Essen bei Familienfeiern/-treffen

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von lilly249, 4. Januar 2019.

  1. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Hallo,
    Wie macht ihr das eigentlich zu Familienfeiern und Co., welche jetzt nicht unbedingt im Restaurant stattfinden? Bringt ihr immer euer eigenes Essen mit? Ansonsten ist ja heutzutage überall Zucker, Mehl und Stärke drin. Es ist mir sehr wichtig nicht aus der Ketose zu fallen und deshalb maximal 20g KH zu essen. Meine engste Familie weiß schon Bescheid. Begründen kann ich zumindest mit der Epilepsie.
    Am Sonntag bin ich bei Verwandten zum Kaffee eingeladen und ich weiß nun nicht wie ich mich verhalten soll.

    Vielen Dank schon mal für eure Meinungen :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.825
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    113 kg
    Zielgewicht:
    100 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Kaffee trinken und nichts dazu essen?
    Man kann auch sonst einfach Fleisch essen. Wenn es nicht gerade panierte Schnitzel sind, werden da kaum KH dabei sein.
     
  4. Mayestic

    Mayestic Guest


    Zu Freunden nehm ich mir immer ein Prep-Meal mit und wärme es dort auf.
    Bei der Familie, vor allem bei Oma, esse ich einfach nur die KH-Beilage nicht.
    Aber ich persönlich esse vielleicht 3x im Jahr bei meiner Familie und selbst wenn ich in Ketose wäre würde es mich nicht stören einfach normal mitzuessen.
    Ich muss ja die Klöße nicht essen, die Kartoffeln auch nicht, ich kann Oma sagen das ich das Schnitzel gerne ohne Panade hätte.
    Das geht immer, es ist ihr nur wichtig das ich ihre Essen noch mag und ihr bestätige das es sehr lecker war, was es auch immer ist es sei denn sie verwechselt mal wieder Salz und Zucker :)
     
    R0mY, Sorah, lilly249 und 2 anderen gefällt das.
  5. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto

    Am Sonntag hatte ich jetzt eigene kekse mit. Meiner Oma und meinem Onkel habe ich das jetzt auch schon erklärt und die Fragen jetzt auch noch mal nach. Mein Onkel war sogar gar nicht abgeneigt es auch mal zu probieren. Das wäre dann ja perfekt :D
     
    R0mY, Linea und Sorah gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mayestic

    Mayestic Guest

    Ich habe sowieso eher das Gefühl das Männer deutliche weniger Probleme damit haben sich nur von Fett und Fleisch (uga uga, ich habe Feuer gemacht *Trommelwirbel auf der Brust*) zu ernähren wohingegen einige Damen eher dazu neigen den armen Hasen das Grünzeug streitig zu machen.
     
    Kesh und Linea gefällt das.
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Da könntest du sogar recht mit haben :rofl:
    Mein Freund hat mich damals ja auch überredet mit ihm Atkins an zu fangen :D
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto


    Ich war seit ich 8 war mehr oder weniger Vollblutvegetarier, da ich immer bei hausschlachtungen dabei sein musste und sich der Geruch eingebrannt hat. Jetzt mit Keto habe ich sogar langsam angefangen Salami, Würstchen, Hackbraten und chicken wings zu essen :blush:
    Ich ernähre mich dann lieber von Käse und Ei, das kann ich den ganzen Tag essen :D
     
  11. Eisprinzessin

    Eisprinzessin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2019
    Beiträge:
    342
    Geschlecht:
    weiblich
    Das stimmt tatsächlich. Ich hab auch schon erlebt, dass Männern die Männlichkeit abgesprochen wurde nur, weil sie zu Vegetarieren wurden, um abzunehmen. Dann doch lieber Fleisch und andersrum ist es ja auch wenig damenhaft.:D

    Also nimmt man sich zu Familienfeiern was mit? Das hab ich mir nämlich auch schon überlegt, bei größeren Treffen jedenfalls. Die enge Familie kocht immer extra.
     
  12. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das kommt auf deine Familie an...
    Bei meiner Familie muss ich nichts mitnehmen, da gibt es immer Fleisch und geeignetes Gemüse. Kartoffeln kann ich ja weg lassen. Wenns zum Kuchenessen geht nehme ich mir mal was anderes mit oder esse halt nichts, in unserer Familie wird aber recht selten Kuchen gegessen, alle bevorzugen eher die herzafte Küche.
     
  13. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    648
    Ich würde (für mich selbst) sagen: nein. Man kann ja versuchen, vorher herauszufinden, was es zu essen gibt. Und meistens sollte doch da etwas "keto-konformes" dabei sein.
    Ich verlange einerseits, dass dann - ohne ellenlange Diskussionen - akzeptiert wird, dass ich bestimmte Dinge eben (momentan?!) nicht esse, erwarte aber andererseits nicht, dass irgendetwas spezielles für mich vorbereitet wird. Akzeptanz heißt ja nicht, dass das alle gut finden müssen. Blöde Kommentare muss man halt ggf. aushalten, ignorieren oder "abwettern" können.
    Wenn man das vorher durchblicken lässt, dürfte sich der Frust auf beiden Seiten in Grenzen halten...
     
  14. Eisprinzessin

    Eisprinzessin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2019
    Beiträge:
    342
    Geschlecht:
    weiblich
    Bei uns sind sie schon fleissige Kuchenesser:D

    Eltern und Geschwiswter gehen ganz cool mit der Ketogenen Diät um. Ich soll Rezepte kochen und sie probieren sie dann, ich geh zu denen und sie machen ketogenes Essen, die schenken mir Lebensmittel wie Erythrit und Salze und informieren sich über die Diät, das ist kein Problem. Aber die weitläufigeren Tanten, Onkel oder auch nur mit Bekannten treffen, die noch gar nichts davon wissen. Also im Grunde ans Fleisch und grünen Gemüse halten und sonst beim Wasser/Tee bleiben, wenn es Kuchen gibt?
     
  15. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    648
    Mache ich jedenfalls so und fühle mich alt genug dafür. Und: "Notkalorien" hat mir auch noch niemand zustecken müssen; das gibt mein BMI auch gar nicht her... :sweating:
    Die blöden Kommentare lasse ich notfalls ins leere Laufen oder antworte ironisch, je nachdem, ob es mir überhaupt wert ist, dafür den Mund aufzumachen.
     
    Karamella gefällt das.
  16. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ja, das ist das einfachste :)
    Wenn du länger weg bist und angst vorm verhungern hast spricht aber auch nichts dagegen, eine Tüte Nüsse dabei zu haben. Es darf auch mal eine Minnisalami sein oder du backst dir zu Kucheneinladungen was eigenes. Kannst ja etwas mehr machen und es den anderen anbieten :)
     
  17. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Geht mir genauso. Bei uns gibt es auch oft Kaffee. Letzte Woche habe ich mir einfach etwas Butter für einen Bulletproof Coffee geben lassen oder ich habe auch schon Keto-Kekse (zum probieren) mitgebracht.
    Nur mit der Oma ist es schwierig, weil die denkt ich bin unterernährt und bekomme keine Vitamine. Außerdem haben die im Fernsehen gesagt... :rolleyes:

    Sich aber die Zutaten schenken lassen ist echt eine gute Idee. Da wissen gleich alle Bescheid ;)
     
  18. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    648
    Ach ja, letzter Spruch von mir in der Angelegenheit: "Ich versuche gerade, mein Gewicht an meine Körpergröße anzupassen. Umgekehrt funktioniert seit einigen Jahren nicht so gut....".
     
    lilly249 gefällt das.
  19. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    648
    erinnert mich immer an einen Onkel, der nach dem Verzehr von 3-4 großen Stücken "Schwarzwälder Kirsch" (jeweils so 45°-Segmente, wenn ihr wisst, was ich meine) die Nervenkrise gekriegt hat, wenn es keinen Süßstoff für den Kaffee gab, obwohl er doch so auf Zucker achten muss :rofl:....weil "der Doktor doch den [also den des Onkels] Blutzuckerspiegel einfach nicht in den Griff kriegt"...sowas von unfähig aber auch, der Doktor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2019
  20. NupharLutea

    NupharLutea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    1.644
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173
    Gewicht:
    153 --> 69,5
    Zielgewicht:
    Ziel erreicht, in zwei Jahren 83kg abgenommen, jetzt: Gewicht halten
    Diätart:
    Keto
    Ich nehme auch nix mit, ausser Bifi, aber die hab ich als "Notfallration" eh meist dabei. Die engere Familie weiss Bescheid, dass ich nicht alles esse und die anderen können fragen, wenn es sie interessiert. Ich erwarte aber auch keine Extrawurst, im Zweifel esse ich halt nix. Vor zwei Wochen war ich auf einer Beerdigung, da gab's die üblichen belegten Brötchen und Kuchen, also hab ich verzichtet. Wir saßen dann noch bis spät abends zusammen, aber da hatte ich dann auch keine Lust mehr, mir in der Gaststätte was zu bestellen , war mir auch alles irgendwie zu KH-lastig, also gab's an dem Tag nur eine schnelle Bifi für mich. Dank Keto kein Problem und schaden wird mir so ein Fastentag auch nicht.
     
    Karamella gefällt das.
  21. Eisprinzessin

    Eisprinzessin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2019
    Beiträge:
    342
    Geschlecht:
    weiblich
    Was für blöde Kommentare denn? Die gab es bei mir zum Glück noch nicht. Da muss man sich glaub ich denken: "Lass die doch labern, was sie wollen."

    Oja, wenn ich sag, ich mach was, dann schreien gleich alle "hier":)
    Die liebe Oma:D die wollte mich auch immer mesten. Hat zum Glück nicht funktioniert.

    Das haben die freiwillig gemacht, drum gebeten hab ich sie nicht. Gefreut hat es mich trotzdem.

    :rofl:

    Ich hab mal eine tolle Karte gesehen. Eine Frau auf der Waage, die deprimiert schaut und obendrüber steht "Fake News":D

    Ist aber auch traurig, ganz leer auszugehen.

    Sowas kenne ich gar nicht, wir waren danach immer im Restaurant, nur einmal gab es danach nochmal Kaffee und Kuchen.
     
    lilly249 gefällt das.
  22. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Bei uns ist zu dem Anlass auch Kaffe und Kuchen normal. Dafür gibt es bei uns ja den Beerdigungskuchen
    [​IMG]
     
    R0mY gefällt das.
  23. Eisprinzessin

    Eisprinzessin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2019
    Beiträge:
    342
    Geschlecht:
    weiblich
    Sieht gut aus, aus was ist der alles?
     
    R0mY gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Leber essen - Rind, Kalb, wie oft? Erfahrungen 4. Juni 2021
Satt essen! Erfahrungen 29. Mai 2021
Was gibt´s heute zu essen? Clubräume 5. Februar 2021
Frage: "Intuitives" Keto-Essen ohne Waage und kcal-zählen Alles über die Ketose 27. November 2020
Menge des Essens Bin neu hier und habe schon Fragen 21. Juli 2020