mee's Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Mee, 13. November 2013.

  1. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.352
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Vielleicht hast du ja den Ehrgeiz als low carb Bäcker bei deinem Freund geweckt.
    Bin gespannt, ob er sich da mal ran gibt und wie es dann wird.
     
    Karamella gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1.163
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen
    Das wäre ja mal was, wenn ein Bäckerprofi für uns Keto-Rezepte bastelt!
     
    Sorah und Karamella gefällt das.
  4. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch

    Getestet hat er es noch nicht aber schon begutachtet und beschnuppert. Er meint, er könne das auf jeden Fall. Ich bleib dran und werde berichten :)

    Heute abend hab ich wieder ein neues Rezept getestet: Gefüllter Kohlrabi aus dem Ofen. Musste da ein bisschen an Karamellas Kohlrabi-Hack-Auflauf denken, das könnte geschmacklich in die ähnliche Richtung gehen. Spoiler: war großartig :happy:

    20210123_193532.jpg

    Habe heute wieder von dem Brot gegessen. Bläht tatsächlich ein bisschen aber nicht mehr so schlimm wie gestern.

    Samstag, 23.01.2021

    F: 2 Kaffee mit Mandel-Hafer-Drink
    M: 4 Scheiben D.A. Brot mit Käse und Gurke, 15 g Walnüsse
    Zw: 1 Stück Apfelkuchen :blush:
    A: 2 gefüllte Kohlrabi mit Soße

    KH: 90g
    F: 100g
    E: 82g
    Kcal: 1.651
     
    Sorah, Liliane und Ms.SpeckiChan gefällt das.
  5. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.819
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH

    Bei mir sind es auch die Backmischungen, die blähen und manchmal auch den gang zum WC beschleunigen. Meine Verdauung sind die Mengen an Ballaststoffen und diversen Saaten nocht gewöhnt, das wird aber besser, wenn man häufiger sowas isst :)
     
    Harli gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.309
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Das ist auch nicht Low Carb sondern eher slow carb. Wobei bei weder bei LC noch bei SC Kartoffeln erlaubt sind ;)
     
    Linea gefällt das.
  8. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Hallo ihr Lieben,

    in den letzten Tagen habe ich mir ne Menge Gedanken um mich selbst gemacht. Unter anderem waren mir dabei auch immer die Worte von Karamella zum Thema Selbstliebe im Kopf. Ich habe festgestellt: Ich habe keinen Bock mehr. Keinen Bock mehr, Tag für Tag, Jahr für Jahr auf Diät zu sein. Seit mindestens 2008 bin ich kontinuierlich auf Diät. Nie war ich zufrieden. Selbst wenn ich ordentlich abgenommen hatte und eigentlich phantastisch aussah, war ich nicht zufrieden. Denn es ging immer noch etwas mehr bzw. weniger. Keine Kohlenhydrate, kein Fett, keine feste Nahrung, kein Alkohol, kein Zucker, kein dieses, kein jenes. Dafür Laufen, Gewichte schwingen, noch mehr Laufen, Yoga, Pilates, Krafttraining, Hindernisse oder oder oder... einen Tag auf dem Sofa zu faulenzen konnte ich mir nur zugestehen, wenn ich am Tag zuvor reichlich "vorgesportelt" hatte. Damit ist jetzt Schluss!! Ich möchte nicht mehr kämpfen. Ich werde weiter darauf acht geben, was ich esse und wieviel. Vielleicht tracke ich auch noch ein bisschen. Ich werde mich weiterhin viel bewegen, weil es mir gut tut. Ich werde auch weiterhin so wenig wie möglich Mehl und Zucker essen, weil es mir dann einfach besser geht. Ich werde auch weiterhin mein Gewicht im Auge behalten. Aber für den Moment bin ich einfach so wie ich bin. Mit 77 kg. Punkt. Und ich bin trotzdem gut. Und schön. DAS ist jetzt erstmal meine Lernaufgabe...

    Ich werde mir hier auch ein wenig zurückziehen. Wenn es mir gut tut, zu lesen und/oder zu schreiben, dann werde ich das tun aber ich weiß es grad nicht. Daher an dieser Stelle mal ein ganz großes Dankeschön an alle, die sich an meinem Weg und Tagebuch beteiligt haben, Rat und Ideen sowie aufmunternde Worte mit mir geteilt haben. Gebt auf euch acht, bleibt gesund und tut, was euch gut tut!! :h:
     
    Petraea, Dany2712, Lolli3000 und 7 anderen gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1.163
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen


    Gib acht auf dich, liebe Mee! Ich wünsche dir eine tolle zufriedene Zeit, alles andere ist nebensächlich, wenn man mit sich selbst im Reinen ist!
     
    Mee und Karamella gefällt das.
  11. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.499
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    low carb
    Alles Gute Mee! Ich kann dich sehr gut verstehen! Manchmal ist es besser ein etwas höheres Gewicht zu akzeptieren. Wenn es nicht ganz aus dem Ruder läuft! Aber ich denke, das bekommst du hin.

    Melde dich mal, wie es dir geht.

    LG Ute
     
    Mee gefällt das.
  12. Karamella

    Karamella Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.712
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kappeln/Schlei - Schleswig-Holstein
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,68m
    Gewicht:
    70,2
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Ab 05.01.21 75,2KG - Kampf dem Winterspeck - go Keto go!
    Ein festes Drückerchen:*

    Man muss es nur sich selbst recht machen... alles erdenklich Liebe dafür!:h:
     
    Mee und Sorah gefällt das.
  13. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.352
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Von Herzen alles Liebe für dich! :inlove:
    Sei gut zu dir und lass mal wieder von dir hören.
     
    Mee gefällt das.
  14. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.229
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-30,3)
    Diätart:
    Keto/IF
    Kann das so, so sehr verstehen. Aus egoistischen Gründen finde ich deinen Rückzug sehr schade, werde dich vermissen. Von Herzen alles erdenklich Gute. LG
     
    Mee gefällt das.
  15. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Ich wünsche dir auch alles Gute und bleib gesund :)
     
    Mee gefällt das.
  16. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.713
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    jepp, abnehmen ist leider nicht die Lösung für andere Konflikte, die wir in uns tragen
    ich kann mich noch gut erinnern, dass mein Mann mich gefragt hat, wieso du denn abnehmen willst ;)

    guter Plan :inlove:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2021
    Mee, Ms.SpeckiChan, Sorah und 2 anderen gefällt das.
  17. Moony

    Moony Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    308
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Margot
    Größe:
    1,54 m
    Gewicht:
    65 kg
    Zielgewicht:
    55 kg
    Diätart:
    Healthy Keto
    Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg und hoffe, dass er dich doch ab und zu mal hier vorbei führt. Selbstliebe ist echt so ein Thema. Aber ich denke, das betrifft zum Großteil uns Frauen. Es braucht oftmals schon große Überwindung zu sagen, hier bin ich so wie ich bin, komm damit klar, oder lass es bleiben! Männer sind da anders gestrickt. Obwohl sich das auch mittlerweile wandelt hab ich das Gefühl. Früher hat es gereicht, wenn der Mann arbeiten ging und die Frau die Kinder großzog und den Haushalt schmiss.
    Heute erwartet man Superman und Superwoman, die Job, Kinder, Haushalt und die Erwartungen der Gesellschaft mit links erfüllen. Dabei kann einem die Gesellschaft doch
    eigentlich am Ar... vorbei gehen. Die Einzige, die mit meinem Leben/Aussehen etc. zufrieden sein muss bin doch schließlich ich?
     
    Mee, kerstin, Sorah und 2 anderen gefällt das.
  18. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1.163
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen
    Ja, du hast recht, wir Frauen sind da etwas komplizierter. Bei jedem Blick in den Spiegel sehen wir die Schwachstellen ... zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, Krampfadern, Speckfalten, blöde Haare usw. Ein Mann guckt in den Spiegel und sieht: Adonis!
     
    Moony, Karamella, kerstin und 2 anderen gefällt das.
  19. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.309
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Meiner nicht. Er hat echt gelitten als er Übergewichtig war. Und ist jetzt wirklich stolz wieder schlank zu sein.

    Mee ich wünsche Dir alles Gute. :inlove:
     
  20. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.759
    Medien:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    AIP / BLE
    Mee, ich fand Dich immer toll. Vielleicht müssen wir erst mit den Jahren lernen, dass wir unseretwegen geliebt werden, nicht wegen unserem Aussehen. Und Du bist eben immer Du. Deine Power, Deine weiche Seite, Dein Ehrgeiz, Deine Treue, Dein inneres Kind, alles Du. Eine tolle Mee zum Liebhaben.
     
    Mee und PerditaX gefällt das.
  21. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Hallo Ihr Lieben :h: Danke für eure tollen Worte! Das ist Balsam für meine Seele!

    Ich liege gerade im Bett, kann nicht mehr schlafen, muss aber noch nicht aufstehen. Da dachte ich mir, ich schaue mal vorbei!

    Mein Plan, mich so zu akzeptieren wie ich aktuell bin, lief anfangs gut. Ende Februar habe ich eine mehrwöchige und körperlich sehr anstrengende Ausbildung für ein berufliches Projekt gemacht. Währenddessen habe ich mich für die extra Kilos und die Sportmuffelei wieder verflucht. Danach hab ich erstmal 2 Wochen gebraucht, um mich wieder zu erholen. Und ich hab weiter gefuttert. Im Juni ging es dann los und in den Flieger nach Afrika. Es ist verrückt wie das Leben manchmal spielt... Es ist sehr heiß hier und überhaupt ist alles anders... das Klima hat erstmal dafür gesorgt, dass ich in den ersten Wochen alle möglichen Probleme hatte aber eben auch gar keinen Appetit. Der ist mir auch vergangen, als die Waage 80,4 kg anzeigte :mad::(:banghead:

    Ich habe mini Portionen gegessen, damit mein Körper wenigstens ein bisschen Energie hat. Dabei aber nicht auf KH oder irgendwas geachtet. Nach zwei Wochen wurde es besser und ich konnte wieder mit Sport beginnen. Mittlerweile esse ich meist zwei von drei Mahlzeiten und treibe 3-4x pro Woche Sport. Das Beste: ich esse, wenn ich hungrig bin und höre auf, wenn ich satt bin. Was für Menschen ohne gestörtes Essverhalten ganz normal ist, ist für mich eine Sensation! Ich habe keinerlei Heißhunger und auch Süßes reizt mich kaum.

    Das Ergebnis nach gut 2 Monaten: -8,4 kg (72kg). Ich fühle mich wieder richtig wohl. Ich würde gern noch die magische Grenze knacken und als Usi nach Hause kommen. Es sind noch sechs Wochen....
    20210817_064215-min (1).jpg

    Zuhause beginnt dann die große Herausforderung, mein "neues" Essverhalten in den Alltag zu integrieren und zu festigen. Ich koche hier nicht selbst, was Fluch und Segen zugleich ist. Ich bin jetzt erstmal guten Mutes, dass ich es hinkriegen werde!

    Soweit erstmal das Neuste von mir. Ich hoffe, euch geht es gut... werde mal in den TB stöbern :)
     
    Harli, Linea, Petraea und 9 anderen gefällt das.
  22. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.229
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-30,3)
    Diätart:
    Keto/IF
    Oh Mee du siehst fantastisch aus. :inlove: Du klingst, und auch deine Ausstrahlung wirkt glücklich und zufrieden...
    Ganz schön was los bei dir - spannend! Weiterhin eine gute Zeit. Drück dir fest die Daumen für dein Vorhaben. Schön von dir zu lesen. Hab mich riesig gefreut. :)
     
    Petraea gefällt das.
  23. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Oh :inlove: Vielen Dank!! Mir geht es auch wieder viel besser. Oberhalb der 75kg ist so eine Grenze, wenn ich die überschreite, fühle ich mich einfach nur noch unwohl.

    Hatte jetzt zwei Tage Sportpause, weil ich grad körperlich ein bisschen neben der Spur bin. Kopfweh, oft leichte Magenkrämpfe nach dem Essen, bisschen durcheinander geratene Verdauung (ständiger Wechsel zwischen Verstopfung und leichtem Durchfall), allgemeines Unwohl- und Schlappsein... der Arzt konnte erstmal nix feststellen und hat mir nur Tropfen gegeben, die gegen die Schmerzen helfen sollen. Heute ging es mir besser und ich war auch wieder beim Sport.

    Die Waage war mit 71,2 kg auch sehr nett zu mir. Was für ein schöner Start in den Tag.
     
    Linea, PerditaX, Sorah und 4 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mee's Statistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 18. Januar 2021
Frankensteins Tagebuch Statistik / Tagebücher 18. September 2021
Syntessas Tagebuch Statistik / Tagebücher 7. September 2021
Michaels (aus Wuppertal) Tagebuch Statistik / Tagebücher 5. April 2021
tq-freaks Tagebuch... Statistik / Tagebücher 21. Februar 2021