Keto Abnahme erschwert durch Lthyroxin?

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Silverlady, 25. April 2021.

  1. Silverlady

    Silverlady Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2021
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    176
    Hallo in die Runde

    Vor Erstellung des Beitrages habe ich mal ein wenig gesucht nach Keto und Probleme wegen Schilddrüse. Aktuelles oder passendes habe ich nicht gefunden.

    Mein Thema. So vor 2-3 Jahre habe ich mit keto gestartet und über einen längeren Zeitraum mit Pause recht einfach (kaum getrackt und kaum Sport) 20 kg abgenommen. Leider dann auch langsam wieder 10 zu , aber mir war das schon bewusst aufgrund meiner falschen Ernährung.
    Nun wollte ich das Thema wieder angehen im neuen Jahr und habe wieder gestartet, diesmal mit Makros und Kalorien tracken + konsequentem 16/8.
    Aber trotz ca. 2 1/2 Monate Keto tut sich kaum was außer den ersten 2,5 Kilo Wasserverlust.
    Bin 1.76 bei jetzt 98 Kilo und habe mich an 1500 Kalorien orientiert. Ich hab Probleme mit der Bilanz Fett zu Eiweiß, aber gebe mir Mühe. Über ein Messgerät prüfe ich meine Blutwerte und bin je nach Tageszeit zwischen 0,3 und 1,2. Einen Energiekick hatte ich die ganze Zeit noch nicht (auch nicht in der gesamten Zeit beim ersten Mal mit der guten Abnahme).
    Ich frage mich was diesmal anders ist.....und das einzige von meinem Verständnis meine nun fehlende Schilddrüse. Seit Sommer ist sie weg und ich nehme 125er Lthyroxin. Hatte mal zusätzlich Direkthormon probiert wegen Müdigkeit, hat aber nicht geholfen . Habe auch sonst keine Nebenwirkungen und fühle mich gut eingestellt...außer das ich nun auch noch Blutdrucksenker nehmen muss!!

    Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht mit dieser Situation und mehr oder weniger Stagnation?
    Esse ich zuviel ( Schreibtischtäterin mit ab und an Auslauf)?
    Wäre low carb nun vllt besser?

    Bin kurz vorm aufgeben :lipssealed:, was sehr schade wäre, denn die Fetternährung tut mir gut.

    Danke für Antworten :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Erstmal Herzlich willkommen bei uns :)

    Egal, was klappt oder nicht wenn:
    Kannst du bei Keto bleiben. Keto ist ja nicht vorrangig zum Abenhmen gedacht, Gewicht kannst du auch mit viele Kolenhydraten verlieren, dazu ist Ketose nicht pflicht, es sind die vielen anderen Positiven änderungen, wieso man bei Keto bleibt :) Bei jedem Zahnarztbesuch freuhe ich mich wieder über keto, weil seit dem meine Besser top sind^^ und vielen andere auch noch :)

    Nun mal zur fehlenden Abnahme, das kann viele Gründe haben
    - Kaloriendefizit zu klein, was bei 1500 Kcal und deiner Körpergröße eher unwarscheinlich ist
    - Zu großes Defizit der Körper klammert sich an alles, was da ist und versucht zu sparen, wo es geht, äußert sich auch oft in Frieren
    - Stress wirkt sich ebenfalls auf den Hormonhaushalt aus, was eine Abnahme behindert
    - Medikamente
    - Milchprodukte können bei manchen bremsen, ebenso wie Süßstoffe
    - Hormonelle Gründe (nicht nur die Schilddrüse, Frau hat ja noch mehr Hormone)

    Das ist mal das, was mir spontan eingefallen ist. Sport ist natürlich immer hilfreich, schon alleine um deinen Blutdruck wieder in die Spur zu bekommen würde dir Bewegung helfen, ist zum Abnehmen aber kein muss.
     
    Sorah gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Keine Gewichtsabnahme auf Keto wegen Pille? Alles über die Ketose 6. November 2020
Wie viel Abnahme ist real bei ketogene Ernährung? Alles über die Ketose 2. Juni 2019
Mein Weg mit Keto (Abnahme 30kg +) Statistik / Tagebücher 13. September 2018
Was ist für die Gewichtsabnahme wichtig? Ketose oder 20g KH/Tag Atkins-Diät-Gruppe 24. März 2017
Gibt es immer noch eine Gewichtsabnahme bei Langzeit Keto-diät ? Bin neu hier und habe schon Fragen 17. Februar 2017