegt ist ;)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Perfektionistin

    Perfektionistin Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    125
    Habe auch eine Zeit lang mal GLYX ausprobiert, allerdings hatte sich da für mich nicht viel umgestellt.
    Zu der Zeit habe ich mich bereits gesund ernährt und im Normalbereich daher nicht weiter abgenommen. Das heißt ich habe weiterhin "low fat", also Vollkornbrot/brötchen mit Frischkäse, viele Milchprodukte, viel Obst, aber auch mal ab und zu was Süßes gegessen usw. Hat natürlich nichts an meiner Figur geändert, da sich das Essen dann kaum noch "gesünder" gestalten lässt ;)

    Seitdem ich Low Carb mache, geht es mir besser mit den Heißhungerattacken und ich habe auch etwas abgenommen, vor allem am Bauch (was mein Ziel war/ist).
    Daher mache ich jetzt nach 2 Atkins-Monaten mit LOGI (ohne Brot, Nudeln...=Stufe 3-4 auf der Pyramide) weiter, Glyx war wie gesagt nichts für mich.
     
  8. mickymaus38

    mickymaus38 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    5
    AW: zwei Fragen von Einsteiger

    Hallo bin auch neu hier...Mache seit zwei Monaten Atkins und habe 11 Kilo abgenommen...aber es fehlt mir so einiges...kann ich von Atkins auf Logi umsteigen?
    Wenn ja wie mache ich das?
    lg
     
  9. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666


    AW: zwei Fragen von Einsteiger

    Mit LOGI nimmt man nicht so leicht ab, wie mit Atkins.
    In wechler Atkins-Phase bist du denn? Ich würde dir empfehlen das ganze Atkins-"Programm" bis zum Ende zu machen und erst danach zu LOGI zu wechseln, weil Phase 4 schon ähnlich wie LOGI ist.

    Wenn du unbedigt LOGI machen willst, dann funktioniert das fürs Abnehmen so, dass du 5 Portionen stärkefreies Gemüse mit gesunden Fetten/Ölen zubereitet isst (eine Portion sind 125-150 g). Das ist Stufe 1, also das was man oft essen soll. Und dann gibt es noch Stufe 2, alles was man nicht so oft, aber häufig isst. Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Nüsse, Hülsenfrüchte, Eier. Da ist eine Portion von Gewicht auch ungefähr so viel, wie vom Gemüse und man nimmt dann ca. 3 davon und am besten zu jeder Mahlzeit.

    Mehr "darf" man eigentlich nicht, wenn man mit LOGI abnehmen will.

    Wenn man nur halten will, darf man 2 Gemüseportionen gegen obst austauschen, dazu wenig Kartoffeln, Reis, Vollkornprodukte und selten ein bisschen Süßigkeiten oder WeißMehl essen.
     
  10. mickymaus38

    mickymaus38 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    5
    AW: zwei Fragen von Einsteiger

    Danke für die Antwort...bin in Phase zwei,wobei ich meine KH noch nicht steigere...
    Hatte leider auch schon den Schweinehund an zwei We...aber ist halt so...
    Trotzdem DANKE
     
  11. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: zwei Fragen von Einsteiger

    Was für eine Frage.
    Natürlich kannst du das. Du kannst auch einfach damit aufhören und wieder KHs futtern. Es ist und bleibt immer deine Entscheidung.

    Ich würde dir aber zu etwas anderem raten. Alle 2 Wochen planst du eine Mahlzeit, die absolut keine Regeln kennt. Egal wie viel Gänge sie hat, es sollte aber eine Mahlzeit bleiben.
    Da isst du dann was du willst und was dir (sonst) angeblich fehlt. Danach geht es ketogen weiter.
    Dabei achtest du genau darauf, wie es sich anfühlt.

    Bei mir hilft das meist für ne Weile. Wenn es mich wieder beißt, dann kommt mal wieder so ein KH-Schub. Meist fühlt es sich schon kurz danach weit weniger gut an, als ich es erhofft habe
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Queen1

    Queen1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Hessen
    AW: zwei Fragen von Einsteiger

    LOGI ist Atkins Ph 4 gleichsetzbar.

    Du kannst also ordnungsgemäß durch die Phasen dorthin gelangen.

    Atkins hatte diese Art der Auswilderung aus PH 1 als Langzeiternährung angelegt.
     
  14. mickymaus38

    mickymaus38 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    5
    AW: zwei Fragen von Einsteiger

    Hallo.Ich danke euch für die Ratschläge...werde mal etwas experimentieren...Lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
zwei Fragen, Themen süß und Portionsgrößen Alles über die Ketose 29. September 2017
zwei Fragen zu low carb Vorstellen 16. Januar 2015
Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten Bin neu hier und habe schon Fragen 23. Juli 2012
Zwei Fragen zur LC Nahrungsmittel :-P LowCarb Diät 30. November 2011
Zwei Fragen unterschiedlicher Natur... Bin neu hier und habe schon Fragen 21. September 2010