Mayonnaise, Kinderleicht u. Superschnell, Phase 1

Dieses Thema im Forum "Soßen" wurde erstellt von Corinne, 5. April 2007.

  1. Corinne

    Corinne Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    5
    Liebe Forummitglieder,

    ich möchte meinen allerersten Beitrag in Form eines Mayonnaiserezeptes abliefern, das wirklich jeder ruckzuck hinbekommt.
    Das Rezept stammt nicht von mir sondern von einer Freundin:

    2 Eier, 1/4L. neutrales Öl und ca. 1 Tel. Zitronensaft im Kühlschrank für 30 Min. kaltstellen.

    Dann alles Zutaten in einen hohen Behälter geben, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer, Senf und Süßstoff nach Geschmack dazugeben und alles mit dem Schneidstab (nicht das Rührgerät!) auf höchster Stufe in einem Rutsch durchschnurren, bis es zu einer weißen, dicklichen Creme geworden ist.
    Dann ist die Mayonnaise fertig. Sie wird dicker, wenn mehr Öl zugegeben wird und wenn sie zu fest geworden ist, einfach wieder mit einem Eßl. Wasser strecken.

    Geht schnell und ist gut, man kann es wahrscheinlich noch viel besser (und aufwändiger) machen, aber für den täglichen Gebrauch (hält sich im Kühlschrank ca. 1ne Woche) ist sie sehr gut zu gebrauchen, ich mache oft die doppelte Menge.

    viel Spaß, Corinne
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2007
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Die Eier kommen komplett da rein??
    Und was ist ein Schneidstab? Ein Pürrierstab, Zauberstab... ?
     
  4. Speckbulette

    Speckbulette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    2.820
    Medien:
    19
    Alben:
    1
    Ort:
    BS

    Ich hab das mal mit nem Pürierstab gemacht, ging ruckzuck. Solltest den Stab aber unten am Gefäß ansetzen und langsam nach oben ziehen, dann hast Du binnen weniger Sekunden Deine Majo. Bin mittlerweile aber wieder auf Fertig-Majo umgestiegen, die schmeckt mir einfach besser.
     
  5. Corinne

    Corinne Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    5

    Hallo kidimisa,

    Speckbulette hat es genau richtig beschrieben und die Eier kommen tatsächlich komplett rein. Gemeint ist ein "Zauberstab", ein Pürierstab, tief unten ansetzen, höchste Stufe und hochziehen, in null -komma -nichts fertig.

    schönen Gruß, Corinne
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    17.539
    Medien:
    169
    Alben:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    SlowFood
    Kann aber auch schief gehen, ist mir jedenfalls schon passiert, aber wenn's klappt sehr lecker. :jepp:
     
  8. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Getestet und für gut befunden! ;-)
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein


    Nach langem Schnüffeln in sämtlichen Supermärkten habe ich jetzt bei REAL eine ganz tolle Majonnaise gefunden, die mir persönlich viel besser als die von Thomy schmeckt und auch noch weniger KH´s hat.

    Sie heißt:

    Delikatess Mayonnaise von Bruckmann, Verpackung - Großtube 875 ml
    Farbe: beige/rot.

    Nährwerte:
    Brennwert: 3.011 kj 720 kj
    Eiweiß: 2 g
    KH: 1 g
    Fett: 80 g

    Die ist echt klasse.
     
  11. mandelmaus

    mandelmaus Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Ruhrgebiet
    >:) Diese große Tube von Bruckmann habe ich mir heute auch gekauft.
    Schmeckt mir besser als die von Thomy, hat weniger KH, und ist billiger.
     
  12. innok2411

    innok2411 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo,
    warum ist meine MAAYO nicht dick geworden.
    Habe jetzt Bernaise daraus gemacht..Estragon rein und lecker.
    Wollte aber eigentlich Majo :-(
    lg Konni
     
  13. jadasb

    jadasb Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    waren die zutaten alle kalt?
     
  14. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Warum sollten sie?
     
  15. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Mir gelingt es immer, egal welche Temperatur sie haben, sollten aber alle die selbe Temperatur haben. Ich nehme ein Ei, Salz, Essig, Süßstoff, mit dem Zauberstab unter ständigem Rühren Öl langsam reinlaufen lassen, bis es die richtige Konsistenz hat.
     
  16. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Matze, das sind alles die alten Sprüche von anno dunnemals. Ich mache seit weit über 40 Jahren Mayo von Hand. Meine Eier kommen aus dem Kühlschrank und sind dort im kältesten Teil untergebracht. Das Öl steht im Schrank und hat Zimmertemperatur. Früher habe ich immer nur das Eigelb genommen, aber in Zeiten des Zauberstab oder der Hochleistungsküchenmaschine nehme ich das komplette Ei. Ist mir in all den Jahren vielleicht 3 x geronnen (auch kein Beinbruch. Dann eben noch mal mit nem neuen Ei und sauberem Behälter).

    Ist genau wie mit dem selbstgemachten Joghurt. Alles noch wie damals bei der Urgroßmuter. Kann man Vollmilch mixen mit nem Magermilchjoghurt und umgekehrt. Ergebnis ist das selbe wie Vollmilch + Vollmilchjoghurt bzw. Magermilch mit Magermilchjoghurt.
     
  17. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Kann sein, ich habs nie probiert, da meine Eier nicht im Kühlschrank stehen, aber es gibt der Mythen viel, wer weiß, was noch alles ans Licht kommt...
     
  18. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Übrigens, meine Eier, damit meine ich Hühnereier, nicht die anderen :rotfl:
     
  19. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Auch denen tut ein wenig Kühlung gut :lol: !
     
  20. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    das klingt genau wie bei Charlotte Roch :lol:
     
  21. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Ich nehme keinen Essig, aber dafür ein bisschen mittelscharfen oder scharfen Senf. Und ich rühre nicht mit dem Zauberstab, sondern bewege ihn einfach auf und ab in dem recht engen Behälter.
     
  22. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Aber du machst ihn an? Also rührt er auch, das meinte ich damit.
     
  23. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    :rotfl:
    Interessante Entwicklung! Guter, du machst mich neugierig - welches Buch kannst du empfehlen? :oops:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mayonnaise...ja oder nein Bin neu hier und habe schon Fragen 9. August 2019
Mayonnaise ... welches Öl? Bin neu hier und habe schon Fragen 21. Februar 2019
Schnelle Mayonnaise mit dem Pürierstab Soßen 17. August 2015
Mayonnaise / Remoulade Soßen 5. Juli 2014
Mayonnaise Bin neu hier und habe schon Fragen 8. Mai 2013