Bambusfaser-Mikrowellen-Brot

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
18.685
Reaktionspunkte
14.757
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Oh, das sieht auch aus, als wärs was fürs Waffeleisen!
Auf jeden Fall gelingt es darin auch.
Ich habe mir überlegt, da ich beide Geräte habe, für herzhaft nehme ich den Opti und für süß das Waffeleisen. ;)
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
9.259
Reaktionspunkte
6.333
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Nette Idee. Allerdings hab ich den Grill verschenkt. Für mich allein brauch ich nicht so viele Gerätschaften.
 

mice

Stamm Mitglied
Registriert
13. Jan. 2007
Beiträge
150
Reaktionspunkte
61
Ort
Düsseldorf
Größe
162
Gewicht
96
Zielgewicht
79
Diätart
Atkins-Keto
Ich habe gestern auch einen Teil der Bambusfasern durch Kartoffelfasern ersetzt.
Das war super lecker. Die Butter hatte ich weggelassen und dafür etwas Quark genommen, weil ich mehr Proteine haben wollte.
Das hat auch sehr gut geklappt.

So hat es aus dem Optigrill ausgesehen:

Anhang anzeigen 10892
Cool. Und das hast du dann mit was belegt ? Oder hebst du das auf für Butter und Wurst ?
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
18.685
Reaktionspunkte
14.757
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Ich hatte es pur gegessen, brauchte keinen Belag.
Mein Sohn mag es ebenfalls und er meinte, das sei auch ein netter Snack.

Durch die Kartoffelfasern bekommt es auch einen leichten Geschmack von Kartoffeln und mit dem Salz wird der Geschmack nochmals angehoben.
 
Oben