Bergauf mit Rückenwind "Willenskraft effizient einsetzen

miri

Stamm Mitglied
Registriert
26. Okt. 2004
Beiträge
31.449
Reaktionspunkte
5.427
Ort
NRW
Auf einer amerikanischen Seite habe ich von dem Buch "The willpower instinct" von Dr. Kelly Mc Gonigal gelesen und im Netz nach einer deutschen Ausgabe gesucht, und ich bin fündig geworden.

Der Titel des Buches ist: Bergauf mit Rückenwind "Willenskraft effizient einsetzen".

Ihr könnt euch ja mal die 14 Kundenrezensionen, alle haben 5 Sterne, bei Amazon anschauen.

Wenn man Willenskraft wie einen Muskel trainieren kann, ist das schon eine nützliche Sache.

http://www.zeitwobistdu.de/bergauf-mit-rueckenwind-willenskraft-effizient-einsetzen/
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
18.381
Reaktionspunkte
14.458
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
war wieder auf 78,6 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg ✓ und nu U60 kg✓
Diätart
Gegensteuern, wenn es erforderlich wird, um das Gewicht zu halten.
Habe es mir als Taschenbuch, zum Verschenken, bestellt und gleich besorge ich mir die Kindle-Version für mich selbst.
Danke, miri, das war auch wieder einer solcher Zufall, der keiner war. :)
 

miri

Stamm Mitglied
Registriert
26. Okt. 2004
Beiträge
31.449
Reaktionspunkte
5.427
Ort
NRW
Schön, wir Geeks (Leute, die ein starkes Interesse an Ernährung haben) schwimmen auf einer Welle. :rock:
 

Sofi

Stamm Mitglied
Registriert
24. Aug. 2015
Beiträge
1.229
Reaktionspunkte
700
Größe
168cm
Gewicht
63,5kg
Normalerweise steh ich nicht auf Ratgeber, die meisten sind mir zu "spirituell". Aber das klingt gar nicht so blöd.
Tatsächlich kann ich das mit der Bewegung voll unterschreiben.
Wenn ich eine gute, nicht übertriebene Sporteinheit hinter mir habe, kann ich die Motivation auf den Rest des Tages über tragen.
Wenn es hier jemand ganz dich hat, würde ich mich über ein Feedback freuen. Wenn es irgendwie esoterisch angehaucht ist, will ich kein Geld darauf verschwenden. ;)
Nix gegen Eso-Kram, wenn er Leuten hilft, mir kommt da aber das kalte Kotzen und ich kann nicht weiter lesen. ^^
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
18.381
Reaktionspunkte
14.458
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
war wieder auf 78,6 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg ✓ und nu U60 kg✓
Diätart
Gegensteuern, wenn es erforderlich wird, um das Gewicht zu halten.
Wenn es irgendwie esoterisch angehaucht ist, will ich kein Geld darauf verschwenden. ;)
Nix gegen Eso-Kram, wenn er Leuten hilft, mir kommt da aber das kalte Kotzen und ich kann nicht weiter lesen. ^^

Die Auslegung macht den Unterschied und vieles lässt sich sogar wissenschaftlich untersuchen.
Vermutlich kennst du das Doppelspaltexperiment oder Schrödingers Katze?
Und es gibt noch viele andere Phänomene, die sehr verblüffend sind. Da empfehle ich dir "Bleep", das Video, falls du Interesse hast. ^^

Wenn sich Spiritualität und Wissenschaft (Quantenphysik) treffen, finde ich das ziemlich spannend.

Gleich beginne ich mit dem Buch.
Sobald ich dir Entwarnung geben kann, lasse ich es dich wissen. :)
 

Sofi

Stamm Mitglied
Registriert
24. Aug. 2015
Beiträge
1.229
Reaktionspunkte
700
Größe
168cm
Gewicht
63,5kg
Bleep habe ich vor Jahren mal gesehen.
Ich bin Wissenschafts-Fan und allergisch auf fehlgeleitete und übertriebene Spiritualität, nicht auf Spiritualität ganz grundsätzlich.
Aber wenn irgendwo etwas von Gott oder einer höheren Macht außer dem Ich steht, ist ein Buch für mich gestorben.
Aber Willenskraft interessiert mich.
Habe bei der Recherche den Vergleich mit einem ähnlichen Buch gefunden, klingen beide seriös genug für mich. :D
http://www.theguardian.com/books/2012/jan/29/maximum-willpower-mcgonigal-baumeister-tierney
 

Michael62

Stamm Mitglied
Registriert
15. Nov. 2014
Beiträge
5.537
Reaktionspunkte
1.454
Ort
Thüringen
Sofi, da haben wir den nächsten Dissens.

Ich glaube an eine höhere Macht.

Das was heute "esoterisch" ist, kann morgen schon "Stand der Wissenschaft" werden.

Gedanken lesen? Telekinese? Denkende Maschinen?

Googel mal, was mit den neuesten Techniken möglich ist.
 

Sofi

Stamm Mitglied
Registriert
24. Aug. 2015
Beiträge
1.229
Reaktionspunkte
700
Größe
168cm
Gewicht
63,5kg
Macht nichts, lieber Michael. :)

Ich unterscheide da aber schon auch zwischen "noch nicht möglich" und "völliger Quatsch".
Ich bin offen für vieles, aber nicht für göttliche Wesen.

Das Buch hier habe ich jetzt auf Englisch angefangen, es ist hinreichend wissenschaftlich für mich. ^^
Ganz witzig geschrieben, mal schauen ob ich etwas daraus mitnehmen kann.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
18.381
Reaktionspunkte
14.458
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
war wieder auf 78,6 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg ✓ und nu U60 kg✓
Diätart
Gegensteuern, wenn es erforderlich wird, um das Gewicht zu halten.
Mir gefällt das Buch ausgesprochen gut. Inhaltlich super gut und ein netter Schreibstil, musste schon manches Mal schmunzeln.
Habe auch schon eine Menge neuer Zusammenhänge für mich verknüpfen können.
Außerdem entdecke ich neu, wie manche Reaktionen in mir angelegt sind, das ist sehr spannend.
 

Michael62

Stamm Mitglied
Registriert
15. Nov. 2014
Beiträge
5.537
Reaktionspunkte
1.454
Ort
Thüringen
Macht nichts, lieber Michael. :)

Ich unterscheide da aber schon auch zwischen "noch nicht möglich" und "völliger Quatsch".
Ich bin offen für vieles, aber nicht für göttliche Wesen.

Das Buch hier habe ich jetzt auf Englisch angefangen, es ist hinreichend wissenschaftlich für mich. ^^
Ganz witzig geschrieben, mal schauen ob ich etwas daraus mitnehmen kann.

Ich arbeite schon länger mit Motivationstechniken.

Wenn Du es durch hast, sag mal, ob es lohnt, sich das auch noch durchzulesen.
 

SonjaLena

Stamm Mitglied
Registriert
14. März 2009
Beiträge
8.632
Reaktionspunkte
5.941
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Och, das geht auch noch richtig lustig, wenn in meiner direkten Nachbarschaft der eine Physik-Prof den anderen Physik-Prof als weichgespülten Esoteriker bezeichnet, weil der sich mit Quantenmechanik beschäftigt. Oder gar den inzwischen verstorbenen Kollegen und Alternativ-Nobelpreisträger Hans-Peter Dürr als geistig-verwirrt bezeichnet wird. Da fällt mir manchmal doch schon fast das Gebiss raus (wenn ich eins hätte...)

Aber: Jeder nach seinen Möglichkeiten.
 
Oben