Ketose - aber (wieder) schlapp

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Oddrun, 24. Januar 2021.

  1. Oddrun

    Oddrun Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2020
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    163
    Gewicht:
    62
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Ketogene ernährung
    @Fussel reloaded mindestens 2.5 Liter am Tag, eher zuviel Salz als zuwenig...

    Edit: kalium könnte sein, offenbar bin ich da bei durchschnittlich 800mg am Tag :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2021
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.433
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    gesund
    Schilddruese in Ordnung?


    Wenn es dir mit Dauerketose nicht so wichtig ist, koennten auch 1-2 Tage mal mit Carbs (keine Zuckerorgie!) die Situation verbessern.
    Kommt immer auf die Prioritaeten an. (Ernaehrung, Gesundheit, Gewicht, sonstige Gruende)
    Aber bevor alles zusammenbricht (wegen Kontrollverlusst oder Faden verlieren), lass es lieber ;-)
     
  4. Oddrun

    Oddrun Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2020
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    163
    Gewicht:
    62
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Ketogene ernährung

    @Fussel reloaded naja, die Schilddrüsenwerte sind immer so kurz vor knapp... War deswegen vor einem Jahr beim Endokrinologen der dann meinte tun (im Sinne von weiteren Tests oder Medikamenten) muss man da jetzt nix. Aufgesucht hab ich ihn weil ich einige Symptome von hashimoto habe, aber diese Krankheit hab ich wohl ausgelassen :D

    Ich mache so ca alle 2 Monate einen cheat day (und ja, es ist eine Orgie...)

    Nach dem ersten (im Oktober) hatte ich den vollen Energieschub und dachte, ok, so muss sich "adaptiert sein" anfühlen.

    Der letzte cheat day war am 6. Jänner (Weihnachtsbaum ernten :giggle:) und seitdem, vielleicht auch schon vorher, diese Abgeschlagenheit...

    Kann auch Magnesiummangel sein, oder? Ich trainiere seit einem Monat wieder und habe abends manchmal muskelzucken seit ein paar Tagen.

    Danke für die Tipps!
     
  5. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.433
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    gesund

    Was gibts noch auf der Liste?
    Vitamin B Komplex
    Q10
    Niacin
    Folsaeure
    Chromium
    ...
    ..
    .
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Oddrun

    Oddrun Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2020
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    163
    Gewicht:
    62
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Ketogene ernährung
    Ja... Ich wart auf den blutbefund...
     
    Sorah, Fussel reloaded und Karamella gefällt das.
  8. Oddrun

    Oddrun Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2020
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    163
    Gewicht:
    62
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Ketogene ernährung
    Hallo ihr Lieben,

    Wollte mal updaten...

    Hab gerade meinen blutbefund bekommen, alle Werte perfekt, einzig Cholesterin leicht erhöht, aber das gute Cholesterin gleicht es aus.

    Ich werde mir, auch wenn einige davon abraten, ein "kombimittel" alla supradyn oder so besorgen.

    Allerdings muss ich sagen, die Sonne scheint, ich habe Urlaub, mit meiner Renovierung bin ich bald fertig, insgesamt geht es mir wieder viel besser.

    Mein Arzt meinte übrigens : super, super, super, mach genau so weiter

    Liebe Grüße!
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.221
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei


    Perfekt, PRIMA!

    Mein Arzt ist auch sehr zufrieden mit meinen Werten, nur Keto kennt er nicht :)
     
  11. Oddrun

    Oddrun Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2020
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    163
    Gewicht:
    62
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Ketogene ernährung
    @BicMac meiner hat auch gesagt "ich hab da einen Kollegen gefragt"

    :giggle:
     
    BicMac gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wann in Ketose? Bin neu hier und habe schon Fragen Donnerstag um 14:51 Uhr
Welcher wert bei Ketosesticks ist i.O ? Bin neu hier und habe schon Fragen 9. März 2021
Nach Fehlgeburt zurück in die Ketose Alles über die Ketose 26. Februar 2021
unterschiedliche Ketosemessergebnise Alles über die Ketose 6. Februar 2021
Nach 5 Wochen No-Carb Diät gibt es immer noch keine Ketose? Alles über die Ketose 18. Dezember 2020