Interessante Links

Dieses Thema im Forum "Linksammlung und Presse" wurde erstellt von Pitchi, 30. Januar 2005.

  1. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.221
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    861
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    hhhhh Ketoazidose ;)
    Wieder mal einer der von Diabetikern Typ 1 auf Ketarier mit funktionierender Bauchspeicheldrüse schliesst.
     
  4. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-30,7)
    Diätart:
    Keto/IF

    Ich geh jetzt mal von mir aus...

    Im Dezember
    158cm/124kg sehr viele überwiegend ungesunde KH, Eiweiß und Fett ebenfalls in rauen Mengen... Kalorien weit, weit über dem Bedarf.
    Mein Blutzucker unterirdisch. Ich war träge und einfach nur müde.
    Jeden Abend hatte ich Angst, am nächsten Tag nicht mehr aufzuwachen!

    Im Mai
    158/97kg wenige ausgewählte gute KH, viele Ballaststoffe, begrenztes Eiweiß, hoher Fettanteil... Kalorien um die 1500 +-.
    Habe top Blutzuckerwerte. Ich bin aktiv und ausgeschlafen.
    Die Angst ist verschwunden.

    Ich bin mir sicher, Keto hat mein Leben nicht nur positiv verändert, sondern mein Leben gerettet.
    Ich bin also ganz beim ersten Bericht. :)
     
    Moony, Liliane, siebzehnzwanzig und 6 anderen gefällt das.
  5. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    861
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto

    Vielleicht hat Keto mein Leben gerettet, aber so klar sichtbar wie bei dir ist es bei mir nicht.
    Jedoch hat es meine Arbeitsfähigkeit und Gesundheit gerettet resp. widerhergestellt.

    Es geht eben um viel mehr, als nur um ein paar Kilo oder gar das Erreichen irgend eines Standardgewichts.
    Sondern es zählt jede noch so kleine Verbesserung der Gesundheit, solange sie dauerhaft gehalten werden kann.
    Die Wirkungen von Keto sind sehr vielfältig, sodass deren Beschreibung in diesem Thread wohl den Rahmen sprengen würden.
     
    siebzehnzwanzig, Linea, Chris05 und 2 anderen gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Grobi112

    Grobi112 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2020
    Beiträge:
    299
    Medien:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geilenkirchen
    Name:
    Dennis
    Größe:
    182 cm
    Gewicht:
    zu viel
    Zielgewicht:
    82
    Diätart:
    Low Carb
  8. siebzehnzwanzig

    siebzehnzwanzig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2021
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Süddeutschland
    Größe:
    167
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins (Original aus den 70ern), kombiniert mit IF (16:8)
    Dazu noch eine Ergänzung: Dunkelbraunes Pipi kann auch harmlosere Gründe haben. Also wer das hat sollte auf jeden Fall zu Ärztin/Arzt des Vertrauens gehen, aber bitte nicht sofort in Panik verfallen. Es KANN auch einen harmloseren Grund für die Hämolyse geben, man steht also da nicht am Rand der Lebertransplantation.

    (Aber wie gesagt: Ärztlich abgeklärt gehört das definitiv!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2021
    Grobi112 gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    861
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto


    Die Warnzeichen sind zwar ernst zu nehmen, aber bei den Risikofaktoren haben sich diese Leute wieder einmal vertan.
    Eine fettreiche Ernährung ist kein Risikofaktor, obwohl die Leber ein Problem hat, wenn sich zuviel Fett in ihr ansammelt.
    Denn diese Ansammlung entsteht nicht etwa durch Fett in der Nahrung, sondern infolge Kohlenhydrat- oder Alkoholüberschuss.
     
    Linea, Liliane, Grobi112 und 3 anderen gefällt das.
  11. siebzehnzwanzig

    siebzehnzwanzig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2021
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Süddeutschland
    Größe:
    167
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins (Original aus den 70ern), kombiniert mit IF (16:8)
    Ich fürchte, bis DAS in der Medizin angekommen ist, dauert es noch so ein paar Jahre. Oder Jahrzehnte. Oder Jahrhunderte.
     
  12. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.221
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    siebzehnzwanzig gefällt das.
  13. siebzehnzwanzig

    siebzehnzwanzig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2021
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Süddeutschland
    Größe:
    167
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins (Original aus den 70ern), kombiniert mit IF (16:8)
    Ach cool!
    Alkohol ist zwar ungünstig für manche, aber zumindest zum Kochen kann man ganz trockene Weine ja doch mal verwenden.
     
  14. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.221
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
  15. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.221
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Für alle die sich für Körper und Mechanik interessieren ;)
    Extrem interessante App. Normalerweise sehr teuer jetzt als Schnäppchen :cool:

    https://www.appgefahren.de/?p=308765

    geht glaube nur auf iOS…
     
    Sorah gefällt das.
  16. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.351
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Cooler Hinweis, Danke.
    Habe einen Zugang für eine kostenlose am PC. Das war für meine Ausbildung sehr hilfreich.
     
    BicMac gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Interessante Links zu Diät-Mython Linksammlung und Presse 5. April 2013
21 TAGE FASTEN ! DAS passiert im Körper | Interessante Studie Fasten 14. Juli 2019
Interessantes zum DAWN-Phänomen Diabetiker Ecke 19. März 2019
Interessantes Video auch bezüglich der Haut Linksammlung und Presse 27. Februar 2018
Interessantes erstes Post in meinem Forum. Erfahrungen 17. Mai 2017