Gingerbreadmen

Dieses Thema im Forum "Süßspeisen" wurde erstellt von Düsentrieb, 3. November 2020.

  1. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    861
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    Zutaten für ca. 65 Stück
    450g sehr fein gemahlene Mandeln
    200g Erythrit
    30g Kokosmehl
    1 Beutel Backpulver
    1 gehäufter Teelöffel Xanthan
    3 Eier
    55g Kokosöl
    1/2 Teelöffel Salz
    3 - 6 Esslöffel Ingwer gemahlen
    2 - 3 Esslöffel Zimt gemahlen
    1 - 2 Teelöffel Nelken gemahlen
    2 Kaffeelöffel gemahlene Vanilleschoten
    15g Zucker
    etwas Wasser

    Geräte
    unbeschichtete Wasserpfanne mit Deckel
    Küchenmaschine mit Messereinsatz
    Wallholz
    2 Stück Backpapier
    2 Backbleche

    Zubereitung
    Den Zucker in eine unbeschichtete Wasserpfanne geben und trocken erhitzen bis er schmilzt. Langsam sehr dunkel caramelisieren lassen. Herd ausschalten. Deckel vor die Pfanne halten und dahinter das Wasser auf den Zucker giessen. Den Deckel sofort auf die Pfanne legen.
    Alle trockenen Zutaten in die Küchenmaschine geben und gut vermischen.
    Bei laufender Maschine nacheinander Kokosöl, Eier und Caramellösung zugeben.
    Maschine noch etwas weiterlaufen lassen.
    Teig aus der Maschine nehmen und nochmal durchkneten.
    Teig dick auswallen, Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
    Ofen auf 135°C vorheizen.
    Bleche in der oberen und unteren Hälfte einschieben und 10 Minuten backen.
    Bleche vertauschen und weitere 10 Minuten backen.
    Gingerbreadmen herausnehmen und einige Minuten auf dem Blech abkühlen lassen.
    Danach die Kekse auf ein Kuchengitter legen.

    101_0399.JPG
    101_0402.JPG
    101_0403.JPG

    101_0404.JPG

    101_0405.JPG
    101_0408.JPG

    101_0409.JPG
     
    Sorah und Liliane gefällt das.