HALLO AUS WIEN (Erfahrungen 1 Woche Atkins / Rückschlag)

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von TABASCO, 16. September 2004.

?

Kann man Atkins auch "LIBERAL" betreiben?

  1. Ja, auf Dauer hält man es nur so aus!

    100,0%
  2. Nein, dann bringt es nichts!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Es ist wie beim lieben Gott: Sündigen ist nciht gut, wird aber verziehen!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. TABASCO

    TABASCO Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    205
    Ein herzliches Grüß Gott aus WIEN!

    Ich habe mich entschlossen mit Atkins abzuspecken, allerdings wegen mir selbst und auch wegen meiner Familie und nicht zletzt wegen meiner lebensfreude kein hardliner zu sein, sondern den möglcisgt liberalsten weg auszuloten. Also eher wie bei "Atkins for life". Die erste Woche Atkins habe ich hinter mir und bin immerhin von knapp 84.0 Kilo wieder auf meine "üblichen" 80.0 Kilo runter.

    Und das obwohl ich weiterhin Kaffee mit Milch und Rotwein getrunken habe, Bier habe ich mir aber vorerst keines gegönnt.

    Am Montag (Tag 7) war ich dann erstmals auf der Suche nach meinen Grenzen und habe die wunderbaren "Schinkenfleckerl" (Schinken mit Pasta und Sauerrahm) meiner Frau gekostet. Erstaunlicherweise am tag darauf trotzdem weniger Kilo auf der Waage: Von 80.5 auf 80.0 runter!

    Dann bin ich unvorsichtig geworden und habe am Tag 8 einen Bissen Kuchen gekostet und abends ein Bier getrunken. waage am Mittwoch morgen: 80.2!

    Gestern war ich wieder brav tagsüber, aber abends zu einer Portion Chicken Wings dann 2 panierte Zwiebelringe und ein Pint Kilkenny (irisches Bier). Heute morgen die Antwort vom lieben Gott: 81.0 KILO!

    Ist das normal? Wie sollte ich nun den Kurs korrigieren?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. ch01ch02

    ch01ch02 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    49
    Hallo Tabasco, :wink1:

    schwierig, schwierig :? , würde ich sagen. Ich bin gerade mal 2 Monate dabei, und sofort, als ich etwas "liberaler" (sprich: in Phase 2 gegangen) geworden bin, habe ich wieder zugenommen :heul: . Also noch nicht mal richtig gesündigt. 2 Wochen bin ich jetzt wieder streng mit mir, und die Zunahme ist wieder weg. :jump2:

    Ich kann im Moment nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen, die nicht unbedingt die derer sein muss, die schon länger dabei sind. Außerdem denke ich, dass es auch darauf ankommt, wieviel Gewicht man verlieren will bzw. wie hoch das Ausgangsgewicht ist. Muss man nur ein wenig abnehmen, schlagen "Sünden" neagtiver zu Buche als wenn es noch sehr viel ist. Der Körper will diese letzten Kilos sowieso nicht gerne hergeben, und wenn man dann sündigt ....

    Aber, wie gesagt, dass ist nur meine Meinung/Erfahrung. Daher habe ich mich auch nicht direkt an der Abstimmung beteiligt. Fühle mich dafür (noch) nicht kompetent genug.

    LG,
    Christel :kuess2:
     
  4. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund

    Also ich kann aus eigener erfahrung sprechen, dass jeder irgendwann mal sündigen wird bei dieser diät. Das ist auch garnicht schlimm, das problem ist das wieder in den griff zu bekommen wie du es beschrieben hast...sowas nennt man kontrollverlust ähnlich wie beim alkoholabhängigen...wenn ihr es mal nicht aushaltet oder es nicht anders geht, dann macht es, aber seit euch bewusst es kann euch einige kilos kosten oder bei längerem sündigen sogar die motivation weiter zu machen...das muss jeder für sich selbst einschätzen können

    lieben gruss

    steroh
     
  5. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund

    hallo tabasco

    alles liebe zum geburtstag wünsch ich dir ;-)

    steroh
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. TABASCO

    TABASCO Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    205
    DANKE!!! *freu*
     
  8. saro0_0

    saro0_0 Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    47
    Hallo Tabasco, alles Liebe zum Geburtstag auch von mir (ist allerdings einen Tag zu spät). LG. Sabine :trinken:
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. TABASCO

    TABASCO Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    205


    DANKE!!!
     
  11. sternschnuppe

    sternschnuppe Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    :band: :birthday:
    nachträglich auch von mir :)

    ich mach jetzt seit dem 31. 8 phase 1 durchgehend, weil ich gemerkt habe das sonst nicht viel oder garnichts passiert. man müsste mehr zeit für sport haben, viele haben mir bestätigt, daß es damit wohl etwas besser geht, dann ist ein tag sündigen auch nicht so schlimm - solange es bei einem tag die woche bleibt.
     
  12. TABASCO

    TABASCO Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    205
    das verbietet atkins aber ausdrücklich in seinen büchern. genau das ist nämlich der grund, warum die atkins-diät so verteufelt wird: die journalisten bewerten immer nur die phase 1, die aber nach atkins längstens 14 tage durchgehend dauern darf.

    steig um auf phase II und erschrick nicht, wenn das gewicht ganz kurz wieder rauf geht. nach wenigen tagen geht es dann bergab wie eh und je, und du lebst wesentlich gesünder!
     
  13. Redharlekin

    Redharlekin Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    51
    ich finde die fragestellung etwas irreführend!

    was willst du mit den fragen bezwecken????
     
  14. TABASCO

    TABASCO Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    205
    keine ahnung was ich damals mit den fragen bezwecken wollte .... mittlerweile sind zwei monate ins land gezogen und ich habe statt 84 kilo nicht mehr wie damals 81, sondern 76 kilo *freu*

    bauch ist fast weg, und es geht fröhlich weiter

    mittlerweile mag ich gar keine kohlehydrate mehr und die atkins-kost ist mir die liebste auf der welt geworden. ich brauche gar keine komischen ersatznudeln oder so - ich ernähre mich von gemüse und fleisch, gesundem fett und zuckerfrei! herrlich! keine lust mehr auf teig!

    wenn ich mal einen tag wieder zurückfalle, verzeiht mir das der körper recht schnell. ich kehre dann für 2-3 tage in die strenge phase 1 zurück und nehme weiter ab!

    für mcih ist es jeetzt keine diät mehr, sondern eine ghenußvolle lebensform
     
  15. Redharlekin

    Redharlekin Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    51
    genau so ist es das für mich auch!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo aus Wien Vorstellen 24. September 2014
Hallo aus Wien Vorstellen 17. Januar 2014
Hallo an alle aus Wien!!! Vorstellen 10. Januar 2014
hallo aus wien Vorstellen 3. September 2013
Hallo aus Wien! Vorstellen 17. Dezember 2012