Einige Fragen zu Phase 1 (Zusätze, Frühstück etc)

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Tinsche, 29. Dezember 2011.

  1. Tinsche

    Tinsche Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    RLP
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade in der Vorbereitung zu Phase 1, die für mich am kommenden Montag beginnt. Ich habe das Atkins Basics noch nicht fertig gelesen, aber zumindest bis dahin wo steht das man starten kann, bzw im Buch gehts mit Phase 2 weiter. Jetzt tun sich bei mir ein paar Fragen auf:

    1. Welche Zusätze nehmt Ihr bzw woher (Apotheke)? Im Basics steht ja man soll Multivitamin-/Mineralstoffpräperate zu sich nehmen sowie essentielle Fettsäuren?

    2. Gibt es irgendwo noch Ideen zum Frühstück? Morgens hab ich nicht die Zeit mir Rührei, Spiegelei oder Pfannkuchen etc zu machen...das Mittagessen muss ich den Abend davor immer machen, da ich nur eine kurze Pause habe, hier wären auch noch ein paar Ideen gut >:)

    3. Wo kauft ihr allgemein die Low Carb Produkte? Alle hier im Shop? Weil LC Brot find ich weder im Reformhaus noch sonst irgendwo...falls noch ein Produkt hilfreich ist für Phase 1 bitte posten :cool:

    Ich sag schonmal: DANKE!
    Tina
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2011
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    Hallo Tinsche :)


    Ich nehme (wie wohl viele hier) ein einfaches A-Z-Vitaminpräparat von dm / aldi / etc.
    Eine davon pro Tag zum Frühstück - fertig.

    Ich habe während Phase I meist Mikrowellenkuchen gefrühstückt, wobei ich dazu sagen muss, dass ich meine Milchproduktezufuhr nie eingeschränkt habe. Die einen sagen so, die anderen so...
    Hier ist jedenfalls das Rezept:
    Geht ganz schnell und ganz einfach:
    • 60g gemahlene Mandeln,
    • 50g Mascarpone, (hier auf die KH achten - die von Kaufland hat am wenigsten. Ansonsten einfach weglassen und die Quarkmenge verdoppeln)
    • 50g Sahnequark
    • 1 Ei
    • 10g Backkkakao
    • Süßstoff
    Alles miteinander vermengen, ein Müslischälchen mit Backpapier auskleiden, Teig reingeben und bei 600W ca. 3 Minuten in die Microwelle (musst Du aber ausprobieren - das ist ja immer unterschiedlich je nach Gerät).
    Dazu dann ordentlich Schlagsahne... Lecker!

    Mir gefällt dieser Shop am besten. Dort habe ich schon viel bestellt.
    Mandelmehl habe ich neulich dort bestellt.
    Wenn Du vor Ort ein Geschäft für Sportlerernährung hast, dann schau dort mal rein. Die haben auch viele LC-Produkte (für Phase I brauchst Du die aber gar nicht).
     
  4. papa deluxe

    papa deluxe Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Niederrhein

    Hallo Zora,

    sag mal, der Kuchen scheint für mich und mein Frühstück genau das richtige zu sein.

    Ist der Phase1-geeignet? Hast du mal die Nährwert-Details zur Hand? Beim ersten Suchen habe ich nix bzw. nur Kuchen für Phase2 gefunden....

    Ich bekomme schon jetzt einen Anfall wenn ich daran denke, jeden Morgen Eier zu essen...:cry:

    der papa
     
  5. Wolke72

    Wolke72 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Schleswig Holstein

    Wenn du Atkins "richtig " durchziehen willst, dann ist der Kuchen nicht für die Phase 1 geeignet.

    Da du allerdings kein Fleisch und Fisch isst wäre vielleicht eine Überlegung für dich entweder gleich mit Phase 2 beginnen oder mit einer Art freestyle lc anzufangen. Also die KH Zufuhr einfach auf unter xy gr. pro Tag zu begrenzen und dann die Lebensmittel nicht so einzuschränken.
    Nur so als Idee.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. papa deluxe

    papa deluxe Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Niederrhein
    Hi,
    ja ich muss mal sehen.

    Wie schon mehrfach gesagt lege/n ich/wir gro0en Wert auf Praktikabilität und Alltagstauglichkeit. Wir haben mit der 1.Phase nach Rose Elliot angefangen (da Vegetarier). Laut Atkins sollte ich mit der 2.Phase (30g KH) anfangen. Da sollte es mit dem Kuchen kein Problem sein.

    Wir wollten erst einmal sehen, was so auf uns zukommt und wie sich die Gewichtsabnahme so darstellt. Dann werden wir entscheiden, ob wir so weitermachen, u Atkins Phase 2 wechseln oder ich mich doch mit Fleisch arrangiere.....

    Wie auch immer, der Kuchen wäre für mich schon optimal......

    der papa
     
  8. Tinsche

    Tinsche Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    RLP
    Hi,

    erstmal vielen Dank. Präperat hab ich jetzt aus DM geholt. Aber das Frühstück is für mich echt schwierig. Da Käse ja schon als Snack dient mag ich es nicht noch frühstücken...Wurst ohne nitritpökelsalz, ohne Zucker etc is auch etwas schwierig...aber wäre schonmal eine Möglichkeit zu Eiern. Die ganzen Müslis haben ja auch meist Zucker und einige KH...Ideen? :help11:

    LG
    Tina
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1


    Zu den Ersatzprodukten:

    In meinen Augen wäre es immer sträflich (außer in gelegentlichen Ausnahmen) seine KH-Ration nicht in Form von Gemüse, Obst und Nüssen sondern in Form von künstlichen LC-Ersatzprodukten zu sich zu nehmen!
    Ich meine da nicht das Kuchenrezept sondern den Denkansatz im Allgemeinen, wenn man sagt: Warte bis in Phase 2, dann kannst du mehr KH und kannst dann das Ersatzprodukt xyz essen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2011
  11. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Ich frühstücke meist das Leinsamenknäcke - hat keine Kh, ist schnell zubereitet, lecker und man kann es mit allem Möglichen belegen! Hilfreich für die Verdauung ist es auch noch. :rolleyes:
     
  12. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    @Papa Deluxe:
    Ich bin ebenfalls Vegetarierin, richte mich auch nach dem Buch von Rose Elliott und ich habe den Kuchen in Phase I gefrühstückt.
    Nährwerte habe ich jetzt gerade nicht zur Hand, das richtet sich ja auch nach den Produkten, die Du benutzt. Ich meine aber, es wären ungefähr 3 g KH pro Küchlein.
    Seitdem ich in Phase II bin, frühstücke ich entweder Quark mit Beeren oder Eiweißbrot mit Quark und KH-armer Marmelade (Svensö oder so ähnlich heißt die Marke. Gibt es bei Kaufland)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einiges klappt, manches noch nicht, und habe einige Fragen. Bin neu hier und habe schon Fragen 29. Juni 2019
Neuling hat einige Fragen zur Ketodiät Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Oktober 2017
Anabole Diät einige Fragen Alles über die Ketose 16. September 2017
Einige Fragen zur Beurteilung von Kohlehydratangaben Bin neu hier und habe schon Fragen 26. April 2017
Ganz neu - eingelesen und einige Fragen. Bin neu hier und habe schon Fragen 19. April 2016