Gefüllte, überbackene Roulladen mit crémiger Sahnesauce und Beilage [ab Phase 1]

Dieses Thema im Forum "Fleisch" wurde erstellt von sweetstufflover, 18. November 2008.

  1. sweetstufflover

    sweetstufflover Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Hab mir mal was gebastelt, was lecker schmeckt. Achja, bin übrigens neu hier --> mein erster Beitrag. ;)

    Zutaten:
    -Hühner- oder Putenfleisch, ich nehme für mich alleine zwei schöne Hühnerbrüste
    -fetter Käse, Sorte nach Belieben
    -Wasser
    -Sojamilch 0,1 KH
    -Gewürze (Salz, Pfeffer, Thymian, Dill, Muskat, Paprika, Hendlgewürz)
    -Créme fraiche, Sahne oder Mascarpone
    -Hackfleisch
    -Schinken

    Beilage:
    -ich nehm Champignons und
    -Broccoli

    Zubereitung:
    Die Hühnerbrüste zu zwei großen Schnitzeln schneiden. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas klein geschittenem Käse vermengen (Käse - soviel ihr halt mögt). Etwas von dem Gemisch zu ner ca. 3-4 Finger dicken "Wurst" oder Klumpen formen und auf ein leicht gesalzenes und gepffertes Schnitzel legen, dann einrollen/einklappen, je nach Fingerfertigkeit.
    Die Roulladen schon mal in eine Backform geben. Champignons und etwas Broccoli neben den guten Stücken verteilen. Jeweils ein Blatt Schinken auf die Roulladen und dann noch Käse drüber. Etwas Sojamilch und Wasser in die Form geben, um Flüssigkeit beizugeben. Mit allen Gewürzen nach Belieben etwas würzen (Achtung, nicht zuviel!!! Schon garnicht vom Muskat) und dann entweder Sahne, Créme fraiche oder Mascarpone zufügen (oder alles>:) ). Etwas kleingeschnittenen/geriebenen Käse über alles streuen und ab damit in den Ofen. So lange bei ~200-220°C backen, bis der Käse schon zerlaufen und teilweise goldbraun ist. Die Soße sollte schön crémig und eingedickt sein.

    Wer möchte, kann auf Pilze und Broccoli als Beilage verzichten, es schmeckt auch so geil. So hats dann wirklich beinahe 0 KH, ansonsten gehen halt paar KH (je nach Menge ~10 oder weniger) mit.
    Man kanns auch variieren, sprich die Soße anders machen, oder die Roulladen mit Schinken und Käse füllen, oder mit allem. :rotfl:

    Ich steh total auf dieses Gericht, und es sieht auch total geil aus, wenn mans schön auf nem großen Teller anrichtet.

    Leider kann ich keine Mengenangaben machen, ich hab das bis jetzt immer nach Gefühl gemacht.

    lg
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. vernaddel

    vernaddel Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ostfildern
    Hallo,

    super Sache, gibt`s dann heut abend :)-) Für meine Männer dann halt mit Nudeln oder so.
    Gruß, vernaddel
     
  4. dotty

    dotty Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Köln

    Mmmmhhhhhhhhhhhh!
    Ich glaub, damit hab ich dann schon unser Weihnachtsessen gefunden.
    Danke dafür.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
schnelle gefüllte Hühnerschenkel Ph 1 Fleisch 30. April 2013
Gefüllter Biscuitkuchen Kuchen 19. Januar 2013
Gefüllte Feta-Champignons (Veggie) - Phase II ? Gemüse 29. März 2012
Gefüllte Eier (Phase 1) Eier 18. September 2010
Gefüllte Champions Phase 2 Fleisch 22. April 2010