Ernährungsdocs - Diabetes 2, Sodbrennen, Colitis ulcerosa, Depression u.a.

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

PerditaX

Bibliothekarin
Teammitglied
Moderator
Registriert
31. Jan. 2005
Beiträge
17.885
Reaktionspunkte
6.261
Ort
Mitte
Name
Perdita
Größe
174
Gewicht
76
Diätart
SlowFood
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die-ernaehrungsdocs/index.html

Ich bin gestern an einer Folge Ernährungsdocs hängengeblieben. Das fasziniert mich doch immer wieder, obwohl es für mich auch was sehr gruseliges hat. Da essen die Leute 4 Scheiben Toast mit Wurst und Käse und 3 Eier zum Frühstück und wundern sich, dass sie Reflux haben. Ähm.

Gestern ging es um - Sodbrennen, Colitis ulcerosa, Depression

Schon faszinierend, was so eine Ernährungsumstellung anschieben kann und das man besser klar kommt, wenn man, ich nenne es mal fachlich und mentale Hilfe von Personen hat, die man für kompetent hält. Vieles weiß man ja selbst oder bekommt man z.B. vom Ehepartner gesagt, aber da zählt irgendwie nicht so und reicht nicht, damit man den Willen und die Kraft aufbringt.
Ich konnte meinen Mann zu Atkins auch nur mit Hilfe eine Doku überzeugen. Das war 2005. :tmi: Seine Colitis zeigt sich nur noch sehr selten.:clap:

Mich hat die Sendung auch wieder mehr motiviert und vielleicht gibt es ja auch noch anderen einen kleinen Stups. :nod:
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
9.236
Reaktionspunkte
6.326
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Ja, es fasziniert mich auch immer wieder das geballte Wissen, was so einfach zu konsumieren ist. Während ich mir sonst immer wieder alles zusammensuchen muss und der aktuelle Stand rast auch einfach in einem immer schnelleren Tempo.

Was mir auch sehr geholfen hat in allem, ist das schlichte "Pfund Gemüse" als Basis vom Doc Riedl, der da ja auch früher dabei war, bevor er diese App für die Kassen da gemacht hat.
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
9.236
Reaktionspunkte
6.326
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
meint das ein Pfund Gemüse pro Tag?

Ja. Als Grundlage für den Tag.

zB gestern hatte ich eine Salatgurke, 2 lila Möhren, 200g Rotkohl - das ist mehr als genug: 750g
Obst nicht mehr als 300g, es sei denn es ist unsüß. Avocado kann zu Gemüse gerechet werden.
 

Petraea

Stamm Mitglied
Registriert
12. Feb. 2015
Beiträge
5.746
Reaktionspunkte
6.375
Ort
Pfalz
Name
Petra
Größe
162
Gewicht
zu viel
Zielgewicht
60
Diätart
LC
Ernährungsdocs schaue ich auch regelmäßig und Visite.
Es wäre interessant, mal die Leute, denen man geholfen hat, mal ein Jahr
später zu sehen, ob es ihnen immer noch so gut geht.
Mein Reflux ist nicht ernährungsbedingt sondern "konstruktionsbedingt",
das hat das Modell halt so.
ist das schlichte "Pfund Gemüse"
Gibt es seit Jahrzehnten, kann ich mir gar nicht anders vorstellen.
Nur Obst keines oder wenig.
Nur schlank werde ich davon nicht.
Auch das Buch von Anne Fleck hat mir nicht geholfen.
Sie lehnen alle tracken ab, und ohne das geht es bei mir gar nicht.
 

Liliane

Stamm Mitglied
Registriert
08. Juni 2018
Beiträge
1.876
Reaktionspunkte
2.806
Ort
Berlin
Größe
160
Gewicht
73,5 Februar 2020
Zielgewicht
59
Diätart
ketogen verfressen
Ernährungsdocs …

Es wäre interessant, mal die Leute, denen man geholfen hat, mal ein Jahr
später zu sehen, ob es ihnen immer noch so gut geht.

Sie lehnen alle tracken ab, und ohne das geht es bei mir gar nicht.

Das habe ich auch schon oft gedacht, wie die Geschichten wohl weitergehen. Insbesondere bei den Sportmuffeln, die auf einmal 10/15 kg abgenommen haben.

Ohne Tracken läuft bei mir auch alles aus dem Ruder, zwar meist streng ketogen, aber einfach zuviel + Wein.
 

PerditaX

Bibliothekarin
Teammitglied
Moderator
Registriert
31. Jan. 2005
Beiträge
17.885
Reaktionspunkte
6.261
Ort
Mitte
Name
Perdita
Größe
174
Gewicht
76
Diätart
SlowFood
Adipositas, Colitis ulcerosa, Schuppenflechte und Intoleranzen

Long Covid, Adipositas/Magenverkleinerung, Reizdarm

Ich bleibe immer wieder dran hängen, ist so eine Mischung aus “weiß ich doch alles“ und man lernt immer noch mal was Neues.
Sehr anschaulich fand ich, wie sie anhand eines Schweinemagens eine Magenverkleinerung darstellt.
 

PerditaX

Bibliothekarin
Teammitglied
Moderator
Registriert
31. Jan. 2005
Beiträge
17.885
Reaktionspunkte
6.261
Ort
Mitte
Name
Perdita
Größe
174
Gewicht
76
Diätart
SlowFood
Folge 60: Fibromyalgie, Diabetes Typ 2, Hashimoto

Ich habe gestern wieder den Schluss der Ernährunsgdocs gesehen. Irgendwie sorgt das Universum dafür. Das motiviert mich momentan total. Ich finde die Herangehensweise wirklich super. Da wird für 8 kg Abnahme in einem halben Jahr gelobt, eben weil das eine super Leistung für diese Person ist. Punkt. Wenn der Patient dann gesagt bekommt, dass eine Heilung seines Typ 2 Diabetes in Sicht ist, könnte ich im Dreieck springe. Das wurde und wird immer noch teilweise vom rückständigen Teil der Schulmedizin geleugnet. :devil: Aber es wird besser. ;)

Die Zeiträume in denen die Personen überwacht werden liegen so zwischen 3 und 6 Monaten. Da ist man psychologisch noch so in der erweiterten Anfangsphase, da würde mich bei einigen mal der Zustand nach Jahren interessieren. Die Rückmeldungen aus der die SWR-Doku zeigten da ein eher düsteres Bild.

Für die langfristiger Ernährung wird eigentlich bei fast allen Krankheiten mehr oder weniger das gleiche gesagt. Viel Gemüse, wenig Obst, wenig KH, genug Eiweiß und auf die Fettverteilung achten (Omega 3 zu 6). Konnte man alles schon bei 2004 Logi nachlesen. Gut, dass es das endlich in den Mainstream schafft.


In diesem Beitrag wird sehr anschaulich die nicht-alkoholische Fettleber erklärt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
14. März 2009
Beiträge
9.236
Reaktionspunkte
6.326
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Das wurde und wird immer noch teilweise vom rückständigen Teil der Schulmedizin geleugnet. :devil:

Kann dir passieren, dass du in einem Diabetiker-Anleitungskurs Redeverbot zu diesem Thema bekommst. Ist uns schon passiert. Aber auch die Diabetiker wollen es nicht wissen, lieber n Stück Kuchen und Schokopudding und die passende Spritze dazu. 💥
 
Oben