Habt ihr auch starke Schuppen in der Keto?

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

Quante

Stamm Mitglied
Registriert
03. Sep. 2015
Beiträge
55
Reaktionspunkte
3
Größe
178cm
Gewicht
108
Zielgewicht
99Kg
Diätart
Einfach weniger essen
Tja,

ich hab sau starke Schupppen bekommen seitdem ich Atkins mache. Oder weiss jemand woran das noch liegen kann?
 

Straßenbauer

Stamm Mitglied
Registriert
14. Dez. 2016
Beiträge
176
Reaktionspunkte
45
Größe
198
Gewicht
122
Zielgewicht
100
Diätart
ketogene Diät
Also ich mache Keto und war in der Zeit auch zweimal erkältet.
Ich mutmaße aber das es daran lag das ss eine Erkältungswelle gab, zudem war/ist es Schweinekalt außerdem ist mein Immunsystem durch den Kaloriendefizit angreifbar, vermute ich.
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.587
Reaktionspunkte
8.126
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
ich hab sau starke Schupppen bekommen seitdem ich Atkins mache. Oder weiss jemand woran das noch liegen kann?

Nun musste ich doch glatt mal nachlesen, ob du die Triefnase oder das nervige Geriesel vom Kopf meinst^^

Wenn man keine Vorerkrankung (Neurodermitis oder Schuppenflechte) hat bekommt man Schuppen bei zu trockener Kopfhaut. Das kann viele Ursachen haben, das falsche Shampoo, Heizungsluft, zu häufiges Haare waschen usw... halt alles was die Haut austrocknet. Haar Gel und Sprays gehören auch dazu.

Was dagegen hilft ist einfetten. Oliven oder Kokosöl ins Haar massieren, einwirken lassen und ausspülen. Teebaumölshampoo kann auch helfen.

Liebe grüße
 

summer_x3

Stamm Mitglied
Registriert
30. Sep. 2016
Beiträge
105
Reaktionspunkte
17
Größe
165
Gewicht
71,4
Zielgewicht
55
Diätart
Atkins
Hatte auch zeitweise in der Keto extrem Schuppen, dachte erst das kommt davon, aber nein es lag am Shampoo, einmal die Marke gewechselt und alles war wieder tutti. Vielleicht das mal testen.
 
Oben