Hallo und viele Grüße, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von Feicherl12, 12. Dezember 2020.

  1. Feicherl12

    Feicherl12 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    163
    Gewicht:
    58
    Bin seit 10/2020 Ketarier und komme super mit dieser Ernährungsform klar!

    Leider komme ich nicht Tief in Ketose, so wie andere...
    Meine Blut-Ketonwerte (nüchtern) bewegen sich immer zwischen 0,5-1,2.
    (Meistens so 0,8)
    Egal was ich mache... Ob ich 50g KH oder nur wie letzte Woche beim Eierfasten 6 KH, es ändert sich nix.

    Spät Nachmittag gibts meistens meine Kakao-Eiermilch oder einen Bulli.
    Zum Abendessen ein Ketogericht.

    Und ja, ich passe auf die Makros usw auf... (genug Fett, MCT)

    Ich jogge 2x täglich eine halbe Stunde auf dem Bellicon

    Aber irgendwas läuft wohl verkehrt...
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.275
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Hallo und herzlich Willkommen!

    kurz und bündig: kh 5% nicht mehr am Anfang
    Und viel mehr Fett!

    aber... die Werte sind doch ok?! Wieso willst du mehr?
     
    Deysa gefällt das.
  4. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.433
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    gesund

    Ketose ist Ketose.
    Es gibt ja auch keine tiefe Schwangerschaft.
     
    lilly249, Deysa und BicMac gefällt das.
  5. pinke-beere

    pinke-beere Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2020
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,64
    Diätart:
    Keto

    von mir auch ein herzliches willkommen :)
     
    Feicherl12 gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Feicherl12

    Feicherl12 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    163
    Gewicht:
    58
    Beim Eierfasten hatte ich nur 2 % KH... Und Fett esse ich viel...
     
  8. Feicherl12

    Feicherl12 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    163
    Gewicht:
    58
    Aber ich lese immer, ab 0,5-1,0 mmol/L nur beginnende leichte Ketose...
    Andere sind bei mind. 2,00 mmol/L
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Feicherl12

    Feicherl12 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    163
    Gewicht:
    58


    Dankeschön
     
    pinke-beere gefällt das.
  11. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.275
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Nur Geduld.
    Ich mache Keto schon lange und meine Werte sind auch nicht hoch. Der Überschuss wird eh ausgeschieden. Wenn dein Körper das gut reguliert und ketone gebraucht ist doch gut!
     
    Deysa und Feicherl12 gefällt das.
  12. Deysa

    Deysa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2020
    Beiträge:
    198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Name:
    Vanessa
    Größe:
    165
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    Ketogene Ernährung
    Ich bewege mich im Moment auch konstant um 1.5mmol. Das reicht doch, tiefer bringt nicht unbedingt mehr. Ich fühle mich ab ca. 2.5 mmol wieder unwohler.
    Willkommen und auf einen guten Austausch
     
  13. Feicherl12

    Feicherl12 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    163
    Gewicht:
    58
    Hi, ich hab halt die Befürchtung, dass ich mit meinen niedrigen Werten gar nicht die echte Ketose erreiche... Überall steht ja was von ab 2 mmol/L erst richtige Ketose usw.
    Ich werd mich wohl damit abfinden müssen...
    LG und schönen Sonntag noch...
     
  14. Deysa

    Deysa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2020
    Beiträge:
    198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Name:
    Vanessa
    Größe:
    165
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    Ketogene Ernährung
    Tut mir leid, aber wie schon geschrieben wurde: Ketose ist Ketose, und die beginnt bei 0.5mmol. Es gibt keine echte und unechte. Und ich weiss nicht wo du liest, aber der für mich normale Bereich der Ernährungsketose liegt zwischen 0.5 und 3mmol. Mir reicht die Ketose zu haben. Das hat nichts mit sich damit abfinden zu tun, sondern mit Einsicht. Jeder Körper ist anders.
     
    lilly249 und Feicherl12 gefällt das.
  15. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Hallo und herzlich Willkommen. :)

    Nur Geduld! Erst mal ist es für deinen Erfolg nicht entscheidend und je länger du die Ernährung bei hältst, können sich auch die Ketonwerte noch erhöhen.
    Wenn du einen hohen Bedarf hast (viel Bewegung) und nicht übermäßig isst, entsteht auch gar nicht so ein Überschuss, der sich im Blut oder Urin nachweisen ließe.
    Ich vermute, dass du eine gute Bilanz bzgl. Input und Verbrauch hast.
     
    Feicherl12 gefällt das.
  16. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.433
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    gesund
    Wenn dein einziges Ziel ist, einen hohen Ketonwert zu erreichen, setzt du aufs falsche Pferd.
     
    lilly249, Grobi112 und Feicherl12 gefällt das.
  17. Feicherl12

    Feicherl12 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2020
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    163
    Gewicht:
    58
    Vielen Lieben Dank, an Alle für Eure Antworten

    Ihr habt mir echt die Augen geöffnet...

    Nicht die Höhe der Ketose ist das Ausschlaggebende, sondern das man sich überhaupt in Ketose befindet und egal wie leicht/tief die Ketonwerte im Blut sind, man soll sich wohlfühlen mit dem was man macht.

    Ich komme super mit der Ketogenen-Ernährung klar und könnte es mir momentan auch nicht mehr anders vorstellen..

    Und das Eierfasten fand ich auch toll...

    Falls es Euch mal Interessiert, hier mein Instaname: keto_macht_happy

    Seid ihr auch auf Instagram?
     
  18. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.275
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Genau so ist es!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo und viele Grüße an das Super-Forum Vorstellen 15. August 2012
Hallo Leute vielen Dank an alle die mir Tipps gegeben haben. Erfahrungen 16. Februar 2006
Hallo zusammen, Vorstellen 7. November 2021
alueFENTE schickt ein herzliches Hallo in die Runde! Vorstellen 17. September 2021
Hallo aus Paderborn Vorstellen 8. September 2021