Keto Donauwelle

Dieses Thema im Forum "Kuchen" wurde erstellt von lilly249, 1. April 2020.

  1. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    So ich habe mal ein Rezept für einen Donauwelle-Kuchen ausprobiert. Ich muss sagen er ist sehr lecker geworden. Aus Ermangelung an Kirschen habe ich diese durch Rote Johannisbeeren ausgetauscht. Die lassen sich auch durch beliebige andere Beeren austauschen.

    Das Rezept ergibt ungefähr 10 Stück Kuchen.

    Zutaten für den Teig:
    50g Mandelmehl
    50g Gemahlene Haselnüsse
    2 Eier
    30gr Puder-Erythrit
    2 TL Backpulver
    100gr Zuckerfreie Schokolade
    150g Butter
    1 Prise Salz
    50g Beeren

    Zutaten für das Topping:
    100gr ganz weiche Butter
    50gr Sahne
    Flavedrops (Butterkeks, Vanille, etc.)
    ggf. Backkakao

    Zubereitung:

    Teig:
    1. Eier mit Erythrit schaumig schlagen
    2. Butter und Schoki zusammen im Wasserbad schmelzen
    3. Restliche trockene Zutaten miteinander vermengen
    4. Butter-Schoki-Gemisch langsam unter permanentem Rühren zur Eier-Erythrit-Mischung hinzugeben
    5. Trockene Zutaten unterrühren
    6. Brownie- oder Auflaufform mit Backpapier auslegen, Teigmasse einfüllen und gleichmäßig verteilen
    7. Beeren über den Teig streuen (der Teig geht beim Backen ausreichend auf und die Beeren müssen nicht reingedrückt werden)
    8. Teig 20-25min bei 180°C (Umluft) backen
    9. Danach Teig auskühlen lassen (bis er richtig kalt ist, da er sonst sehr bröselig ist, ggf. zum Schluss im Kühlschrank auskühlen lassen)

    Topping:
    1. Sahne mit Flavdrops aufschlagen
    2. Weiche Butter unterrühren
    3. Den Kuchenboden gleichmäßig mit Topping bestreichen
    4. Je nach Belieben zur Deko noch Backkakao über den Kuchen streuen
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Achja die Nährwerte pro Stück:

    Kalorien: 318 kcal :blush:
    KH: 1,7g
    EW: 4,2g
    Fett: 32,7g
     
    Liliane gefällt das.
  4. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1.163
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen

    :yum::yum::yum:
    Das Topping ist meine Welt!
    Die KH sind super ok, bei den Kalorien schau ich einfach weg:rofl:, schön ketogen ist es ja!
     
    lilly249 und Sorah gefällt das.
  5. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto

    Geschmacklich, vor allem frisch aus dem Kühlschrank, ist es ein Traum. Ich liebe den weichen Teig und dazu dann das feste topping :rofl:
     
    Sorah und Liliane gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Jetzt haben meine Schwester und mein Stiefvater (beides KH-Liebhaber) mir den Kuchen weggegessen :D da muss wohl neuer her :giggle:
     
    Linea, Sorah und Liliane gefällt das.
  8. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1.163
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen
    Zum Ostersonntag habe ich den Kuchen gebacken, endlich waren auch die Nichtketogener in der Familie begeistert.
    Nur das Topping habe ich nicht so richtig hinbekommen, war wie zu lange geschlagene Sahne, die angefangen hat zu buttern, mit Vanillegeschmack. Da musste ich Backkakao drüberstäuben, wegen der Optik. Geschmack war lecker.
    Danke, liebe Lilly, für das schöne Rezept.
     
    lilly249 gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto


    Freut mich wenn es euch geschmeckt hat ;)
    Bei mir sah es nur am Anfang so aus mit dem topping. Nachdem der Kuchen eine Nacht im Kühlschrank stand war alles gut. Kakao passt aber ja auch gut dazu.
     
    Liliane gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wann in Ketose? Bin neu hier und habe schon Fragen Donnerstag um 14:51 Uhr
Zimt-Kakao (low carb / ev. Keto?) Getränke 9. Oktober 2021
Keto-Body.de stellt sich vor KETO Body - Shop Support 24. September 2021
Einfaches Keto Toastbrot Brot & Brötchen 2. September 2021
Macroberechung von Living Keto Alles über die Ketose 27. Juli 2021