also fragen über fragen sowohl über die keto als auch forums frage /rezeptsuche

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Lostgirl, 8. August 2019.

  1. Lostgirl

    Lostgirl Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2019
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    167 cm
    Gewicht:
    80.6
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    low carb/ Keto
    Soo dann leg ich mal los das erste ist ne Froumsfrage. es gibt ja die rezepte ecke , die ich mega finde aber wie find ich da ein rezeot wenn ich was suche ?
    z.b. bräuchtich ein Käse sahne torten rezept ohne irgenwelche gelantine oder fassern? hat da wer eines was keto kompatibel ist?

    In der suche bekam ich leider nichts.

    Nächste frage betrift die keto ernährung.

    Ich bin eigenlich noch lowcarb ( zumindest würde ich das definieren) ich schaffes zwar mimebtan nahe zu um die 20 gram kh zu bleiben , ketotix zeigen auch an das ich ketonkörper ausscheide ( bin bei 4) was mich wundert den meistens sind meine proteine noch zu hoch und das fett zzu niedrig. ich hab 1490 kcal als grund umsatz für mich erechnet um modeart abzunehmen was auch klappt diese nahezu einzuhalten.... nun meine frage ab wann berechet ihr eure makros und den grund umsatz neu?
    Jeden monat? oder wennihr immer eine etappe weiter gekommen siet ( z.b 10 kg abgenommen ect pp)

    Dann wie haltet ihr das mit den soda steam( natürlich die zucker freien) Sirupen? in der fb grubbe inder ich bin sagten einige jaaaaa andere schlugen die hände über den kopf zzsammen..... ich find die ganz praktisch sollte man dich mal die lust auf was süsses verspüren bzw wenns so warm ist als wasser eis draus zu machen.

    wie schlimm ist es ein cheat day einzulegen? in den büchern die ich las hiess es man soll ruhghig mal einen machen da sich alles verbieten stress sei und man auch mal den körper abwechsluznge geben solle.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    1.930
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Hallo Lostgirl,

    zu der Frage wegen der Neuberechnung deines Umsatzes und der Makros kann ich dir empfehlen einen tracker wie fddb, yazio oder Cronometer zu nutzen, welche anhand deines eingegebenen Körpergewicht jeden Tag die Werte neu berechnen. Ich persönlich halte mich aber auch nicht genau an die Werte, denn ich weiß z.B. das ich nicht so viel EW essen kann, wenn ich in Ketose bin und auch für die Kalorien habe ich mir mit ca. 1600-1800 nur ein grobes Ziel gesetzt.

    4 ist bei den Ketostix kein schlechter Wert, aber er wird durch viele Faktoren beeinflusst. Wenn du Z.B. einfach nur wenig getrunken hast und trotzdem mehr als 20g KH gegessen hast, kann es trotzdem sein, dass du laut Ketostix in Ketose bist, was aber in Wirklichkeit gar nicht so ist. Auch Sport hat da einen Einfluss. Andererseits ist es oft so, dass bei ketoadaptierten keine Ketose mehr angezeigt wird, da es im Körper einfach keine überschüssigen ketonkorper mehr gibt, welche über den Urin ausgeschieden werden müssen. Der Körper arbeitet dann effizienter und produziert nur genau so viel ketonkörper wie er auch wirklich benötigt.

    Zum Thema Sirup muss ich sagen, dass ich auch so zuckerfreies himbeersirup (irgendein NoName-Produkt) habe und mir damit auch kohlenhydratfreies wassereis in so Silikon-Quetsch-Formen mache ;)

    Achja und cheat days würde ich dir zwecks unter Umständen wiederkehrender Keto Grippe nicht empfehlen. Teilweise fällt es einem dann auch psychologisch gesehen wieder schwerer zur ketogenen Ernährung zurück zu finden.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

    LG Lilly
     
    Karamella und Linea gefällt das.
  4. NupharLutea

    NupharLutea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    1.213
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173
    Gewicht:
    153 --> 69,5
    Zielgewicht:
    eine 6 vorne...
    Diätart:
    Keto

    Hallo und herzlich Willkommen.

    Durch die Rezepte ecke musst du dich einfach durchwurschteln. Ein Rezept Richtung Käse-Sahne (ohne das Gedöns) wäre https://www.living-keto.de/rezepte/zitronen-vanille-cheesecake-ketogen-lowcarb/

    Ich passe meinen Umsatz nicht ständig an, hab aber auch keine festen Makros, sondern nur KH maximal 20g, mehr Fett als EW+KH. Meine täglichen Kalorien hab ich mal von 2100 auf 2000 gesenkt, meist bin ich aber eh drunter und wenn ich mal drüber bin... wayne...

    Zu dem Sirup kann ich dir nix sagen, da ich ihn nicht kenne, aber ich trinke täglich Coke light und hin und wieder auch andere Lightgetränke. Jeder reagiert anders auf Zuckerersatzstoffe, du musst für dich gucken, ob dein Körper dabei eventuell Insulin ausspuckt oder nicht.

    Ich ernähre mich jetzt seit gut 14 Monaten ketogen und habe keinen Cheatday gemacht. Ich halte ihn für mich nicht für sinnvoll, erstens vermisse ich nix, zweitens weiss ich nicht, ob es mich aus der Bahn werfen wird und ich "rückfällig" werde, drittens gehen mir wahrscheinlich für ein paar Tage die Ketovorteile flöten.
     
    lilly249, Karamella und Linea gefällt das.
  5. Lostgirl

    Lostgirl Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2019
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    167 cm
    Gewicht:
    80.6
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    low carb/ Keto

    vielen dank für die schnellen antwoprten, fddb udn yazio benutz ich bereits ... dachte das muss man auch irgendwann anpassen ? aber so ist ja super.

    cola light teribnk ich nicht mehr bzw wenn nur ohne aspatam wegen meiner leber darum bin ich auf sodssteam über gegagen aber auch dort haben manche light produke geringe mege an kh.Bei so heissen tagen ,möchte man aufs sei nicht verzichtenund ich bin merh ein wassereis fan als ein sahne eis.

    Cheat day wollt ich ggf im septemer einlegen wenn ich 42 werde, darum frag ich oder ab und an mal ein gelüst nach geben wie z.b schocki ob wohl man dann den kh drüber ist wenn man ein stück zuckerfrei isst zz der gewohnten mahlzeit.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. NupharLutea

    NupharLutea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    1.213
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173
    Gewicht:
    153 --> 69,5
    Zielgewicht:
    eine 6 vorne...
    Diätart:
    Keto
    Och, man kann auch prima Geburtstag feiern ohne KH, es gibt genug Kuchenalternativen, die ketotauglich sind und auch genügend KH-freie Alkoholika zum Anstoßen, wenns sowas sein soll. Und sonst gibts auch so wahnsinnig viele Rezepte, wenn man selber ein Menü oder Fingerfood oder Buffet zaubern möchte an solchen Tagen, da ja auch "normale" Esser dabei sein werden, muss gar nicht alles KH frei sein. Wie gesagt, ich vermisse aber auch nix und habe nicht mal zu Weihnachten oder Silvester oder so "gesündigt".

    Süssigkeiten esse ich auch hin und wieder, aber selbstgemachte mit kaum KH, Gummibärchen zB oder Fatbombs. KetoEis mach ich fast täglich im Sommer, aber mit Sahne, nicht Wasser. Mein Freund ernährt sich auch ketogen und er futtert manchmal einen kleinen Schokoriegel, allerdings schwebt er auch als 59kg Elfe durch die Welt und muss nix abnehmen. Abgesehen davon gibt es auch Schokolade mit wenig KH, die hat dann eben einen hohen Kakaoanteil und ist am Anfang wahrscheinlich gewöhnungsbedürftig. Oder du machst dir selber welche, Rezepte gibts genug.
     
    Karamella, Linea und lilly249 gefällt das.
  8. Lostgirl

    Lostgirl Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2019
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    167 cm
    Gewicht:
    80.6
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    low carb/ Keto
    ja die schoki hab ich gekauft aber auf 20 gram auch 8 kh das ist ja schon fast die hälfte des tages satzes ..... naja ich wollt am geburstag nicht kochen udn in köln gibts keine keto reataurants und ich dachte da mal spündigen udn sich nen subway gönnen oder ne echte pizza bei mein lieblibgs reaturant danach den rest normal weiter
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    4.693
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Wer sagt denn, das du die komplett essen musst?

    Und? Das ist doch beim Essen gehen das geringste Problem. Keto außerhaus ist denkbar einfach, bestell die ein Fleischgericht deiner Wahl, Grillteller, Braten, Fisch, Steak etc und lass die Pommes/ Bratkartoffeln weg, fertig, Ketotauglich.

    Außer natürlich, du möchtest an deinem Geburtstag gerne KH essen, dann rede es dir nicht schön, sondern steh einfach dazu, das es an dem Tag einfach ein Sub oder eine Pizza seien muss. :) wichtig ist nur, das du danach die Kurve bekommst und wieder Keto weiter machst.
    Bei Süßstoff reagiert auch jeder anders, ich trinke aktuell recht oft Cola Zero und habe damit kein Problem.
    Bei den Kcal und der EW Menge heißt es auch ausprobieren. Wenn die Abnahme irgendwann steht kann es am EW. am Süßstoff oder an den Kcal liegen, oder an irgend was anderem, wo man vorher nie drüber nachgedacht hat. Wir sind halt alle keine Maschinen und jeder ist anders, daher gibt es nicht nur "den einen" Weg.
     
    lilly249, Karamella und PerditaX gefällt das.
  11. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    108 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Ketostix sind sowas von ungenau, dass sie zur Anzeige von Ketose nicht taugen (dazu wurden sie ja auch nie gemacht.

    Ich berechne die Kcal. täglich neu. Ich habe mir eine Tabelle gebastelt, in der der Energiebedarf auf Basis des Gewichts automatisch ausgerechnet wird.
    Dieses Ergebnis ist aber nichts weiter als ein grober Richtwert. Ich achte darauf, nicht zu wenig zu essen.
    Achja, es spielt wirklich keine Rolle ob du deinen Wert täglich, wöchentlich oder monatlich neu berechnest. Das Ergebnis ist immer falsch.

    Süß trinken ist nichts weiter als eine schlechte Angewohnheit.

    Im Wort Cheat Day steckt es ja schon drin, es ist einfach nur Selbstbeschiss. Man sollte so etwas nicht einplanen, weil es einfach nur Unsinn ist.
    Man kann durchaus mal ein wenig aus der Bahn geraten, das ist nicht schlimm. Danach macht man einfach weiter, als wäre nichts gewesen. Aber jeder Ausrutscher wirft einen ca. ne Woche zurück, auch wenn man nur 2-3 Tage braucht um wieder in Ketose zu kommen.
     
    lilly249 und Karamella gefällt das.
  12. Lostgirl

    Lostgirl Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2019
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    167 cm
    Gewicht:
    80.6
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    low carb/ Keto
    kann das sein das du das als wettkampf machst tiga ? du entmütohts echt alles . warum macht mab das dann wenn alles doch so scheisse und falsch ist ....?
    Genau deswegen bin ich ja eigenlich nicht ich ich möchte kein schwanzvergleich oder komplett verzicht ich möchte meine körper was gutes tun aber auch leben und nicht am stein nuckeln und sann ab ins bettchen.
     
  13. NupharLutea

    NupharLutea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    1.213
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173
    Gewicht:
    153 --> 69,5
    Zielgewicht:
    eine 6 vorne...
    Diätart:
    Keto
    Auch ohne KH kann man tatsächlich leben, auch wenn das viele nicht glauben. Aber bei Keto gibts nun mal nicht "ein bisschen", entweder ganz oder gar nicht. Jedes zu viel an KH wirft dich vermutlich aus der Ketose und damit auch ein paar Tage zurück, es ist deine Sache, ob du das für eine Pizza oder ein Sub oder ähnliches in Kauf nehmen möchtest. Mit wäre es das zumindest momentan nicht wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2019
    Karamella gefällt das.
  14. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    108 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Bei weitem nicht.
    Ich bin sehr analytisch und so lese ich auch die Beiträge von anderen.
    Es geht genau nicht darum, auf alles zu verzichten. Es geht um eine nachhaltige Ernährungsumstellung. Süßstoffe sind hier eher hinderlich.
    Natürlich ist es besonders am Anfang hart, wenn man auf den geliebten süchtigmachenden Süßkram verzichten muss.
    Süßstoffe sind das Methadon der Zuckersüchtigen. Damit löst man aber kaum die echten Probleme.

    Ich verrate dir mal etwas: auch ich verwende Erythrit und auch andere Süßstoffe. Aber eben nur gelegentlich. Sie sind nicht Bestandteil meines täglichen Konsums.
    Süße Getränke sind wirklich nur eine schlechte Angewohnheit. Hatte ich selber und zwar mehr als genug. Hat man sich dies abgewöhnt, ist wirklich viel geschafft. Wasser hilft gegen Durst. Es muss nicht schmecken. Man kann aber guten Kaffee, guten schwarzen oder grünen Tee trinken und hat so Geschmack und Flüssigkeit.
    Eigentlich würde es ja reichen, wenn man Leitungswasser trinkt. Aber auch ich finde Kohlensäure sehr angenehm. Darum kaufe ich Mineralwasser. Da habe ich ein paar "Marken", die mir schmecken.
     
    Karamella gefällt das.
  15. Lostgirl

    Lostgirl Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2019
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    167 cm
    Gewicht:
    80.6
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    low carb/ Keto
    irgendwie glaub ich du denkst ich schütte cola in barrel in mich rein. ich hab ledigtlich gerfragt weil ich nicht auf mein wassereis verzichten möchte wegen der sirups ......
    im moment fühl ich kich hier bicht besser aufghoben als indeiner der fb gruppen.... sehr schade ....
     
  16. NupharLutea

    NupharLutea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    1.213
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173
    Gewicht:
    153 --> 69,5
    Zielgewicht:
    eine 6 vorne...
    Diätart:
    Keto
    Ach, nicht immer alles persönlich nehmen. Ich trinke täglich um die drei Liter Coke light. Ist aber tatsächlich meine Sache, ob ich das tue oder nicht, wenn's jemanden nicht passt oder das für schlecht hält ist das mir doch egal.
     
    Linea, * Tanja * und Karamella gefällt das.
  17. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    1.930
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Du musst dich doch auch wohl fühlen und glücklich sein sonst ist die Sache mit Keto auf lange Sicht extrem schwer. Der Stress hilft dir dann auch nicht in Ketose zu kommen bzw. bleiben ;)

    Wie gesagt ich esse auch ab und an Sirup-Wassereis, trinke Cola Zero und manchmal sogar einen energy. Mich haut es nicht aus der Ketose,
     
  18. Lostgirl

    Lostgirl Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2019
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    167 cm
    Gewicht:
    80.6
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    low carb/ Keto
    bis her machte es mir auch spass, nur nehen eben manche leute gern den spass der anderen wreg. ich richtete mich einfach nach der empfehlung aus einem buch das man in einer gruppe / forum halt sich gegenseitig auch motiviert und dann das ganze auch viel einfacher dann durchzuhaten ist bzw leichter um zustellen ist . aber irgendwie über all das gleiche ... viele leute sind mega nett und dann kommen die die ein wieder runter ziehn ....... die sind weder hilfreich noch kennensie einen sein lebens ablauf.

    Lilly ja der stress ist bei ir leider sone sache ich steh immer unter stress, leider.... ich versuch den aber mit meditation in den griff zu krigen aber nicht einfach mit nen schwiergen mann zuhause , nen beschissenen job , kaum zeit für sich udn nevigen katzen die einen nachts nicht oft schlafen lassen...... und nein ich werde die katezn nicht abgeben ...... bevor da wieder son spruch kommt .....
     
  19. * Tanja *

    * Tanja * Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    61
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leverkusen
    Größe:
    174
    Zielgewicht:
    66
    Diätart:
    Keto/LOGI
    Dann stehe dazu, egal, was andere sagen. Es ist dein Weg. Nur du bestimmst, wie er aussieht.
    Es ist jedoch so, wenn man sich in einem Forum oder eine Gruppe bewegt und Dinge von sich erzählt, dass es dann auch gute Tipps, Vorschläge oder Kritik gibt.
    Es gibt immer jemanden, der mehr Erfahrung hat oder der meint mehr Erfahrung zu haben.
    Je länger du an so einem Ort bist, weiß du, wer welches wissen hat, wer provoziert, wer hilft, etc.
    Und manchmal hilft es, einfach ehrlich zu sein und zu sagen, dass man dünnhäutiger ist, oder zu einem bestimmten Thema keine Diskussion wünscht, etc. So handhabe ich es auch, wie du hier mehrfach in meinen Beiträgen nachlesen kannst.
    ABER, egal, wer was sagt oder kritisiert, DU machst dein Ding und niemand meint das hier wirklich böse oder will dich hier nicht haben oder sowas.
    Und glaube mir, ICH verstehe ich, ich musste das alles auch lernen.
    Ich tummle mich in etlichen FB-Gruppen und Foren zu meinen Hobbies.
    Da MUSS man das lernen, wenn man weiter dort existieren will.
    Und es ist wie im realen Leben, nicht jeder mag jeden und man muss auch nicht jeden mögen.
    Gib dir und uns hier eine Chance.
     
  20. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    108 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Würde ich nie sagen, dann doch eher den Kerl :D
     
    Linea, Liliane und Karamella gefällt das.
  21. Lostgirl

    Lostgirl Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2019
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    167 cm
    Gewicht:
    80.6
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    low carb/ Keto
    Danke tanja, ja ich versuch das auch , aber genau um solche diskusionen ausem weg zu gehn sprach ich ja direkt meine problem an ... denoch wurde erst mal wieder mit den klogscheiserichen sprüchen konfrontiert. dann wer ich natürlich auch zickig mich lass mir auch nicht alles gefallen.....
    Das ich jeden hier mögen muss oder jeder mich mögen muss erwarte ich gar nicht.. das kann manauch nicht jeder mensch ist anders ... ich hatte nur eben gehofft auf etwas mehr verständnis weil wie gehsgt schwanzvergeliech wer länger und höheren ketowert hat find ich unangebracht als anfänger.

    na tiga da bin ich ja beruhigt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Aaaaalsoooooo Plauderstübchen 17. Februar 2019
Also mehr darfst du aber nicht mehr... Freu Ecke 21. Februar 2018
Jetzt bin ich also auch hier....:)) Vorstellen 15. Juli 2016
Also ich bin dann... Vorstellen 21. November 2014
Also manchmal... Erfahrungen 3. April 2013