Ein Frage zu TK-Gemüse an die lieben Logianer :)

Dieses Thema im Forum "Logi Methode" wurde erstellt von Carina:), 24. März 2006.

  1. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    Hallo erstmal! :winke:

    Ich hab mir vor ca 2 Wochen das Logi-Buch gekauft, und die Ernährung tut mir so gut! Nachdem ich früher immer massig KHs gegessen hatte (LowFat...:( ), hab ich mich danach immer gefühlt als hätte ich nen Stein im Bauch! Das Gefühl kenne ich seitdem gar nicht mehr, ich bin so happy! Bei mir ist das aber auch eher so ne "Freestyle-Sache" (bin jetzt seit geraumer Zeit Mitleser hier und hab mir schon so ein paar Ausdrücke angeeignet ;-)). Sprich, ich hab ein Problem auf soviel Gemüse zu kommen, dafür stehen bei mir Milchprodukte hoch im Kurs! Aber das pendelt sich bestimmt noch ein, ich find Gemüse ja eigentlich super-lecker! Soo, nun zu meinem eigentlichen Problem/Frage: Ich hab eben mal unsere TK-Truhe durchstöbert und folgendes gefunden:

    Pfannen-Gemüse italienisch (IGLO Gemüse Ideen)
    Zutaten: Gemüse in veränderlichen Gewichtsanteilen (Brechbohnen, Parika, Zuccini, Brocoli, Karotten, Zwiebeln), pflanzliches Fett, Zucker, Gemüsehefebrühe (Salz, Traubenzucker, Gemüseextrakte, Hefe), Kräuter, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

    Nährwerte pro 100 g (Packung ist 400g):
    Kalos 65
    EW 1,6
    KH 5,9
    Fett 3,9

    Was sagt man dazu, ist das logitauglich? Ich will eigentlich auf Zucker verzichten, drum wollte ich euch fragen: Vieviel Zucker wird da wohl drin sein, bzw vieviel der KHs sind aus Zucker, wieviele aus dem Gemüse? Ich bin ja schon ziemlich geschockt, dass da überhaupt Zucker drin ist - das hätte ich echt nicht gedacht!:shock:

    Selbiges mit folgendem
    Butterpfannengemüse von Bofrost
    Zutaten: ERbsen, Karotten, Blumenkohl, Butter (8%), Mais, Petersilie, jod. Speisesalz, mod. Wachsmaisstärke, Würzmittel, Gelatine, Gewürze

    Nährwerte pro 100g:
    Kalos 103
    EW 2,3
    KH 6,9
    Fett 7,4

    Meint ihr, diese Sachen kann ich ohne Sorge essen? Also schmecken tun sie hervorragend! :lol:

    Will mich entschuldigen - falls das das falsche Unterforum ist, einfach löschen!
    Freu mich schon auf eure Antworten! :lover:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Hallo Carina!!!

    Ich würde Dir das Gemüse nicht unbedingt empfehlen. Iss es, kaufe in Zukunft aber was anderes. Es gibt überall Tiefkühlgemüse ohne Zusätze, das kannst Du selbst würzen und weißt, was Du hast!!!

    Versucheunbedingt, Dich an die Logi-Gewichtsempfehlungen zu halten, also bitte viiiiieeeel Gremüse!!!

    Ansonsten sag ich noch: Willkommen und viel Erfolg! Schön, dass es Dir mit Logi so gut geht!
     
  4. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Gemüsetechnisch war ich heut schon brav, hab mir vorher ne Gemüsepfanne mit einem Paprika, Champignons und Tomaten gemacht, dazu Putenbrust rein und dann Käse drüber + vieeele Gewürze, yam! >:)
    Ich werd beim nächsten Einfall auf jeden Fall mal die TK-Abteilung nach Gemüse "pur" schauen!
    Nochmal vielen Dank!
     
  5. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928

    Gerne! Wieviel willst Du abnehmen? Hast doch schon ein Traumgewicht? Oder gehts nur ums Wohlfühlen?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. stephankn

    stephankn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.252
    Medien:
    18
    Ort:
    München
    Hi,

    ich würde so 2-3g Kh auf den Zucker schieben. Du kannst ja die Kh-Anteile mit denen von ungewürztem Gemüse vergleichen.

    Ich mache Atkins und esse so Pfannengemüse auch. Bei Gemüse zähle ich in Phase 4 nicht so hart. Bei Aldi das Pfannengemüse hat weniger KH. Und ist mit 750g gerade so eine praktische Portion.
    Dazu noch 250g Grillkäse in die Pfanne und du hast dein Mittagessen.


    Stephan
     
  8. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    ^ Wow, also das würd ich nicht schaffen! Ich hab schon mit der 400g Packung zu kämpfen, ess die meistens auf zwei mal und tu immer fein zerlaufenen Käse drüber und/oder schnipsel noch etwas Fleisch rein! ;)
    Das mit dem Vergleichen ist echt ne gute Idee, vielen lieben Dank!

    @ Lolle: Eigentlich gings mir ums Abnehmen. Ich war früher immer sehr dünn, hab einfach alles essen können. Aber plötzlich hat's eben angeschlagen und ich hab auf einmal 61 kg gewogen. Hab dann diverse Crash-Diäten ausprobiert, den ganzen Tag sind mir nur Kalo- und Fettzahlen durch den Kopf geschossen. Hab mir so zwar was runtergehungert, aber das war natürlich ruck-zuck wieder drauf. Jetzt bin ich bei Logi/LowCarb gelandet und fühl mich pudelwohl. Bin dadurch im Moment bei 57 kg (yeah!), aber mittlerweile fühle ich mich so wohl, dass es mir ums Abnehmen gar nicht mehr SO sehr geht! Ich genieß einfach mein Essen (endlich! endlich wieder!), und ein paar Pfunde weniger wären zwar wünschenswert, aber ich setz mich nicht mehr unter Druck und hab beschlossen, mich höchstens 2x pro Woche zu wiegen. Ich will mir genügend Zeit lassen und habs mit dem Abnehmen nicht mehr so eilig! >:)

    Ich finds toll, dass hier auch den Neulingen schon so geholfen wird, danke nochmal an euch beide!
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB


    Hallo Carina!
    Schön, dass du Logi gefunden hast und es dir soooooooooo gut damit geht.
    Glückwunsch zum neuen Lebensgefühl und viel Spaß beim schlemmen >:)
     
  11. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    ^^ Danke, den werd ich bestimmt haben!
     
  12. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB
    :jepp:
    Du sagst ja, du isst auch viele Milchprodukte. Was sind denn da so deine Fovoriten??? Bin nämlich auch son Milchprodukte-Vertilgungs-Monster ;)

    Oder überhaupt, poste doch mal deine Futterplan, oder noch besser, mach ein richtiges Tagebuch auf!

    (nein, ich bin nicht neugierig >:) )
     
  13. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    ^^ Nein, gaaar nicht neugierig! :tongue: Macht aber nix, mich interessiert auch immer so was andere so essen! Ich bin auch grad mit dem Tagebuch am überlegen, werd mir aber wohl keins anlegen. Ich bin grad im letzten Jahr meiner Ausbildung (Vollzeit-Schule) und die Arbeiten hageln grad so über uns herein. Im Sommer ist dann Prüfung in 10 Prüfungsfächern ARGH! Drum werd ich in Zukunft wohl nicht ganz soviel Zeit fürs I-net haben. Ich lern mich zwar total leicht, hab dann aber immer son schlechtes Gewissen! :sad:

    Außerdem hab ich mich in meiner Crash-Diät-Zeit eindeutig ZUviel mit Essen beschäftigt. Ich hab alles aufgeschrieben, Kalos, Fett ausgerechnet, konnte nur noch an sowas denken und dann klangen plötzlich 800 Kalos am Tag schon nach viel zu viel Essen. Ich will keinesfalls wieder da rein rutschen..!

    Aber ich hab für die letzten Tage mal aufgeschrieben:

    Freitag:
    Pfanne mit Champignons, Paprika, Tomatenstücken, Olivenöl, gegarter Putenbrust, Kräuter-Frischkäse und vieeeel Gewürze, zerlaufenen Käse drüber
    TK Erdbeeren und Heidelbeeren mit Joghurt und nem Schuss Schlagsahne
    ne Wiener mit Kräuterfrischkäse

    Ich hab da mal die Kalorienanzahl ausgerechnet (klickst du: [​IMG]) und das ist vieeel zu wenig! (radelgefahren bin ich auch noch) Aber ich war an dem Tag pappsatt! Meint ihr es wäre sinnvoll, die fehlenden Kalos irgendwie durch Buttermilch oder so "aufzufüllen"? Ich will meinen wahrscheinlich eh schon ruinierten Stoffwechsel nicht noch weiter runterfahren, andererseits will ich aber eingentlich nur dann was essen, wenn ich Hunger habe. *schulterzuck*

    Samstag
    Joghurt mit TK Erdbeeren, Heidelbeeren + Schuss Schlagsahne
    Ceasar Ranch Grilled Chicken Salat mit Balsamico Dressing
    Cappucino Grande
    ein Ei, Scheibe Camembert
    3 Wiener
    schätzungsweise 1 Flasche Wein:alcoholi: :mrgreen:

    Ja doch, war ein lustiger Abend!

    Von daher wars wohl nicht schlimm, dass ich am Freitag etwas zuwenig hatte! ;)

    Wegen der Milchprodukte: Ich lieebe Kaffee mit viel Milch, Joghurt mit TK-Früchten, Buttermilch und Käse!
     
  14. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    13.687
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    Fasten und Keto
    Hallo Carina,
    das klingt ja alles toll. Ich wollte ich könnte so wenig essen und satt sein.
    Mich plagt dann doch schon mal der Hunger. Macht ja nix, man kann ja ruhig essen wenn es die richtigen Sachen sind.:lol:
    Es freut mich zu hören das Du schon abgenommen hast mit Logi. Denn ich bin auch ein Anfänger und freue mich zu sehen das es funktioniert.
    :jump1:
     
  15. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    Normalerweise ess ich auch mehr. Am Freitag wars nur so, dass ich erst gegen Mittag aufgestanden bin und am Wochenende ist eh immer alles etwas anders ;)
    Hast du auch ein Tagebuch? Wie lange machst du Logi schon? Finds immer interessant zu hören wie's denn so bei anderen klappt! ;) Fühlst du dich damit auch so wohl und wie siehts aus mit Gelüsten auf KHs?
    Ich "warte" eigentlich regelrecht darauf, dass mich irgendwann mal ne Fressattacke auf Schoki, Semmeln & Co. überfällt, aber es passiert einfach nix - ich kanns kaum glauben! :leb:

    Sonntag gab's bei mir:
    Geschnetzeltes mit Salat
    ein paar Scheiben Schinken mit Frischkäse
    200g Buttermilch
    beim Chinesen Hühnchen Mongolei (=Hähnchenbrustfilet mit Pilzen und Gemüse) <<<wie würdet ihr das denn bewerten? Was esst ihr denn immer so beim Chinesen?

    Und heute:
    Frühstück: Milchkaffee, ca 20g Camembert, Cappucino
    Schule: Apfel, 1 Becher Joghurt 3,9% Fett (150g-Becher)
    Daheim: Italienisches Pfannengemüse vom Aldi mit Frischkäse und zerlaufenem Käse drüber
    Salat mit Hackfleischsoße (obwohl ein Riesentopf voll Spaghetti vor mir stand, hatte ich keine Probleme zu wiederstehen! Logi wirkt wirklich! :schumi: )
     
  16. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB
    He Carina,freut mich zu hören, dass du so viele Erfolgserlebnisse hast und dich so super fühlst! weiter so >:)
     
  17. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    13.687
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    Fasten und Keto
    Hallo Carina,
    ich bin erst seit einer Woche ungefähr dabei. Ich fühle mich auch sehr wohl.>:)
    Habe 200gr abgenommen nach dem ich am Anfang erst mal 1.5kg zugelegt habe. Ich esse jetzt aber deutlich mehr als vorher.
    Ich finde Logi Genial. Essen was einem schmeckt sogar Schoki ohne Zucker und trotzdem abnehmen. Zwar langsam aber wen kümmerts?
    Machst Du auch Sport?
    Die ersten 5 Kilo habe ich mit Atkins verloren. Aber schon 2004. Danach habe ich eine Pause gemacht aber immer LC gegessen weil mir das einfach liegt.
    Im Januar habe ich dann by by zum Alkohol gesagt und wenig kalorien und lC gegessen und in sehr kurzer Zeit nochmal 6 kilo abgenommen.
    Nun mache ich Logi. Ich habe das Buch nicht gelesen. Habe ich auch nicht vor. Ich kann ja jemanden fragen wenn ich was nicht weiss. Hier ist das ja auch ganz gut erklärt. Vorher habe ich eigentlich auch Logi gegessen nur weniger Fett. Nun bin ich mal gespannt. Wenn ich 2kilo im Monat abnehme bin ich schon sehr zufrieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2006
  18. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    Wow, respekt - du hast ja schon ordentlich "Masse" verloren!
    Ja, ich mach auch Sport! Einmal die Woche Tai Bo, täglich (bei trockener Witterung ;) ) zum Bahnhof und wieder heim radeln, Radfahren. Ich versuch auch, für kürzere Strecken nicht die Tram/S-Bahn zu nehmen, sondern zu laufen. Wenn ich mich durchringen kann (-->ca 2-3 mal die Woche), mach ich abends Crunches und so zeugs. Und Rolltreppen meide ich auch tunlichst.:cool:

    Hab die letzten Tage wieder mitgeschrieben, was ich gefuttert hab - hier sind die Pläne:

    Dienstag
    Frühstück: Kaffee mit Milch
    Schule: 3,9% Joghurt, 2 Babybel, 1 Birne, 1 Wurstsalat
    Daheim: Champignons und Zwiebeln in die Pfanne gehaun, Streichkäse dazu und mit Grünländer (45% i.Tr.) überbacken

    Mittwoch
    Frühstück: Kaffee mit Milch
    Schule: Joghurt 3,9%, 1 Paprika, 1 Babybel
    Daheim: 1 Wiener in Schmelzkäse gedippt, 1 Granny Smith Apfel, 1 Babybel

    Heute:
    Frühstück: Kaffee mit weniger Milch, dafür ein TL Schlagsahne
    Schule: Joghurt 3,9% mit TK Erdbeeren + Heidelbeeren, 1 Babybel
    Daheim: 1 Wiener mit Kräuterstreichkäse, 1 Ei, Italienisches Pfannengemüse (Aldi) mit geräucherter Putenbrust, Grünländer überbacken, 200ml Buttermilch, 1 Birne, 100g 0,1% Joghurt, 1 Stück Schokolade 99% Kakao Kalos ca 1400

    Irgendwie erwarte ich ständig, von einer Heißhungerattacke überfallen zu werden. Hab deswegen vorher "präventiv" die Bitterschoki gegessen. :hammer:
    Naja, was solls?! Geht euch das euch so?

    Heut morgen hab ich mich gewogen und tatsächlich 56 einhalb Kilos gewogen - das liegt wahrscheinlich an meinem gestrigen "Dinner Cancelling". Ich bin vom Sport heimgekommen und musste unbedingt Germanys next topmodel gucken. Da war dann irgendwie nur noch Zeit für einen Babybel nebenher. :oops: Aber Hunger hatte ich eh nicht, somit wars ok denk ich.

    Was esst ihr denn, wenn ihr beim Italiener oder Chinesen beim Essen seid?

    Ganz lieben Gruß, wünsch euch allen einen schönen Abend! :winke:
     
  19. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    13.687
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    Fasten und Keto
    Hallo, ich weiss gar nicht ob die Gewichtsabnahme nun gewollt war oder nicht, desshalb vorsichtshalber Glückwunsch dafür.;)
    Beim Chinese esse ich Ente Knusprig mit diesen kleinen dünnen Pfannkuchen. Mann streicht den Pfannkuchen mit Sosse ein und tut dann Ente, Gurke, Lauch, und Karotte dazu und macht kleine Rollen. (lecker)
    Beim Italiener Capacho mit Parmesan. Das ist so ähnlich wie Schinken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2006
  20. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    Boaa! Das klingt ja mal lecker, das muss ich unbedingt probieren! >:)
    Wegen der Gewichtsabnahme: nein, gewollt wars nicht, aber stören tuts auch nicht. ;) Aber ich hab das heut eh wieder drauf, insofern ist's eig. total egal!
     
  21. Carina:)

    Carina:) Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    Also, langsam fängt das Essens-Tagebuch schreiben an, Spaß zu machen. Also werd ich meine Pläne wieder posten. ;)

    Freitag
    Milchkaffee, Sahne-Karamelltee, Joghurt 3,9% mit Erdbeeren und Heidelbeeren, grüner Apfel, 0,2l Buttermilch, Babybel, Zander mit Buttergemüse & Gouda
    beim Weggehn: Colalight, Espresso, Redbull sugarfree

    Samstag
    Milchkaffee, 3,9% Joghurt mit Erdbeeren und Heidelbeeren und Leinsamen, Babybel, Finesse Schinken, Apfel, Leberkäs, Wiener mit Frischkäse, Tomaten mit Mozarella, Olivenöl und Basilikum
    beim Weggehn: Colalight, Espresso, Rebull sugarfree

    Sonntag
    Salat mit Rinderfilet, Espresso
    Milchkaffee
    Insalata Mista, Espresso

    Heute (Montag)
    Milchkaffee, 2 Babybel, Joghurt 3,9% mit Erd-, Heidelbeeren + Leindsamen, Birne, 2 Karamellsahnetee, 0,1l Buttermilch, Salat, Gouda, Finesse Schinken, Kürbiskerne

    Irgendwie ess ich immer das gleiche..:( naja, solange es schmeckt!
    Hab mich heute morgen mal wieder gewogen, und die Waage hat tatsächlich 56 kg angezeigt! Ich trau dem Frieden aber noch nicht so ganz und wart lieber noch ne Woche. Wenns dann immer noch 56 sind, dann trag ich's in mein Profil ein! :schumi:

    Wissen eigentlich eure Freunde/Familie, dass ihr Logi macht? Was sagen sie dazu?
     
  22. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    He Carina!

    Ist das denn jetzt Dein Tagebuch? Willst Du nicht extra eines aufmachen? Läuft ja super, weiter so!
     
  23. summz

    summz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    8.818
    Ort:
    BRB
    Du glückliche!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eine Frage zum Glykogenspeicher und Fett bei Diät Erfahrungen 15. November 2021
Frage zu BCAAs Erfahrungen 15. Juli 2021
Frage zum Leistungsumsatz Bin neu hier und habe schon Fragen 3. Mai 2021
Fragen zur Nährstoffverteilung LowCarb Diät 7. Januar 2021
Von low carb high fat zu high carb low fat Frage Low Fat Diäten 27. November 2020