Grüner Tee

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von dixiefee, 1. Mai 2004.

  1. dixiefee

    dixiefee Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich hoffe ich bin im richtigen Teil :? um diese Frage zu stellen. Wie sieht es eigentlich mit grünem Tee aus, bin eine leidenschaftliche Teetrinkerin, vor allem Eistee aus grünem Tee (natürlich selbstgebraut mit Süssstoff) aber ich konnte nirgends Info darüber finden ob man den nun darf oder nicht.
    :help2:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Jomaki

    Jomaki Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    212
    Also ich wüßte nichts was dagegen spricht...Kräutertee ist immer gut...
     
  4. Zitter

    Zitter Guest


    nur nicht zuviel schwarzer tee usw trinken, da ist auch was drinnen (weiß nicht mehr wies heißt,...) das ist ähnlich dem Koffein, und das kann ja bekantlich probs geben,...
    also nicht so lang ziehen lassen,....
     
  5. Jomaki

    Jomaki Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    212

    Stimmt...das nennt sich dann Teein, so ähnlich wie Koffein...aber Kräutertees sind kein Prob...auch Früchtetees können KH enthalten, also immer genau schauen
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Ironbabe

    Ironbabe Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    86
    also ich weiß, das viele teesorten pro beutel 1g kh oder mehr haben... und wenn man viel tee trinkt, dann sollte man dies nicht vernachlässigen! pro tagge 1g kh kann bei vieltrinkern ne menge aus machen.... also vorsicht! ich habe darauf teilweise verzichten müssen!!!
     
  8. Zitter

    Zitter Guest

    kann ich mir garnicht vorstellen, sicher der teebeutel hat vielleicht 1gkh, aber ich fress den beutel ja nicht mit :)
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. carpenoctem

    carpenoctem Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    342


    ach komm - der beutel ist doch immer das beste :alcoholi:

    grüner tee und fettverbrennung...
    neugierig :wow: ????

    klickst du hier: :type:
    https://ketoforum.de/phpBB2/viewtopic.php?p=1908#1908
     
  11. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ich denke mal, dass sich der Wert von 1 KH auf 100 Gramm bezieht, wie das sonst auch so üblich ist. Ausserdem, isst Du, wie ja schon gesagt wurde, den Beutel na nicht mit!
     
  12. bronxx2000

    bronxx2000 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    126
    Habe heute mal unter ein Paket Früchtetee geschaut. Auch hier stand 1g KH/Beutel. Ich denke die sind einfach gesüßt oder so. Aber lasse seit je her die Finger von dem Zeug. Schmecken auch nicht wirklich.

    Gruß Timm
     
  13. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Grüner Tee ist kein Kräutertee, es sei denn schwarzer Tee ist auch ein. Unterschied zwischen den Beiden liegt nur in der Farbe (die werden unterschiedlich behandelt und fermentiert).

    Genauso wie schwarter Tee, enthält der Grüne Teein, und manchmal sogar mehr als der Schwarze! Atkins meint aber, dass Kaffee und Tee nicht erlaubt sind, genau wegen den Teein und Kofein.

    Zu Früchte-/Kräutertees. Die haben 0,2 KH pro 100 ml (g). So gesehen nicht viel, wenn man aber bis zu 3 L Tee pro Tag trinkt, sind das schon 6 g KH !!! (Ich persönlich hätte die lieber aus einem Salat, so hat mein Magen mehr davon).
     
  14. mdeutm

    mdeutm Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    grüner Tee, schwarzer Tee und Kaffee in rauhen Mengen - alles kein Problem bei mir in der Ätkinsdiät gewesen. Kaffee hatte auf mich eine kleine hungerstillende Wirkung. Dann würde ich schon eher auf eine strikte KH-Reduzierung achten.

    Gruß

    Marcel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Grüner Tee - abnehmen? Lebensmittel 25. Januar 2017
Eiweißshakes + grüner Tee Nahrungsergänzungen & Supplemente 16. Februar 2014
Grüner Tee der Zauberstoff Linksammlung und Presse 7. Dezember 2012
Grüner Tee extrakt / Green Tea zum abnehmen Nahrungsergänzungen & Supplemente 9. November 2010
Grüner Tee"ja oder nein"???? Bin neu hier und habe schon Fragen 23. März 2010