Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Pittyhase, 23. Februar 2013.

  1. Pittyhase

    Pittyhase Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Ahrensbök
    Hallo Ihr Lieben....
    Ich hoffe es kann mir einer weiterhelfen....ich habe schon mal bei anderen Themen gesucht nur leider nicht so schnell was gefunden und leider habe ich durch meinen großen Haushalt auch nicht immer viel Zeit zum lesen.

    Ich mache die Atkins-Ernährungsumstellung nun seit fast 4 Wochen. In den ersten zwei Wochen war mit meinem Darm alles TipTop. Doch seit der dritten Woche geht ohne Hilfe einfach nix. Ich nehme jeden zweiten Tag eine Tablette dafür damit ich mal den Mist aus dem Darm loswerde....nur denke ich, kann das ja nun nicht die Lösung für die nächsten Wochen sein. Habt Ihr vielleicht eine Idee was ich machen kann.

    Und mein zweites Problemchen....auch ab der dritten Woche....normal habe ich meine Tage drei Tag und dann ist alles wieder weg....so läuft es seit 30 Jahen....nun waren sie 8 Tage da und die Schmierblutungen sind nun auch schon fast 7 Tage da....hängt das mit der Umstellung zusammen oder doch mal lieber zum Doc.....?????

    Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.....

    Petra
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.740


    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Hallo Petra, über Schmierblutungen wird immer wieder berichtet. Ich kann mich auch erinnern, ganz am Anfang hatte ich auch ein Mal so was. Also nicht sofort zum Doc, Schmierblutungen sind ja auch ohne Atkins nichts ungewöhnliches, schon gar nicht in unserem Alter ;-)

    Zum Darm kann ich leider gar nicht sagen, mir tut Atkins gut. Isst du genug Grünzeug? Trinkst du 3 Liter am Tag?
    Es muss ja auch nicht täglich sein. Unter Atkins bleibt halt wenig "Abfall".
     
  4. pesca

    pesca Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    58
    Ort:
    DE
    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Wenn du schon zu jeder Mahlzeit auch Grünzeug ißt, könnten geschrotete Leinsamen (z.B. im Sahnequark) und auch Magnesiumtabletten helfen.
    Das Problemchen mit dem Darm haben nicht wenige in der Umstellungsphase.
    Auch wird manchmal empfohlen, noch etwas mehr Fett oder Öl zu essen/trinken, dann soll es auch besser flutschen.
     
  5. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.740
    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Au ja, Magnesiumcitrat! ;-)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. LCKarin

    LCKarin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    1.602
    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Viel trinken und oja, Magnesiumbrausetabletten in Wasser gelöst, die helfen! Ich darf max. 2 hintereinander - aufgelöst in je einen halben Liter Wasser trinken - sonst komm ich von der Toilette nicht mehr runter...
     
  8. Pittyhase

    Pittyhase Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Ahrensbök
    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Guten Morgen...vielen Dank für Eure Ratschläge...
    Ich esse auf jedem Fall nicht zu jeder Mahlzeit Grünzeug...eigentlich nur zum Mittag und Abends nur wenn noch was vom Mittag übrig ist. Aber das mit dem Magnesium werde ich versuchen. Ich habe auch noch welche da....mal sehen ob es klappt ;o))
     
  9. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen


    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Mir haben Flosamenschalen gut geholfen, damit flutschte es wieder. :rolleyes:
    Achte aber darauf, dass du viel dazu trinkst - gilt auch für Leinsamen - sonst hast du ein gegenteiliges Ergebnis!
    Das mit der unregelmäßigen Regel ist nicht ungewöhnlich, das spielt sich in der Regel wieder ein. :lol:
     
  10. Pittyhase

    Pittyhase Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Ahrensbök
    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Danke Banshee,
    vor Flohsamen habe ich Respekt...wenn man da nicht genug trinkt, dann kann das schnell nach hinten losgehen...aber Leinsamen habe ich auch im Haus. Mal sehen zur Zeit probiere ich Magnesium aus. Und heute Mittag wollte ich eine scharfe Suppe machen....das soll gelegentlich ja auch helfen....und wenn alles nichts bringt, dann versuch ich die Leinsamen.

    Ich hoffe sehr das sich das mit dem Blutungen bald wieder einspielt....denn seit zwei Tagen sind es wieder richtige Blutungen....nerv...jetzt ganze 14 Tage schon :twisted: Zudem ich sowas überhaupt nicht gewöhnt bin....
     
  11. pesca

    pesca Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    58
    Ort:
    DE
    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Das wird bestimmt bald besser werden.
    Diese Ernährungsumstellung bedeutet für den Körper erstmal Stress, und die wirkt sich auch auf die Hormone aus. Für die meisten bedeutet das eine Verbesserung der körperlichen Abläufe, wie auch besserer Schlaf, bessere Haut usw.
    Da fällt dann auch die Periode rein; bei mir z.B. ist sie deutlich weniger schmerzhaft und kürzer als ohne Ketose.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. ettenna283

    ettenna283 Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Heidelberger Gegernd
    AW: Zwei Problem die mir keine Ruhe lassen...Darm & Regel

    Ganz viel trinken (Wasser od. Tee, aber ich hab eh riesen Durst, seit ich mich mit dieser Ernährungsumstellung befasse), Flohsamenschalen oder gemahlene Leinsamen mit vieeeel Flüssigkeit nehmen...
    Alles Gute ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
zwei Fragen, Themen süß und Portionsgrößen Alles über die Ketose 29. September 2017
Zwei Jahre ketogene Ernährung Vorstellen 24. September 2017
Nach zwei Wochen kein Erfolg Atkins-Diät-Gruppe 26. Februar 2017
Hallo zusammen Atkins die Zweite Vorstellen 23. Januar 2017
Zweifel plagen mich, ob es der richtige Weg ist... Bin neu hier und habe schon Fragen 3. April 2016